Ruhestand

Beiträge zum Thema Ruhestand

 52×

Ehrung
Heinz Oswald aus Kaufbeuren geht mit 91 Jahren in sportlichen Ruhestand

Nach 45 Sportabzeichen ist nun Schluss Einem nachahmenswerten, aber wohl kaum erreichbaren Erfolg will Heinz Oswald vom TV Kaufbeuren nun den wohlverdienten sportlichen Ruhestand folgen lassen. Nach 45 abgelegten Sportabzeichen will der 91-Jährige seine Sportschuhe in die Ecke stellen. Zum Saisonabschluss traf sich die Kaufbeurer Sportabzeichen-Prüfermannschaft im Schwabenhof. Bei dieser Gelegenheit legten die Prüfer nicht nur ihre eigenen Leistungen zum jährlichen Abzeichenerwerb vor. Der...

  • Kempten
  • 12.12.12
 195×

Guschewski
Memminger Kripo-Urgestein geht in Ruhestand

Heribert Guschewski, ein Urgestein der Memminger Kriminalpolizei, wurde jetzt in den Ruhestand verabschiedet. Er war im Jahr 1974 zur Polizei gekommen. Nach Stationen bei der damaligen Landespolizei-Inspektion Memmingen und der Autobahnpolizei, wo er als Dienstgruppenleiter eingesetzt war, wechselte er 1990 zur Kripo. Der Kriminalhauptkommissar war insbesondere für die Bearbeitung von Einbrüchen und Raubüberfällen zuständig. Kripo-Chef Wolfgang Sauter betonte bei der Verabschiedung, dass er mit...

  • Kempten
  • 10.12.12
 214×

Abschied
Verabschiedung von Lindenberger Diakon Wolfgang Feth in den Ruhestand

Eine schöne Zeit mit vielfältigen Begegnungen In der voll besetzten evangelischen Johanneskirche in Lindenberg versammelten sich die Gemeindeglieder und Kirchenvorsteher der beiden Pfarrgemeinden Scheidegg-Weiler und Lindenberg, um Wolfgang Feth nach 34 Jahren Tätigkeit als Diakon in den Ruhestand zu verabschieden. In beiden Gemeinden war Diakon Feth fast drei Jahre vorrangig in der Seniorenarbeit tätig, und so gestalteten Pfarrerin Ingrid Ossig und Pfarrer Martin Strauß den Gottesdienst...

  • Kempten
  • 06.11.12
 537×

Büroleiter
Personalwechsel an der Spitze des Landratsbüros im Unterallgäu

Stefan Kienle wird Nachfolger von Josef Strobel, der seit fast 31 Jahren Büroleiter des Landrats ist. Strobel wird Mitte Januar in den Ruhestand gehen. Das hat das Landratsamt mitgeteilt. Der 36-jährige Kienle ist aktuell noch als Geschäftsleitender Beamter in Markt Wald tätig. Strobel ist ein 'Urgestein' des Unterallgäuer Landratsamts – er ist dort inzwischen seit 48 Jahren beschäftigt. Seine Laufbahn begann er im Jahr 1965. Er befasste sich mehrere Jahre mit Themen wie der Öffentlichen...

  • Kempten
  • 05.11.12
 628×

Ruhestand
Professor Dr. Heinrich Stiegler leitete 19 Jahre die Allgemeine, Bauch- und Gefäßchirurgie in Kaufbeuren

Abschied aus einem bewegten Chefarztleben Wie viele Menschen er in den vergangenen 19 Jahren im Kaufbeurer Klinikum operiert hat, das vermag Professor Dr. Heinrich Stiegler nicht zu sagen. Er hat irgendwann im Laufe seines Chirurgenlebens aufgehört, Eingriffe zu zählen. Heute hat der 65-Jährige, der seit 1993 Chefarzt der Allgemeinen, Bauch- und Gefäßchirurgie in Kaufbeuren ist, eigentlich seinen letzten regulären Arbeitstag. Er geht davon aus, dass er am kommenden Montag nur noch die Geschäfte...

  • Kempten
  • 28.09.12
 428×

Geistlichkeit
Monsignore Fellner wird Sonntag in Amt des Wiespfarrers bei Steingaden eingeführt

Monsignore Fellner folgt Prälat Kirchmeir, der in den Ruhestand wechselt Monsignore Gottfried Fellner wird am Sonntag, 2. September, beim jährlichen Schutzengelfest in der Wieskirche bei Steingaden beim Gottesdienst um 11 Uhr in sein neues Amt als Wiespfarrer eingeführt. Brillanter Redner Fellner kommt aus Dillingen an der Donau, wo er 1974 seine Priesterweihe empfangen hatte und zuletzt 25 Jahre lang als Regionaldekan wirkte, in die Wieskirche. Er bringt den Ruf mit, einladende...

  • Kempten
  • 29.08.12

Unterallgäu
Seniorenbeauftragte des Landkreises Unterallgäu bietet kostenlose Sprechstunden

Rat und Hilfe für Senioren Kostenlose Sprechstunden für Senioren und deren Angehörige bietet die Seniorenbeauftragte des Landkreises Unterallgäu, Edeltraud Neubauer, zweimal monatlich an. Im September steht sie an den Dienstagen 11. und 25. September jeweils von 16 bis 18 Uhr im Landratsamt Unterallgäu in der Bad Wörishofer Straße 33 in Mindelheim für alle Fragen zur Verfügung. Eine Anmeldung zur Beratung ist nicht erforderlich. Edeltraud Neubauer hat jede Menge Erfahrung und kennt alle...

  • Kempten
  • 28.08.12
 77×

Verabschiedung
Josef Böckh, Rektor an der Amendinger Grund- und Mittelschule, geht in Vorruhestand

Ein 'Baumeister' mit Weitblick – Redner loben Durchsetzungsvermögen und Tatkraft des Pädagogen In einer Feierstunde wurde Josef Böckh, der 17 Jahre als Konrektor und sieben Jahre als Rektor an der Grund- und Mittelschule Amendingen gewirkt hat, in den Vorruhestand verabschiedet. Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger, Vorsitzender des Schulverbandes, überreichte dem Schulleiter den 'Wechter-Stich' mit einer Stadtansicht von 1573. Böckh habe nicht nur lange als Pädagoge gearbeitet, sondern...

  • Kempten
  • 27.07.12
 83×

Ruhestand
Steiner Rektor Wolfgang Schickinger geht in Ruhestand

Aufgedrehte Schüler und mehr Druck von den Eltern Beim Gang durchs Schulhaus bleibt Wolfgang Schickinger einen Augenblick stehen. Von fern sind Flötentöne zu hören. 'Das ist das, was ich vermissen werde: die Klänge aus den Klassenzimmern.' Schickinger ist Rektor der Grundschule Stein und wird Ende Juli nach 40 Jahren im Schuldienst in den Ruhestand gehen. 'Dann ist es genug', sagt der 62-Jährige. Zu Beginn des Gesprächs endet gerade die Pause: Die Kinder stürmen geräuschvoll durch die...

  • Kempten
  • 19.07.12
 147×

Ruhestand
Im Haus für Kinder in Kaufbeuren geht eine Ära zu Ende: Annelie Gräser wird mit buntem Programm verabschiedet

Niemand hat das Gesicht der Stadt Kaufbeuren in Sachen frühkindlicher Pädagogik so mitgeprägt wie Annelie Gräser. Die langjährige Leiterin der Kaufbeurer Modelleinrichtung 'Haus für Kinder St. Josef' geht ab September in Ruhestand. Beim Pfarr- und Familienfest der Pfarrgemeinde St. Martin wurde sie inmitten 'ihrer Kinder' verabschiedet. Die renommierte Expertin für frühkindliche Bildung und Unternehmerin Antje Bostelmann sagte: 'Sie haben hier eine Kindertageseinrichtung von hervorragender...

  • Kempten
  • 29.06.12
 258×

Begegnung
Kemptener Pfarrer und Altenheimseelsorger Thomas Öder verabschiedet

'Die Menschen ganz sehen' Schon als junger Mensch begeisterte Pfarrer Thomas Öder die Entwicklung des Einzelnen vom Kind zum alten Menschen. 'In den Gesichtern der Alten suchte ich das Kind von einst', erinnert sich der heute 65-Jährige. Daher war es auch immer sein Wunsch, die Menschen ganz zu sehen. Vor Kurzem wurde der Seelsorger in der St.-Mang-Kirche aus seinem Berufsleben verabschiedet. Besonders in den letzten sechs Jahren hat er als einer der vier ersten Altenheimseelsorger in der...

  • Kempten
  • 28.06.12
 95×

Symbolfigur
Otto Schmid, langjähriger Vorstandschef der Raiffeisenbank-Oberallgäu-Süd, geht in den Ruhestand

Otto Schmid hinterlässt ein 'gut bestelltes Haus' Als Symbolfigur der Raiffeisenbank Oberallgäu-Süd lobt ihn sein langjähriger Wegbegleiter und Nachfolger Heinrich Beerenwinkel. Als außergewöhnlichen Menschen, der ein gut bestelltes Haus hinterlasse und Weichen strategisch gestellt habe: Otto Schmid, seit Oktober 1999 Vorstandsvorsitzender der Raiba, ist jetzt in den Ruhestand gewechselt. 1966 hatte er seine Karriere mit einer Ausbildung bei der Gewerbe- und Landwirtschaftsbank in Fischen...

  • Kempten
  • 03.04.12
 176×

Bildung
Hans Etzler ist neuer Leiter der Berufsschule Kaufbeuren

Leiter Meinrad Stöhr offiziell verabschiedet 'Ich blicke auf eine wunderschöne Zeit in Kaufbeuren zurück', resümierte Meinrad Stöhr über seine Tätigkeit als Schulleiter der Berufsschule und der Berufsfachschulen für Hauswirtschaft und für Kinderpflege in Kaufbeuren von 2006 bis 2011. Zum Sommer trat der Oberstudiendirektor seinen Dienst als neuer Schulleiter der Berufsschule in Memmingen an. Im Dezember 2011 wurde Hans Etzler, der davor bereits sechs Jahre als stellvertretender Schulleiter in...

  • Kempten
  • 03.03.12

Kaufbeurer Dialog
Ex-Generalinspekteur Schneiderhan spricht bei Kaufbeurer Dialog über Sicherheitspolitik

Ex-Generalinspekteur Schneiderhan spricht über Sicherheitspolitik, ohne Zorn auf seinen früheren Chef zu Guttenberg, der ihn in den Ruhestand versetzte Sieben Jahre lang war Wolfgang Schneiderhan Generalinspekteur der Bundeswehr und somit ranghöchster Offizier der Streitkräfte. Kein anderer hatte bislang derart lang diese Funktion inne. Das Ende seiner Dienstzeit war allerdings weniger schön. Angeblich hatte Schneiderhan dem damaligen Verteidigungsminister zu Guttenberg nicht alle Informationen...

  • Kempten
  • 02.03.12
 14×

Kempten
Zwei Jahre und zehn Monate Gefängnis für ehemaligen Mitarbeiter des Roten Kreuzes in Kempten

Wegen Untreue in 456 Fällen ist der frühere Leiter des Rotkreuzladens in Kempten heute vor Gericht schuldig gesprochen worden. Der 65-jährige Kemptener hatte über Jahre Belege gefälscht und das BRK Kempten dadurch um rund 400.000 Euro betrogen. Der Betrug war aufgeflogen, als der 65-Jährige vergangenes Jahr in den Ruhestand verabschiedet wurde und die Umsätze plötzlich deutlich anstiegen. Der Mann legte ein Geständnis ab. Er war 16 Jahre lang beim BRK angestellt.

  • Kempten
  • 07.02.12
 208×

Ruhestand
Konrektorin Margit Riedle verlässt Konradin-Volksschule Kaufbeuren

Abschied nach 35 Jahren Nach 35 Jahren an der Konradin-Volksschule geht Konrektorin Margit Riedle vorzeitig in den Ruhestand. Schüler, Eltern und Kollegen dankten ihr bei einer kleinen Abschiedsfeier. Sie habe der Schule viele positive Impulse gegeben. Als echtes 'Kaufbeurer Kindl' sei sie, so Bürgermeister Gerhard Bucher, von ihrer eigenen Grundschulzeit an mit der Stadt verbunden. Fast ihr gesamtes Lehrerleben verbrachte sie an Kaufbeurer Schulen, seit vielen Jahren ist sie aktiv an der...

  • Kempten
  • 04.02.12
 385×

Porträt
Porträt: Dr. Rainer Jehl, ehemaliger Direktor der Schwabenakademie Irsee, über den Ruhestand

Endlich Zeit zum Philosophieren 'Hier bin ich gerne', sagt Dr. Rainer Jehl und zeigt auf den kleinen Schreibtisch, der eingezwängt zwischen zwei Dachschrägen steht, beladen mit Büchern. Gerade mal einen Meter breit ist er und nicht sehr tief. Aber das Tischlein, so unkommod es sein mag, besitzt einen unschätzbaren Vorteil: Von hier aus hat Jehl eine wundervolle Sicht auf die Ostallgäuer Berge, den Aggenstein, den Breitenberg und auch, etwas weiter links, auf den Säuling. Er lasse gerne...

  • Kempten
  • 18.01.12
 652×

Herzspezialist
Dr. Bernd Ferber war 31 Jahre Oberarzt am Lindenberger Krankenhaus

Eine Institution verlässt die Klinik Er hat immer wieder für Schlagzeilen gesorgt - durch sein beherztes Engagement. Nach 31 Jahren an der Rotkreuzklinik geht der Herzspezialist Dr. Bernd Ferber mit 62 Jahren in den nächsten Wochen in den vorgezogenen Ruhestand. Bei der Abschiedsfeier wurde eindrücklich klar, was für einen Oberarzt das Lindenberger Krankenhaus verliert. Generaloberin Edith Dürr, Geschäftsführerin der Rotkreuzklinik erinnerte an das Wirken des Weilerers: 'Er verschrieb sich...

  • Kempten
  • 20.10.11
 62×

Richter
Kemptener Jugendrichter Probst geht in Ruhestand

Immer mehr aggressive Mädchen Vor kurzem unterschrieb der Kemptener Jugendrichter Friedrich Probst sein letztes Urteil: Nach 40 Jahren in der Kemptener Residenz geht er in Ruhestand. Am Ende verhandelte er vier Fälle, darunter eine Schlägerei. Sein Fazit: 'Die vorsätzlichen Köperverletzungen haben zugenommen und werden immer brutaler.' Als er 1971 ans Kemptener Landgericht kam, galt unter Kontrahenten der Grundsatz: Wenn der Erste zu Boden geht, ist Schluss. 'Heute wird dann noch weiter...

  • Kempten
  • 29.09.11
 44×

Medizin
Krankenhaus Kaufbeuren kann sich mit Uni-Klinik messen

Chefarzt Dr. Andreas Überreiter, der die Kardiologie am Kaufbeurer Krankenhaus aufbaute, in Ruhestand verabschiedet – Sein Nachfolger ist Dr. Marcus Koller Dr. Andreas Überreiter hat 20 Jahre lang als internistischer Chefarzt am Kaufbeurer Klinikum gearbeitet. In dieser Zeit baute er die Kardiologie auf, mit deren modernen Methoden er zahllosen Menschen, beispielsweise bei Herzinfarkten, helfen konnte. Nun wurde der 65-Jährige im Kaufbeurer Stadtsaal feierlich in den Ruhestand...

  • Kempten
  • 24.09.11
 49×

Verabschiedung
Chefarzt am Kaufbeurer Klinikum verabschiedet

Dr. Andreas Überreiter hat 20 Jahre lang als internistischer Chefarzt am Kaufbeurer Klinikum gearbeitet. In dieser Zeit baute er die Kardiologie auf, mit deren modernen Methoden er zahllosen Menschen beispielsweise mit Herzinfarkten helfen konnte. Nun wurde der 65-Jährige im Kaufbeurer Stadtsaal feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Zugleich wurde Dr. Marcus Koller offiziell als Nachfolger in sein Amt eingeführt. Ludwig Lederle, Vorstandsvorsitzender der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren,...

  • Kempten
  • 23.09.11
 242×

Kaufbeuren
Kliniken Oberallgäu verabschieden Dr. Andreas Überreiter

Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren verabschieden heute einen ihrer langjährigen Chefärzte in den Ruhestand. Nach 21 Jahren wird Dr. Andreas Überreiter seinen Posten heute um 19Uhr an den neuen Chefarzt Dr. Marcus Koller im Stadtsaal Kaufbeuren übergeben. Dr. Andreas Überreiter hat die Kardiologie in Kaufbeuren mit aufgebaut.

  • Kempten
  • 21.09.11
 435×

Geldinstitut
Neuer Leiter bei der Sparkasse in Lindenberg

Werner Pruß ist nach 31 Jahren in den Ruhestand gegangen - Nachfolger Rainer Jörger aus Genhofen Er gehörte zur Bankenwelt im Westallgäu dazu - nach 43 Jahren im Beruf und 31 Jahren bei der Sparkasse in Lindenberg ist Werner Pruß in Ruhestand gegangen. Sein Nachfolger als Leiter der Lindenberger Filiale ist Rainer Jörger. Der 38-Jährige aus Genhofen (Stiefenhofen) ist seit 21 Jahren bei dem Unternehmen. Er kennt die Lindenberger, die Lindenberger kennen ihn - so lässt sich das Verhältnis von...

  • Kempten
  • 03.09.11
 589×

Kempten
Langjähriger Richter vom Landgericht Kempten verabschiedet

Heute hat der Präsident des Landgerichtes Kempten Erich Denk , den langjährigen vorsitzenden Richter, Dr. Hans Georg Straßer in den Ruhestand verabschiedet. Während eines Festaktes am Vormittag überreichte der Präsident die Entlassungsurkunde der bayerischen Justizministerin. Dr. Straßer war seit den siebziger Jahren Richter in Kempten und wurde 1995 zum Vorsitzenden Richter berufen. Straßer wird auch in Zukunft an der Hochschule Kempten im Bereich des privaten...

  • Kempten
  • 31.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ