Roller

Beiträge zum Thema Roller

Polizei (Symbolbild)
5.496× 1

Alkoholunfälle in Sonthofen und Burgberg
Betrunkener Radfahrer (26) rammt Rettungswagen und erleidet Kopfverletzungen

In Sonthofen hat am Freitagabend ein Radfahrer einen Rettungswagen gerammt. Der 26-Jährige fuhr ohne Licht vom Mühlweg in die Hirnbeinstraße ein und übersah dabei einen Rettungswagen, der Vorfahrt hatte. Beim Aufprall erlitt der Radfahrer mittelschwere Kopfverletzungen. Er kam ins Krankenhaus. Der Alkoholtest ergab bei dem Radfahrer einen Wert von über einem Promille. Weiterer Alkohol-Unfall in BurgbergBereits am Freitagmorgen ist ein Rollerfahrer (53) gestürzt. Ein Auto, das vor dem Roller...

  • Sonthofen
  • 22.05.21
Nachrichten
694× 1

Zweirädrig durch Europa
Waltenhofener plant Vespa-Benefizfahrt durch Europa

Die besten kindheits- und Jugendträume sind vielleicht jene, die einem bis zum Erwachsenenalter nicht aus dem Kopf gehen. So ist es jedenfalls bei Markus André Mayer gewesen. 2017 startet er seine lang erträumte große Tour: mit seiner Vespa fährt er durch 5 Länder und sammelt ganz nebenbei noch Geld für gute Zwecke. Für seine nächste große Tour steht er gerade in den Startlöchern.

  • Waltenhofen
  • 21.05.21
20-Jährige stürzt vom Elektroscooter und verletzt sich am Kopf. (Symbolbild)
1.311× 1

Ohne Helm gefahren
Frau (20) stürzt vom Elektroroller und verletzt sich am Kopf in Bad Wörishofen

Am Donnerstagnachmittag, 18.03.2021, befuhr eine 20-jährige Frau aus Bad Wörishofen mit ihrem Elektroroller den Radweg zwischen Bad Wörishofen und Kirchdorf. Hierbei kam sie aufgrund Unachtsamkeit zu Sturz und zog sich dabei eine Verletzung am Kopf zu. Sie kam mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus. Die Verletzte trug keinen Helm. Zwar ist ein Schutzhelm gesetzlich nicht vorgeschrieben, trotzdem rät die Polizei dringend, beim Führen solcher Fahrzeuge einen solchen zu tragen, da...

  • Bad Wörishofen
  • 19.03.21
207× 2 Bilder

Spendenaktion für krebskranke Kinder
Mit der Vespa durch Europa

VESPA GENTLEMAN GIRO Diesem Herzensprojekt widmet der 44 Jährige Allgäuer Markus André Mayer insgesamt 14 Monate, mit einer reinen Fahrtzeit von 8 Monaten durch 40 europäische Länder. Im April 2021 wird der Gentleman Giro starten. Mit Anzug und Krawatte fährt er für Organisationen gegen Krebs. Ein Thema das alle in irgendeiner Weise betrifft. RekordversuchAuf einer 50ccm Vespa, mit 2,5 PS, wird er 25.000 Kilometer zurücklegen und in den jeweiligen Ländern Spendengelder sammeln. Dies wird die...

  • Kempten
  • 19.02.21
Polizei (Symbolbild)
9.566×

Beifahrer mit Schlitten in der Hand
Jugendliche (17) in Nesselwang sturzbetrunken auf dem Roller unterwegs

Am Donnerstagabend stellte eine Streife der Polizeiinspektion Füssen einen Rollerfahrer mit einem Sozius ohne Helm in Nesselwang fest, der während der Fahrt auch noch einen Schlitten in der Hand hielt. Als die Beamten dem Roller hinterherfuhren, um ihn einer Kontrolle zu unterziehen, konnten sie bei der Fahrt deutliche Schlangenlinien beobachten. Führerschein wegWährend der Kontrolle der beiden 17-Jährigen stellten die Beamten dann fest, dass sowohl der Fahrer als auch der Sozius sturzbetrunken...

  • Nesselwang
  • 08.01.21
Polizei (Symbolbild)
3.726×

Anzeige
"Kleinerer" Hund beißt Rollerfahrer und attackiert Frau und Kind in Lindau

Ein "kleinerer" Hund hat am Donnerstagabend einem 40-jährigen Rollerfahrer in Lindau ins Bein gebissen. Danach attackierte er auch noch eine Frau mit ihrem Kind. Der 40-Jährige erlitt laut Polizei "einen heftigen Bluterguss" und begab sich zur Behandlung in das Lindauer Krankenhaus. Die Frau konnte sich mit einem Regenschirm gegen die Hundeattacke wehren und blieb unverletzt.  Gegen 18:15 Uhr war der 40-Jährige mit seinem Roller die Linggstraße entlang gefahren, als ihm plötzlich der Hund in...

  • Lindau
  • 20.11.20
Polizei (Symbolbild).
539×

Zeugenaufruf
Mann stößt 50-Jährigen in Memmingen von Roller

Am Donnerstag, 12.11.2020, gegen 17.30 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Memminger mit seinem Tretroller den Gehweg in der Bahnhofstrasse in Memmingen. Als er an zwei Männern vorbei fuhr, stieß ihn einer der beiden von seinem Roller herunter. Bei dem Sturz wurde der Mann leicht verletzt und seine Jacke beschädigt. Die beiden ca. 35 Jahre alten Männer liefen kommentarlos weiter. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Memmingen unter 08331-1000 zu melden.

  • Memmingen
  • 14.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.184× 1

Streit auf dem Gehweg
Fußgänger schlägt Rollerfahrerin (31) in Ermengerst

Zu einer Körperverletzung zum Nachteil einer 31-Jährigen kam es am Sonntagabend, gegen 20:15 Uhr, in Wiggensbach/Ermengerst. Die 31-jährige Rollerfahrerin hatte ihren Roller auf einem Fußweg in der Mariabergstraße abgestellt. Fußgänger fühlt sich gestört Um wieder auf die Straße zu kommen, musste sie ihr Fahrzeug wenige Meter auf dem Gehweg rollen lassen. Dies missfiel offensichtlich einem Fußgänger, welcher zu diesem Zeitpunkt mit einem Hund auf dem Gehweg lief. Dieser schlug auf den Helm der...

  • Wiggensbach
  • 07.10.20
Feuerwehr (Symbolbild).
2.276×

Fahrzeugbrände
Motorroller und Auto brennen in Kronburg komplett aus

Am Samstagmorgen (03.10.2020) fiel einer Joggerin in Kronburg, Ortsteil Kardorf, ein ausgebrannter Pkw und ein ausgebranntes Kraftrad auf und teilte dies der Polizei mit. Vor Ort konnte durch die eingesetzte Streife der Polizei Memmingen festgestellt werden, dass die zwei nebeneinander auf einem Pkw-Stellplatz eines Wohnanwesens geparkten Fahrzeuge völlig ausgebrannt waren. Zudem fanden sie die Überreste zweier Mülltonnen. Niemand hatte die brennenden Fahrzeuge bemerkt Der Brand der Fahrzeuge,...

  • Kronburg
  • 03.10.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
947×

Rollerfahrer verletzt
Traktorfahrer (78) übersieht Roller bei Oberauerbach

Am Nachmittag des 04.09.2020 kam es auf der Staatsstraße 2518 zwischen Oberauerbach und Kammlach zu einen Zusammenstoß. Ein Traktor mit Anhänger wollte aus einen Wirtschaftsweg kommend die St 2518 überqueren und in einen weiteren Wirtschaftsweg einfahren. Dabei übersah der 78-jährige Traktorlenker einen Motorroller, der auf der Staatsstraße Richtung Oberauerbach fuhr. Der Rollerfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr in die Zugmaschine. Dabei stürzte er von seinem Zweirad und...

  • Mindelheim
  • 05.09.20
Am Samstagnachmittag ereignete sich in Marktoberdorf ein Verkehrsunfall zwischen einem Roller und einem Auto. Es gab drei Verletzte (Symbolbild).
2.925×

Zusammenstoß
Zwei Schwer- und ein Leichtverletzter nach Unfall in Marktoberdorf

Am Samstagnachmittag ereignete sich in Marktoberdorf ein Verkehrsunfall zwischen einem Roller und einem Auto. Laut Polizeiangaben gab es drei Verletzte, darunter zwei Schwerverletzte.  Wie die Polizei mitteilt, wollte der Rollerfahrer von der Saliterstraße die abknickende Vorfahrtsstraße verlassen. Dabei übersah er ein vorfahrtsberechtigtes Auto und stieß mit ihm zusammen. Bei der Kollision verletzten sich der Rollerfahrer und sein Beifahrer schwer. Sie kamen mit dem Rettungsdienst in ein...

  • Marktoberdorf
  • 05.07.20
Polizei (Symbolbild)
1.860×

Verfolgungsjagd
Verkehrssünder (24) flüchtet auf dem Roller vor der Polizei in Ettringen

Ein 24-jähriger Rollerfahrer versuchte am Donnerstagabend sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Er war mit einem 45 km/h Kleinkraftrad unterwegs. Die beiden Beamten nahmen mit dem uniformierten Dienstwagen die Verfolgung in Ettringen auf. Diese führte u.a. über eine größere Grünfläche, in welcher der flüchtige Kradfahrer seine Verfolger abzuhängen versuchte. Stellenweise fuhr der flüchtige Fahrer durch Engstellen, konnte jedoch durch den Streifenwagen wieder eingeholt werden. Einige...

  • Ettringen
  • 26.06.20
Polizei (Symbolbild)
2.417× 1

Betrunken
Gestürzter Rollerfahrer beleidigt Polizisten in Wangen

Ein alkoholisierter Rollerfahrer hat in der Nacht zum Mittwoch nach einem Sturz die Unfallermittler vom Verkehrsdienst Kißlegg beleidigt. Zuvor prallte der 48-Jährige bei der Ausfahrt aus einer Waschanlage in der Siemensstraße gegen die dortige Schranke und stürzte. Die Schranke war nach der Kollision verbogen. Deswegen wurde die Polizei verständigt, die den Rollerfahrer vor einem Schnellrestaurant antraf. Weil der Mann einen alkoholisierten Eindruck machte, prüften die Unfallermittler seinen...

  • Wangen
  • 18.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.751×

Unverletzt
Motorradhelm an Kopf geworfen: Unbekannter greift Jugendlichen (18) in Memmingen an

Am vergangen Samstag ist es im Memminger Ortsteil Steinheim zu einem Streit zwischen einem 18-Jährigen und einem bislang noch unbekannte Mann gekommen. Laut Polizei hielt sich der 18-Jährige zusammen mit einem Freund in der Achstraße in der Nähe des dortigen Baseballfeldes auf. Mit einem Transporter kam kurze Zeit später der Täter hinzu. Zunächst beleidigte der Unbekannte den Jugendlichen. Im weiteren Verlauf eskalierte die Auseinandersetzung und der Mann warf einen Motorradhelm in Richtung des...

  • Memmingen
  • 18.05.20
Polizei (Symbolbild)
519×

Alkohol
Rollerfahrer (57) stürzt in Kempten mit fast 2,5 Promille

Am Sonntag, 17.05.2020, meldete ein Verkehrsteilnehmer einen auffällig fahrenden Rollerfahrer in der Eich. Bei Eintreffen der Streife war der Rollerfahrer bereits gestürzt. Der Grund für die auffällige Fahrweise war schnell gefunden, der 57-jährige Mann aus dem Oberallgäu wies einen Atemalkoholwert von fast 2,5 Promille auf. Der Mann blieb durch den Sturz unverletzt, sein Führerschein wurde jedoch sichergestellt und ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Kempten
  • 18.05.20
Die Polizei hat in Memmingerberg zwei Personen vorläufig festgenommen. Der Rollerfahrer ist polizeibekannt (Symbolbild).
2.835× 2

Verkehrskontrolle
Rollerfahrer (18) unter Drogeneinfluss flüchtet mit Potenzmittel und Messer vor Polizei in Memmingerberg

Am Samstagabend gegen 18:15 Uhr flüchtete ein Rollerfahrer in Memmingerberg vor einer Polizeistreife. Der 18-Jährige ist polizeibekannt und muss mit mehreren Anzeigen rechnen.  Die Polizei wollte im Rahmen einer Verkehrskontrolle zwei Personen auf einem Roller überprüfen. Der italienische Rollerfahrer flüchtete mit seinem Mitfahrer allerdings über einen Fußweg, den die Polizei im Streifenwagen nicht befahren konnte.  Die Beamten konnten die Beiden wenig später in einer nahegelegenen Wiese...

  • Memmingerberg
  • 17.05.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
2.520×

Verletzt
Beinah-Frontalzusammenstoß mit Auto: Rollerfahrer stürzt in Mindelheim

Am Samstagnachmittag gegen 17:00 Uhr befuhr ein 39-Jähriger die Landsberger Straße mit seinem Pkw in westlicher, stadteinwärtiger Richtung. Beim Abbiegen nach links auf das Gelände eines Verbrauchermarktes übersah er dabei, vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne, einen ihm entgegenkommenden und bevorrechtigten 46-Jährigen mit seinem Kleinkraftrad. Aufgrund von eingeleiteten Vollbremsungen konnte zwar ein Frontalzusammenstoß verhindert werden, der Rollerfahrer stürzte jedoch zu Boden und...

  • Mindelheim
  • 11.05.20
Symbolbild.
3.289×

Überholmanöver
Nach Unfall bei Trunkelsberg: Rollerfahrerin (65) stirbt im Krankenhaus

Eine 65-jährige Frau ist am Samstag im Memminger Klinikum an den Folgen eines Verkehrsunfalls verstorben. Bereits am Donnerstag, 23. April, war die 65-jährige Rollerfahrerin bei dem Unfall zwischen Schwaighausen und Trunkelsberg schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, näherte sich ihr von hinten ein Auto mit Anhänger, das aufgrund der geringen Geschwindigkeit der Rollerfahrerin zum Überholen ansetzte. Ein Wagen aus Richtung Trunkelsberg musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß...

  • Trunkelsberg
  • 04.05.20
Symbolbild
500×

Verletzt
Rollerfahrer prallt bei Woringen gegen Reh

In den frühen Nachmittagsstunden des Mittwochs befuhr ein 67-jähriger Rollerfahrer die MN 19 von Zell kommend in Richtung Woringen. Auf einer Freifläche überquerten plötzlich drei Rehe die Fahrbahn, denen der Rollerfahrer ausweichen wollte. Er kollidierte allerdings mit einem der Rehe und stürzte auf die Fahrbahn. Er musste mit Verletzungen am Arm ins Klinikum Memmingen gebracht werden. Das Reh verendete noch an der Unfallstelle. Die Schadenshöhe wird auf ca. 700 Euro beziffert.

  • Woringen
  • 09.04.20
Polizei (Symbolbild)
718×

Sicherung
Seit Anfang Dezember 2019: Serie von Roller-Diebstählen in Lindau

In Lindau ist es seit Anfang Dezember 2019 im Stadtgebiet Lindau, vor allem in den Stadtteilen Reutin, Aeschach und Zech zu mehreren Diebstählen bzw. unbefugtem Gebrauch von Rollern und Motorrädern gekommen. Laut Polizei waren die geklauten Fahrzeugen nur mit einem Lenkradschloss gesichert. Darum konnten die unbekannten Täter die Motorräder klauen. Die Fahrzeuge wurden dabei teilweise erheblich beschädigt. Jetzt bittet die Polizei Lindau darum, im Freien und ohne Schutz abgestellte Roller bzw....

  • Lindau
  • 22.01.20
Bei einem Unfall in Legau ist am Samstag ein 33-jähriger Rollerfahrer gestorben.
14.215× 5 Bilder

Tragisch
Rollerfahrer (33) stirbt bei Zusammenstoß mit Auto in Legau

Ein 33-jähriger Rollerfahrer ist am Samstagabend bei einem Unfall in Legau ums Leben gekommen. Eine Autofahrerin hatte den Mann übersehen und war mit ihm zusammengestoßen. Der Rollerfahrer war in Richtung Legau unterwegs. Von Westen näherte sich die Autofahrerin auf dem Mühlweg. Offensichtlich übersah sie den Rollerfahrer, als sie die Staatsstraße überqueren wollte. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Die eingesetzten Notärzte konnten vor Ort nur noch den Tod des...

  • Legau
  • 11.01.20
Polizei (Symbolbild)
763×

Ermittlungserfolg
Rollerdiebstahl in Kempten aufgeklärt: Täter (42) hatte versucht sieben Roller kurzzuschließen

In der Nacht vom 24.06.2019 auf den 25.06.2019 hatte der 42-jähriger Täter in einer Tiefgarage im Freudental in Kempten am Bahnhof versucht, insgesamt sieben Roller kurzzuschließen. Laut Polizei gelang es ihm letztendlich, einen Roller zu klauen.   Am folgenden Tag fuhr der Mann mit dem geklauten Roller im Bereich Starnberg in eine Leitplanke. Bei der Unfallaufnahme verständige ein Zeuge die Polizei. Daraufhin flüchtete der 42-Jährige auf dem Roller. Die Polizei konnte durch weitere...

  • Kempten
  • 05.12.19
Polizei (Symbolbild)
2.027×

Unfall
Zusammenstoß mit anderem Roller: Rollerfahrer (49) in Kempten schwer verletzt

Am frühen Morgen des 06.11.2019 fuhr eine 53-jährige Roller-Fahrerin von der Franz-von-Ried-Straße zur Memminger Straße. Hier bog sie nach links ab und übersah einen auf der Memminger Straße stadtauswärts fahrenden 49-jährigen Rollerfahrer. Bei dem folgenden Zusammenstoß kamen beide zu Sturz, wobei sich der bevorrechtigte Rollerfahrer schwer und die verursachende Rollerfahrerin leicht verletzte. Beide wurden in eine Klinik eingeliefert. Der Sachschaden wird auf ungefähr 2.000 Euro...

  • Kempten
  • 06.11.19
Die Rollerfahrerin wurde schwer verletzt. (Symbolbild)
7.781×

Zeugenaufruf
Rollerfahrerin (18) nach Unfall auf der B12 bei Hergatz schwer verletzt: Unfallverursacher geflüchtet

Eine 18-jährige Rollerfahrerin ist auf der B12 bei Hergatz bei einem Unfall schwer verletzt worden. Das andere beteiligte Fahrzeug fuhr einfach weiter, ohne sich um die junge Frau zu kümmern. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am Freitagnachmittag gegen 15:30 auf der B12. Ein Gespann aus Auto und weißem Wohnanhänger aus dem Raum Neuss (Nordrhein-Westfalen, Kennzeichen "NE") überholte die junge Rollerfahrerin. Doch aufgrund des Gegenverkehrs musste das Gespann wieder einscheren...

  • Hergatz
  • 28.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ