Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Am Montagabend hat sich auf der A7 bei Oy-Mittelberg ein Unfall ereignet. Ein Motorradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu (Symbolbild).
 15.277×

Rettungshubschrauber
Zwei Verletzte: Motorradfahrer (20) prallt auf A7 bei Oy-Mittelberg frontal in Autoheck

Am Montagabend hat sich auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen zwischen dem Parkplatz Rottachtal und der Rottachtalbrücke bei Oy-Mittelberg ein schwerer Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto ereignet. Zwei Personen aus dem südlichen Ostallgäu zogen sich Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung. Die Fahrbahn war für mehrere Stunden gesperrt.  Gegen 20:10 Uhr fuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer auf dem linken Fahrstreifen frontal auf das Heck eines Autos auf und stürzte. Er...

  • Oy-Mittelberg
  • 29.06.20
Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverltzten in ein Krankenhaus (Symbolbild).
 3.049×

Rettungshubschrauber
Motorradfahrer (55) bei Bad Waldsee schwer verletzt

Bei Bad Waldsee im Landkreis Ravensburg hat sich am Donnerstagnachmittag ein Unfall ereignet, bei dem sich ein 55-jähriger Motorradfahrer schwere Verletzungen zuzog.  Wie die Polizei berichtet, war ein 82-jähriger Autofahrer bei Bad Waldsee auf der L316 unterwegs. Beim Abbiegen Richtung Mittelurbach übersah er den entgegenkommenden Motorradfahrer. Beide Fahrzeuge kollidierten. Dabei stürzte der Motorradfahrer auf die Straße und schlitterte einige Meter auf der Fahrbahn entlang. Ein...

  • Kißlegg
  • 18.06.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
 3.941×

Motorradunfälle am Vatertag
Drei Personen in Stiefenhofen und Sigmarszell teils schwer verletzt

Zwei Motorradunfälle haben am Donnerstagnachmittag die Polizei Lindenberg beschäftigt. Drei Personen wurden dabei teils schwer verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 19.000 Euro. Laut Polizei fuhr ein 58-jähriger Motorradfahrer von Oberstaufen in Richtung Stiefenhofen. Auf Höhe der Klinik Wolfsried überholte der Mann einen anderen Motorradfahrer. Danach verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in die Leitplanke. Der 58-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins...

  • Stiefenhofen
  • 22.05.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
 7.296×

Reifen geplatzt
Vier Verletzte nach Unfall auf A96 bei Weißensberg

Vier junge Schweizer sind am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der A96 auf Höhe Weißensberg teils schwer verletzt worden. Die Polizei Lindau ermittelt den genauen Unfallhergang. Demnach waren die vier Schweizer gemeinsam in einem Auto auf der A96 in Fahrtrichtung Österreich unterwegs. Der Wagen des 21-jährigen Fahrers geriet aufgrund eines geplatzten Reifens bei etwa 180 km/h außer Kontrolle, überschlug sich mehrfach und durchbrach einen Wildschutzzaun. Ein Hubschrauber brachte...

  • Weißensberg
  • 21.05.20
Ein Rettungshubschrauber brachte die 40-jährige Schwerverletzte in ein Krankenhaus (Symbolbild).
 7.923×

Schwer verletzt
Frau (40) aus Seeg stürzt am Gabelschrofen bei Schwangau ab

Am Montag ist eine 40-jährige Frau aus Seeg am Gabelschrofen abgestürzt. Die Frau erlitt schwere Verletzungen, teilt die Polizei mit.  Demnach stürzte die Schwerverletzte im Steilgelände ab. Sie kam in einem Schuttfeld am Wandfuß zum Liegen. Vier Rettungskräfte der Bergwacht Steingaden bargen die Verunfallte in Zusammenarbeit mit dem Rettungshubschrauber RK2, der aus Reutte kam. Der Hubschrauber flog die Frau anschließend in ein Krankenhaus, gibt die Polizei weiter bekannt.

  • Schwangau
  • 19.05.20
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten Motorradfahrer in eine Klinik (Symbolbild).
 11.267×

Auffahrunfall
Motorradfahrer (32) nach Unfall am Riedbergpass bei Obermaiselstein schwer verletzt

+++Update um 21:34 Uhr+++ Am Riedbergpass hat sich am späten Sonntagnachmittag ein Auffahrunfall ereignet, bei dem ein 32-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Motorradfahrer einem Autofahrer auf, der wegen des Gegenverkehrs selbst abbremsen musste.  Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in ein nahegelegenes Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Am Motorrad entstand...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 17.05.20
Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus (Symbolbild).
 4.606×

Rettungshubschrauber
Schwer verletzt: Tussenhauser (45) stürzt von Heuboden

Am Samstagnachmittag ist ein 45-Jähriger Tussenhauser in Zaisertshofen rund 2,4 Meter von einem Heuboden gestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach räumte der Mann in seinem landwirtschaftlichen Anwesen auf und viel dabei vom Heuboden auf den Boden. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann in ein Krankenhaus.

  • Tussenhausen
  • 17.05.20
Rettungshubschrauber fliegt den schwerverletzten Motorradfahrer (51) in eine Unfallklinik. (Symbolbild)
 5.616×

Motorradunfall
Motorradfahrer (51) nach Zusammenprall mit Traktor bei Ruderatshofen schwer verletzt

Am vergangenen Samstag ist es auf der Kreisstraße zwischen Apfeltrang und Kaufbeuren zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Traktor gekommen. Dabei verletzte sich der 51-jährige Motorradfahrer nach Angaben der Polizei schwer. Der Motorradfahrer aus dem Ostallgäu wollte nach dem Ortsausgang Apfeltrang ein Traktorgespann und ein dahinter fahrendes Auto überholen. Gleichzeitig bog der 68-jährige Landwirt  allerdings links in einen Feldweg ab. Das habe der...

  • Ruderatshofen
  • 12.05.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
 2.143×

Von Glassplittern am Fuß getroffen
Arbeiter (55) in Ungerhausen schwer verletzt

Bereits am vergangenen Freitag, 24.04.2020, ereignete sich in den Nachmittagsstunden ein schwerer Arbeitsunfall an einem Anwesen in der Gutenbergstraße in Ungerhausen. Nach bisherigen Ermittlungen war eine Firma damit beschäftigt, Glasscheiben mittels eines Krans auszubauen. Bei diesen Tätigkeiten splitterte eine Scheibe, löste sich vom Kran und fiel auf den Fuß eines 55-jährigen Arbeiters. Dieser musste mit schweren Fußverletzungen mit dem Rettungshubschrauber nach Murnau verbracht werden....

  • Ungerhausen
  • 28.04.20
Ein 50-Jähriger verletzte sich bei einem Arbeitsunfall in Bregenz schwer (Symbolbild).
 3.027×

Arbeitsunfall
Schwer verletzt: Mann (50) stürzt in Bregenz drei Meter tief auf Steinmauer

Am Donnerstagmittag ist ein 50-Jähriger Mann auf einer Baustelle in Bregenz von einem Flachdach rund drei Meter tief auf eine Steinmauer gestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung.  Gegen 13 Uhr war der Mann mit Arbeiten an einer Flachdachverbauung beschäftigt. Er hielt sich am Rand des Dachs an einem Stirnbrett fest. Das Brett brach dabei auseinander. Der Mann stürzte drei Meter tief und fiel dabei mit dem Rücken auf eine Steinmauer. Der Verunfallte...

  • Lindau
  • 23.04.20
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten 27-Jährigen Ostallgäuer in ein Krankenhaus (Symbolbild).
 31.988×  1

Rettungshubschrauber
Mehrere Bergunfälle am Wochenende

Bei Bad Hindelang/Oberstdorf ist am Sonntagmittag ein 54-jähriger Skitourengänger am „Großen Wilden“ im Bereich der „Gamswanne“ alleinbeteiligt gestürzt. Er rutsche im Steilgelände rund 200 Meter ab, so die Polizei in einer Mitteilung. Weitere Skitourengeher, die jeder für sich unterwegs waren, kamen ihm zu Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte. Der Mann zog sich "mittelschwere Verletzungen zu", so die Polizei. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Im Einsatz waren...

  • Schwangau
  • 05.04.20
Bei einem Traktor-Unfall in Wertach ist ein 58-Jähriger Mann schwer verletzt worden.
 8.039×   3 Bilder

Unfall
Traktor überschlägt sich mehrfach in Vorderreute bei Wertach: Fahrer (58) schwer verletzt

Auf der Ortsverbindungsstraße von Wertach in Richtung Oberreute ist es am Dienstagabend zu einem schwereren Traktorunfall gekommen. Laut Polizei verletzte sich der 58-jähriger Fahrer schwer. Wie die Polizei berichtet wollte ein 58-jähriger Mann an einem Waldstück landwirtschaftliche Arbeiten durchführen. Darum fuhr er mit seinem Traktor über eine steile Wiese nach oben an das Waldstück. Nachdem er dort umgedreht hatte, kam der Traktor vermutlich auf Grund des feuchten Untergrundes ins...

  • Wertach
  • 18.03.20
Polizei (Symbolbild)
 3.061×

Rettungshubschrauber
Mann (28) bei Waldarbeiten in Lechbruck schwer verletzt

Am Samstagmittag hat sich ein 28-jähriger Mann bei Waldarbeiten in Lechbruck schwer am Rücken verletzt. Ein von einem weiteren Waldarbeiter gefällter Baum fiel zunächst in einen abgeknickten Baum, federte anschließend zurück und traf den 28-Jährigen unglücklich am Rücken. Laut Polizei brachte ein Rettungshubschrauber den Mann in eine Klinik nach Murnau.

  • Lechbruck
  • 08.03.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
 7.393×

Schwer Verletzt
Rückholzer Landwirt (35) stürzt acht Meter tief in leeres Silo

In Rückholz ist am Freitagmittag ein 35-jähriger Landwirt etwa acht Meter in ein leeres Silo. Laut Polizei konnte der Schwerverletzte von dort Verwandte anrufen, die den Rettungsdienst riefen. Zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Seeg konnte der Rettungsdienst den Mann schließlich bergen. Mit einem Hubschrauber wurde der Landwirt in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist derzeit noch unklar.

  • Rückholz
  • 29.02.20
Notarzteinsatz (Symbolbild)
 936×

Unfall
Sattelzug rammt Auto: Autofahrerin (44) auf der A96 bei Leutkirch scher verletzt

PP Ravensburg: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 Aichstetten/Landkreis Ravensburg (ots) - Auf der A96 zwischen Leutkirch West und Aichstetten hat sich heute Morgen gegen 6.15 Uhr in nördlicher Fahrtrichtung etwa auf Höhe Auenhofen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge kam eine 44-jährige Pkw-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug aus bislang nicht geklärter Ursache ins Schleudern und quer zur eigentlichen Fahrtrichtung auf dem rechten Fahrstreifen zum...

  • Leutkirch
  • 25.02.20
Rettungswagen (Symbolbild)
 2.056×

Erheblich Verletzt
Mann (45) stürzt bei Arbeiten in Reichau vom Dach

Am Samstagvormittag, 15.02, ist ein 45-jähriger Mann bei Arbeiten auf dem Dach eines Vereinsheimes in Reichau vom offenen Dachstuhl gestürzt. Laut Polizei verletzte sich der Mann dabei erheblich. Der Grund für den Sturz ist derzeit noch unklar. Ein Krankenwagen brachte den Mann in eine Klinik. Der zunächst angeforderte Rettungshubschrauber wurde nicht benötigt. Neben einem Notarzt waren auch Rettungsfahrzeuge aus Babenhausen und Memmingen im Einsatz. Die Polizei Memmingen ermittelt

  • Boos
  • 15.02.20
Symbolbild.
 11.011×

Schwer verletzt
Mann (17) ohne Führerschein unterwegs: Fahrzeug überschlägt sich bei Halblech im Ostallgäu

Am frühen Sonntagmorgen hat sich bei Halblech im Ostallgäu ein Auto mit zwei Insassen überschlagen. Eine Person erlitt schwere Verletzungen.  Ein 17-jähriger Lechbrucker fuhr ohne Führerschein mit dem Auto seiner Mutter von Halblech Richtung Achmühle. Er fuhr zu schnell in eine Linkskurve und kam von der Straße ab. Das Fahrzeug mit den zwei Insassen überschlug sich mehrfach. Dadurch erlitt der Mann schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn für die Erstbehandlung in ein...

  • Halblech
  • 09.02.20
Der Rettungshubschrauber brachte den Verunfallten ins Klinikum Murnau (Symbolbild).
 16.752×

Rettungshubschrauber
Schwere Kopfverletzungen: Ostallgäuer (48) stürzt bei Rodelfahrt bei Schwangau 30 Meter in die Tiefe

Am Mittwochnachmittag stürzte ein 48-jähriger Ostallgäuer bei einer Rodelfahrt bei Schwangau 30 Meter in die Tiefe. Er erlitt schwere Verletzungen. Zwei Ostallgäuer waren mit einem Rennschlitten auf einer Rodeltour. Der 48-Jährige stürzte etwa 500 Meter unterhalb der Drehhütte in einer Linkskurve einen Abhang hinunter, gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt. Er erlitt schwere Kopfverletzungen. Ersthelfer bargen den Mann. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Klinikum Murnau.  Die...

  • Schwangau
  • 23.01.20
Bei Krugzell ist ein Auto von der Straße abgekommen. Zwei Menschen zogen sich schwere Verletzungen zu.
 15.516×   23 Bilder

Überschlag
Auto kommt bei Krugzell von der Straße ab: Zwei Schwerverletzte

Am Sonntag ist ein Auto ist an der Westumfahrung von Krugzell von der Straße abgekommen. Zwei Personen erlitten schwere Verletzungen. Gegen 15:35 Uhr ist mehreren Zeugen ein weißer Audi aufgefallen, der mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen den Kreisel durchfuhr und dann zu schnell weiter in Richtung Kempten fuhr. Nach einer langgezogenen Linkskurve und einer beginnenden Rechtskurve kam das Fahrzeug alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Es...

  • Altusried
  • 12.01.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
 10.581×

Schwer verletzt
Motorschlitten-Fahrer (44) prallt in Blaichach gegen Alpe

Am Samstag, 28.12.2019, kam es auf dem Autalweg in Blaichach gegen 14:30 Uhr zu einem Motorschlitten-Unfall bei dem sich der 44-jährige Fahrer schwer verletzte. Ein Rettungshubschrauber musste den Mann in ein Krankenhaus bringen. Laut Polizei wurde auch die 19-jährige Tochter des 44-Jährigen, die mit auf dem Motorschlitten saß, leicht verletzt. Der 44-Jährige verlor wahrscheinlich wegen eines technischen Defektes die Kontrolle über den Motorschlitten und prallte gegen die Hauswand einer...

  • Blaichach
  • 29.12.19
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
 7.690×

Rettungshubschrauber
Schwer verletzt: Radfahrer (36) prallt in Bodolz frontal gegen Lieferwagen

Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist in Bodolz ein Radfahrer frontal mit einem Lieferwagen zusammengestoßen. Der Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu.  Um 14:40 Uhr ist der 36-jährige Radfahrer durch die Eisenbahnunterführung am Ortseingang von Bodolz gefahren. In diesem Moment kam ihm ein Renault entgegen. Als der Autofahrer den Radfahrer bemerkte, bremste er sofort ab. Eine frontale Kollision des Radfahrers mit dem Lieferwagen konnte er aber nicht mehr vermeiden. Der 36-Jährige zog...

  • Bodolz
  • 27.12.19
Symbolbild.
 973×

Zusammenstoß
Ein Schwerverletzter (79) nach Verkehrsunfall bei Bad Wurzach

Am Samstag gegen 10:45 Uhr ist es zwischen Dietmanns und Ellwangen zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Mann erlitt schwere Verletzungen, zwei Personen wurden leicht verletzt.  Ein 79-jähriger Autofahrer fuhr auf der Talhofstraße von Truilz kommend und wollte die Straße zwischen Dietmanns und Ellwangen überqueren. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Audi-Fahrer, der Richtung Norden unterwegs war. Beide Fahrzeuge stießen zusammen.  Bei der Kollision zog sich der 79-Jährige...

  • Leutkirch
  • 08.12.19
Symbolbild.
 4.743×

Rettungshubschrauber
Wohnhausbrand in Loppenhausen im Unterallgäu: Zwei Verletzte und 300.000 Euro Sachschaden

Am Samstagabend hat in Loppenhausen ein Wohnhaus gebrannt. Zwei Personen wurden verletzt. Das Haus war nicht mehr zu retten, so die Polizei in einer Mitteilung.  Gegen 20:45 Uhr ging der Zimmerbrand bei der Polizei ein.  Als die Rettungskräfte eintrafen, hatte sich das Feuer im ganzen Gebäude ausgebreitet. Der einzige Bewohner und Eigentümer des Hauses hatte sich mit lebensbedrohlichen Verletzungen nach draußen retten können. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Krankenhaus....

  • Breitenbrunn
  • 07.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020