Ruhestand

Beiträge zum Thema Ruhestand

Toni Wiedemann, Rektor des Buchloer Gymnasiums, geht in den Ruhestand.
 541×

Ruhestand
Warum der Direktor des Füssener Gymnasiums bald mehr Zeit für Jazz hat

„Toni Wiedemann liefert als Rückgrat der Band den richtigen Puls für Swing und Walking Lines am Kontrabass. Seit mehreren Jahrzehnten gehört seine Liebe dem Jazz.“ So steht es im Flyer der Musiker-Gruppe Swing it Up, der Anton Wiedemann, Direktor des Füssener Gymnasiums, angehört. „Die Musik will ich künftig intensivieren. Das war bislang mein Ganzjahreshobby“, erzählt der 65-Jährige lachend. Die Aussichten, dass er bald mehr Zeit für seine Leidenschaft hat, sind gut. Denn Wiedemann tritt...

  • Füssen
  • 22.07.19
 43×

Übergabe
Organisatorin des Neujahrsempfanges der Blaulichtorganisationen in Füssen geht in Ruhestand

Die Blaulichtoma – wie Erika Wilczek liebevoll genannt wird – geht in den Ruhestand. Zwölf Jahre lang organisierte sie den Neujahrsempfang der Blaulichtorganisationen – Bergwacht, Rotes Kreuz, Feuerwehr, Wasserwacht, Technisches Hilfswerk und Polizei – in Füssen. Beim diesjährigen Treffen verabschiedete sie sich. Ihre Nachfolgerin ist Manuela Krüger-Ebner von der Füssener Wasserwacht. Mit Erika Wilczek, die bei der Veranstaltung geehrt und beschenkt wurde, ziehen sich auch ihr BRK-Kollege...

  • Füssen
  • 15.01.17
 1.098×

Medizin
Nach 39 Jahren verlässt Dr. Dirk Stender (72) seine Hausarztpraxis in Pfronten

Er ist Hausarzt mit Leib und Seele, ließ eine Karriere in der Forschung sausen, um mit Menschen zu arbeiten, und betreut seit 39 Jahren seine Patienten in seiner Praxis in Pfronten. Nun setzt sich Dr. Dirk Stender zum Jahreswechsel mit 72 Jahren zur Ruhe. Dafür, dass die Arbeit in seiner Praxis nahtlos weitergeht, sorgen seine langjährige Praxispartnerin Dr. Karin Keller-Werner, die mit dem jungen Allgemeinarzt Dr. Florian Türk weitermacht. Geboren in Westpreußen und aufgewachsen im...

  • Füssen
  • 21.12.16
 140×

Ruhestand
Abschied nach fast 30 Jahren: Letzter Arbeitstag für Füssens Kulturamtsleiter Thomas Riedmiller

Das Museum der Stadt Füssen ist sein Kind: Doch nun hat Kulturamtsleiter Thomas Riedmiller im Büro seine Sachen zusammengepackt und sieht dem Ruhestand entgegen. Zuvor wurde der 65-Jährige von Bürgermeister Paul Iacob im Stadtrat verabschiedet. Riedmiller habe die Präsentation der Füssener Kulturgeschichte geprägt wie kein anderer, betonte der Rathaus-Chef. Zum Abschied gab’s eine Karte, die Riedmiller auf Lebenszeit den kostenfreien Eintritt ins Museum und zu allen kulturellen...

  • Füssen
  • 01.07.16
 668×

Red Hot Raum
Ausdauersportler Karl Flanderka (65): Wüstenklima im Ostallgäu für intensives Training nutzen

Eigentlich wollte sich Karl Flanderka im Ostallgäu zur Ruhe setzen. Doch davon ist der 65-jährige Wahl-Schwangauer weit entfernt. Statt eine ruhige Kugel zu schieben, startete er mit seinem Red Hot Raum und als Ausdauersportler noch einmal voll durch – wobei beides Hand in Hand geht. Der Red Hot Raum – deutsch: Rot (für infrarot) Heiß Raum – ermöglicht nämlich, länger und intensiver zu trainieren. Wie der Red Hot Raum funktioniert und warum davon die Füssener Bergwacht...

  • Füssen
  • 22.05.16
 96×

Ruhestand
Zwei verdiente Mitglieder verlassen Leckbrucker Feuerwehr

Zwei langjährige und sehr aktive Mitglieder hat die Feuerwehr Lechbruck bei der Feier nach ihrer Floriansmesse in den Ruhestand verabschiedet: 45 Jahre hat sich Richard Grieser als Feuerwehrmann und Sanitäter eingebracht. Er bleibt der Wehr künftig noch als Vereinswirt erhalten. Neben Grieser lässt auch Johann Krause den aktiven Dienst hinter sich. Er war unter anderem 24 Jahre Kommandant der Lechbrucker Feuerwehr. Insgesamt ist er seit 45 Jahren Mitglied bei der Wehr. Während der Feier wurde...

  • Füssen
  • 18.05.16
 226×

Projekt
Füssener Forggenseeschiff-Kapitän geht nach 27 Jahren in den Ruhestand

Seit 27 Jahren ist Joachim Brückner Kapitän der Forggensee-Schifffahrt. Nun geht der 62-Jährige bald in den Ruhestand. Als letztes großes und wie er sagt 'einmaliges' Projekt hilft er noch bei der Gestaltung des Musicals 'Der Schwanenprinz' mit, das auf der MS Füssen aufgeführt wird. Für die Routenplanung und technischen Ratschläge ist Brückners Erfahrung von großem Wert. Auch wenn er im Juli in Rente geht, steht Brückner den Produzenten Marc Gremm und Janet Chvatal weiterhin zur Verfügung,...

  • Füssen
  • 24.02.16
 93×

Feier
Füssener Mesner wird nach 33 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

33 Jahre war Alfred Vogler als Mesner in der Pfarrei Zu den Acht Seligkeiten in Füssen im Einsatz, jetzt wurde er mit einer kleinen Feier in den Ruhestand verabschiedet. Vogler war als Mesner, ebenso wie als Hausmeister im Kindergarten St. Gabriel, so etwas wie eine Institution geworden. 'Nicht verzagen – Alfred fragen', für die vielen kleinen Alltagsprobleme hatte er meist schnell eine praktische Lösung parat. Mit Leib und Seele Mesner sein war seine Berufung. Engagement und Freude am...

  • Füssen
  • 26.10.15
 144×

Abschied
Füssener Franziskanerpater wird am 13. September in den Ruhestand verabschiedet

Der Gottesdienst am Sonntag, 13. September, 10.30 Uhr, auf dem Kalvarienberg ist für einen Franziskaner aus dem Füssener Kloster von einer zusätzlichen Bedeutung. 'Ich werde an diesem Vormittag offiziell als Mitarbeiter in der Pfarreiengemeinschaft verabschiedet.', sagt Pater Michael Hubatsch. Sein Nachfolger ist Pater Raphael. Gut gelaunt beim Gespräch mit unserer Zeitung im Kloster ergänzt Pater Michael, der in Hopfen am See besonders beliebt ist: 'Ich bin ja noch da und bleibe aktiv, wenn...

  • Füssen
  • 09.09.15
 70×

Abschied
Schulleiterin der Grundschule Speiden geht in den Ruhestand

'Es krönt des Pädagogen Wandel, wenn er als Mensch auch menschlich handelt.' Diesen Leitsatz lebte und verwirklichte Lehrerin Angelika Martin aus tiefster Überzeugung während ihres 42-jährigen Schuldienstes. Am Freitag wurde sie mit höchster Anerkennung und Ehrungen überhäuft und nach 24 Jahren überaus erfolgreicher Schulleitung an der 'von Freyberg-Grundschule' in Speiden in den Ruhestand verabschiedet. Ihr mütterliches Verhalten gegenüber Schülern und ihre liebenswerte und umgängliche und...

  • Füssen
  • 26.07.15
 823×

Medizin
Füssener Hausarzt Dr. Heiko Thiele geht in den Ruhestand

Arzt sein, und das zu jeder Unzeit. Das ist es, was Dr. Heiko Thiele immer wollte. 'Mir war klar, dass ich in Füssen als Arzt arbeiten will', sagt der 71-Jährige, dessen Vater bereits eine Praxis in der Fußgängerzone führte. Frühmorgendliche Hausbesuche, teils auf entlegenen Höfen, standen jahrelang – wie selbstverständlich – auf seiner Tagesordnung. Der Pkw besaß stets Allradantrieb – 'falls er mal vor dem Schneepflug dran war', sagt sein Sohn, Christian Thiele....

  • Füssen
  • 29.06.15
 82×

Finanzen
Ruhestand: Füssens Kämmerer hat in 13 Jahren 20 Millionen Euro Schulden abgebaut

Als Helmut Schuster vor 13 Jahren vom damaligen Kämmerer und späteren Bürgermeister Christian Gangl gefragt wurde, ob er nicht sein Nachfolger in der Stadtkämmerei werden möchte, antwortete Schuster zuerst: 'Das kommt nicht in Frage, da wird es wohl andere geben'. Und doch geht der 63-Jährige jetzt als Stadtkämmerer in den Ruhestand. 'Ich habe mich dann doch dazu durchgerungen und die Entscheidung nicht bereut', sagt Schuster heute zufrieden. Das Thema Finanzen zieht sich durch Schusters...

  • Füssen
  • 24.06.15
 18×

Ruhestand
Sozialdienstleiterin verlässt nach zwölf Jahren Füssener Seniorenheim

Nach zwölf Jahren als Sozialdienstleiterin im Seniorenheim St. Michael ist Alexandrina Betsy von Heimleiter Matthias Stroehr und ihrem Team in den Ruhestand verabschiedet worden. "Sie haben zunächst als Einzelkämpferin begonnen und damals sowie später im Team viel für die ihnen anvertrauten Bewohner geleistet", lobte Stroehr. Die gebürtige Rumänin war in ihrer Heimat Lehrerin für Französisch und Kunstgeschichte an einem Gymnasium. In ihrer "Wahlheimat" Deutschland war sie...

  • Füssen
  • 17.04.15
 31×

Religion
Pfarrei im Füssener Westen sucht neuen Mesner

Nach 33 Jahren und fünf Pfarrern ist Mesner Alfred Vogler ein fester Bestandteil der Pfarrei im Füssener Westen. 'Zu den Acht Seligkeiten ohne Herrn Vogler kennt man nicht', sagt Stadtpfarrer Frank Deuring. 'Das wird schwierig', fügt Kirchenpflegerin Viktoria Läubin bei einem Gespräch im Pfarrbüro hinzu. Bald müssen sie sich allerdings daran gewöhnen, dass Vogler nur noch als Besucher in die Kirche im Füssener Westen kommt. Denn der 63-Jährige geht im November in den Ruhestand. Wer sich für...

  • Füssen
  • 05.02.15
 132×

Kirche
Diamantenes Priesterjubiläum in Seeg: Pfarrer Robert Heim seit 60 Jahren im Dienst des Herrn

Mit einem Festgottesdienst und anschließendem Empfang ist in Seeg das Priesterjubiläum von Robert Heim gefeiert worden. Seit er 1994 nach mehr als zwei Jahrzehnten als Pfarrer von Leuterschach und Wald in den Ruhestand verabschiedet wurde, lebt der heute 88-Jährige in Seeg. Betreut wird der mittlerweile Unterstützungsbedürftige von seiner langjährigen Pfarrhausfrau Heidi Hirschka. Mehr über das Prieserjubiläum in Seeg finden Sie in der Allgäuer Zeitung (Füssen) vom 23.07.2014 (Seite 24). Die...

  • Füssen
  • 22.07.14
 169×

Jubiläum
Schuhmachermeister Ulrich Kleber aus Seeg ist mit 90 Jahren noch immer voll im Geschäft

'Früher habe ich Haferlschuhe, Bergschuhe und sogar Skischuhe nach Maß angefertigt', erzählt Schuhmachermeister Ulrich Kleber. Heutzutage kommt das zwar nicht mehr vor, aber noch immer ist er gut im Geschäft. Sohlt Schuhe, näht, klebt und macht von 8 bis 17 Uhr, Montag bis Freitag, alles, was so anfällt in seiner Werkstatt – und das mit 90 Jahren. In seiner einstündigen Mittagszeit brutzelt er seine Lieblingsgerichte und genehmigt sich dann das 'Mittagsschläfle' – 'allerdings nur...

  • Füssen
  • 01.07.14
 29×

Ruhestand
Musikanten verabschieden Prälat Kirchmeir mit einer Wallfahrt von Steingaden in die Wies

Eine Wallfahrt als Dank Zum Dank für viele Jahre enger Zusammenarbeit mit Prälat Georg Kirchmeir haben sich die Sänger und Musikanten aus nah und fern zu einer gemeinsamen Wallfahrt von Steingaden in die Wies zusammengefunden. Wie mehrfach berichtet, geht Kirchmeir Ende August in den Ruhestand. Die Sänger und die Musikanten wollten sich auf ihre Art bei ihm bedanken – wobei bei der Wallfahrt nicht nur gebetet, sondern auch gesungen und musiziert wurde. Die Musiker haben ihrem Pfarrer viel...

  • Füssen
  • 18.06.12
 519×

Ruhestand
Grundschule Seeg verabschiedet Gertrud Beller

40 Jahre Lehrerin mit 'Herzblut' Fast 40 Jahre lang unterrichtete Gertrud Beller an der Christoph-von-Schmid Grundschule in Seeg. Rund 620 Schülern in 14 ersten und 12 zweiten Klassen brachte sie das Lesen, Rechnen und Schreiben bei. Zum Schuljahr 1973/74 ließ sie sich nach Seeg versetzen und war dort bis vor kurzem ein eingefleischtes Mitglied der Grundschule. Nun hat sie sich in den Ruhestand verabschiedet. Die Schüler veranstalteten eine Feier der Extraklasse: Die Flöten- sowie...

  • Füssen
  • 01.03.12
 239×   3 Bilder

Abschied
Schwere Jungs und kleine Fische - Füssens Polizeichef geht in Ruhestand

Günther Stadler wird Ende Februar nach 42 Jahren als 'Freund und Helfer' in Pension – Nachfolger bleibt sechs Monate 42 Jahre und exakt 147 Tage trug er Uniform. In dieser Zeit hat Günther Stadler fast alles erlebt, was der Polizeidienst zu bieten hat. Schwere Jungs und kleine Fische, Serien-Einbrecher und kaltblütige Mörder, aber auch greise Ladendiebe und blutjunge Promillesünder. Ende Februar ist damit Schluss. Dann gibt der 60-jährige Chef der Polizeiinspektion (PI) Füssen Waffe und...

  • Füssen
  • 15.02.12
 14×

Abschied Stadler
Füssens Polizeichef ist ab Donnerstag im Ruhestand

Er war 42 Jahre und 147 Tage im Polizeidienst - am morgigen Donnerstag geht für Füssens Polizeichef Günther Stadler das Berufsleben zu Ende. Der Chef von 57 Beamten in Füssen und der Außenstelle Pfronten übernahm nach Stationen in Seeon am Chiemsee, München, Augsburg und bei der Grenzpolizei im Jahr 2004 die Leitung der Füssener Inspektion – für ihn ging damit der Traum in Erfüllung, 'die schönste Dienststelle des Freistaates zu leiten.' Langweilig wird es Stadler aber auch im...

  • Füssen
  • 14.02.12
 691×   2 Bilder

Metzgerei
Füssens Letzter seiner Metzger-Zunft

Maximilian Ditsch ab heute im Ruhestand – Nach Umbau führt Stefan Nies Betrieb fort – Partyservice läuft weiter 'Es hat fast schon etwas Magisches, dass es in derselben Richtung weitergeht', sagt Elke Ditsch schmunzelnd. Seit fast 200 Jahren hat das schmale Altstadthaus in der Drehergasse 42 eine Metzgerei beherbergt. Und auch künftig werden dort Wurstwaren und Feinkost angeboten. Dazwischen liegen über 100 Jahre, in denen die Familie Ditsch die Kunden aus dem Füssener Land mit...

  • Füssen
  • 01.02.12
 32×

Ruhestand
Deutscher Wetterdienst sucht Nachfolger für Arthur Staudinger in Pfronten

43 Jahre lang jeden Regen erfasst 43 Jahre ist es her, dass Arthur Staudinger von einem Grenzpolizisten das Amt des Niederschlagsmessers in Pfronten für den Deutschen Wetterdienst übernahm. So zuverlässig versieht er seitdem diese Aufgabe, dass ihm dafür im vergangenen Jahr die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland überreicht wurde. Doch nun, mit fast 92 Jahren, würde er dieses Amt gerne aufgeben. Der Wetterdienst sucht deshalb ganz offiziell einen Nachfolger. Täglich Tagebuch Dass...

  • Füssen
  • 03.11.11
 33×

Abschied
Pfrontener Rektor Wolfgang Türk wechselt in den Ruhestand

39 Jahre sind ein halbes Leben. Diese Zeit verbrachte Wolfgang Türk an der Grundschule Pfronten als Lehramtsanwärter, Lehrer, Schuljugendberater, Konrektor und während der vergangenen zwölf Jahre als Schulleiter. Nun verabschiedet er sich zusammen mit den Schülern in die Ferien. Im Gegensatz zu den Kindern kehrt er aber nicht an die Schule zurück. Er genießt künftig seinen Ruhestand. Mit Freude und tiefer Dankbarkeit, wie er in einem Schreiben an die Eltern ausdrückte, blickt er auf die Zeit...

  • Füssen
  • 22.07.11
 458×   3 Bilder

Ruhestand
Uschi Lax hört nach fast 30 Jahren als Kita-Leiterin in Seeg auf

Kinder gestalten Abschiedsfeier In fast drei Jahrzehnten hat sie die Kindertagesstätte (Kita) Seeg weit über den Ort hinaus zu einer anerkannten und begehrlichen Einrichtung gemacht: Das betonte Pfarrer Alois Linder, als er nun die langjährige Kita-Leiterin Uschi Lax in den Ruhestand verabschiedete. Und das im passenden Rahmen: Beim Familiengottesdienst in der Pfarrkirche St. Ulrich waren die Kinder die Hauptpersonen - sie gestalteten ihn mit viel Eifer und Freude mit. >, sagte Pfarrer Linder:...

  • Füssen
  • 19.07.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020