Alles zum Thema Ring

Beiträge zum Thema Ring

Lokales
Hier soll sie wieder drauf – die sanierte
König-Ludwig-Brücke.

Brückensanierung
Kemptener Schumacherring wird im Juli gesperrt

Eigentlich sollte alles in den Pfingstferien über die Bühne gehen. Denn das sind bekanntlich die zwei Wochen, in denen viele Kemptener in Urlaub – und die Straßen dementsprechend autofrei – sind. Genau dann wäre eine Sperrung des viel befahrenen Schumacherrings unproblematisch. So hat sich das auch das städtische Tiefbauamt bei der zeitlichen Planung der Sanierung König-Ludwig-Brücke vorgestellt. Doch daraus wird nichts. Die großen Brückenteile, die seit September auf dem Berufsschulgelände...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.05.18
  • 8.735× gelesen
Polizei

Unfall
Wendemanöver auf dem Adenauerring in Kempten: Mehrere Personen leicht verletzt

Ein 24-Jähriger wendete auf dem Adenauerring, Höhe Feilbergstraße, verbotswidrig. Bei dem Wendemanöver übersah er einen 50-jährigen Fahrzeugführer auf dem linken Fahrstreifen. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte in das Heck des wendenden Fahrzeugs. Durch den Zusammenstoß wurde das Fahrzeug des 24-Jährigen um knapp 180 Grad gedreht. Das Fahrzeug war zum Unfallzeitpunkt vollbesetzt. Zwei Insassen wurden durch den Unfall leicht verletzt und mussten in einem...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.02.18
  • 169× gelesen
Sport

Boxen
Herbstboxen in Lindenberg: Fünf Lokalmatadore steigen in den Ring

Der Boom bei der Box-Abteilung des TSZ Lindenberg hält an. Im Schnitt kommen 25 Sportler zum Erwachsenentraining. Die Mitgliederzahl ist auf 90 gestiegen. 'Und es werden immer mehr', sagt Abteilungsleiter Roberto Berger. Nur beim Training soll es aber nicht bleiben. Deshalb richtet die TSZ-Abteilung auch heuer wieder eine eigene Sportveranstaltung aus: Das Lindenberger Herbstboxen findet am Sonntag, 16. Oktober, ab 14 Uhr in der Dreifachturnhalle statt. Der Verein hofft auf bis zu 500...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 28.09.16
  • 124× gelesen
Lokales

Verkehrsbehinderungen
Zaun zur Straße angebracht: Familie Schwan vom Steufzger Weiher in Kempten büxt nicht mehr aus

Aus und vorbei ist es am Steufzger Weiher mit den Ausflügen von Familie Schwan. Denn die marschierte immer wieder mal über den Adenauerring - und sorgte für Stau. Jetzt ist Schluss mit Ausbüxen. AZ-Leserin Elisabeth Sutter, die wie viele andere oftmals sorgenvoll den Bummel von Schwans beobachtet hat, teilt mit, dass am Weiher nahe des Rings ein Zaun angebracht wurde. Mit vielen anderen freut sich die Leserin jetzt - egal, wer sofort nach dem letzten Schwanenbummel reagiert hatte. Auch da...

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.06.16
  • 22× gelesen
Lokales
2 Bilder

Große Tetralogie im Festspielhaus Füssen

Der 'Ring des Nibelungen' aus Sofia in Füssen – außerdem: Symposien während der Aufführungen Großartige Sänger, eine facettenreiche Multimedia-Show, eindrucksvolle Bilder – das erwartet die Besucher beim ersten 'Ring des Nibelungen' der bulgarischen Nationaloper im Festspielhaus. Vor zwei Jahren hat Direktor Plamen Kartaloff zu Richard Wagners 200. Geburtstag in Sofia mit Erfolg den ersten kompletten 'Ring des Nibelungen' auf dem Balkan inszeniert und die enorme Herausforderung dieses...

  • Füssen und Region
  • 09.09.15
  • 10× gelesen
Polizei

Unfall
Fahrfehler: Rollerfahrer schleudert auf Adenauerring in Kempten auf Gegenfahrbahn

Aufgrund eines Fahrfehlers kam heute gegen 9 Uhr der 71-jährige Fahrer eines Rollers auf dem Adenauerring nach links von der Fahrbahn ab. Er wurde daher auf seiner Fahrt in Richtung Süden auf Höhe des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mehrere Meter über den Fahrbahnteiler geschleudert und blieb auf der Gegenfahrbahn liegen. Glücklicherweise fuhr dort zu diesem Zeitpunkt kein Fahrzeug. Dennoch wurde der Kemptener schwer verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht....

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.06.15
  • 6× gelesen
Lokales

Design
Peter Erker entwirft Schmuckstücke in Kempten

'Die Ideen kommen mir in der Nacht oder frühmorgens', sagt Peter Erker über seine selbst entworfenen Schmuckstücke. Er ist Chefdesigner, Goldschmiedemeister und Silberschmiedemeister seiner nach ihm benannten Firma. In den vergangenen vierzehn Jahren als Selbstständiger hat er so viele Ringe und Schmuckstücke entworfen, dass er nicht mal mehr eine grobe Größenordnung angeben kann, wie viele es insgesamt sind. Wir zeigen, wie aus der ersten Idee ein fertiger Ring wird – rein von der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.05.15
  • 228× gelesen
Lokales

Organisation
Der Weiße Ring kümmert sich um die Opfer von Gewalt: 37 Menschen aus dem Westallgäu haben im Vorjahr Hilfe gesucht

Männer haben noch Hemmungen Leicht ist die Arbeit des Weißen Rings nicht. Aber sie ist notwendig. Davon ist Hermann Jehnes, Vorsitzender des Weißen Rings in Lindau, überzeugt. Denn die Opfer werden allzu oft im Gerichtsverfahren vergessen. Dabei leiden sie oft ein Leben lang unter den Folgen von Verbrechen, wenn sich die Täter bereits wieder auf freiem Fuß befinden. 24 Frauen und 13 Männer haben sich im vergangenen Jahr an den Weißen Ring gewandt. 'Männer haben eine größere Hemmschwelle, sich...

  • Lindau und Region
  • 21.04.15
  • 10× gelesen
Lokales

Ehrung
Memminger (70) erhält Ehrenring der Stadt für seine Verdienste um die Heimat

Aufgrund seiner Verdienste um seine Heimat hat Herbert Müller jetzt den Ehrenring der Stadt Memmingen erhalten. Er ist nach der Ehrenbürgerwürde die zweithöchste Auszeichnung der Kommune. Sie darf nur an acht lebende Personen verliehen werden. Müller gehört seit 1972 dem Stadtrat an und saß für die SPD von 1984 bis 2008 im Bayerischen Landtag. Zudem war der heute 70-Jährige unter anderem von 1996 bis 2006 Vorsitzender der schwäbischen Sozialdemokraten. Memmingens Oberbürgermeister Dr. Ivo...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.11.14
  • 0× gelesen
Lokales

Schmuck
Wahl des passenden Eherings will gut überlegt sein

Das Zeichen ewiger Liebe Ein Blick genügt, und jeder weiß: Dieses Paar ist verheiratet. Gemeint ist der Blick auf den Ringfinger, der schnell signalisiert, ob hier zwei den gleichen Ring tragen und damit das Zeichen ewiger Liebe. Schwieriger wird es schon mit dem Blick auf die richtige Seite: Immer mehr Paar tragen ihre Ringe auf der linken Seite, auch wenn in Deutschland traditionell der Ehering auf die rechte Seite gesteckt wurde. Der Grund für diesen langsamen, aber stetigen Wechsel von...

  • Kempten (Allgäu)
  • 21.01.14
  • 4× gelesen
Lokales

Geschichte
Ehering kehrt nach 68 Jahren ins Allgäu zurück

Die Geschichte ist fast filmreif: Nach 68 Jahren ist der Ehering eines gefallenen Wehrmachtssoldaten aus Altusried zurück zu seiner Familie gekommen. Lange hatte Elise Schnell nach dem Tod ihres Mannes nach seinem Grab gesucht, war sogar selbst nach Polen gefahren, aber alles war vergebens. Jetzt kam ein Brief von der Auskunftsstelle für Wehrmachtsnachweis aus Berlin. Er enthielt den Ehering und die Erkennungsmarke von Karl Schnell. Für seine Ehefrau kommt der Brief leider zu spät, sie ist...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 22.11.13
  • 13× gelesen
Sport

Boxen
Kemptener Selcuk Bilgin wird Profi-Boxer

Auf ins Profilager Es war ein besonderer Abend für den 21-jährigen Selcuk Bilgin: Am vergangenen Samstag bestritt der gebürtige Kemptener seinen letzten Amateur-Boxkampf. Bei der Galanacht des BC Kaufbeuren trat er im Halbweltergewicht (bis 64 Kilogramm) gegen den Ungarn Daniel Godo an - und machte mit ihm kurzen Prozess. Vor allem im Infight war Bilgin sehr effektiv. Die Fähigkeit wird er auch künftig brauchen: Der frühere Boxer beim TV Kempten 1856 wechselt ins Profilager. Er wird am 7....

  • Kempten (Allgäu)
  • 21.11.13
  • 133× gelesen
Sport

Schießsport
Der Titel-Hattrick geht nach Aufkirch

Ramona Schleich (15) wird mit überragenden 395 Ringen Gaumeisterin Dass eine hervorragende Jugendarbeit Früchte trägt, bewies wieder einmal der Schützenverein Römerturm Aufkirch. Die 15-jährige Ramona Schleich schaffte es, das bisher beste Ergebnis bei den Luftgewehr-Gaumeisterschaften mit 395 Ringen noch einmal zu toppen. Bei diesem überragenden Ergebnis erreichte sie zudem eine 100er-Serie. Wie bereits berichtet, wurde sie in diesem Jahr schon Gaumeisterin in zwei weiteren Disziplinen. Die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 17.02.12
  • 8× gelesen
Sport

Ringer Westendorf
Nachgefragt bei Westendorfer Ringer Michael Heiß

'Wir werden noch besser' Der TSV hat den souveränen Spitzenreiter aus Benningen als erstes Team in dieser Saison geschlagen. Hatte das jemand vorher für möglich gehalten? Heiß: Wir haben gewusst, dass eine kleine Chance da ist. Aber dafür musste es schon sehr gut laufen. Gerade die Kämpfe von meinem Bruder Philipp und mir waren sehr offen, was den Ausgang angeht. Es scheint so, dass der TSV inzwischen jedes Team der Liga schlagen kann Heiß: Ja, denn wir sind so stark wie noch nie. In den...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.11.11
  • 9× gelesen
Lokales

Unfall
Ein Dankeschön für Hilfsbereitschaft

Radlerin stürzt unglücklich am Ring, Autofahrer hilft und begleitet sie nach Hause Fremden Menschen spontan zu helfen ist nicht selbstverständlich. Umso mehr freut man sich, wenn man in Notsituationen Unterstützung bekommt. So geschehen bei Ursula Götze aus Kempten, die im alten Jahr eines noch sagen will: Ein Dankeschön an jenen Autofahrer, der ihr bei einem Sturz mit dem Fahrrad geholfen hat. Der Oberallgäuer begleitete sie nach Hause und schaute wenige Tages später vorbei, um sich nach ihrem...

  • Kempten (Allgäu)
  • 31.12.10
  • 5× gelesen
Lokales
3 Bilder

Glätte
Rutschend über den Ring: Der Winter ist zurück

Schnee behindert den Berufsverkehr und stellt Räumdienste vor Herausforderung Kräftig rieselt der Schnee: Im Morgengrauen kehrte gestern der Winter zurück - und zwar ordentlich. Innerhalb weniger Stunden gab es etliche Zentimeter Neuschnee. Dieser verwandelte die Straßen pünktlich zur Hauptverkehrszeit in der Früh in glatte Rutschbahnen. Die Autofahrer hatten vor allem mit Eisplatten zu kämpfen. Diese entstanden hauptsächlich dort, wo nicht vor dem Berufsverkehr geräumt werden konnte - von den...

  • Kempten (Allgäu)
  • 10.12.10
  • 1× gelesen
Rundschau

Allgäu
Steuern hinterzogen: Hohe Geldstrafe

Lindau Weil ein Mann aus der Schweiz einen neuen Goldring bei der Einreise nicht angemeldet hatte, verhängte das Hauptzollamt Ulm eine Geldstrafe in Höhe von 4800 Euro. Er muss außerdem den entstandenen Steuerschaden von 1450 Euro begleichen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.02.10
  • 1× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Beispielhafter Einsatz zur Linderung der Not

Beim Arbeitstreffen des Weißen Ring (Außenstelle Ostallgäu / Kaufbeuren) ehrte der Landesvorsitzende für Bayern Süd, Franz J. Pabst, einige Mitarbeiterinnen für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit. Dabei hob er hervor, wie wichtig es sei, den Opfern von Kriminalität und Gewalt zu helfen. Die Mitarbeiterinnen der Außenstelle leisteten in den vergangenen Jahren nicht nur menschlichen Beistand, sonder standen vielen unmittelbar Betroffenen sowie ihren Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite und...

  • Kempten (Allgäu)
  • 05.12.09
  • 0× gelesen
Lokales

Buchloe / Ostallgäu
«Ein Opfer kann nicht vergessen»

«Es gibt schon sehr gewalttätige Männer», sagt Eva Burkhart und betont das «sehr». Die Zahl der Fälle von häuslicher Gewalt, mit denen sie zu tun hat, ist heuer deutlich gestiegen. Burkhart ist Ansprechpartnerin des Weißen Rings für das Ostallgäu und Kaufbeuren. Die Hilfsorganisation unterstützt die Opfer von Verbrechen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 05.12.09
  • 1× gelesen
Lokales

Buchloe
Helfer in Notsituationen

«Es gibt schon sehr gewalttätige Männer», sagt Eva Burkhart und betont das «sehr». Die Zahl der Fälle von häuslicher Gewalt, mit denen sie zu tun hat, ist heuer deutlich gestiegen. Burkhart ist Ansprechpartnerin des Weißen Rings für das Ostallgäu und Kaufbeuren. Die Hilfsorganisation unterstützt die Opfer von Verbrechen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 04.12.09
  • 0× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kaufbeuren / Ostallgäu
«Ein Opfer kann nicht vergessen»

«Es gibt schon sehr gewalttätige Männer», sagt Eva Burkhart und betont das «sehr». Die Zahl der Fälle von häuslicher Gewalt, mit denen sie zu tun hat, ist heuer deutlich gestiegen. Burkhart ist Ansprechpartnerin des Weißen Rings für das Ostallgäu und Kaufbeuren. Die Hilfsorganisation unterstützt die Opfer von Verbrechen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.12.09
  • 6× gelesen
Lokales

Marktoberdorf / Ostallgäu
«Ein Opfer kann nicht vergessen»

«Es gibt schon sehr gewalttätige Männer», sagt Eva Burkhart und betont das «sehr». Die Zahl der Fälle von häuslicher Gewalt, mit denen sie zu tun hat, ist heuer deutlich gestiegen. Burkhart ist Ansprechpartnerin des Weißen Rings für das Ostallgäu und Kaufbeuren. Die Hilfsorganisation unterstützt die Opfer von Verbrechen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.12.09
  • 4× gelesen
Lokales

Marktoberdorf / Ostallgäu
«Ein Opfer kann nicht vergessen»

«Es gibt schon sehr gewalttätige Männer», sagt Eva Burkhart und betont das «sehr». Die Zahl der Fälle von häuslicher Gewalt, mit denen sie zu tun hat, ist heuer deutlich gestiegen. Burkhart ist Ansprechpartnerin des Weißen Rings für das Ostallgäu und Kaufbeuren. Die Hilfsorganisation unterstützt die Opfer von Verbrechen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.11.09
  • 1× gelesen
Lokales

Kempten
Einen Tag im Schneckentempo durch die Stadt

Bei den Arbeitern in orangefarbenen Westen ist Schluss. «Und wie komm ich zur Klinik rauf?», fragt die Taxifahrerin aus dem Ostallgäu. Hinten im Wagen sitzt eine ältere Frau, zusammen mit ihrer Fahrerin ist sie unversehens in Kemptens größter Baustelle gelandet. Die befindet sich auf dem Adenauerring - nach der Vollsperrung am Montag soll die Strecke aber ab heute, Dienstag, 6.30 Uhr, wieder frei sein (wir berichteten).

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.10.09
  • 5× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2018