Revolution

Beiträge zum Thema Revolution

Freikorps-Soldaten fahren nach der Novemberrevolution mit einem Brauerei-Lastwagen durch Kaufbeuren.
668×

Rückblick
Geschichte: So lief die Revolution in Kaufbeuren

Am 9. November 1918 übernahmen auch in Kaufbeuren die Räte die Macht, die von München und Berlin ausgegangene Revolution erreichte endgültig die Region. Doch der Übergang von der Monarchie zu Freistaat Bayern war in der Wertachtstadt kaum von Klassenkampf und Umsturz geprägt. Vielmehr waren alle Beteiligten bemüht, gemeinsam für Ruhe und Ordnung zu sorgen und die vielen drängenden Probleme nach dem Ende des Ersten Weltkriegs zu lösen, wie ein Aufsatz des Heimatvereins-Vorsitzenden Werner...

  • Kaufbeuren
  • 08.11.18
30×

Digitalisierung
Diskussion in Kaufbeuren über die Digitalisierung des Mittelstandes

Revolution war angesagt bei den Experten aus Wirtschaft und Politik, als die Mittelstands-Union der CSU Ostallgäu im Kaufbeurer Kolpinghaus über die Digitalisierung des Mittelstandes diskutierte 'Aktuell befinden wir uns an der Schwelle zu Web 3.0', versuchte Kai Böringschulte, Geschäftsführer des Finanzdienstleisters Compeon, eine Standortbestimmung. Der Augsburger CSU-Bundestagsabgeordnete Hansjörg Durz sieht Deutschlands Wirtschaft bereits als Vorreiter einer Industrie 4.0. Wie sehr die...

  • Kempten
  • 29.06.16
882×

Bauernkrieg
Ein ungleicher Kampf: Die Aufständischen haben keine Chance gegen den Schwäbischen Bund

Bereits im Sommer und Herbst 1524 lehnen sich vereinzelt Bauern auf, etwa in Thüringen, Franken und im westlichen Baden-Württemberg. Doch mit den in Memmingen verfassten Zwölf Artikeln entsteht eine flächendeckende Revolution. In dem nun stattfindenden Krieg spielen die Memminger Bauern allerdings keine Rolle, denn sie haben sich mit dem Rat der Stadt geeinigt. Zur ersten großen Schlacht kommt es Anfang April in Leipheim bei Ulm. Das Heer des Schwäbischen Bunds unter der Führung von Truchsess...

  • Kempten
  • 08.04.16
13×

Unruhen
Türkischstämmige Bürger aus Füssen sind schockiert von der Gewalt in ihrer Heimat

Schockiert von Welle der Gewalt Ob jung, ob alt - viele türkischstämmige Bewohner in Füssen sind sich einig, dass die Gewalt in ihrem Heimatland aufhören muss. 'Die Türkei ist ein gutes und sicheres Land', betont ein 70-jähriger Türke aus Istanbul, der seit 45 Jahren in Füssen lebt. 'Wir stehen hinter Erdogan' Wenngleich die 25-jährige Duygu die Gewalt der türkischen Polizei gegen Demonstranten im Gezi-Park und auf dem benachbarten Taksim-Platz in Istanbul verurteilt, nimmt sie...

  • Füssen
  • 18.06.13
18×

Bregenzer Festspiele: Eröffnungsgäste singen die Marseillaise

Da stehen rund 2000 festlich gekleidete Gäste im Opernsaal aus ihre Sesseln auf und schmettern inbrünstig die Marseillaise: «Aux armes citoyens, formez vos bataillons. Marchons, marchons!» Und das, noch bevor sie die österreichische Nationalhymne anstimmen. Heißt das, es ist Revolution in Bregenz? Nein, niemand greift zu den Waffen, und auch der österreichische Bundespräsident Heinz Fischler darf unbehelligt ans Mikrofon treten. Es hat vielmehr dem Bregenzer Festspielintendanten David Pountney...

  • Kempten
  • 21.07.11
66×

Präsentation
Lebendiger Vortrag über die Revolution 184849 im Allgäu

Feuer in den Bergen «Die Revolution ist letztlich gescheitert. Und doch wies das Jahr 1848 weit in die Zukunft.» Diesen Satz aus einer Rede des ehemaligen Bundespräsidenten Roman Herzog zitierte der Weilerer Ortsheimatpfleger Gerd Zimmer am Ende seines Vortrages. Im Rahmen der Wanderausstellung «Die Revolution 1848/49 in Bayerisch-Schwaben und im Allgäu» veranstaltete der Westallgäuer Heimatverein am Freitag eine Präsentation der Allgäuer Geschehnisse und stellte die Verbindung her zur...

  • Kempten
  • 11.04.11
74×

Memminger Gespräche
Expertenrunde diskutiert politische Aktualität Schillers - Bezüge zu ägyptischer Revolution

Dichtergenie und Vordenker für die Freiheit Er war längst nicht nur Feinkostlieferant für den schöngeistigen Appetit. Das haben die 9. Memminger Gespräche zum Thema «Schiller heute - seine politische Bedeutung» über den Dichter deutlich gemacht. Die im Landestheater Schwaben (LTS) versammelte Expertenrunde skizzierte Friedrich Schiller unter anderem als Vordenker der repräsentativen Demokratie, menschlicher Grundrechte und eines Staatenbundes in Europa. «Geben Sie Gedankenfreiheit»: Mit diesem...

  • Kempten
  • 06.04.11

Geschichte
Immenstädter Gymnasiasten und Realschüler stellen die Geschehnisse der deutschen Revolution von 184849 dar

«Ich bin beeindruckt, wie die Bürger aufbegehrt haben» «Das Jahr 1848 wies weit in die Zukunft. Damals sind die Prinzipien formuliert worden, die noch heute die Grundlagen unserer staatlichen Existenz ausmachen.» Mit diesen Worten zitiert der 17-jährige Joe Gadow am Ende des Vortrags den ehemaligen Bundespräsidenten Roman Herzog. Sechs Immenstädter Realschüler haben zusammen mit Geschichtslehrer Gerd Zimmer die Geschehnisse der deutschen Revolution von 1848/49 in einem Vortrag aufgearbeitet,...

  • Kempten
  • 24.03.11

Fasnacht
Friedliche Revolution der Narren

Kaufbeurer Faschingsvereine bringen vor großem Publikum Rathaus in ihre Gewalt - Gratis-Krapfen und humorvolle Lebenshilfe Von der Einkaufstour auf dem Wochenmarkt stufenlos in den Fasnachtstrubel eintauchen und dann auch noch eine friedliche Revolution direkt vor der Haustüre erleben - das ermöglichten gestern die Kaufbeurer Faschingsvereine bei ihrem zweiten gemeinsamen Rathaussturm. Trotz eisiger Temperaturen verfolgten viele Zuschauer das humorvolle Ringen zwischen Narren und...

  • Kempten
  • 04.03.11

Fasnacht
Friedliche Revolution der Narren

Kaufbeurer Faschingsvereine bringen vor großem Publikum Rathaus in ihre Gewalt - Gratis-Krapfen und humorvolle Lebenshilfe Von der Einkaufstour auf dem Wochenmarkt stufenlos in den Fasnachtstrubel eintauchen und dann auch noch eine friedliche Revolution direkt vor der Haustüre erleben - das ermöglichten gestern die Kaufbeurer Faschingsvereine bei ihrem zweiten gemeinsamen Rathaussturm. Trotz eisiger Temperaturen verfolgten viele Zuschauer das humorvolle Ringen zwischen Narren und...

  • Kempten
  • 04.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ