Ruhestand

Beiträge zum Thema Ruhestand

Albert Müller, Kripo-Chef Kempten, tritt in den Ruhestand.
 2.060×

Verabschiedung
Leitender Kemptner Kriminalbeamter Albert Müller tritt in den Ruhestand

Wie aus einer Pressemitteilung der Polizei Schwaben Süd/West hervorgeht, tritt der „ranghöchste Kriminaler im Allgäu“ Albert Müller ab Ende Oktober in den Ruhestand. Verabschiedung in den RuhestandDer Leiter des Sachgebietes Verbrechensbekämpfung des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West lässt seine 41-jährige Karriere Revue passieren: „Ich habe eine sehr facettenreiche Dienstzeit hinter mir, die von einer Vielzahl an Kriminalfällen geprägt war. Speziell bei der Aufklärung von Tötungsdelikten...

  • Kempten
  • 31.10.19
 199×

Polizeipräsidium
Marktoberdorfer Polizeichef Immerz in den Ruhestand verabschiedet

Nach 43 Dienstjahren ist am Mittwochvormittag der Marktoberdorfer Polizeichef Alfred Immerz in den Ruhestand verabschiedet worden. Immerz hatte die Inspektion Marktoberdorf seit dem Jahr 2008 geleitet. Der Präsident des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, Werner Strößner, sagte, für Immerz sei der Polizeiberuf tatsächlich eine Berufung gewesen, 'die er mit voller Hingabe ausführte'. Von den 43 Dienstjahren verbrachte Immerz 32 Jahre bei der Polizeiinspektion Marktoberdorf, die vergangenen...

  • Marktoberdorf
  • 09.08.17
 534×

Ruhestand
Leiter der Memminger Kripo verabschiedet

Der langjährige Leiter der Memminger Kriminalpolizei, Wolfgang Sauter, ist am Montag in der Memminger Rathaushalle in den Ruhestand verabschiedet worden. An der Feier nahmen zahlreiche Repräsentanten der Polizei und der Justiz, der Politik und des öffentlichen Lebens teil. Als Nachfolgerin des 60-jährigen Sauter, der seit März 2004 Kripo-Chef war, wurde die 40 Jahre alte Polizeioberkommissarin Daniela Husseneder vorgestellt. Die gebürtige Unterfränkin tritt ihren Dienst am 1. Juni an. Sie wird...

  • Memmingen
  • 29.05.17
 371×

Wechsel
Mit Ablauf dieses Monats tritt Polizeivizepräsident Klaus Faltenbacher aus Kempten in den Ruhestand ein

Sein Nachfolger ist bereits bestellt Über sechs Jahre lang war Klaus Faltenbacher Leiter der Abteilung Einsatz beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West und ständiger Vertreter des Polizeipräsidenten Werner Strößner. Mit Ablauf Oktober 2016 tritt der 60-jährige Klaus Faltenbacher in den Ruhestand ein. Der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann ernannte den Leitenden Kriminaldirektor Guido Limmer als Nachfolger. Der 51-jährige Jurist war bislang Leiter des Kriminaltechnischen Instituts des...

  • Kempten
  • 30.10.16
 77×

Interview
Allgäuer Polizeichef Hans-Jürgen Memel geht in den Ruhestand - Drogenskandal hinterlässt Wunden

48 Jahre lang war er Polizist mit Leib und Seele. Korrekt, aufrichtig, stets zur Stelle. Die vergangenen Monate jedoch bedeuteten für Hans-Jürgen Memel einen Ausnahmezustand: Seit dem Fund von 1,6 Kilo Kokain im Dienstschrank von Kemptens oberstem Drogenfahnder war auch für den Leiter des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West nichts mehr, wie es war. 'Dieser 15. Februar hat sich tief eingegraben bei mir', gibt der Chef von 1700 Beamten und 300 Angestellten zu. Am 28. August wird der 65-Jährige...

  • Kempten
  • 25.08.14
 39×

Verabschiedung
Lindauer Kripo-Urgestein geht in den Ruhestand

Der langjährige Leiter der Kriminalpolizeistation (KPS) Lindau geht mit Ablauf des Monats April diesen Jahres in den Ruhestand. Seine Urkunde zur Versetzung in den neuen Lebensabschnitt hat Erster Kriminalhauptkommissar Reinhard von der Grün von Polizeipräsident Hans-Jürgen Memel bereits erhalten. Bei der Aushändigung würdigte der Leiter des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West seinen Lindauer Stationsleiter: 'Herr von der Grün war vor 15 Jahren mein Wunschkandidat für die exponierte Stelle des...

  • Lindau
  • 25.04.14
 50×

Verabschiedung
Immenstadt: Polizeichef singt zum Abschied

'I did it my way!' Mit dem durch Frank Sinatra bekannt gewordenen Paul-Anka-Song verabschiedete sich der Leiter der Polizeiinspektion Immenstadt, Helmut Wiedemann, in den Ruhestand – eben auf seine ganz eigene Weise. Wiedemanns 30-jähriger Dienst bei der Bayerischen Polizei wurde bei einer Feier in Immenstadt gewürdigt. Sein Nachfolger ist Matthias Spreiter. Mehr über Helmut Wiedemann erfahren Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 23.11.2013 (Seite 36). Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.11.13
 463×

Polizei
Leiter der Polizeiinspektion Immenstadt in den Ruhestand verabschiedet

Gestern erhielt Erster Polizeihauptkommissar Helmut Wiedemann aus den Händen von Polizeipräsident Hans-Jürgen Memel seine Urkunde zur Versetzung in den Ruhestand. Der Leiter des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West hieß anlässlich einer Feierstunde zahlreiche Ehrengäste willkommen. Neben Vertretern der Politik und der Sicherheitsbehörden waren auch die Bürgermeister aus dem Zuständigkeitsbereich der Inspektion der Einladung gefolgt. Ralph Eichbauer, Leiter der Abteilung Soziales und Sicherheit...

  • Kempten
  • 22.11.13
 177×

Polizei
Polizeiinspektor Karl Zirngibl aus Sonthofen in Ruhestand verabschiedet

Der langjährige Polizeiinspektionsmeister aus Sonthofen Karl Zirngibl ist in den Ruhestand entlassen worden. Zirngibl hatte 15 Jahre lang die Geschicke der Polizeiinspektion Sonthofen geleitet. Highlight seiner Zeit bei der bayerischen Polizei war vermutlich die Festnahme von Giorgio Basile im Jahr 1998 am Kemptener Bahnhof. Die Festnahme gilt noch heute als einer der größten Schläge gegen die Ndrangheta in Deutschland. Basile soll an 30 Morden beteiligt gewesen sein.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020