Sägewerk

Beiträge zum Thema Sägewerk

38×

Kriminalpolizei
Brand in Sägewerk in Unterkürnach: 40.000 Euro Schaden

Am Freitag, gegen 00.30 Uhr, brannte in Unterkürnach in einem Sägewerk eine Maschine. Eine Restholz-Trennungsanlage (Holzspäne/Sägemehl), welche auf einem ca. zehn Meter hohen Silo installiert ist, geriet in Brand. Das Dach zu dieser Anlage und die Maschine wurden zerstört, der Schaden beläuft sich auf ca. 40.000 Euro. Das Dach vom Sägewerk wurde durch herabfallende Teile beschädigt. Im betonierten Silo glühte das gesammelte Holzmehl. Teilweise musste dieses ausgeräumt werden. Zur...

  • Altusried
  • 27.11.15
979× 56 Bilder

Feuer
Großbrand eines Sägewerks in Niederrieden: Bis zu drei Millionen Euro Sachschaden

Ein Großbrand hat am Sonntagvormittag ein Sägewerk in Niederrieden (Unterallgäu) komplett zerstört. Auch das angrenzende Wohnhaus wurde stark beschädigt, Verletzte gab es keine. Laut einer ersten Schätzung liegt der Sachschaden bei zwei bis drei Millionen Euro. Zur Ermittlung der Brandursache war schon bald nach Einsatzbeginn neben der Landespolizei auch die Kriminalpolizei tätig; Aussagen dazu gibt es noch keine. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus dem gesamten nördlichen Unterallgäu und...

  • Memmingen
  • 05.07.15
61× 5 Bilder

Feuer
Update: Brandursache in Roßhauptener Sägewerk noch unklar

Bislang konnte die Brandursache noch nicht geklärt werden. Die Ermittlungen laufen weiter auf Hochtouren. Am Samstag, 21.09.2013, war an einem , der nach ersten Schätzungen einen Schaden von über 10.000.000 Euro verursachte. Drei Lagerhallen mit hochwertigen Maschinen sowie ein Silo brannten komplett nieder. Noch steht die Brandursache nicht fest. Die Kripo ermittelt in alle Richtungen. Der hohe Zerstörungsgrad der weiträumigen Brandstelle sowie die immer wieder aufflammenden Glutherde bereiten...

  • Füssen
  • 24.09.13
333× 6 Bilder

Sägewerk
Großbrand in Roßhaupten: Zehn Millionen Euro Schaden

Polizei spricht vom größten Feuer der vergangenen zehn Jahre – Löscharbeiten dauern noch an Wesentlich höher als erwartet ist der Schaden beim Großbrand eines Sägewerks in Roßhaupten im Ostallgäu: Mit einer Schadenshöhe von mindestens zehn Millionen Euro handelt es sich laut Polizei um den größten Brand der vergangenen zehn Jahre im Allgäu. Immer wieder flackern Glutnester auf. Die Brandursache ist weiter unklar. Die Betreiberfamilie des Sägewerks zeigt sich geschockt. und griff auf die...

  • Füssen
  • 24.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ