Riedbergpass

Beiträge zum Thema Riedbergpass

Ein Rettungshubschrauber flog den 57-jährigen verunfallten Motorradfahrer vom Riedbergpass in ein nahegelegenes Krankenhaus. (Symbolbild)
6.714× 1

Unfall am Riedbergpass
Schwer verletzt: Motorradfahrer (57) stürzt 40 Meter Böschung hinab

Rund 40 Meter tief eine Böschung hinabgestürzt ist am Samstag ein 57-jähriger Motorradfahrer am Riedbergpass bei Obermaiselstein. Der Motorradfahrer wurde schwerverletzt - ein Rettungshubschrauber flog ihn ins Krankenhaus. Das berichtet die Polizei.  Mann stürzt 40 Meter tief Böschung hinabDemnach kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte seitlich mit der Leitplanke. Daraufhin wurde der Mann von seinem Motorrad über die Leitplanke "katapultiert", ehe er rund 40 Meter eine...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 03.07.21
Ein Rettungshubschrauber hat den 20-jährigen Schwerverletzten vom Riedbergpass in ein Krankenhaus geflogen (Symbolbild).
6.297×

Außer Lebensgefahr
Motorradfahrer (20) wird bei Unfall am Riedbergpass schwer verletzt

Schwer verletzt, aber nach derzeitigem Stand außer Lebensgefahr befindet sich ein 20-jähriger Motorradfahrer, der am Freitagnachmittag am Riedbergpass einen Unfall hatte.  Motorradfahrer stürzt alleinbeteiligtNach derzeitigem Ermittlungsstand war eine kurze Unaufmerksamkeit die Ursache für den Unfall: Der 20-Jährige kam alleinbeteiligt zum Sturz, kam dann von der Fahrbahn ab und kollidierte mehrfach mit der Leitplanke. Dann blieb er auf der Fahrbahn liegen. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 28.05.21
Ein 22-jähriger Motorradfahrer wurde bei einem Unfall am Riedbergpass schwer verletzt. (Symbolbild)
8.162× 30

Nicht angepasste Geschwindigkeit
Motorradfahrer (22) überlebt Unfall am Riedbergpass schwer verletzt

Schwere, aber laut Polizei nicht lebensbedrohliche Verletzungen erlitt ein 22-jähriger Motorradfahrer, der am Samstag beim Riedbergpass bei Obermaiselstein einen Unfall hatte. Der Verunfallte kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, so die Polizei.  Nicht angepasste Geschwindigkeit Der Motorradfahrer fuhr demnach die Passstraße bergauf Richtung Balderschwang. In einer Linkskurve stürzte er dann alleinbeteiligt. Nach derzeitigem Erkenntnisstand hatte er seine Geschwindigkeit nicht an die...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 09.05.21
Am Samstagabend ist es am Riedbergpass bei Obermaiselstein zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
12.867× 8 Bilder

Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte bei Unfall am Riedbergpass

Am Samstagabend ist es am Riedbergpass bei Obermaiselstein zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Insgesamt sind dabei nach Angaben der Polizei zwei Personen schwer verletzt worden. Wegen des Unfalls war der Riedbergpass für etwa eine Stunde beidseitig gesperrt.  Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos Ein mit fünf Personen besetzter Wagen war von Balderschwang kommend in Richtung Obermaiselstein auf dem Pass unterwegs. Am Ende des Passes kurz vor Obermaiselstein kam ihnen ein anderes Auto...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 09.01.21
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten Motorradfahrer in eine Klinik (Symbolbild).
11.624×

Auffahrunfall
Motorradfahrer (32) nach Unfall am Riedbergpass bei Obermaiselstein schwer verletzt

+++Update um 21:34 Uhr+++ Am Riedbergpass hat sich am späten Sonntagnachmittag ein Auffahrunfall ereignet, bei dem ein 32-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Motorradfahrer einem Autofahrer auf, der wegen des Gegenverkehrs selbst abbremsen musste.  Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in ein nahegelegenes Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Am Motorrad entstand Totalschaden.  Hintergrund:  Der...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 17.05.20
Symbolbild
1.407×

Sturz
Motorradfahrerin (21) nach Unfall am Riedbergpass schwer verletzt

Eine 21-jährige Motorradfahrerin aus der Schweiz verunglückte an ihrem ersten Urlaubstag alleinbeteiligt mit ihrem Motorrrad. Am Riedbergpass auf Obermaiselsteiner Seite war die junge Frau talwärts unterwegs. Vor einer Verkehrsinsel kam sie durch einen Fahrfehler zu Fall. Der Schaden am Kraftrad ist mit 200 Euro gering. Die schweren Verletzungen an Schulter und Hüfte erforderten jedoch eine Einlieferung ins Krankenhaus.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ