Riedbergpass

Beiträge zum Thema Riedbergpass

Motorradfahren auf Passstraßen im Allgäu: Ein tolles Hobby. Allerdings nicht ganz ungefährlich. (Symbolbild)
8.142× 2

Trauriger Unfall-Hotspot
1 Toter, 4 Schwerverletzte am Riedbergpass: Polizei kündigt verstärkte Motorrad-Kontrollen an

Der Riedbergpass: bei schönem Wetter jedes Wochenende eines der beliebtesten Ziele im Allgäu für Motorradfahrer. Allerdings auch eines der gefährlichsten. In diesem Jahr kristallisiert sich der Riedbergpass als Unfall-Schwerpunkt heraus. Polizei beobachtet Unfall-Häufung mit großer Sorge  Bereits am zweiten Mai-Wochenende hat ein 22-jähriger Motorradfahrer seinen Sturz gerade so überlebt. Die Bilanz bis Anfang Juli: Insgesamt vier Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte und am 26. Juni der...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 05.07.21
Ein Rettungshubschrauber hat den 20-jährigen Schwerverletzten vom Riedbergpass in ein Krankenhaus geflogen (Symbolbild).
6.341×

Außer Lebensgefahr
Motorradfahrer (20) wird bei Unfall am Riedbergpass schwer verletzt

Schwer verletzt, aber nach derzeitigem Stand außer Lebensgefahr befindet sich ein 20-jähriger Motorradfahrer, der am Freitagnachmittag am Riedbergpass einen Unfall hatte.  Motorradfahrer stürzt alleinbeteiligtNach derzeitigem Ermittlungsstand war eine kurze Unaufmerksamkeit die Ursache für den Unfall: Der 20-Jährige kam alleinbeteiligt zum Sturz, kam dann von der Fahrbahn ab und kollidierte mehrfach mit der Leitplanke. Dann blieb er auf der Fahrbahn liegen. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 28.05.21
Glätte (Symbolbild).
7.240×

Schneeglätte
Totalschaden: Auto rutscht bei Riedbergpass in Bus

Bei winterlichen Straßenverhältnissen am Riedbergpass rutschte am Montag in der Mittagszeit ein Pkw mit britischer Zulassung auf Höhe der Mittelalpe frontal in einen entgegenkommenden Bus. Der österreichische Bus kam vor dem Anstoß bereits zum Stehen, dennoch entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden. Für die Abschleppmaßnahmen war der Pass gut eine halbe Stunde gesperrt. Die Beifahrerin im Pkw wurde leicht verletzt im Krankenhaus versorgt.

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 24.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ