Riedbergpass

Beiträge zum Thema Riedbergpass

Motorradfahren auf Passstraßen im Allgäu: Ein tolles Hobby. Allerdings nicht ganz ungefährlich.
12.318× 28 7 Bilder

Tempolimit und Überholverbot
25 Unfälle bisher in diesem Jahr: Das wird sich jetzt am Riedbergpass ändern

Immer wieder passieren Unfälle am Riedbergpass. Um genau zu sein, waren es in diesem Jahr 25 Stück - einer davon tödlich. Meist sind Motorradfahrer daran beteiligt. Die Hauptursachen sind laut Polizei eine zu hohe Geschwindigkeit in Kurven und Fehler beim Überholen. Das soll sich am Riedbergpass ändernUm dem entgegenzuwirken haben die Polizei und die Unfallkommission des Landkreises Oberallgäu zusammen erste Lösungsansätze ausgearbeitet. Im Bereich der Zufahrt zur Scheuen Alpe bis zur Zufahrt...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 30.08.21
Der Ausblick vom Riedberger Horn ist einen Ausflug wert.
3.608× Video 3 Bilder

Wetter
Frühlingshafte Temperaturen locken viele Ausflügler in die Allgäuer Alpen

Strahlend blauer Himmel und teilweise noch schneebedeckte Berge: Herrliches Wetter hat am Wochenende viele Ausflügler in die westlichen Allgäuer Alpen gezogen. Am Riedberger Horn, mit 1.787 Metern Höhe der höchste Berg der Hörnergruppe, waren viele Menschen unterwegs - zu Fuß, auf Skiern oder mit dem Schlitten. Der Berg zwischen Balderschwang und Obermaiselstein bietet einen beeindruckenden Ausblick über die Allgäuer Alpen bis zum Bodensee. Bei wolkenlosem Himmel soll es am Dienstag auf dem...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 24.02.21
Andreas Rothmayer verteilt mit seinem Kollegen am Riedbergpass rund 2.000 Schneestangen.
3.366× 7 Bilder

Sicherheit im Winter
Winterdienst-Vorbereitung: 16.000 Schneestangen für das Oberallgäu

Knapp 20 cm Neuschnee hat es die letzten Tage am Riedbergpass gegeben, sagt Leonhard Koch, Leiter der Straßenmeisterei Sonthofen. In den kommenden drei Wochen seien die Mitarbeiter demnach beschäftigt, auf einem Streckennetz von 256 Kilometern rund 16.000 Schneestangen zu verteilen. Die sogenannten Schneeleitstäbe und Markierungsstangen leisten einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit auf den Straßen bei Schnee und eingeschränkter Sicht durch Nebel oder Niederschlag. Rund 2.000 Stangen muss...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 28.10.20
Der Porsche landete in einem Bach am Riedbergpass
20.492× 1 8 Bilder

Sportwagen geschrottet
Zu schnell am Riedbergpass: Schweizer (64) landet mit Porsche im Bach

Ein 64-jähriger Porsche-Carrera-Fahrer aus der Schweiz hat am Sonntagnachmittag am Riedbergpass von Balderschwang in Richtung Obermaiselstein die Kontrolle über sein Auto verloren. Kurz nach Beginn des Riedbergpasses hat er laut Polizei ein anderes Fahrzeug überholt, war auch vorschriftsmäßig wieder eingeschert. Allerdings fuhr der Schweizer offenbar zu schnell. In der folgenden Linkskurve kam er auf der regennassen Straße ins Schleudern und landete in einem kleinen Bach. Er blieb unverletzt.  ...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 07.06.20
Feier und Segnung anlässlich der Verkehrsfreigabe am Riedbergpass.
4.085× 12 Bilder

Verkehrsfreigabe
Bauarbeiten am Riedbergpass für 2019 abgeschlossen

Nach der Vollsperrung von Mai bis Juli diesen Jahres sind die Bauarbeiten am Riedbergpass für 2019 fast abgeschlossen. In diesem 560 Meter langen Teilstück wurde unter anderem der Straßenoberbau erneuert. An der Passhöhe am Abzweig Grasgehen fand am Mittwoch eine Feier anlässlich der Verkehrsfreigabe statt. In diesem Zuge wurde der Heilige Christopherus am Aussichtspunkt der Renkertobelbrücke von P. Joshy Palakunnel, Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Hörnerdörfer, gesegnet.

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 06.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ