Riedberger Horn

Beiträge zum Thema Riedberger Horn

Andreas Rothmayer verteilt mit seinem Kollegen am Riedbergpass rund 2.000 Schneestangen.
3.030× 7 Bilder

Sicherheit im Winter
Winterdienst-Vorbereitung: 16.000 Schneestangen für das Oberallgäu

Knapp 20 cm Neuschnee hat es die letzten Tage am Riedbergpass gegeben, sagt Leonhard Koch, Leiter der Straßenmeisterei Sonthofen. In den kommenden drei Wochen seien die Mitarbeiter demnach beschäftigt, auf einem Streckennetz von 256 Kilometern rund 16.000 Schneestangen zu verteilen. Die sogenannten Schneeleitstäbe und Markierungsstangen leisten einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit auf den Straßen bei Schnee und eingeschränkter Sicht durch Nebel oder Niederschlag. Rund 2.000 Stangen muss...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 28.10.20
8.637× 6 Bilder

Unverletzt
Schneeschuhwanderer kürzen Weg am Riedberger Horn bei Obermaiselstein ab und lösen Lawine aus

Am Riedberger Horn bei Obermaiselstein wurde am Dienstagvormittag eine Lawine ausgelöst. Grund dafür soll laut Polizeiangaben eine Wandergruppe gewesen sein, die eine Abkürzung genommen hatte. Die Schneeschuhwanderer blieben von der Lawine unverletzt. Der Integrierten Leitstelle Allgäu wurde gegen 11:30 Uhr der Abgang einer Lawine mitgeteilt, bei der eine bis drei Personen verschüttet worden sein sollen. Die Leitstelle alarmierte umgehend die Bergwacht mit Lawinen- und Rettungshundestaffel...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 29.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ