Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Polizei
Gekentertes Segelboot auf dem Alpsee.
11 Bilder

Wasserwacht-Einsatz
Segelboot im Alpsee bei Immenstadt gekentert

Am Freitagnachmittag ist im Alpsee bei Immenstadt ein Segelboot gekentert. Wasserwacht, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz. Die Wasserwacht hat den Bootsführer (66) unverletzt geborgen. Er war alleine auf dem Boot und hatte eine Schwimmweste an.  Das Segelboot kenterte etwa 100 Meter vom Ufer entfernt. Kurz nachdem es gekentert war, kamen dem Mann bereits Schwimmer und Stand-Up-Paddler zur Hilfe. Zudem eilten zwei Polizeibeamte mit einem Tretboot zu dem havarierten Segler. Warum das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.07.19
  • 8.204× gelesen
Polizei
Symbolbild

Schwer verletzt
Bergunfall am Stuiben: Frau (53) abgestürzt

Schwerer Bergunfall am Stuiben zwischen Immenstadt und Balderschwang. Nach Polizeiangaben war eine 53-jährige Frau am Freitag gegen 13:15 Uhr an der Nordseite des Berges abgestürzt. Die Frau stürzte rund 10 Meter in die Tiefe und rutschte dann auf einem Schneefeld weiter den Berg hinab. Dabei zog sich die Frau schwere Verletzungen zu.  Die Bergwacht Immenstadt konnte die Frau mit einem Rettungshubschrauber bergen und brachte sie in ein Krankenhaus. Bislang gibt es keine Hinweise auf ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.05.19
  • 19.380× gelesen
Polizei

Unfall
Quad der Bergwacht überschlägt sich bei Immenstadt: Eine Frau (35) verletzt

Am Mittwochnachmittag machten ein 43-Jähriger und eine 35-Jährige eine Bergtour am Steineberg. Beim Abstieg rutschte die Frau auf einem Schneefeld aus, verdrehte sich das Knie, konnte aber noch ohne fremde Hilfe weiterlaufen. An der Bergwachthütte im Steigbachtal trafen die Beiden dann auf mehrere Bergwachtmitarbeiter, die dort arbeiteten. Sie boten den beiden Wanderern an, sie auf einem Quad ins Tal zu bringen. Die Wanderer und ein Mitarbeiter der Bergwacht bestiegen das Quad und fuhren...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.19
  • 5.027× gelesen
Polizei
Gleitschirmunfall am Breitenberg (Symbolbild Luftrettung)

Verletzt
Gleitschirm-Unfall am Breitenberg: Augsburger Gleitschirmflieger (40) stürzt fünf Meter ab

Am Mittag des Karsamstags verunglückte ein 40-jähriger Gleitschirmflieger aus Augsburg am Breitenberg. Kurz nach dem Start wurde der Gleitschirm von einer Böe erfasst und klappte ein. Der Pilot stürzte daraufhin, zum Glück im noch relativ leicht abfallenden Gelände, rund fünf Meter in die Tiefe. Der Verunfallte wurde von der Bergwacht geborgen und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Pfronten geflogen. Die zunächst vermuteten schweren Verletzungen relativierten sich dann auf einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.04.19
  • 3.677× gelesen
Polizei

Unfall
Gleitschirmflieger stürzt in Blaichach ab und verletzt sich schwer

Während des Landeanfluges kam es am Freitag kurz vor zehn Uhr bei einem Gleitschirmflieger aus noch unbekannter Ursache zu einem unerwarteten Höhenverlust. Aus diesem Grund schlug der flugerfahrene Pilot stark auf dem Boden auf und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Vorfall wurde von einem Bekannten des Verunfallten beobachtet, der sich dann bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes auch um ihn kümmerte. Durch einen Rettungshubschrauber wurde der Verletzte in ein Krankenhaus geflogen. Die...

  • Blaichach
  • 23.11.18
  • 2.443× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Gleitschirmflieger (52) bei Absturz bei Blaichach schwer verletzt

Ein 52-jähriger Gleitschirmflieger wurde beim Versuch, in einer Wiese bei Blaichach zu landen, schwer verletzt. Der Mann wollte am Sonntag gegen 14 Uhr neben der Schwandener Straße landen, musste aber zunächst einer Stromleitung ausweichen, die er zuvor übersehen hatte. Dabei stürzte er aus ca. fünf Metern Höhe ab.  Durch den Absturz wurde der Mann an beiden Beinen schwer verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.08.18
  • 2.935× gelesen
Polizei
Symbolbild Luftrettung

Sturz
Durch einen Fahrfehler stürzt ein Trikefahrer (35) in Bolsterlang 30 Meter in die Tiefe

Ein 35-jähriger Mann stürzte am Sonntag, den 29. Juli, gegen Mittag mit einem nicht-motorisierten Trike ca. 30 Meter einen Berghang hinunter. Der Vorfall ereignete sich im Bereich der Hörnerbahn in Bolsterlang auf einer Schotterstrecke. Der Fahrer war von der Mittelstation in Richtung Tal unterwegs, als es zu einem Fahrfehler kam. An dem Unfall waren keine anderen Personen oder Fahrzeuge beteiligt. Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.07.18
  • 3.266× gelesen
Polizei
Unfall bei Untermaiselstein
8 Bilder

Unfall
Autofahrer bei Untermaiselstein verletzt

Bei einem Unfall zwischen Rauhenzell und Untermaiselstein ist ein Autofahrer verletzt worden. Der Mann hatte gegen 14:20 Uhr ein vorausfahrendes Auto überholt und war anschließend ins Schleudern geraten. Dabei prallte in mehrere Sträucher, schanzte über einen Bach und kam dann in einem Feld zum Stehen.  Die herbeigerufene Feuerwehr musste den Autofahrer aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Während der Bergung kam es auf der Strecke...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.04.18
  • 2.257× gelesen
Polizei

Unglück
Frau (27) verstirbt bei Skiunfall in Ofterschwang

Zu einem tödlichen Unfall kam es am Mittwochvormittag im Skigebiet Ofterschwang. Eine 27-Jährige fuhr die Familienabfahrt von der Bergstation in Richtung Talstation und stürzte aus bislang unbekannter Ursache im unteren Bereich in einer Kurve. Im Anschluss rutschte die Frau nach derzeitigem Ermittlungsstand unter dem Fangzaun hindurch und prallte gegen einen Baum. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Die Kriminalpolizei Kempten hat zusammen mit einem Alpinbeamten des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.12.17
  • 746× gelesen
Polizei
8 Bilder

Zusammenstoß
Unfall auf der B310 bei Unterjoch: Motorradfahrer schwer verletzt

Auf der B310 bei Unterjoch ist es am Freitagabend gegen 17:00 Uhr zu einem Unfall gekommen. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Ein Autofahrer aus Bad Tölz befuhr die Bundesstraße zwischen Oberjoch und Wertach, als er bemerkte, dass er falsch fuhr. Er wollte wenden und musste dazu links abbiegen. Der Motorradfahrer versuchte, am langsamer werdenden Auto links vorbeizufahren. Beim Abbiegevorgang des Autos kam es schließlich zum Zusammenstoß zwischen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.05.17
  • 176× gelesen
Polizei
5 Bilder

Motorrad
Schwerer Unfall auf B308 zwischen Oberjoch und Riedberg

Auf der B308 ist es am frühen Sonntagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei prallte ein 43-jähriger Motorradfahrer mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Nach Angaben der Polizei kam der Mann kurz vor der Grenze mit seiner Maschine ins Rutschen, streifte einen entgegenkommendes Fahrzeug und kollidierte dann frontal mit einem nachfolgenden Auto. Das Motorrad wurde in eine angrenzende Wiese geschleudert. Der Motorradfahrer aus dem Unterallgäu zog sich schwere...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.05.17
  • 194× gelesen
Polizei
6 Bilder

Rettungshubschrauber
Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen bei Missen

Gegen 15:00 Uhr kam es am Dienstag auf der Staatsstraße 2006 zwischen Zaumberg und Missen zu einem Verkehrsunfall. Nach den Ermittlungen der Immenstädter Beamten waren zuvor drei Pkw auf dem Weg von Immenstadt nach Missen. Zeitgleich als der vorderste Wagen kurz nach Zaumberg nach links auf den sogenannten Schlettermoosparkplatz abbiegen wollte, setzte der hinterste Wagen zum Überholen an und stieß mit dem Abbiegenden zusammen. Beide Fahrzeuge wurden dadurch stark beschädigt und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.05.17
  • 106× gelesen
Polizei
12 Bilder

Einsatz
Auto schleudert bei Missen-Wilhams in Gegenverkehr: Fahrer schwer verletzt

Auf der Fahrt von Missen nach Immenstadt geriet am Montagfrüh ein Autofahrer auf der St2006 in einer langgezogenen Linkskurve aus noch unklaren Gründen ins Schleudern. Der 18-jährige Fahranfänger verlor im sogenannten Stixnerwald auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte in den Gegenverkehr. Dort stieß er frontal mit dem Wagen eines 19-Jährigen zusammen. Der Unfallverursacher erlitt schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Sein 17-jähriger Beifahrer wurde,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.05.16
  • 128× gelesen
Polizei

Kollision
Zwei Skifahrerinnen stoßen im Oberjoch zusammen - Polizei sucht jugendliche Unfallverursacherin

Am Ostermontag kam es im Skigebiet Oberjoch/ Grenzwieslift zu einem Kollisionsunfall zwischen zwei Skifahrern. Eine weibliche, jugendliche Skifahrerin fuhr vor dem Zusammenstoß so an einer Skifahrerin vorbei, dass diese stürzte und dabei gegen eine weitere Skifahrerin prallte, die ebenfalls stürzte. Bei dem Zusammenstoß wurde die 51-jährige Frau so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden mußte. Die Verursacherin, die von Zeugen als etwa 15 bis 17...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.03.16
  • 27× gelesen
Polizei
17 Bilder

Einsatz
Unfall auf der B308 bei Bad Hindelang: Autofahrer lebensgefährlich verletzt

Gegen 11.15 Uhr fuhr am Montag ein Autofahrer die B308 über die Jochpassstraße in Richtung Bad Hindelang. In einer langgezogenen Linkskurve unterhalb der sogenannten 'Kanzel' stieß der Fahrer mit seinem Wagen gegen die linksseitige Fahrbahnbegrenzung, wodurch das Auto stark beschädigt wurde. Anschließend mussten die Bergwachten und Feuerwehren Hindelang und Oberjoch sowie ein Rettungshubschrauber alarmiert werden, da der Autofahrer sein Auto verlassen hatte und von der Fahrbahnbegrenzung in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.02.16
  • 164× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Skifahrer am Oberjoch nach Zusammenstoß schwer verletzt: Polizei sucht unbekannten Snowboardfahrer

Bereits am Dienstag, den 09.02.2016, kam es auf der Abfahrt 'Waldscheise' an der Iselerbahn zu einem Zusammenstoß zwischen einem Skifahrer und einem Snowboardfahrer. Der Unfall ereignete sich gegen 12 Uhr mittags. Der Skifahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Der Snowboardfahrer entfernte sich, ohne seine Personalien anzugeben. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu diesem Snowboardfahrer machen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.02.16
  • 23× gelesen
Polizei

Einsatz
Lawinenabgänge: Bergwacht und Polizei retten Urlaubergruppe mit Hubschrauber aus Notsituation in Hinterstein

Mit einem Polizeihubschrauber musste am Sonntag eine fünfköpfige Urlaubergruppe aus einer Bergnotsituation in Hinterstein gerettet werden. Schlechte Witterungsverhältnisse machten die Rettung zunächst unmöglich. Die Gruppe im Alter von 28 bis 39 Jahren aus Kassel und München hatte die Nacht von Samstag auf Sonntag im Prinz-Luitpold-Haus verbracht, und beabsichtigte, am Sonntagvormittag in Richtung Hinterstein abzufahren. Während der Abfahrt löste die Gruppe bereits ein Schneebrett aus, wodurch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.02.16
  • 45× gelesen
Polizei

Anprall
Autofahrerin (26) prallt bei Waltenhofen gegen Verkehrsschild und wird schwer verletzt

Aus unbekannten Gründen kam gestern Nachmittag eine 26-jährige Autofahrerin auf der B19 nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein größeres Verkehrszeichen. Die junge Frau war gegen 15.10 Uhr in Richtung Immenstadt unterwegs, als sich kurz vor der Ausfahrt Martinszell der Unfall ereignete. Beim Anprall an das Schild brach eine Verankerung heraus, sodass die Halterung des Schildes in der Fahrzeugfront stecken blieb. Ein alarmierter Rettungshubschrauber flog die schwer verletzte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.10.15
  • 12× gelesen
Polizei

Krankenhaus
Mann (39) wird auf einer Liegewiese in Sonthofen von einem Transporter überrollt

Ein in der Wiese liegender Sonnenbadender wurde heute von einem Fahrzeug erfasst, dessen Fahrer den Liegenden nicht bemerkt hatte. Passanten verhinderten Schlimmeres. Gegen 10.45 Uhr befuhr der 39-jähriger Fahrer eines Transporters den Rundweg am Sonthofener Baggersee, und musste Arbeitsbedingt in die dortige Liegeweise einfahren. Dabei übersah er den am Boden auf einem Handtuch liegenden 39-Jährigen und überrollte ihn mit der Vorderachse des Fahrzeuges. Dies bemerkten mehrere Personen und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.07.15
  • 9× gelesen
Polizei

Unfall
Verunglückter Motorradfahrer (75) bei Oberjoch

Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der B308 Richtung Landesgrenze ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 75-jähriger Motorradfahrer aus dem Breisgau fuhr von der Grenze in Richtung Oberjoch und geriet in einer Linkskurve zu weit in die Gegenfahrbahn. Dabei wurde er vom entgegenkommenden Pkw erfasst und weg geschleudert. Der Motorradfahrer erlitt schwerste Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen werden. Die Pkw-Lenkerin erlitt nur einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.05.15
  • 18× gelesen
Polizei

Unglück
Am Hindelanger Klettersteig verunglückte Touristin (63) stirbt an schweren Verletzungen

Die am Donnerstag, den 09.10.14 schwer verunglückte Bergwanderin ist am Samstag ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus Kempten erlegen. Bezugsmeldung: Eine 63-jährige Urlauberin ist am Donnerstag nach der Begehung des Hindelanger Klettersteiges schwer verunglückt. Die 63-Jährige Frau aus Köln hatte zusammen mit ihrem Ehemann den Klettersteig von Oberstdorf in Richtung Hindelang bewältigt und befand sich kurz nach 12 Uhr bereits auf dem Abstieg in Richtung des sogenannten 'Koblatt'. Auf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.10.14
  • 376× gelesen
Polizei

Unfall
Zweijähriges Kind stürzt bei Rettenberg sechs Meter in die Tiefe

Eine 35-Jährige aus Oberschleißheim ging mit ihren drei Kindern auf einem Wanderweg in Rettenberg spazieren. Als sie über einen Holzweg mit Handlauf gehen, rutscht das kleinste Kind, zwei Jahre alt, aus und stürzt ca. sechs Meter in die Tiefe. Das Kind wurde dabei verletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Kempten gebracht. Über die Schwere der Verletzungen ist noch nichts bekannt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.08.14
  • 22× gelesen
Lokales

Unfall
Hausbesitzer gerät in Missen-Willhams mit Hand in Baukreissäge

Ein 55-Jähriger wollte nach Informationen der Behörden Holzplatten zum Dämmen zurechtsägen. Dabei geriet er mit der linken Hand ins Sägeblatt. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann in die Klinik nach Kempten. Zu seinem aktuellen Gesundheitszustand gab es von Seiten der Behörden keine weitere Angaben. Hier greift die ärztliche Schweigepflicht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.14
  • 16× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019