Ringen

Beiträge zum Thema Ringen

Sport

Ringen
Vier Athleten des TSV Westendorf nehmen an der deutschen Meisterschaft teil

Ein Quartett will es wissen Ein Wochenende voller Highlights hat der TSV Westendorf Im Freien Stil starten Steve Masuch bis 74 kg und Patrick Riedler bis 96 kg in Waldkirch bei Freiburg. Betreut werden die beiden Sportler von Freistiltrainer Shenol Ali Ahmed. Die Ziele sind klar definiert. Steve Masuch will ganz vorne angreifen und ein gewichtiges Wort bei der Titelvergabe mitreden. Patrick Riedler hingegen darf auch nächstes Jahr nochmals im Juniorenbereich starten und geht mit berechtigten...

  • Kaufbeuren
  • 03.04.13
  • 27× gelesen
Sport

Ringen
Bestürzung bei der allgäuer Ringerwelt: IOC will Ringen aus dem olympischen Programm nehmen

Der Schock saß tief. Zu plötzlich und unerwartet kam die Entscheidung des Olympischen Komitees IOC: Ab 2020 soll die Traditionssportart schlechthin nicht mehr bei Olympia dabei sein. Dabei ist das Ringen schon immer fester Bestandteil des olympischen Programms. Die Entscheidung des IOC sorgte für Bestürzung in der Ringerwelt - auch im Allgäu. Zum Beispiel beim TSV Kottern.

  • Kempten
  • 21.02.13
  • 9× gelesen
Sport

Schützen
Leuterschach Erster mit 189 Ringen im Durchschnitt

Ramona Schleich trumpft auch in der Jugendklasse auf Mit Runde fünf und sechs endete der gauinterne Rundenwettkampf der Schützen in der Jugendklasse. Das Endergebnis zeigt, dass die Jungen durchaus mit den starken Ergebnissen in der Schützenklasse mithalten können. Aufkirch Zweiter Leuterschach wurde mit einem Durchschnittsergebnis von 189 Ringen Erster und ist damit besser als der Erste in der Schützenklasse. Gefolgt wird Leuterschach von Apfeltrang und Aufkirch mit je 187 von 200 möglichen...

  • Kempten
  • 05.01.13
  • 17× gelesen
Sport

Ringen
Der TSV Westendorf gewinnt deutlich mit 24:16 im Ringen

Ein Heimsieg zum Abschied für Trainer Bernhard Hofmann Mit einem letztendlich hoch verdienten Heimsieg wurde der scheidende Cheftrainer Bernhard Hofmann vom TSV Westendorf gebührend verabschiedet. Obwohl die Ostallgäuer nur fünf von zehn Einzelkämpfen für sich entschieden, reichte dies für einen ungefährdeten 24:16-Heimerfolg in der 2. Ringerbundesliga gegen den ASV Hüttigweiler. Vor und nach dem Kampf wurde der Cheftrainer von Ringern und Fans gefeiert. Zu Beginn des Kampfes hatte der...

  • Kaufbeuren
  • 17.12.12
  • 61× gelesen
Sport

Bürgerschießen
Margit Rusch ist Bürgerkönigin bei den Schützen

305 Teilnehmer an 17 neuen Ständen in Maierhöfen Die erfreuliche Zahl von 305 Schützen ging beim 37. Bürgerschießen in Maierhöfen an die Stände, aufgeteilt in 38 Herren- und gemischte, 15 Damen- und neun Jugendmannschaften. Eine Mannschaft bestand aus fünf Schützen (davon ein Aktiver bei den Erwachsenen und zwei Aktive bei der Jugend), die vier Besten wurden gewertet. Jeder Schütze erhielt einen Preis. Schützenmeister Peter Wille kürte Margit Rusch mit einem 11,0-Teiler zur Bürgerkönigin vor...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.12
  • 277× gelesen
Sport

Schießen I
Carmen Faller und Tim Janusch liefern Traumergebnisse - Rundenwettkampf im Gau Memmingen

Legauerin und Daxberger verhelfen ihren Teams mit jeweils 394 Ringen zum Sieg – Arlesried steht nach dem dritten Durchgang im Rundenwettkampf weiter ohne Punktverlust in der Schützen-Gauoberliga an der Tabellenspitze, Buxheim und Wolfertschwenden II liegen abgeschlagen am Tabellenende. Mit einem Traumergebnis von 394 Ringen haben Carmen Faller aus Legau und Tim Janusch aus Daxberg ihren Teams zum Sieg verholfen. In der Liga 1 konnte Memmingerberg gegen die starken Westerheimer nicht...

  • Kempten
  • 24.11.12
  • 228× gelesen
Sport

Schießen
Rieden, Osterzell und Eggenthal gewinnen im Sportschießen

Max Leichte mit 315,23 Ringen bester Auflagenschütze – Ebersbach II und FSG Marktoberdorf steigen ab Die Luftgewehr-Auflageschützen haben die Rundenwettkampfsaison abgeschlossen. Wieder einmal ist Rieden der große Sieger und stellte in der Gauliga und der A-Klasse den Sieger. Die anderen Grupensieger sind in der B-Klasse Osterzell und in der C-Klasse Eggenthal, das mit einem Schnitt von 932,23 Ringen das beste Ergebnis aller Mannschaften aufweisen kann. Somit steigen Rieden II, Osterzell...

  • Kempten
  • 23.11.12
  • 30× gelesen
Sport

Gaumeisterschaft
Zielsichere Bogenschützen in Füssen

Rege Beteiligung am Bogenschießen Bogenschützen aus vier Vereinen haben auf der Anlage der FSG Füssen ihre Gaumeister in der Halle ermittelt. Die insgesamt 27 Schützen mit Blankbogen ohne Visier, Compoundbogen und Olympic-Sportbogen hatten auf das 18 Meter entfernte Ziel 60 Pfeile zu schießen. Das beste Ergebnis mit 553 von 600 möglichen Ringen erzielte Herbert Niggl von der VSG Lechbruck bei den Senioren mit dem Compoundbogen. Auch bei den Bögen ohne Visier errangen die Schützen aus Lechbruck...

  • Füssen
  • 31.10.12
  • 45× gelesen
Sport

Turnen
Jugend des TSV Sonthofen stellt bei den Allgäuer Einzelmeisterschaften zwei Titelträger

Luca Weinberger siegt an den Ringen Eisernes Training, Selbstdisziplin und eine gehörige Portion Leidensfähigkeit brachte den großen Erfolg. Die Jugendturner des TSV Sonthofen stellten mit Mark Hammerschmidt, Georg Behr und Luca Weinberger zwei Titelträger und einen Vize bei den Allgäuer Einzelmeisterschaften im Gerätturnen. Der Trainer der Sonthofer Leistungsträger, Timur Tokat, hatte seine Schützlinge gut vorbereitet. Bedauerlicherweise hatten die beiden siebzehnjährigen Behr und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.05.12
  • 142× gelesen
Sport

Ringen
Chris Kraemer vom TSV Westendorf gewinnt souverän bei Deutscher Meisterschaft im Ringen

Nach viertem Titel winkt die EM - Kraemer lässt bei der DM der A-Junioren alle seine Gegner alt aussehen Seinen insgesamt vierten nationalen Titel feierte der 16-jährige Ringer des TSV Westendorf, Chris Kraemer, bei der deutschen Meisterschaft der A-Jugend in Laudenbach (Nordbaden). Nach einem perfekten Turnier im griechisch-römischen Stil stand das Ausnahmetalent auf dem obersten Podestplatz. Im Freistil schieden Simon Einsle und Markus Stechele nach zum Teil knappen Kämpfen aus. Gemeinsam...

  • Kaufbeuren
  • 14.03.12
  • 49× gelesen
Lokales

Bezirkssynode
Suche nach Kandidaten und Ringen um Wähler

Evangelische Kirche im Allgäu bereitet sich auf Vorstandswahlen vor Rettenbach-Oberlöchlers/Ostallgäu 'Stell? dir vor, es ist Wahl und jeder geht hin': Mit vielen Informationen, guten Ideen und persönlichem Einsatz wollen die rund 60 Delegierten aus evangelisch-lutherischen Gemeinden und Einrichtungen des Dekanatsbezirks Kempten für die Kirchenvorstandswahlen im Oktober werben. Unter dem Motto "Ich glaub. Ich wähl. - Auf dem Weg zur Kirchenvorstandswahl 2012" berieten sie bei der...

  • Kempten
  • 13.03.12
  • 13× gelesen
Sport

Ringen
Westendorfer Ringer-Talent wird auch im griechisch-römischen Stil bayerischer Meister

Mangold gewinnt schon wieder Zum letzten Mal in dieser Saison ging es für die Westendorfer Ringer zu einer bayerischen Einzelmeisterschaft, dieses Mal im griechisch-römischen Stil. Bereits einen Tag vor dem Turnier brachen die Sportler nach Unterdürrbach bei Würzburg auf. Am nächsten Morgen ging es los. Für zwei der drei Ringer, Philipp Reiner (38 kg) und Felix Kiyek (54 kg), war das Turnier schnell vorbei. Da sie beide ein großes Teilnehmerfeld hatten und schon zu Beginn gegen favorisierte...

  • Kaufbeuren
  • 24.02.12
  • 35× gelesen
Sport

Schießen - Lengenwang am besten

Sieg in der Gaurunde – Schnitt von 188 Ringen pro Schütze Die Burgstaller-Schützen Lengenwang sind wie im vergangenen Jahr die beste Mannschaft im Gaurundenwettkampf im Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf. Dahinter liegen Eggenthal 1 und Ebersbach 1. Lengenwang wies für jeden der acht gewerteten Schützen einen Durchschnitt von knapp 188 Ringen, Eggenthal 187 und Ebersbach 186 pro Wettkampf auf. Die besten Einzelergebnisse der letzten beiden Runden: Mit 198 von 200 Ringen...

  • Kempten
  • 30.12.11
  • 25× gelesen
Sport
2 Bilder

Ringen
Nachwuchs des TSV Westendorf wird in Augsburg ausgezeichnet

Siegesserie, die nicht langweilig wird Schülermannschaft I in der Oberliga seit vier Jahren ungeschlagen. Schülermannschaft II in der Bezirksliga seit vier Jahren ungeschlagen. Kein Wunder, dass sich der Nachwuchs-Cheftrainer des TSV Westendorf im Dorf manchmal die Frage gefallen lassen muss: 'Wird das nicht langsam langweilig?' Die Antwort von Thoma Stechele fällt immer gleich aus: 'Nein!' Er liefert die Begründung gleich nach: 'Jedes Jahr habe ich neue Teams, weil ältere Jahrgänge ausscheiden...

  • Kaufbeuren
  • 29.12.11
  • 27× gelesen
Sport

Ringen
Mit den Schwergewichten György Rizmajer und Mihaly Szabo plant TSV Westendorf heute den nächsten Heimsieg

Nach der knappen Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Hausen-Zell wollen die Ringer des TSV Westendorf am heutigen Samstag um 19.30 Uhr gegen den Tabellenvorletzten KV Riegelsberg den nächsten Heimerfolg in der 2. Bundesliga Süd feiern. In der Hinrunde gab es gegen die Saarländer nach einer turbulenten Anreise mit Busunfall einen 21:14-Sieg. Im Vergleich zu Vorwoche stehen den Ostallgäuern die beiden ungarischen Topleute, György Rizmajer und Mihaly Szabo, wieder zur Verfügung. Allerdings...

  • Kaufbeuren
  • 12.11.11
  • 47× gelesen
Sport

Ringen
TSV Westendorf siegt und verliert trotzdem

Westendorf gewinnt trotz Verkehrsunfall – Ergebnis noch offen Eine ereignisreiche Auswärtsfahrt erlebten die Westendorfer Ringer am vergangenen Wochenende. Auf ihrem Weg zum Auswärtskampf in der Zweiten Bundesliga Süd nach Riegelsberg baute der Mannschaftsbus einen Auffahrunfall ungefähr 80 Kilometer km vom Ziel entfernt. Lange Zeit stand nicht fest, ob es die Ostallgäuer noch rechtzeitig zur Waage schaffen würde. Doch durch das optimale 'Krisenmanagement' von Cheftrainer Bernhard...

  • Kaufbeuren
  • 26.09.11
  • 80× gelesen
Sport

Ringen
Klarer Sieg für den Westendorfer TSV-Nachwuchs im Ringen

Westendorfs Zweite schlägt zum Saisonauftakt Wacker Burghausen II mit 24:14 Die zweite Männermannschaft des TSV Westendorf legte einen gelungenen Start in die neue Saison der Landesliga Süd hin. Mit dem Absteiger aus der Bayernliga, dem SV Wacker Burghausen II, lieferten sich die Jungs das erste Mannschaftsduell dieses Jahr. Trotz nicht gerade optimaler Aufstellung seitens des TSV sammelten die Gastgeber viele wichtige Punkte und entschieden die Begegnung mit 24:14 Punkten klar für sich. Der...

  • Kaufbeuren
  • 06.09.11
  • 41× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Ringen um Breitbandversorgung in Kreuzthal - Zwei Lösungsansätze zerschlagen sich

Neue Umfrage soll Bedarf für Kreuzthal belegen Eigentlich hätte Kreuzthals Breitbandversorgung in der Gemeindratssitzung am Mittwochabend unter Dach und Fach gebracht werden sollen. Doch die beiden in der Juli-Sitzung erarbeiteten Lösungsansätze (die AZ berichtete) haben sich zerschlagen. Bürgermeister Toni Barth erläuterte dem Gremium und den enttäuschten Kreuzthaler Bürgern im Zuhörerraum die Einzelheiten: Die Firma CS Airnet (einziger Bieter) habe sich vor Ort über das Projekt Kreuzthal...

  • Kempten
  • 05.08.11
  • 8× gelesen
Sport

Ringen
Ungar Mihaly Szabo ist der neue Mann für den TSV Westendorf

Zuerst «Tsiko» besiegt, dann «Tsiko» ersetzt - Schwergewicht beim Zweitligisten TSV Westendorf Eine bessere Bewerbung gibt es nicht. Am 16. Oktober 2010 war Mihaly Szabo mit dem ASV Hüttigweiler beim TSV Westendorf zu Gast. Sein Team unterlag in diesem Kampf der zweiten Ringer-Bundesliga zwar 17:19, doch Szabo konnte nachhaltig auf sich aufmerksam machen. Mit 3:0 fertigte er im Freistil-Schwergewicht den Westendorfer Micheil Tsikovani ab. Derlei Glanztaten erhoffen sich die Ostallgäuer auch in...

  • Kaufbeuren
  • 25.05.11
  • 37× gelesen
Sport

Stuiber-Turnier
Susanne Angeli siegt mit 0,5 Ringen Vorsprung

Rekord mit 375 Jungschützen Einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnete das Magnus-Stuiber-Turnier des Sportschützengaues Kaufbeuren-Marktoberdorf. 375 Jungschützen haben alle drei geforderten Runden geschossen. Siegerin wurde nach spannendem Finale Susanne Angeli von den Rotensteinern Ruderatshofen. Die zehn Besten im Finale Das Finale der besten zehn Schützen und die Siegerehrung des Turniers wurden zum ersten Mal separat vorgenommen. Im Schützenheim Steinbach wurde der Beste unter den...

  • Kempten
  • 05.05.11
  • 160× gelesen
Sport

Ringen
Robert Schneider bei deutscher Meisterschaft

Robert Schneider (13) vom TSV Kottern überrascht mit Rang zwei bei deutscher Meisterschaft der B-Jugend Der Erfolg kam so überraschend, dass Robert Schneider (13) kaum mehr zu bremsen war. Nach seinem Halbfinal-Sieg bei der deutschen Meisterschaft im Ringen der B-Jugend hüpfte der Schüler am Mattenrand auf und ab, ehe er seinen Trainern und seinen Eltern um den Hals fiel. «Hurra, ich bin im Finale», rief der nervenstarke Mattenkämpfer, der in Mühlheim an der Ruhr im griechisch-römischen Stil...

  • Kempten
  • 19.04.11
  • 55× gelesen
Sport

Ringen
Sechs Westendorfer Ringer bei der Deutschen Meisterschaft dabei

Gute Chancen auf gute Plätze Sechs Nachwuchs-Ringer des TSV Westendorf treten am kommenden Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend an. Die TSV-Aktiven spalten sich, entsprechend ihrer favorisierten Stilart, in zwei Teams auf. So werden Felix Jürgens (54 kg) und Matthias Kohler (69 kg) bei den griechisch-römischen Meisterschaften, die in Mühlheim-Styrum (Nordrhein-Westfalen) stattfinden, auf die Matte gehen. In Jürgens Gewichtsklasse sind insgesamt 14 Athleten am Start. Einen...

  • Kaufbeuren
  • 15.04.11
  • 17× gelesen
Sport

Ringen
Sechs Westendorfer fahren zur «Deutschen»

TSV-Nachwuchs überzeugt beim Bayernkader-Lehrgang in Oberhaching - Tizian Reggel bei Turnier verletzt Die Ringer des TSV Westendorf hatten wieder allerhand zu tun. Tizian Reggel ging bei einem internationalen Turnier in Polen für Bayern an den Start, und sechs B-Jugendliche kämpften um die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft. Für den 16-jährigen Tizian Reggel ging die Reise über Nürnberg nach Bindlach, von wo aus er zusammen mit acht anderen Ringern des Bayernkaders nach Kostrzyn in...

  • Kaufbeuren
  • 31.03.11
  • 27× gelesen
Sport

TSVKottern
TSV Kottern Ringer erinnern sich an Erfolge vor 50 Jahren

Die Allgäuhalle war ihre Arena «Wo bitte liegt Kottern», diese Frage stellten sich schon vor 50 Jahren viele Ringer, wenn sie zum Auswärtskampf ins Allgäu reisten. Doch den Gästen aus Bamberg, Regensburg oder München wurde schnell klar, dass Kottern nicht nur ein Ort, sondern eine Lebensphilosophie darstellt. Spätestens, wenn sie hilflos auf der Matte Mitten in der Allgäu-Halle lagen, wurde ihnen klar, woher die Ringer aus dem Fabrikdorf ihre Kraft schöpften. Es ist bis heute die Mischung aus...

  • Kempten
  • 09.03.11
  • 328× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020