Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Nach einem Sturz prallte der Skirennfahrer mit dem Ehepaar zusammen. Sowohl der Mann als auch die Frau zogen sich dabei schwerere Verletzungen zu. (Symbolbild)
2.304×

Ehepaar verletzt
Unfall bei Skirennen in Montafon: Skifahrer (18) stößt mit Zuschauern zusammen

Bei einem Riesenslalom-Skirennen im Skigebiet Montafon Hochjoch (Vorarlberg) ist am Mittwochvormittag ein Skifahrer mit zwei Zuschauern zusammengestoßen. Der 18-jährige Tiroler war gestürzt und über die abgesperrte Rennstrecke hinaus gerutscht. Dabei stieß er gegen ein Ehepaar aus Walgau, das bei dem Rennen zusah.  Knochenbrüche und GehirnerschütterungDie Frau erlitt beim Zusammenprall einen Schlüsselbeinbruch und eine Gehirnerschütterung. Der Mann zog sich eine Rippenfraktur zu und erlitt...

  • 24.03.22
Mit einem Rettungshubschrauber wurde der 15-Jährige in ein Krankenhaus transportiert.  (Symbolbild)
6.269×

Silvretta Montafon
300 Meter über einen Skihang abgestürzt: Deutscher (15) schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag ist ein 15-jähriger Deutscher bei einem Skiunfall im Skigebiet Silvretta Montafon schwer verletzt worden. Wie die österreichische Polizei mitteilt, stürzte der 15-Jährige 300 Meter über einen Skihang ab. Die Rettungskräfte mussten den 15-Jährigen mit dem Rettungshubschrauber "Robin 1" und einer Winde borgen.  Schwere Verletzungen Laut Polizei war der Jugendliche auf der steil talwärts führenden Skiroute 25 mit seinem Vater abgefahren. Dabei löste sich die vordere Skibindung...

  • 06.03.22
Einsatz am Scheidtobel
5.543× 3 Bilder

Unterkühlte Skifahrer, verunglückter Eiskletterer
Bergwacht Oberstdorf hat arbeitsintensive Tage hinter sich

Die Bergwacht Oberstdorf hat arbeitsintensive Tage hinter sich. Bereits am Sonntag, 20. Februar geriet eine junge Bergsteigerin im Abstieg vom Rubihorn in Bergnot. In der sogenannten Bachtelrinne hatte sie sich verstiegen und kam nicht mehr weiter. Mit Hilfe des Christoph 17 aus Kempten wurde die Bergsteigerin mittels Rettungswinde aus dem absturzgefährdeten Gelände gerettet und unverletzt zur Bergrettungswache nach Oberstdorf geflogen. Schwieriger Einsatz am GeißfußsattelIn der Nacht von...

  • Oberstdorf
  • 24.02.22
Am Sonntag ist eine 12-jährige Skifahrerin in der Gemeinde Lech (Vorarlberg) in einen Bach gestürzt. Das Mädchen wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. (Symbolbild)
5.297×

Auf nicht präparierter Piste unterwegs
Skifahrerin (12) in Österreich stürzt in einen Bach und kann sich nicht mehr selbst befreien

Am Sonntag ist eine 12-jährige Skifahrerin in der Gemeinde Lech (Vorarlberg) in einen Bach gestürzt. Nach Angaben der österreichischen Polizei war das Mädchen auf freiem, nicht präparietem Gelände unterwegs. Wegen des Neuschnees bemerkte das Mädchen den Bach zu spät uns stürzte hinein.  Mädchen ins Krankenhaus geflogen Die Beine des Mädchens versanken im Wasser und sie konnte sich nicht selbständig befreien. Ein Ersthelfer versuchte das Mädchen aus dem Bach zu heben, was ihm alleine nicht...

  • 06.02.22
An der Iselerbahn bei Bad Hindelang-Oberkjoch ist ein 8-jähriger Junge beim Zusammenstoß mit einem Snowboarder schwer verletzt worden. (Symbolbild)
5.000×

Schwere Kopfverletzungen trotz Helm
Skiunfall in Oberjoch: Kind (8) schwerverletzt! - Polizei sucht Zeugen

Bei einem schweren Skiunfall an der Iselerbahn in Bad Hindelang-Oberjoch ist am Donnerstag ein 8-jähriger Junge verletzt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen. Snowboarder kam von obenLaut Polizei fuhr der Achtjährige auf Skiern relativ langsam auf der Standardabfahrt der Iselerbahn im Bereich zwischen Stütze drei und vier. Von oben kam ein Snowboarder (42). Er stieß mit dem Jungen zusammen. Der Junge hat sich mehrfach überschlagen und blieb "regungslos im Schnee liegen", wie es im...

  • Bad Hindelang
  • 03.02.22
Skifahren / Wintersport (Symbolbild)
3.158×

Polizei sucht Zeugen
Pisten-Unfall in Oberjoch: Skifahrer mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Am Dienstagmittag sind im Skigebiet Oberjoch unterhalb der Gundalpe zwei Skifahrer zusammengestoßen. Einen der beiden musste zunächst die Skiwacht versorgen, dann hat ihn ein Rettungshubschrauber ins Krankenhaus zur weiteren Abklärung geflogen. Der zweite Unfallbeteiligte hat seine Personalien angegeben und ist dann leicht verletzt selbst ins Tal abgefahren. Was ist genau passiert? Polizei sucht ZeugenDer genaue Unfallhergang ist momentan noch unklar. Die Alpine Einsatzgruppe des...

  • Bad Hindelang
  • 26.01.22
Eine Skifahrerin verlor auf der Piste das Bewusstsein. (Symbolbild)
4.257×

Skitag endet mit Alkoholvergiftung
Betrunkene Skifahrerin (25) verliert auf der Piste das Bewusstsein und bricht zusammen

Für eine 25-jährige Urlauberin endete ein Tag im Skigebiet Silvretta Montafon (Vorarlberg) mit einer Alkoholvergiftung. Die Frau hatte nach Angaben der Polizei während ihres Skitages offensichtlich mehrere Lokale besucht und viel Alkohol getrunken. Als sie gegen 16 Uhr auf Skiern die Talabfahrt antreten wollte, verlor sie das Bewusstsein und brach auf der Piste zusammen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Bludenz geflogen.

  • 25.01.22
Ein fünfjähriges Mädchen hat bei einem Skiunfall ihr Leben verloren. (Symbolbild).
13.612×

Skiunfall
Von Skifahrer umgefahren - Fünfjähriges Mädchen stirbt an Verletzungen

Ein fünfjähriges Mädchen ist bei einem schweren Skiunfall in einem Skigebiet in Frankreich ums Leben gekommen. Das Mädchen nahm laut der Nachrichtenagentur AFP an einem Skikurs teil, als es von einem 40-jährigen Skifahrer umgefahren wurde.  Auf dem Weg ins Krankenhaus gestorbenDas Kind, das aus der Schweiz kommen soll, war wohl gerade mit seiner Familie im Urlaub. Die Fünfjährige soll sich gerade am Ende der Gruppe eines Skikurses befunden haben, als ein Skifahrer mit hoher Geschwindigkeit in...

  • 17.01.22
15-jähriger Skifahrer fährt mit hoher Geschwindigkeit gegen Hausmauer und wird ohnmächtig. (Symbolbild)
11.346×

Verletzungen unbestimmten Grades
Skifahrer (15) fährt Vollgas in Hauswand einer Alpe in Mellau und wird bewusstlos

Ein 15-jähriger Skifahrer aus Bregenz ist am Sonntagnachmittag mit hoher Geschwindigkeit in die Hauswand einer Alpe geknallt und hat sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zugezogen. Bewusstlos am Boden Der Skifahrer war mit Kollegen im Skigebiet von Mellau (Österreich) unterwegs. Von der Bergstation Gipfelbahn fuhren sie abseits der markierten Piste im freien Skiraum einen Hang runter. Wie die Polizei mitteilt, sprang der 15-Jährige aus ungeklärten Gründen mit hoher Geschwindigkeit vom...

  • 29.03.21
Symbolbild.
6.197×

Unfall
Nach Kollision mit Skifahrer (53): Kind (5) wird in Gunzesried schwer verletzt

Ein fünfjähriger Junge ist am Mittwoch beim Skifahren schwer verletzt worden. Das Kind war mit einem Skikurs im Skigebiet Ofterschwang-Gunzesried unterwegs. Zusammen mit der Skilehrerin wollten die Kinder die Abfahrt "Märchenwiese" hinunterfahren.  Ein von oben kommender 53-jähriger Skifahrer übersah den Fünfjährigen und stieß mit ihm zusammen. Das Kind trug einen Helm, wurde aber dennoch schwer verletzt. Der Junge musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.  Der...

  • Blaichach
  • 23.01.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
7.120×

Schnee
Zwei Einsätze mit dem Rettungshubschrauber in Lech

Am zweiten Weihnachtsfeiertag waren in Lech in Österreich vier Menschen in alpiner Notlage. Der Polizeihubschrauber rette sie.  Alpine Notlage zweier Skifahrer (41 und 43) in LechAm zweiten Weihnachtsfeiertag sind gegen 10:20 Uhr zwei Brüder aus den Niederlanden im Alter von 41 und 43 Jahren in steiles und felsdurchsetztes Gelände geraten. Sie waren auf einer Skitour im Bereich Rüfikopf zwischen Steinmännle und Rossgraben. Weil sie abzustürzen drohten, setzten sie den Notruf ab.  Die...

  • Oberstdorf
  • 26.12.19
3.453×

Unfall
Kollision zwischen zwei Skifahrern auf der Piste bei Balderschwang

Zwei verletzte Personen musste die Bergwacht Sonthofen am Sonntag auf einer Piste bei Balderschwang erst versorgen. Einer der Skifahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren, der andere mit dem Rettungshubschrauber geflogen. Gegen Mittag waren die beiden zusammengestoßen, nachdem der 20-jährige Verursacher mit sehr hoher Geschwindigkeit die Piste hinabfuhr. Nach derzeitigem Kenntnisstand der ermittelnden Alpinen Einsatzgruppe der Polizei entsprach die Geschwindigkeit nicht seinem...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 28.01.19
983×

Unglück
Frau (27) verstirbt bei Skiunfall in Ofterschwang

Zu einem tödlichen Unfall kam es am Mittwochvormittag im Skigebiet Ofterschwang. Eine 27-Jährige fuhr die Familienabfahrt von der Bergstation in Richtung Talstation und stürzte aus bislang unbekannter Ursache im unteren Bereich in einer Kurve. Im Anschluss rutschte die Frau nach derzeitigem Ermittlungsstand unter dem Fangzaun hindurch und prallte gegen einen Baum. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Die Kriminalpolizei Kempten hat zusammen mit einem Alpinbeamten des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ