Riedbergpass

Beiträge zum Thema Riedbergpass

Steinschlag am Riedbergpass: Am Donnerstag musste die Straßenmeisterei Hangsicherungsmaßnahmen durchführen.
2.879×

Sperrung
Steinschlaggefahr am Riedbergpass: Spezialfirma räumt Hang

Mal wieder mussten Autofahrer am Donnerstagnachmittag am Riedbergpass warten. Der Grund: Akute Steinschlaggefahr im Bereich Hennenbrunnen. Teilweise hatten sich dort größere Felsbrocken am Hang gelöst und waren auf die Passstraße gerutscht. Gemeinsam mit einer Spezialfirma aus Österreich entfernte die Straßenmeisterei lose Gesteinsbrocken, sicherte den Hang und räumte die Straße. Die Arbeiten dauerten den gesamten Donnerstagnachmittag. Aufgrund der Maßnahme musste der Riedbergpass phasenweise...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 23.08.19
Wegen einer Baustelle ist der Riedbergpass ab 15. April halbseitig gesperrt.
2.268×

Verkehr
Riedbergpass ab 15. April halbseitig gesperrt

Die Arbeiten am Vollausbau eines über 500 Meter langen Teilstückes der Riedbergpass-Strecke zwischen der Schönberger Ach und dem sogenannten "Hennenbrunnen" werfen bereits jetzt ihre Schatten voraus - für den Zeitraum ab 15. April bis Ende Oktober hat das Landratsamt Oberallgäu nun eine erste verkehrsrechtliche Anordnung über eine halbseitige Sperrung erlassen, verbunden mit einer Sperrung für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen. Der halbseitigen Sperrung der Kreisstraße folgen später längere Phasen...

  • Oberstdorf
  • 02.04.19
Das ist ein großer Brocken an Straßenbauprojekten heuer im Landkreis Oberallgäu: Weitere Millionen Euro fließen in den Riedbergpass.
1.779×

Straßenbau
Riedbergpass im Sommer wieder gesperrt

Da wird gebaut, gebaggert – und wieder gesperrt. Die Balderschwanger müssen im Sommer erneut mit einer mehrtägigen Vollsperrung des Riedbergpasses rechnen: Schweres Bohrgerät muss für den Vollausbau eines letzten, 560 Meter langen Teilstücks, auf der Passstraße deponiert werden. Es fehlt schlichtweg der Platz neben der Fahrbahn, um Baugeräte abzustellen, machte Christoph Wipper, Leiter der Kreistiefbauverwaltung, im Kreis-Bauausschusses in Sonthofen klar. Der Auftrag für das...

  • Oberstdorf
  • 29.03.19
Schneefräsarbeiten am Riedberger Horn.
2.663×

Schnee
Lawinensprengungen in Balderschwang für Dienstag geplant - Lage im Oberallgäu entspannt sich vorerst

Nach dem Lawinenabgang in Balderschwang planen die Einsatzkräfte jetzt gezielte Lawinensprengungen. Man habe für Dienstag einen dafür benötigten Helikopter reserviert, so der Pressesprecher des Landkreises Oberallgäu Andreas Kaenders auf Anfrage. Ob diese Flüge aber tatsächlich durchgeführt werden können, hänge von der jeweiligen Wettersituation und der Situation in anderen Teilen der Alpen ab.  Bereits am Montag konnten viele Touristen aus Balderschwang die Gemeinde in einem Fahrzeug-Konvoi...

  • Oberstdorf
  • 15.01.19
Wegen des anhaltenden Schneefalls besteht Schneekettenpflicht am Riedbergpass.
4.916×

Verkehr
Schneekettenpflicht am Riedbergpass

Die Schneekettenpflicht am Riedbergpass wurde aufgehoben. Die andauernden Schneefälle wirken sich auch auf die Verkehrssituation am Riedbergpass aus. Wie die Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe mitteilte, sei diese derzeit sehr angespannt. Die Passstraße sei nur eingeschränkt befahrbar. Bei der Anreise sollen Besucher deutlich mehr Zeit einplanen oder auf den Skibus umsteigen. Für alle, die trotzdem mit dem Auto die Riedbergpassstraße befahren, gilt Schneekettenpflicht. Laut...

  • Oberstdorf
  • 09.01.19
Schwerer Motorradunfall am Riedbergpass.
18.210× 7 Bilder

Zusammenstoß
Schwerer Motorradunfall am Riedbergpass: Zwei Personen schwer verletzt

Zu einem Zusammenstoß zweier Motorradfahrer kam es am Donnerstagmittag am Riedbergpass. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt. Kurz vor 12 Uhr wurden die Integrierte Leitstelle Allgäu und die Polizeieinsatzzentrale über einen schweren Motorradunfall am Riedbergpass informiert. Es wurden die Polizei Oberstdorf, die Feuerwehren Balderschwang und Obermaiselstein, sowie der Rettungsdienst mit Rettungshubschraubern an den Unfallort alarmiert. Nach derzeitigem Kenntnisstand war ein...

  • Oberstdorf
  • 09.08.18
Tödlicher Motorradunfall am Riedbergpass
13.173× 8 Bilder

Unfall
Motorradfahrer (59) stirbt nach Zusammenprall mit Traktor am Riedbergpass

Am Riedbergpass ist am Samstagvormittag gegen 10 Uhr ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Der Mann wollte einen vorausfahrenden Traktor überholen und übersah, dass dieser nach links abbiegen wollte. Der 59-Jährige aus Vorarlberg  versuchte den Zusammenprall zu verhindern, stürzte und prallte mit hoher Wucht gegen den Traktor. Trotz einer sofort eingeleiteter Reanimation starb der Mann noch an der Unfallstelle. Der 43-jährige Traktorfahrer blieb unverletzt.  Laut Polizei entstand bei dem...

  • Oberstdorf
  • 12.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ