Russland

Beiträge zum Thema Russland

Pharmaunternehmen will in Illertissen Impfstoff produzieren. (Symbolbild)
4.038× 2

Keine Impfdosen für die EU
Russischer Pharmakonzern will Covid-19-Impfstoff in Illertissen produzieren

Wie verschiedene Medien berichten, will der russische Pharmakonzern R-Pharm an seinem Standort in Illertissen im Kreis Neu-Ulm einen Impfstoff gegen das Coronavirus herstellen. Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung soll Deutschland aber keine Impfdosen erhalten.  Der russische Pharmakonzern investiert demnach Millionen in die Produktion eines Impfstoffes gegen Covid-19. Mit der Produktion des Impfstoffes will das Unternehmen in Zukunft den Standort in Illertissen sichern. Wie der...

  • 08.09.20
114×

Auftrag
Maschinenbauer aus Heimertingen liefert 108 Tonnen schwere Sonderanfertigungen nach Russland

Besondere Aufträge hat das Unternehmen Wagner Magnete aus Heimertingen schon oft bekommen. Ein kürzlich abgeschlossenes Projekt ist für den Hersteller von Industrie-Magnettechnik bislang jedoch einmalig: Wagner Magnete lieferte zehn Magnet-Systeme mit einem Gesamtgewicht von 108 Tonnen an einen großen Umschlaghafen für Kohle an der russischen Ostküste. Bis zum Zielort legten die Magnete auf sechs Lastzügen in vier Wochen auf Straße und Zugschienen über 11.000 Kilometer zurück. Davon mehr als...

  • Memmingen
  • 19.10.17
342× 21 Bilder

Direktverbindung
Erstflug: Maschine aus Moskau landet und startet am Allgäu Airport in Memmingen

Günstigstes Ticket kostet zwölf Euro. Fluglinie erwartet 100.000 Passagiere pro Jahr auf der Strecke von Memmingen in die russische Metropole. Was sind das für Fluggäste? Seit Donnerstag gibt es eine tägliche Flugverbindung von Memmingen nach Moskau. Gegen Mittag war eine Boeing 737-800 der russischen Linie Pobeda nach dem Erstflug mit 120 Passagieren auf dem Allgäu Airport gelandet. Die Gäste wurden mit Brezen und Musik der Günztaler Alphornbläser empfangen. An Bord befand sich auch...

  • Kempten
  • 03.03.16
79×

Abenteuer
Memminger Fotograf Mirko Milovanovic reist nach Sibirien

Der aus Memmingen stammende Fotograf Mirko Milovanovic bewegt sich gerne abseits der ausgetrampelten Pfade und geht am liebsten dorthin, wo ihn Neues und Unbekanntes erwartet. Zuletzt reiste der 47-Jährige, der in München lebt und arbeitet, mit seinen Kameras nach Sibirien. Was er in dieser riesigen Region in Russland erlebte, lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 28.11.2014 (Seite 31). Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als...

  • Kempten
  • 27.11.14
40×

Konzert
Flötistin und Cembalist spielen Barocke Stücke in Scheidegg

Von meditativer Ruhe sowie von quirliger Lebendigkeit Die aus Weißrussland stammende Flötistin Galina Matjukowa und der gebürtige St. Petersburger Dimitri Subow, Cembalo, bescherten dem Publikum in der gut gefüllten Auferstehungskirche in Scheidegg ein stimmungsvolles Konzert. Barocke Fröhlichkeit und meditative Musik bildeten einen musikalischen Rahmen, der viele Gefühlsfacetten umschloss und sicher von den meisten als wohltuend empfunden wurde. Das Programm umfasste Komponisten von Georg...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.10.12
176×

Alpinismus
Bernd Zehetleitner hat Bergretter in Russland ausgebildet

Allgäuer in Olympiastadt Sotschi Zwei Tage lang hat Bernd Zehetleitner aus dem Oberallgäuer Burgberg russische Bergwachtler in Sotschi an der Schwarzmeerküste ausgebildet. Dort werden 2014 die olympischen Winterspiele stattfinden. «Es ging darum, die dortigen Bergwacht-Ausbilder in der professionellen Lawinenrettung zu unterweisen», schildert Zehetleitner, Bergführer und Bergwacht-Bereitschaftsleiter in Sonthofen. Verständigt habe man sich mit Hilfe von zwei Dolmetscherinnen. Beeindruckt zeigte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.03.11
84×

Ausbau
Solarzentrum: Nächstes Ziel Russland

Lehrstuhl für regenerative Energie geplant - Auch Produktion abgestrebt Das Solarzentrum Allgäu aus Biessenhofen unter der Leitung von Willi Bihler ist auf dem Weg ins weite Russland. Nach Deutschland, EU-Staaten, Amerika, Australien, Indien und China will er seinen Aktionskreis schließen und in den russischen Gefilden seine Solar-Technik an den Markt bringen. Der deutsche Technologievorsprung hinsichtlich Sonnenenergie gilt dabei als entscheidender Faktor. So wurde nun mit der Universität...

  • Kaufbeuren
  • 03.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ