Richard Freitag

Beiträge zum Thema Richard Freitag

Sport
Karl Geiger

Skispringen
Zweiter Platz für deutsche Skiflieger um Oberstdorfer Karl Geiger in Planica

Die deutschen Skispringer haben in Planica wieder eine starke Teamleistung gezeigt. Karl Geiger, Constantin Schmid, Richard Freitag und Markus Eisenbichler konnten sich im letzten Team-Fliegen der Saison die Silbermedaille sichern. Erster wurde die Mannschaft aus Polen. Auf Rang drei landete knapp hinter den Deutschen das Team aus Slowenien. Wie schon oft in der vergangenen Saison ging Oberstdorfer Karl Geiger als erster Springer des deutschen Teams an den Start und legte mit 230,5 Metern...

  • Oberstdorf
  • 23.03.19
  • 525× gelesen
  •  1
Sport
Richard Freitag und Karl Geiger, Allgäuer Skispringer

Wintersport
Skisprung-Weltcup 2019: Karl Geiger beim Skiflug-Einzel in Planica unter den Top Ten

Skispung-Weltcup 2019, letzte Station für die Allgäuer Welcup-Springer Geiger und Freitag: Planica (Slowenien). Beim Einzel-Skifliegen der Herren am Freitag ist Richard Freitag aus Oberstdorf auf den 15. Platz gesprungen. Für Karl Geiger (ebenfalls Oberstdorf) lief es besser. Für ihn hieß es am Ende Platz 9. Karl Geiger hat im ersten Durchgang einen sehr guten Sprung hingelegt, 227 Meter, schöner Telemark. Platz 10 nach dem ersten Durchgang. Bei Richard Freitag lief der erste Sprung nicht...

  • Oberstdorf
  • 22.03.19
  • 4.265× gelesen
Sport
Richard Freitag und Karl Geiger: Zwei Oberstdorfer unter den Top Ten in Trondheim (Archivfotos)

Wintersport
"Raw Air"-Weltcup-Skispringen in Trondheim: Freitag und Geiger unter den Top Ten

Richard Freitag und Karl Geiger, unsere Oberstdorfer Skispringer, sind beim "Raw Air"-Springen im Norwegischen Trondheim auf Platz 7 (Freitag) und 8 (Geiger) gesprungen. Gleich dahinter auf Platz 9 folgt der dritte Deutsche Markus Eisenbichler. Constantin Schmid, der vierte Deutsche im Team, konnte vor allem im zweiten Durchgang nicht überzeugen und landete auf Platz 24. In der Weltcup-Gesamtwertung liegt Karl Geiger jetzt auf Platz 10, Richard Freitag auf 23. Bester Deutscher im...

  • Oberstdorf
  • 14.03.19
  • 452× gelesen
Sport
Skispringer Karl Geiger aus Oberstdorf

Wintersport
Skisprung-Weltcup Einzel in Oslo: Oberstdorfer Karl Geiger auf Platz 17

Beim Weltcup-Skispringen Herren Einzel im Rahmen der Raw-Air-Tour im Norwegischen Oslo ist Karl Geiger aus Oberstdorf auf Rang 17 gelandet. Bei seinem ersten Sprung hatte Geiger Pech. Wegen der Windverhältnisse musste er eine Luke weiter unten starten. Ein klarer Nachteil. Nach dem ersten Durchgang lag er auf Platz 18. Auch sein zweiter Sprung war nicht ganz optimal. Immerhin fünf Meter weiter als der erste, es hat für Platz 17 gereicht. Das Springen in Oslo gewonnen hat der Norweger...

  • Oberstdorf
  • 10.03.19
  • 261× gelesen
Sport
Karl Geiger aus Oberstdorf

Wintersport
Weltcup-Skispringen in Oslo: Karl Geiger mit dem DSV-Team auf Platz 5

Beim Weltcup-Skispringen Team der Herren im Norwegischen Oslo (Raw Air Weltcup-Tour) ist Karl Geiger aus Oberstdorf mit seinen DSV-Teamkollegen Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe und Constantin Schmid auf Platz 5 gesprungen. Das Finale musste ausfallen, der Wind war zu stark und zu unberechenbar. Aus Sicherheitsgründen musste daher der zweite Durchgang abgesagt werden. Es zählt für die Raw-Air-Tour das Ergebnis des ersten Durchgangs. Auch Karl Geiger hatte bei seinem Sprung Probleme mit den...

  • Oberstdorf
  • 09.03.19
  • 584× gelesen
Sport
Wahloberstdorfer Richard Freitag wurde beim Einzelspringen bei der WM in Seefeld bester Deutscher auf Rang 5.

Ski-Weltmeisterschaft 2019
Keine Medaille für die Deutschen beim Skispringen in Seefeld: Richard Freitag als bester Deutscher auf Rang fünf

Nach dem Doppelsieg von Markus Eisenbichler und Karl Geiger beim Einzelspringen und dem ersten Platz im Teamspringen war die Hoffnung auf einen weiteren Erfolg der deutschen Teilnehmer groß. In Seefeld sollten Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe sowie die Oberstdorfer Karl Geiger und Richard Freitag ihre Leistungen unter Beweis stellen. Leider ohne Medaillen: Freitag schaffte es als bester Deutscher auf Rang fünf. Dicht gefolgt von Stephan Leyhe und Markus Eisenbichler auf den Rängen sechs und...

  • Oberstdorf
  • 01.03.19
  • 435× gelesen
Sport
Archivbild: Am Sonntag überzeugten die deutschen Herren um Karl Geiger und Richard Freitag beim Skispringen in Innsbruck. Das Team sprang auf den ersten Rang.

Ski-Weltmeisterschaft 2019
Deutsches Team holt Gold: Eisenbichler, Geiger, Freitag und Leyhe zusammen erfolgreich

Nachdem am Samstag Markus Eisenbichler und Karl Geiger beim Einzelwettkampf der Ski-Weltmeisterschaft 2019 den ersten und zweiten Platz belegten, zeigten die deutschen Herren auch am Sonntag wieder im Teamwettbewerb ihr Können. Mit deutlichem Vorsprung endete der Wettkampf mit der Goldmedaille für die Deutschen. Markus Eisenbichler, Karl Geiger sowie Richard Freitag und Stephan Leyhe traten in Innsbruck beim Skispringen an. Nach dem erfolgreichen Einzelwettbewerb zählten die deutschen Herren...

  • Oberstdorf
  • 24.02.19
  • 985× gelesen
Sport
Archivbild: Im Bild springt Karl Geiger bei der Qualifikation der Vierschanzentournee in Oberstdorf.

Ski-Weltmeisterschaft 2019
Doppelsieg für die Deutschen in Innsbruck: Markus Eisenbichler holt Gold, Oberstdorfer Karl Geiger Silber

Die deutschen Herren räumten bei der ersten Skisprungentscheidung der Ski-WM 2019 am Samstag, 23. Februar 2019, richtig ab. Markus Eisenbichler schaffte es nach zwei Durchgängen mit 279,40 Punkten auf den ersten Platz. Silber holte sich der Oberstdorfer Karl Geiger mit 267,30 Punkten. Den dritten Rang belegte der Schweizer Killian Peier. Richard Freitag schaffte es am Ende auf Rang Neun. Insgesamt vier Deutsche durften bei dem Einzellwettkampf der Ski-Weltmeisterschaft 2019 am Samstag in...

  • Oberstdorf
  • 23.02.19
  • 1.585× gelesen
Sport
Zweiter Weltcupsieg in dieser Saison für Oberstdorfer Karl Geiger.

Skispringen
Oberstdorfer Karl Geiger gewinnt Weltcup in Willingen

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat beim Skisprung-Weltcup in Willingen den ersten Platz gemacht. Für Geiger ist es der zweite Weltcupsieg in dieser Saison. Im zweiten Durchgang sprang der Oberstdorfer auf 150,5 Meter. Ein super Sprung und auch die Haltungsnoten mit 18,5 und 19 waren hervorragend. Einen kleinen Abzug gab es für den Wind. Zusammen kam er dann auf 311,1 Punkte. Zweiter wurde  der Pole Kamil Stoch. Platz drei ging an den Japaner Ryoyu Kobayashi. Richard Freitag landete mit...

  • Oberstdorf
  • 16.02.19
  • 1.253× gelesen
Sport
Richard Freitag (links) und Karl Geiger, Skispringer aus Oberstdorf

Wintersport
Zweiter Platz für deutsche Skispringer um Oberstdorfer Karl Geiger in Willigen

Die beiden Oberstdorfer Richard Freitag und Karl Geiger haben beim Teamspringen mit dem deutschen Skispringer-Team am Freitag in Willingen den zweiten Platz belegt. Nach dem ersten Durchgang lagen die DSV-Adler noch auf dem vierten Rang. Im zweiten Durchlauf sprang dann zunächst Karl Geiger das deutsche Team auf Platz zwei (132 Meter). Danach gelang Freitag ein Sprung über 141,5 Meter. Sieger des Teamwettbewerbs ist die Mannschaft aus Polen, auf Rang drei landete Slowenien. Der Heim-Weltcup...

  • Oberstdorf
  • 15.02.19
  • 330× gelesen
Sport
Der Oberstdorfer Karl Geiger sprang mit dem deutschen Team im Skisprung-Weltcup auf den zweiten Platz.

Wintersport
Deutsches Skisprung-Team auf Rang zwei im Weltcup - Oberstdorfer Karl Geiger bester deutscher Springer

Er hat gut vorgelegt - Karl Geiger musste beim Team-Weltcup im Skispringen als erster deutscher Springer an den Start und verschaffte dem deutschen Team einen kleinen Vorsprung. Richard Freitag, Andreas Wellinger und Stephan Leyhe konnten nicht ganz an Geigers Leistung anknüpfen. Am Ende sicherte sich das deutsche Team Rang zwei hinter Österreich. Platz drei belegte die Mannschaft aus Japan. Bester Deutscher war der Oberstdorfer Karl Geiger, der mit 129,5 Metern den weitesten Sprung des...

  • Oberstdorf
  • 09.02.19
  • 574× gelesen
Sport
Weltcup: Skifliegen in Oberstorf
31 Bilder

Bildergalerie
Skifliegen in Oberstdorf - Eisenbichler verpasst den Sieg nur knapp

Markus Eisenbichler hat seinen ersten Weltcupsieg nur knapp verpasst. Beim Skiliegen in Oberstdorf landete der 27-Jährigen umgerechnet 41 cm hinter Ryoyu Kobayashi. Für den Japaner war es bereits der zehnte Saisonsieg. Dritter auf der Heini-Klopfer-Skiflugschanze wurde der Österreicher Stefan Kraft. Zweitbester Deutscher Athlet wurde der gebürtige Oberstdorfer Karl Geiger. Der 25-Jährige vom SC Oberstdorf beendete den Samstag mit einem 18. Platz. Zwei Ränge dahinter landete dagegen der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.19
  • 914× gelesen
Sport
Skiflug-Weltcup 2019 in Oberstdorf: Probespringen am Freitag
21 Bilder

Bildergalerie
Slowene Timi Zajc gewinnt Skiflug-Weltcup in Oberstdorf - Karl Geiger auf Rang 15

Rund 5.000 Zuschauer waren am Freitagnachmittag an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze, als der Slowene Timi Zajc den ersten Wettkampf im Skifliegen an diesem Wochenende gewonnen hat. Gleich drei Weltcup-Wettbewerbe im Skifliegen stehen vom 1. bis 3. Februar in Oberstdorf an. Neben Zajc konnten sich der Pole Dawid Kubacki als Zweiter und Markus Eisenbichler als bester Deutscher auf Rang drei über Podestplätze freuen. Ein echtes Heimspiel ist das Springen für den Oberstdorfer Karl Geiger. So...

  • Oberstdorf
  • 01.02.19
  • 915× gelesen
Sport
Die Schanze in Oberstdorf ist präpariert, die Skiflieger können kommen.

Wintersport
Skiflug-Weltcup in Oberstdorf: Drei Tage - drei Wettbewerbe

Gleich drei Mal kämpfen die Skispringer beim Weltcup in Oberstdorf am ersten Februarwochenende um Podestplätze. Von der Heini-Klopfer-Schanze wird allerdings "geflogen", nicht gesprungen. Denn beim Skifliegen sind die Sportler deutlich länger in der Luft. Das Skifliegen ist eine Variante des Skispringens von besonders hohen Schanzen. Weltweit gibt es genau fünf, von denen "geflogen" werden kann, weil sie die nötige Höhe hat. Auf der Oberstdorfer Flugschanze werden vom ersten bis dritten...

  • Oberstdorf
  • 01.02.19
  • 576× gelesen
Sport
Karl Geiger vom SC Oberstdorf: Kein Finale beim Weltcup-Skispringen in Sapporo (Japan)

Wintersport
Weltcup-Skispringen in Sapporo (Japan): Karl Geiger verpasst das Finale

Karl Geiger vom SC Oberstdorf hatte beim Weltcup-Skispringen in Sapporo (Japan) leider keine Chance. Er hatte während seines Sprungs extrem schlechte Bedingungen. Dadurch wurde er bereits frühzeitig auf den Hang gedrückt. Das Finale der besten 30 beim Samstags-Springen hat er damit verpasst. Geigers Oberstdorfer Kollege Richard Freitag hatte auf die Teilnahme in Japan verzichtet.

  • Oberstdorf
  • 26.01.19
  • 282× gelesen
Sport
Archivbild. Karl Geiger trat am Samstag im deutschen Team beim Skispringen an.

Erfolgreich
Deutsche Herren springen in Zakopane auf Platz eins: Eisenbichler mit neuem Schanzenrekord, Obersdorfer Karl Geiger überzeugt

Nach der Qualifikation für das Einzelspringen am Freitagabend, 18. Januar, traten die Herren am Samstag, 19. Januar, im Teamspringen in der polnischen Hohen Tatra an. Zehn Mannschaften nahmen teil, die besten acht kamen in den zweiten Durchgang. Für das deutsche Team traten Markus Eisenbichler, David Siegel, Stephan Leyhe und der Oberstdorfer Karl Geiger an. Richard Freitag wurde nicht von Deutschland Bundestrainer Werner Schuster für den Wettkampf am Samstag nominiert. Wie die Sportschau...

  • Oberstdorf
  • 19.01.19
  • 308× gelesen
Sport
67. Internationale Vierschanzentournee in Oberstdorf: vv. Karl Geiger, Werner Schuster und Richard Freitag bei der Pressekonferenz mit dem Deutschen Skiverband DSV.

Skispringen
Weltcup in Val die Fiemme: Richard Freitag und Karl Geiger vom SC Oberstdorf nicht unter den Top Ten

Beim Weltcup-Springen im italienischen Val die Fiemme reichte es für Richard Freitag und Karl Geiger vom SC Oberstdorf leider nur für Platz 17 und 19. Bester Deutscher ist Stephan Leyhe auf Rang vier. Den Sieg holt sich Ryoyu Kobayashi aus Japan. Die Polen Dawid Kubacki und Kamil Stoch belegen Rang zwei und drei.  Wahl-Oberstdorfer Richard Freitag sprang im ersten Durchgang 119,5 Meter. Das war für ihn erstmal der vierte Rang. Im zweiten Durchgang reichte es für 129 Meter, die Landung war...

  • Oberstdorf
  • 12.01.19
  • 202× gelesen
Sport
Ein schöner Abschluss für Oberstdorfer Karl Geiger bei der Vierschanzentournee: In Bischofshofen wurde Geiger Zehnter.

Skispringen
Letztes Springen der Vierschanzentournee: Oberstdorfer Karl Geiger beendet Serie mit Platz Zehn in Bischofshofen

Im letzten Springen holte er sich seine beste Platzierung in der Vierschanzentournee: Der Oberstdorfer Karl Geiger wurde beim Springen in Bischofshofen Zehnter.  Ein noch besseres Ergebnis gab es für den Tournee-Zweiten Markus Eisenbichler. Nach einem durchwachsenen Springen in Innsbruck setzte er sich in Bischofshofen gegen die Konkurrenz durch und wurde Fünfter. Eisenbichler konnte damit den Japaner Ryoyu Kobayashi nicht mehr einholen, der sich den vierten Tagessieg und den Gesamtsieg der...

  • Oberstdorf
  • 06.01.19
  • 655× gelesen
Sport
Es war kein besonders erfolgreicher Tag für die deutschen Skispringer bei der Vierschanzentournee in Innsbruck.

Skispringen
Wahl-Allgäuer Richard Freitag wird Achter bei der Vierschanzentournee in Innsbruck

Vor dem Springen sorgten die Windverhältnisse in Innsbruck bei der Vierschanzentournee für gemischte Gefühle. Die Ergebnisse der deutschen Springer um den Oberstdorfer Karl Geiger konnten die Stimmung nur teilweise heben. Als bester Deutscher war Geiger auf Rang sechs in die K.O.-Runde gestartet. Mit 120.5 Metern besiegte er seinen K.O.-Gegner Viktor Polášek zwar deutlich, es reichte dann allerdings nur zu Platz 26 vor dem zweiten und entscheidenen Durchgang. Hier hatte der Oberstdorfer mit...

  • Oberstdorf
  • 04.01.19
  • 133× gelesen
Sport
Gute Plätze in der Qualifikation gab's für die DSV-Skispringer Karl Geiger (rechts) und Richard Freitag (links).

Skispringen
Vierschanzentournee in Innsbruck: Oberstdorfer Karl Geiger qualifiziert sich als bester Deutscher

In Innsbruck hat's endlich geklappt: Karl Geiger qualifizierte sich als bester Deutscher auf Rang Sechs für das Springen am Freitag bei der Vierschanzentournee. Er trifft damit in der K.O.-Runde auf den Tschechen Viktor Polášek. Wahl-Allgäuer Richard Freitag musste sich auf der Schanze in Innsbruck nicht nur dem leichten Rückenwind stellen. Vor genau einem Jahr hatte sich der 27-Jährige bei einem Sturz bei der Landung verletzt. Mit 119 Metern und einer guten Technik bewies Freitag mentale...

  • Oberstdorf
  • 03.01.19
  • 969× gelesen
Sport
Wirklich zufrieden war Skispringer Karl Geiger nach dem Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen wohl nicht.

Skispringen
Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen: Oberstdorfer Karl Geiger verpasst Anschluss an Gesamtspitze

Er hat versucht, zu den Führenden der Vierschanzentournee aufzuschließen: Für Karl Geiger hat es beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen am Ende nur zu Platz 19 gereicht. Nach der Qualifikation, die Geiger als Sechster beendete, sah es auch zunächst danach aus, dass Geiger zur Spitze aufrücken kann. Im ersten Durchgang, der K.O.-Runde, reichte es dann allerdings nur zu Platz 18.  Mit dem zweiten Durchgang schien Geiger seinem Gesichtsausdruck nach dann auch wenig zufrieden. Am Ende...

  • Oberstdorf
  • 01.01.19
  • 893× gelesen
Sport
Zuhause in Oberstdorf hat's nicht so geklappt, bei der Qualifikation in Garmisch-Partenkirchen war er dann "ganz zufrieden": Karl Geiger

Skispringen
Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen: Oberstdorfer Karl Geiger landet auf Platz 6

Perfekt lief das Springen im Allgäu für die heimischen Springer nicht: Mit den Plätzen 12 und 16 zeigten der Oberstdorfer Karl Geiger und der Wahl-Allgäuer Richard Freitag zwar gute, aber noch nicht ihre besten Leistungen.  In der Qualifikation für das Springen in Garmisch-Partenkirchen mussten beide also ein bisschen nachlegen. Für Geiger kein Problem. Der 25-Jährige bewies mit seinem Sprung über 133,5 Meter nicht nur, dass er weit fliegen kann, auch seine Technik war gut. So reichte es...

  • Oberstdorf
  • 31.12.18
  • 981× gelesen
Sport
Das erste Springen bei der Vierschanzentournee 2018/2019 in Oberstdorf am Sonntag, 30. Dezember 2018. Im Bild springt Severin Freund mit der Nummer 24.
40 Bilder

Vierschanzentournee - Bildergalerie
Karl Geiger und Richard Freitag: Platz 12 und 16 beim Skispringen in Oberstdorf

Es lief nicht perfekt: Mit den Plätzen 12 und 16 beendeten die beiden im Allgäu heimischen Skispringer Karl Geiger und Richard Freitag das erste Springen der Vierschanzentournee. Dass es kein perfekter Wettbewerb wird, hatte sich bei beiden schon in der Qualifikation angedeutet. Richard Freitag musste im Duell gegen den Bulgaren Wladimir Sografki springen. Freitag konnte mit dessen Leistung nicht mithalten und verlor das Duell mit 123,5 Metern. Als sogenannter "Lucky Loser" erhielt er aber...

  • Oberstdorf
  • 30.12.18
  • 1.132× gelesen
Sport
Die Qualifikation der 67. Vierschanzentournee in Oberstdorf.
40 Bilder

Vierschanzentournee - Bildergalerie
Karl Geiger und Richard Freitag qualifizieren sich für den ersten Wertungsdurchgang in Oberstdorf

Es ist wieder soweit! Die 67. Vierschanzentournee 2018/2019 hat am Samstagnachmittag, 29. Dezember, mit der Qualifikation wieder traditionell in Oberstdorf begonnen. 68 Männer sprangen dazu auf der Schattenbergschanze. Für das Allgäu traten Karl Geiger und Richard Freitag aus Oberstdorf an. Die Plätze rund um die Schanze waren ausverkauft. Vor einer weltweit neuen Rekordkulisse mit 15.500 Zuschauern sprangen die Männer um die Qualifikation. Richard Freitag hatte bei der Qualifikation etwas...

  • Oberstdorf
  • 29.12.18
  • 1.877× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019