Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Rettungswagen (Symbolbild).
838×

„Nackte Zahlen reichen heuer nicht aus“
Knapp 905.000 gefahrene Kilometer: So häufig war das BRK Oberallgäu 2020 im Einsatz

Zu Jahresbeginn veröffentlichen die Rettungsorganisationen traditionell ihre Einsatzzahlen des Vorjahres. In diesem Jahr reiche die Nennung der Zahlen aber nicht aus, um die Leistung der Rettungsteams zu verdeutlichen, betont Peter Fraas, Leiter Rettungsdienst beim BRK Oberallgäu. "Sie können nicht widerspiegeln, wie sehr Corona unsere Arbeit in diesem außergewöhnlichen Jahr beeinflusst und erschwert hat." "Nackte Zahlen reichen heuer nicht aus" Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen und des...

  • Kempten
  • 12.01.21
1.295× 5 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Übergabe des neuen Zivilschutz-Hubschraubers in Durach

Vor allem Bayerns Bergregionen haben besonders hohe Anforderungen an die Luftrettung. Um diesen gerecht zu werden, überreichte Christoph Unger, Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) am 10. Mai einen neuen und leistungsstärkeren Zivilschutz-Hubschrauber (ZSH) des Musters H135 an den Bayerischen Staatsminister des Innern, für Sport und Integration, Joachim Herrmann. Die H135 ersetzt im Luftrettungszentrum (LRZ) Christoph 17 in Kempten-Durach die zwölf...

  • Kempten
  • 13.05.19
46×

Rettungshubschrauber
Standort für Christoph 17 in Durach: Einsatzgebiete nun abgegrenzt

Untersuchungen für Hangar laufen noch 'Wann endlich wird der Christoph-17-Standort im Allgäu feststehen?', fragte die AZ den Rettungszweckverband-Geschäftsführer. Wolfgang Klaus verweist auf die Gutachter. Sie untersuchen momentan den Duracher Flugplatz. Der provisorische Standort dort soll auf eine Dauerlösung hin untersucht werden, nachdem der favorisierte Standort in Ursulasried als nicht tauglich befunden wurde. So müssten erneut Lärmschutz und das Verhältnis des Hangars zu den anderen...

  • Kempten
  • 29.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ