Südtirol

Beiträge zum Thema Südtirol

Kinder bis 18 Jahre brauchen auf der Skipiste in Italien und Südtirol zwingend einen Helm. (Symbolbild)
26.782× 6

Alkoholverbot und Haftpflichtversicherung
Italien und Südtirol: Das gilt ab 1. Januar auf der Piste

Überall in Europa starten die Wintersportgebiete in die Ski-Saison. Während in den Allgäuer Skigebieten die 2G-Regel (Geimpft oder Genesen) gilt, kann man in Italien und Südtirol auch als Ungeimpfter auf die Piste. Dort gilt nämlich die 3G-Regel, es genügt ein Test in Form eines gültigen digitalen Covid-Zertifikats der EU. Allerdings gibt es ab 1. Januar in Italien und Südtirol einiges an neuen Regeln auf der Piste - Sicherheitsbestimmungen, die bei Missachtung teilweise hohe Strafen nach sich...

  • 16.12.21
Rainer Hank ist Ultratrailrunner. Seine Touren sind oft 150 Kilometer lang.
9.157× 1

150 Kilometer und 8.000 Höhenmeter
Allgäuer läuft in 39 Stunden von Oberstdorf nach Meran

Den inneren Schweinehund überwinden - für viele von uns oft ein großes Hindernis. Grade wenn es darum geht Sport zu treiben. Einer, für den das kein Problem ist, ist Rainer Hank. Der Oy-Mittelberger ist Ultratrailrunner. Seine Touren sind oft mehr als 100 Kilometer lang und er bezwingt dabei mehrere tausend Höhenmeter. Wanderer brauchen in der Regel sieben TageEin großes Ziel des Allgäuers war eine Nonstop-Alpenüberquerung von Oberstdorf bis nach Meran. Vor gut einem Jahr war es dann so weit....

  • Oberstdorf
  • 13.08.21
Manuel Neuer begibt sich in schwindelerregende Höhen.
873×

Nach dem EM-Aus
Manuel Neuer lässt bei Wander-Urlaub in Südtirol die Seele baumeln

Nach dem schmerzhaften EM-Aus lässt Nationaltorwart Manuel Neuer beim Wanderurlaub in Südtirol die Seele baumeln. Dort stellt er sich anderen Herausforderungen. Nach dem Aus bei der Europameisterschaft nimmt sich Nationaltorhüter Manuel Neuer (35) eine Auszeit. Den 35-Jährigen hat es in die Berge verschlagen. Um genau zu sein, in das "schöne" Südtirol, wo Neuer Wanderurlaub macht. Auf Instagram nimmt er seine Follower mit auf die Reise. In einer Story sagt Neuer: "Der Rucksack ist gepackt. Es...

  • Kempten
  • 13.07.21
Seilbahnunglück am Lago Maggiore: 14 Menschen kamen am 23. Mai 2021 ums Leben.
14.598× 2

Muss man sowas zeigen?
Entsetzten über Video vom Seilbahnunglück am Lago Maggiore

14 Menschen sind am 23. Mai gestorben, als eine Seilbahn-Kabine am Lago Maggiore abgestürzt ist. Nur ein fünfjähriger Junge hat das Unglück überlebt. Von diesem unfassbar tragischen Unfall hat die italienische Gendarmerie (Carabinieri) jetzt zwei Videos veröffentlicht, die den Absturz der Gondel zeigen, und zwar sehr genau erkennbar. Die Videos sind auf diversen italienischen Nachrichtenportalen immer noch zu sehen. (Anm. d. Redaktion: Wir verzichten an dieser Stelle auf Verlinkungen und...

  • 17.06.21
Symbolbild.
8.817×

Coronavirus
Süd-Tirol als Risikogebiet eingestuft: Kontakte zu Risikogruppen reduzieren

Das Robert-Koch-Institut hat die Region Südtirol zum Risikogebiet für das Coronavirus erklärt. Personen, die in den vergangen Tagen in Südtirol waren und Erkältungssymptome aufweisen, könnten den Kreis der sogenannten "begründeten Verdachtsfälle" ausweiten, teilte das Landratsamt Oberallgäu mit. Dadurch könne es möglicherweise zu einem Anstieg der Anzahl von Infektionsfällen kommen. Deshalb fokussiert sich das Gesundheitsamt nun vor allem auf den besonderen Schutz von Risikogruppen. Dazu zählen...

  • Sonthofen
  • 06.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ