Ruanda

Beiträge zum Thema Ruanda

v.l.n.r. Andrea Kaiser (Stiftungsbotschafterin), Paul und Edith Kowoll (L’Esperance Kinderhilfe e.V.), Bürgermeister der Stadt Erlensee Stefan Erb
212×

Ausbildung für ruandische Jugendliche
L'ESPERANCE Kinderhilfe e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Der L'ESPERANCE Kinderhilfe e.V. erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Jugendliche aus dem strukturschwachen, ländlichen Raum Ruandas eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Mit einer Landwirtschaftsschule in dem Bezirk Kigarama, Ruanda, setzt sich der Verein seit 2016 für die Ausbildung der Jugendlichen ein. Ziel ist es, den Heranwachsenden nach dem Schulabschluss eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Stiftungsbotschafterin Andrea Kaiser überreichte dem...

  • Leutkirch
  • 29.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ