Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Rettungsdienst (Symbolbild).
3.737×

Lebensgefährlich verletzt
Motorradfahrerin (31) kommt von der Straße ab und prallt gegen Rohr eines Entwässerungsgrabens

Am Mittwoch ist eine 31-jährige Motorradfahrerin bei einem Unfall in Leutkirch lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizeiangaben war die 31-Jährige mit einer Gruppe Motorradfahrer zwischen Herlazhofen und Haselburg unterwegs. Dabei kam sie in einer Kurve ohne Fremdbeteiligung und aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab.  Frau prallt gegen Rohr eines Entwässerungsgrabens Die Frau prallte gegen das Rohr eines Entwässerungsgrabens, überschlug sich mit ihrem Motorrad,...

  • Leutkirch
  • 22.07.21
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
6.337×

Zwei Porsche involviert
Unfall auf der A96 bei Wangen - Fünf Verletzte, über 130.000 Euro Sachschaden und 11 Km Stau

Am Montagnachmittag sind bei einem Verkehrsunfall auf der A96 bei Wangen fünf Personen verletzt worden. Laut Polizei waren mehrere Fahrzeuge beteiligt. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 130.000 Euro.  61-Jähriger übersieht Stau-Ende Nach Angaben der Polizei hatte ein 47-jähriger Porsche-Fahrer, der auf der rechten Spur unterwegs war, wegen einem Rückstau bremsen müssen. Ein 61-jähriger Ford-Fahrer, der hinter dem Porsche fuhr, erkannte das zu spät. Mit hoher Geschwindigkeit fuhr der...

  • Wangen
  • 19.07.21
Eine Motorradfahrerin (17) ist bei einem Unfall nahe Tettnang schwerverletzt worden.
8.507× 17 Bilder

Unfall mit Motorrad, Kutsche und Bus
Schwerverletzt: Motorradfahrerin (17) prallt bei Tettnang gegen Kutsche

Am Mittwochnachmittag hat sich bei Tettnang ein Unfall mit einem Motorrad, einer Kutsche und einem Bus ereignet. Eine 17-jährige Motorradfahrerin wurde schwerverletzt. Der Kutschenfahrer zog sich leichte Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung.  Motorrad prallt gegen KutscheDen bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge fuhr die 17-jährige Motorradfahrerin von Unterlangnau kommend in Richtung Laimnau und setzte zum Überholen einer Kutsche an. Als sie erkannte, dass Gegenverkehr...

  • Friedrichshafen
  • 07.07.21
Bei Hergensweiler (Westallgäu) ist ein Autofahrer schwer verletzt worden.
12.750× 22 Bilder

Schwerer Unfall
Auto crasht frontal gegen Baum: Fahrer (22) bei Hergensweiler schwer verletzt

Schwerer Unfall am Samstagabend bei Rupolz (Gemeinde Hergensweiler im Westallgäu): Ein 22-jähriger Autofahrer ist kurz vor dem Ortseingang von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der Autofahrer wurde schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber hat ihn in ein Krankenhaus geflogen. Polizei hat die Ermittlungen aufgenommenZuvor musste die Feuerwehr ihn aus seinem Auto befreien. Über die näheren Umstände ist noch nichts bekannt. Die Polizei Lindenberg ermittelt zum...

  • Hergensweiler
  • 27.06.21
Bei Lindenberg ist eine 27-jährige Frau von ihrem Motorrad gestürzt und anschließend in den Gegenverkehr geschlittert.
4.833× 5 Bilder

Unfall am Ratzenberg bei Lindenberg
Motorradfahrerin (27) kollidiert mit Auto und schlittert in Gegenverkehr

Am Dienstagmittag ist eine 27-jährige Motorradfahrerin bei einem Unfall am Ratzenberg in Lindenberg leicht verletzt worden.  In Gegenverkehr geschlittertWie die Polizei mitteilt, fuhr die Motorradfahrerin vom Ratzenberg Richtung Mellatz. Als sie ein Auto überholte, übersah sie ein entgegenkommendes Auto. Die 27-Jährige musste stark abbremsen, stürzte dabei von ihrem Motorrad und schlitterte anschließend in den Gegenverkehr. Das Motorrad schlitterte weiter in des Heck eines weiteren Autos.  Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.06.21
Von einer Leiter gefallen und mit dem Kopf auf dem Boden aufgeschlagen ist ein 69-jähriger Mann in Grünenbach. (Symbolbild).
3.940×

Kopfverletzung
Mann (69) stürzt in Grünenbach von Leiter und schlägt mit Kopf auf Boden auf

Am Freitagmittag ist ein 69-jähriger Mann bei privaten Arbeiten in Grünenbach von einer Leiter gestürzt. Er zog sich dabei Kopfverletzungen zu.  Wie die Polizei mitteilt, fiel der Mann alleinbeteiligt aus einer Höhe von rund 1,50 Metern zu Boden. Dabei schlug er mit dem Kopf auf dem Boden auf. Rettungssanitäter behandelten seine Kopfverletzungen, ehe ein Hubschrauber ihn in eine Spezialklinik flog.

  • Grünenbach
  • 29.05.21
Symbolbild Bodensee
5.005×

Rettungshubschrauber im Einsatz
Gekentertes Kanu löst Alarmierung auf dem Bodensee aus

Ein gekentertes Kanu hat am Freitag einen Rettungshubschrauber-Einsatz auf dem Bodensee ausgelöst. Nach Angaben der Polizei wollten zwei 18-jährige Schüler eine Kanutour bei Meersburg unternehmen. Aufgrund von Unachtsamkeit kentere das Boot allerdings schon nach 200 Metern.  Beide Paddler konnten sich selbst ans Ufer retten, mussten dort aber wegen Unterkühlung vom Rettungsdienst versorgt werden. Da in einer ersten Meldung von drei Personen die Rede war, wurde sicherheitshalber ein...

  • Lindau
  • 14.05.21
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
8.390×

Weiler-Simmerberg
Beim Setzen von Weidezaunpfählen: Junge Frau wird schwer an der Hand verletzt

Eine 24-jährige Frau ist am Samstagnachmittag schwer an der Hand verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, musste die Frau mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Ravensburg geflogen werden  Demnach half die Frau einem 25-jähriger Landwirt, Weidezaunpfähle zu setzen. Die Frau hielt dabei die Pfähle, während der Mann sie mit einem Pfahlhammer in den Boden einschlug. Beim Einschlagen des letzten Pfahls geriet ihre Hand versehentlich unter den Hammer, wodurch sie schwere Verletzungen an...

  • Weiler-Simmerberg
  • 25.04.21
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer Verletzen Motorradfahrer ins Krankenhaus (Symbolbild).
10.478×

Schwerer Unfall
Motorradfahrer (40) bei Kißlegg tödlich verunglückt

Am Sonntagnachmittag ist es zwischen Christazhofen und Kißlegg zu einem schweren Motorradunfall gekommen. Ein 40-jähriger Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am selben Abend im Krankenhaus starb.  Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr Der Motorradfahrer war in einer langgezogenen Rechtskurve in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Das Motorrad landete laut Polizei dabei im angrenzenden Bach. Gleichzeitig wurde der Motorradfahrer gegen...

  • Kißlegg
  • 12.04.21
Der Schwerverletzte kam mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus Feldkirch (Symbolbild).
6.186×

Schwerer Unfall bei Forstarbeiten
Umstürzender Baum klemmt Landwirt (35) in Vorarlberg ein

Am Mittwochnachmittag ist es bei Forstarbeiten in Möggers (Vorarlberg) zu einem schweren Unfall gekommen: Ein Baum ist umgestürzt, hat einen 35-jährigen Landwirt getroffen und ihm das Bein eingeklemmt. Der Landwirt erlitt schwere Verletzungen, so die Polizei in einer Meldung.  Erst ein Kran konnte den Verletzten befreien. Er kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Feldkirch.

  • Scheidegg
  • 14.01.21
Unfall in Primisweiler
9.346× 15 Bilder

Heftiger Frontal-Zusammenstoß
Autofahrerin (21) bei Wangen crasht in anderes Auto: Sie war zu schnell

Schwer verletzt wurde eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag bei Primisweiler. Die junge Frau war mit ihrem Renault Twingo von Amtzell in Richtung Primisweiler unterwegs. Laut Zeugen war sie zu schnell in der 70er-Zone. In einer leichten Kurve kurz vor dem Ortseingang Primisweiler verlor sie die Kontrolle über ihr Auto, geriet ins Schleudern kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Mazda einer 47-Jährigen. Rettungshubschrauber bringt Schwerverletzte ins...

  • Wangen
  • 18.12.20
Arbeiter bei Arbeiten an einer Maschinenhalle aus Arbeitskorb gefallen und schwer verletzt (Symbolbild).
4.828×

Drei Meter in die Tiefe gestürzt
Aus Arbeitskorb gefallen: Arbeiter (64) schwer verletzt bei Wangen

Ein 64-jähriger Mann ist am Dienstagmittag aus drei Metern Höhe auf gefrorenen Boden gefallen und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei war der Mann damit beschäftigt in einem Teilort von Wangen eine neu erstellte Maschinenhalle von außen zu verkleiden. Sturz aus drei Metern HöheDer Mann befand sich für diese Arbeiten in einem Arbeitskorb, der an einem Teleskoplader angebracht war. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte der Mann aus dem Korb und fiel auf den...

  • Wangen
  • 09.12.20
Der 33-jährige Arbeiter wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen (Symbolbild).
4.910×

Mögliche Verletzung der Wirbelsäule
Schwer verletzt: Arbeiter (33) bei Scheidegg vom Tritthocker gefallen

Ein 33-jähriger Arbeiter ist am Dienstagabend von einem Tritthocker gefallen und hat sich dabei schwer am Rücken verletzt. Der Betriebsunfall ereignete sich im Gewerbegebiet Hauser Wiesen, so die Polizei. Der 33-jährige fiel alleinbeteiligt von dem Tritthocker. Nachdem eine Verletzung im Bereich der Wirbelsäule nicht auszuschließen war, wurde der 33-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen.

  • Scheidegg
  • 28.10.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
8.909×

Rettungshubschrauber
Schwer verletzt: Arbeiter (39) sägt sich in Wengen mit Kreissäge in die Hand

Ein 39-jähriger Mann hat sich bei einem Arbeitsunfall in Wengen bei Kißlegg mit einer Handkreissäge in die Hand gesägt. Der Schwerverletzte kam mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach war der Mann am Dienstag gegen 15 Uhr mit Dachdeckerarbeiten beschäftigt, als er sich verletzte. Dank der schnellen Reaktion seines 53-jährigen Arbeitskollegen konnte dem Verunfallten schnell geholfen werden.  Rettungshubschrauber im EinsatzDer Arbeitskollege band...

  • Kißlegg
  • 07.10.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
3.490× 1

Rettungshubschrauber-Einsatz
Ohne Helm gestürzt: Radfahrerin (40) in Kißlegg schwer verletzt

Mit schweren Kopfverletzungen musste eine 40-jährige Radfahrerin am Donnerstagmittag gegen 12.15 Uhr nach einem Verkehrsunfall in der Emmelhofer Straße vom Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Radfahrerin verliert die Kontrolle über ihr Fahrrad Die Frau, die keinen Fahrradhelm trug, hatte mit ihrem Fahrrad den Gehweg der leichten Gefällstrecke in Richtung Kißlegg befahren und an der Einmündung Max-Eyth-Straße auf die Fahrbahn der Emmelhofer Straße fahren wollen. Hierbei...

  • Kißlegg
  • 02.10.20
Ein Rettungshubschrauber brachte die Schwerverletzte in ein Krankenhaus (Symbolbild).
5.479× 1

Rettungshubschrauber
Radlerin (65) verunglückt in Nonnenhorn schwer

Am Sonntagnachmittag gegen 14:30 Uhr zog sich eine Radlerin bei einem Unfall in Nonnenhorn schwere Verletzungen zu, teilt die Polizei mit. Ein Rettungshubschrauber brachte die Verletzte in ein Krankenhaus.  Laut Polizeiangaben fuhr die 65-jährige Radlerin auf der Conrad-Forster-Straße in Richtung Seestraße. Sie stürzte alleinbeteiligt und zog sich eine Kopfverletzung und Knochenbrüche zu. Weshalb die Dame stürzte, ist noch nicht klar. Die Unfallaufnahme und die Ermittlungen zum genauen...

  • Nonnenhorn
  • 23.08.20
Verkehrsunfall auf der A96 im Bereich der
Anschlusstelle Wangen West (Symbolbild).
3.411×

Drängler auf der Straße
Autofahrerin kommt ins Schleudern auf der A96 bei Wangen

Am späten Sonntagnachmittag ist es auf der A96 vor der Anschlussstelle Wangen West zu einem Unfall mit einer leichtverletzten Person gekommen. Wie die Polizei berichtet, fühlte sich ein Tesla Fahrer durch den dahinter fahrenden Autofahrer in einem Mercedes so bedrängt, dass dieser nach rechts auswich.  Eine dahinter fahrende Frau fühlte sich dadurch ebenfalls genötigt auszuweichen und kam dabei ins Schleudern. Durch das Schleudern kippte das Auto auf die Seite.  Die Frau wurde mit leichten...

  • Wangen
  • 16.08.20
Tödlicher Unfall bei Scheidegg. (Symbolbild)
9.970×

10 Meter in die Tiefe gestürzt
Motorradfahrer (62) nach Unfall bei Scheidegg gestorben

Ein 62-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag nach einem Unfall bei Scheidegg gestorben. Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann am Morgen von Neuhaus kommend in Richtung Österreich. Kurz vor der dortigen Grenzbrücke kam er in einer Linkskurve aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Daraufhin stürzte der 63-Jährige etwa zehn Meter in die Tiefe. Die Einsatzkräfte bargen den Mann schwerverletzt aus dem Graben. Mit einem Rettungshubschrauber kam der Motorradfahrer ins Krankenhaus nach Kempten....

  • Scheidegg
  • 10.08.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
2.859× 1

Herzerkrankung
Gestürzter Radfahrer (65) kommt mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Am Samstagvormittag stürzte ein 65-jähriger Mann, der mit einem E-Bike auf dem Radweg zwischen Kreisverkehr Auers und Weiler unterwegs war, aus unbekannter Ursache. Ein hinzukommender Rennradfahrer fand ihn in der angrenzenden Wiese liegend und setzte einen Notruf ab. Nachdem der Notarzt an der Unfallstelle eine mögliche Herzerkrankung diagnostizierte, wurde der Verletzte mit einem Rettungshubschrauber ins Kemptener Klinikum geflogen. Weil zudem nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Mann...

  • Weiler-Simmerberg
  • 09.08.20
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten Motorradfahrer in eine Klinik (Symbolbild).
6.607× 3

Schwer verletzt
Motorradfahrer (25) prallt in Kißlegg frontal in landwirtschaftliches Gespann

Am Freitagnachmittag hat ein 56-jähriger Traktorfahrer in Kißlegg einen vorfahrtsberechtigten 25-jährigen Motorradfahrer übersehen. Durch den Frontalzusammenstoß erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen, so die Polizei in einer Mitteilung.  Der Traktorfahrer fuhr gegen 15:50 Uhr von Höhmühle Richtung Herrot. Dafür überquerte er die Straße, auf dem der Motorradfahrer unterwegs war. Der Traktorfahrer übersah den Motorradfahrer, der frontal in den Ladewagen des Gespanns prallte. Ein...

  • Kißlegg
  • 01.08.20
Tödlicher Unfall auf der B31 bei Lindau.
25.819× Video 10 Bilder

Ermittlungen
Motorradfahrer (21) bei Frontalzusammenstoß mit Auto bei Lindau tödlich verletzt

Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist bei einem schweren Unfall auf der B31 zwischen Diepoldsbergtunnel und der Anschlusstelle Lindau am Sonntagabend tödlich verletzt worden. Weitere drei Menschen wurden teils schwer verletzt, teilt die Polizei mit. Wegen des Verdachts der Fahrlässigen Körperverletzung und der Fahrlässigen Tötung wird nun ermittelt. Demnach fuhren ein 33-jähriger Autofahrer und seine 27-jährige Beifahrerin von Kreßbronn kommend in Fahrtrichtung Lindau. Aus bislang ungeklärter...

  • Lindau
  • 27.07.20
Rettungshubschrauber fliegt den schwerverletzten Motorradfahrer (51) in eine Unfallklinik. (Symbolbild)
1.640×

Rettungshubschrauber-Einsatz
Autofahrer (51) bei Zusammenstoß mit 40-Tonner in Friedrichshafen schwer verletzt

Zwei Verletzte und Sachschaden von rund 45.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich heute Nachmittag gegen 14.20 Uhr an der Einmündung Albrecht-/ Zeppelinstraße beim Landratsamt ereignete und für größere Verkehrsstörungen sorgte. Der 45-jährige Lenker eines Sattelzuges hatte die Albrechtstraße in Richtung Zeppelinstraße befahren und war vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme auf der leichten Gefällstrecke auf die Gegenfahrspur geraten. Im Einmündungsbereich kollidierte der...

  • Friedrichshafen
  • 09.07.20
Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverltzten in ein Krankenhaus (Symbolbild).
3.258×

Rettungshubschrauber
Motorradfahrer (55) bei Bad Waldsee schwer verletzt

Bei Bad Waldsee im Landkreis Ravensburg hat sich am Donnerstagnachmittag ein Unfall ereignet, bei dem sich ein 55-jähriger Motorradfahrer schwere Verletzungen zuzog.  Wie die Polizei berichtet, war ein 82-jähriger Autofahrer bei Bad Waldsee auf der L316 unterwegs. Beim Abbiegen Richtung Mittelurbach übersah er den entgegenkommenden Motorradfahrer. Beide Fahrzeuge kollidierten. Dabei stürzte der Motorradfahrer auf die Straße und schlitterte einige Meter auf der Fahrbahn entlang. Ein...

  • Kißlegg
  • 18.06.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
4.086×

Motorradunfälle am Vatertag
Drei Personen in Stiefenhofen und Sigmarszell teils schwer verletzt

Zwei Motorradunfälle haben am Donnerstagnachmittag die Polizei Lindenberg beschäftigt. Drei Personen wurden dabei teils schwer verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 19.000 Euro. Laut Polizei fuhr ein 58-jähriger Motorradfahrer von Oberstaufen in Richtung Stiefenhofen. Auf Höhe der Klinik Wolfsried überholte der Mann einen anderen Motorradfahrer. Danach verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in die Leitplanke. Der 58-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins...

  • Stiefenhofen
  • 22.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ