Route

Beiträge zum Thema Route

In den Bad Hindelanger Bergen entsteht derzeit eine neue Route.
6.174×

Freizeit
Neue Wanderroute in den Bad Hindelanger Bergen für 1,5 Millionen Euro

Mit einem Gesamtbudget von 1,55 Millionen Euro entsteht derzeit in den Bad Hindelanger Bergen der Grenzgänger-Weg, eine Weitwanderroute mit sechs Tagesetappen. Es gibt eine EU-Förderung von 75 Prozent, den Rest teilen sich die beteiligten Gemeinden aus dem Oberallgäu und Tirol. Der hochalpine Steig soll kommendes Jahr durchgehend markiert werden. Spätestens bis Ende 2021 wird der neue Höhenweg komplett saniert sein. Der Weg folgt dem Grenzverlauf zwischen Bayern und Tirol von Bad Hindelang,...

  • Oberstdorf
  • 20.07.18
46×

Wandertipp
Rund um Denklingen begleiten Römertürme und Windräder den Wanderer

Von Denklingen geht es auf der Römerstraße geradeaus durch das Dienhauser Tal nach Dienhausen. Dort ist altes Römerland. Ein Wachtturm auf der anderen Talseite beschützte einst diese Handels- und Militärstraße der Römer, auf der auch Salz transportiert wurde, weswegen man sie auch Via Salina genannt hat. Heute steht dort oben ein rekonstruierter Turm. Unterwegs kann man der Ostertaufkirche St. Stephan einen Besuch abstatten. Hinter Dienhausen geht es hinauf auf die Höhen, wo Weideland ist....

  • Kaufbeuren
  • 31.08.15
87×

Projekt
70 Routen für Skibergsteiger und Schneeschuhgeher im Oberallgäu unter der Lupe

Schongebiete für Wald und Wild ausgewiesen Im Jahre 1995 in den Berchtesgadener Alpen gestartet, ist das Projekt 'Skibergsteigen umweltfreundlich' 2009 im Oberallgäu angekommen und jetzt weitgehend abgeschlossen. Freizeitsport und Tourismus, Jagd und Forstwirtschaft sind Faktoren, die nach Ansicht von Fachleuten auch im Allgäu den Druck auf die Natur kontinuierlich erhöhen. Insbesondere im Winter, wenn die heimischen Tierarten mit einem stark reduzierten Nahrungsangebot kämpfen, wirkt sich...

  • Oberstdorf
  • 24.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ