Rind

Beiträge zum Thema Rind

34×

Verantstaltung
Markt Rettenbach eröffnet am Samstag Viehscheid-Saison

Es ist der Höhepunkt eines jeden Allgäuer Bergsommers: Angeführt von einem Rind mit aufwendig geflochtenem Kopfschmuck aus Zweigen und Blumen wird Mitte September seit jeher das Jungvieh von der Alp ins Tal getrieben. Tausende Schaulustige strömen jedes Jahr zu den von zünftigen Festen umrahmten Viehscheiden - vor allem im Ober- und Ostallgäu. Unterallgäuer reihen sich dort in die Schar der Besucher ein. Denn wo keine Alpe, da in der Regel auch kein Viehscheid. Schade eigentlich, dachten sich...

  • Mindelheim
  • 28.08.13

Alpwirtschaft
Viehscheide ab kommendem Wochenende mit 30000 Rinder

Talwärts Für rund 30000 Jungrinder, 3000 Milchkühe sowie Pferde, Schafe, Ziegen und rund 500 Schweine auf den knapp 700 Allgäuer Alpen endet in den kommenden zwei Wochen die Saison. Nach Angaben der Hirten ist die Alpsaison unterm Strich zufriedenstellend verlaufen. Befürchtungen, es könne Wasserprobleme geben, bewahrheiteten sich nicht. Zwei Wochen früher begonnen Wegen des milden Frühlingswetters hatte der Alpsommer in talnahen Lagen heuer rund zwei Wochen früher als sonst üblich begonnen....

  • Kempten
  • 06.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ