Russland

Beiträge zum Thema Russland

Mit einem Autokorso am Wochenende wollen die Veranstalter in Kaufbeurengegen die Diskriminierung von russischstämmigen Bürgern und Bürgerinnen demonstrieren. (Symbolbild)
3.804×

Auto-Korso am Wochenende
Auto-Demo "gegen Diskriminierung russischstämmiger Menschen" in Kaufbeuren findet statt

Unter dem Motto "Auto-Demo gegen Diskriminierung" findet in Kaufbeuren am Wochenende ein Autokorso statt. Die Veranstalter wollen mit der Demonstration ein Zeichen gegen die Diskriminierung russischstämmiger Menschen setzen. Bürgermeister bittet die Demo abzusagenObwohl Oberbürgermeister Stefan Bosse in Gesprächen darum bat, angesichts der aktuellen Situation von der Demo abzusehen, halten die Veranstalter an ihrer Aktion fest. Bosse war laut einer Pressemitteilung der Stadt enttäuscht, dass...

  • Kaufbeuren
  • 09.04.22
Kaufbeurer demonstrieren für Frieden.
7:56

Ukraine-Krieg
Jugendliche demonstrieren in Kaufbeuren mit Lichterkette für den Frieden

Der in der Ukraine tobende Krieg mit seinen Grausamkeiten macht auch die Allgäuer Jugendlichen fassungslos. Menschen in ihrem Alter sterben oder sind auf der Flucht vor den russischen Truppen, die mit größter Gewalt in der Ukraine vordringen. Die Wertebotschafterin des Marien-Gymnasiums in Kaufbeuren hat dafür am Donnerstagabend ein Zeichen für Frieden gesetzt. Mit einer Lichterkette im Zentrum von Kaufbeuren haben die Teilnehmer ihren Wunsch nach Frieden, Humanität und nach Respekt...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.22
Bernhard Pohl, Landtagsabgeordneter aus Kaufbeuren
1.912× 2 Bilder

Früher "Wehrpflicht", jetzt "Deutschlandjahr"?
Freie Wähler: "Zeit ist reif für allgemeines Deutschlandjahr!"

Die Fraktion der Freien Wähler im Bayerischen Landtag will ein verpflichtendes "Deutschlandjahr" für Männer und Frauen einführen. Schon vor 11 Jahren habe der Kaufbeurer Landtagsabgebordnete Bernhard Pohl dafür ein Konzept erarbeitet. Männer und Frauen sollen "einen 12-monatigen Dienst ableisten müssen. Sie können frei entscheiden, ob sie den bei der Bundeswehr, in einer sozialen Einrichtung wie Alten- oder Pflegeheim oder Krankenhaus oder bei einer Blaulichtorganisation ableisten", so Pohl...

  • Kaufbeuren
  • 02.03.22
34×

Milchmarkt
Russland-Importverbot von Lebensmittel hat Folgen für den Allgäuer Milchmarkt

Wie ein roter Faden zog sich das Russland-Importverbot für Lebensmittel aus EU-Staaten durch die Informationsveranstaltung, zu der der BBV-Kreisverband Ostallgäu seine Obleute nach Ebenhofen eingeladen hatte. Diese Spannungen auf politischer Ebene, wie jüngst beim G 20-Gipfel, setzten auch den Milchmarkt unter Druck. Das habe besonders für die Grünlandregion Allgäu Folgen, erklärte Jürgen Geyer vom Zentralverband der Milcherzeuger in Bayern. Darüber hinaus wirke sich die seit Mitte des Jahres...

  • Kaufbeuren
  • 27.11.14
109× 4 Bilder

Fernweh
Von Ruderatshofen nach Moskau - 4300 Kilometer im Sattel

Hans und Sofie Piller radeln durch acht Länder nach Moskau Es gab durchaus Momente auf dem 4300 Kilometer langen Weg nach Moskau, in denen Sofie und Hans Piller ans Umsteigen auf Bus oder Bahn dachten. Insbesondere auf den letzten 800 Kilometern auf der Schnellstraße St. Petersburg - Moskau. Letztlich aber packte sie doch immer wieder der Ehrgeiz, und so traten sie die ganze Strecke von ihrer Haustür in Ruderatshofen bis nach Moskau in die Pedale. Durch Tschechien, Polen, Litauen, Lettland,...

  • Kaufbeuren
  • 11.08.11
86×

Ausbau
Solarzentrum: Nächstes Ziel Russland

Lehrstuhl für regenerative Energie geplant - Auch Produktion abgestrebt Das Solarzentrum Allgäu aus Biessenhofen unter der Leitung von Willi Bihler ist auf dem Weg ins weite Russland. Nach Deutschland, EU-Staaten, Amerika, Australien, Indien und China will er seinen Aktionskreis schließen und in den russischen Gefilden seine Solar-Technik an den Markt bringen. Der deutsche Technologievorsprung hinsichtlich Sonnenenergie gilt dabei als entscheidender Faktor. So wurde nun mit der Universität...

  • Kaufbeuren
  • 03.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ