Riedbergpass

Beiträge zum Thema Riedbergpass

Umleitungsplan Riedbergpass
3.436×

Vollsperrung am Riedbergpass bis 17. August verlängert

Der Riedbergpass bleibt bis Freitag, 17. August, 17:00 Uhr voll gesperrt. Die Bohrarbeiten an den Dauerankern für die Bohrpfahlwand am Bauabschnitt VI dauern länger als geplant. Daher musste das Landratsamt die großräumige Umleitung nach Balderschwang verlängern. Der Riedbergpass ist auf Obermaiselsteiner Seite zwischen der Heubetalptobelbrücke und Zufahrt Lenzenberghütte in der Zeit gesperrt. Der Verkehr wird großräumig über Fischen - Sonthofen - Immenstadt - Oberstaufen - Hittisau umgeleitet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.18
Symbolbild
2.436×

Zeugenaufruf
Autofahrer drängt Mopedfahrer am Riedbergpass an Felswand und flüchtet

Ein Leichtkraftradfahrer fuhr den Riedbergpass von Obermaiselstein kommen in Richtung Passhöhe. Der Fahrer eines schwarzen Mercedes mit Kennzeichen MN fuhr neben bzw. an dem Mopedfahrer vorbei und drängte diesen nach rechts an die Felswand. Der Mopedfahrer kam dadurch zu Sturz. Aufgrund der erlittenen Verletzungen musste er ins Krankenhaus verbracht werden. Der Fahrer des Mercedes flüchtete. Eine sofortige Fahndung nach dem Unfallverursacher verlief negativ. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.08.18
Symbolbild
1.406×

Sturz
Motorradfahrerin (21) nach Unfall am Riedbergpass schwer verletzt

Eine 21-jährige Motorradfahrerin aus der Schweiz verunglückte an ihrem ersten Urlaubstag alleinbeteiligt mit ihrem Motorrrad. Am Riedbergpass auf Obermaiselsteiner Seite war die junge Frau talwärts unterwegs. Vor einer Verkehrsinsel kam sie durch einen Fahrfehler zu Fall. Der Schaden am Kraftrad ist mit 200 Euro gering. Die schweren Verletzungen an Schulter und Hüfte erforderten jedoch eine Einlieferung ins Krankenhaus.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.08.18
Motorrad (Symbolbild)
3.023×

Verkehr
Bilanz der Polizei zu den Motorradkontrollen auf dem Riedbergpass bei Balderschwang

Die Polizei Oberstdorf und die Mobile Kontrollgruppe Motorrad führten am Samstag sechs Stunden lang gezielt Motorradkontrollen am Riedbergpass durch. Als eine der kurvenreichsten Strecken ist der Riedbergpass vor allem an sonnigen Wochenenden ein beliebtes Ziel von Motorradfahrern. Dieses Jahr gab es auf dieser Strecke bereits einen tödlichen Unfall. Um Motorradfahrer für die Gefahren zu sensibilisieren, hat die Polizei am Wochenende die Aktion durchgeführt.  Auffallend war für die Polizei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ