Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Die Bergwacht Hinterstein hat eine 39-jährige Wanderin oberhalb des Schrecksees gerettet (Symbolbild).
8.308×

6-stündiger Einsatz
Schneetreiben: Bergwacht Hinterstein rettet Wanderin (39) an der Lahnerscharte

Am späten Freitagnachmittag ist eine 39-jährige Bergsteigerin an der Lahnerscharte oberhalb des Schrecksees auf knapp 2.000 m Höhe wegen dichten Nebels und Schnees nicht weitergekommen. Die Rettungsaktion der Bergwacht Hinterstein dauerte sechs Stunden - bis in die Nacht hinein. Das gibt die Bergwacht Hinterstein auf ihrer Facebook-Seite bekannt. Frau war alleine unterwegsDemnach war die Frau trotz schlechter Wettervorhersage alleine vom Prinz-Luitpoldhaus zur Landsberger Hütte unterwegs....

  • Bad Hindelang
  • 28.09.20
Bei einem Unfall bei Unterjoch hat sich ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen (Symbolbild).
2.935×

Autofahrer missachtet Vorfahrt
Motorradfahrer (61) bei Unterjoch schwerverletzt

Am Donnerstagnachmittag hat sich ein 61-jähriger Motorradfahrer durch einen Unfall bei Edelsberg (Unterjoch) schwere Verletzungen zugezogen. Das gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Demnach missachtete ein 54-jähriger Autofahrer beim Einfahren nach links auf die Hauptstraße die Vorfahrt des 61-jährigen Motorradfahrers, der aus Richtung Wertach kam. Durch den seitlichen Aufprall stürzte der Motorradfahrer auf die Straße und verletzte sich schwer. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn...

  • Bad Hindelang
  • 18.09.20
Am Montagmittag ist eine 20-jährige Motorradfahrerin am Jochpass auf die Gegenfahrbahn geraten (Symbolbild).
5.197×

Schwerer Unfall
Motorradfahrerin (20) gerät am Oberjoch auf die Gegenfahrbahn

Durch die Folgen eines Fahrfehlers ist eine 20-jährige Motorradfahrerin am Oberjoch auf die Gegenfahrbahn geraten. Die 20-Jährige kam laut Polizei von Bad Hindelang kommend in Richtung Oberjoch in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.  Wie die Polizei berichtet, ist die Motorradfahrerin mittelschwer verletzt ins Krankenhaus Immenstadt geflogen worden. Der Jochpass war für etwa 1 Stunde komplett gesperrt. Der Gesamtschaden beträgt rund...

  • Bad Hindelang
  • 10.08.20
15.604× 3 Bilder

Rettungseinsatz
Unfall am Jochpass: Motorradfahrer (27) schwer verletzt

Ein 27-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Unfall am Jochpass schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann von Bad Hindelang in Richtung Oberjoch unterwegs. Auf Höhe des Parkplatzes an der Kanzel beschleunigte der Mann aus einer Kurve heraus und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug.  Der 27-Jährige stürzte und prallte gegen einen Bordstein und ein Straßenschild. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Weitere...

  • Bad Hindelang
  • 09.05.20
10.729×

Tödlicher Absturz
Bergwanderer (73) stürzt bei Bad Hindelang in die Tiefe

Am Sonntagnachmittag ist ein 73-jähriger Bergwanderer im Bereich Kleebachtobel, Nähe Spieser abgestürzt. Montag früh ist er an seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus gestorben. Der Mann war laut Polizei in anspruchsvollem Gelände offensichtlich in Schwierigkeiten geraten. An einem Wildpfad stürzte er demnach in die Tiefe. Als er nicht zurückkehrte, wurde nach ihm gesucht. Ein Angehöriger fand den Mann schließlich im Bachlauf des Kleebachtobels.  Rettungskräfte haben ihn reanimiert...

  • Bad Hindelang
  • 27.04.20
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten 27-Jährigen Ostallgäuer in ein Krankenhaus (Symbolbild).
32.557× 1

Rettungshubschrauber
Mehrere Bergunfälle am Wochenende

Bei Bad Hindelang/Oberstdorf ist am Sonntagmittag ein 54-jähriger Skitourengänger am „Großen Wilden“ im Bereich der „Gamswanne“ alleinbeteiligt gestürzt. Er rutsche im Steilgelände rund 200 Meter ab, so die Polizei in einer Mitteilung. Weitere Skitourengeher, die jeder für sich unterwegs waren, kamen ihm zu Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte. Der Mann zog sich "mittelschwere Verletzungen zu", so die Polizei. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Im Einsatz waren...

  • Schwangau
  • 05.04.20
Ein Rettungshubschrauber brachte die schwerverletzte Radfahrerin in eine Klinik (Symbolbild.)
12.379×

Rettungshubschrauber
Fahrradfahrerin stürzt in Bad Hindelang von Brücke

Am Samstagnachmittag stürzte in Bad Hindelang eine Frau auf ihrem Fahrrad von einer Brücke in den Bach. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu.  Die Frau kam aus Unachtsamkeit mit dem Lenker an das Brückengeländer und stürzte über die offene Seite der Brücke in den Bach hinunter, so die Polizei. Ein Rettungshubschrauber flog die Schwerverletzte in eine Klinik.

  • Bad Hindelang
  • 22.09.19
Symbolbild.
2.952×

Absturz
Leicht Verletzt: Gleitschirmflieger stürzt in Bad Hindelang aus 15 Metern auf den Boden

Glück im Unglück hatte ein Gleitschirmflieger am Sonntag gegen 13:30 Uhr in Bad Hindelang. Trotz der schwierigen Wetterverhältnisse startete der Verunfallte seinen Flug im Oberjoch. Kurz vor seiner geplanten Landung kam er in einen Strudel und stürzte nach Angaben von Augenzeugen aus ca. 15 Metern unkontrolliert zu Boden. Nach Erstversorgung durch Passanten vor Ort, kam der Gestürzte mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Dort konnten glücklicherweise nur leichte Verletzungen...

  • Bad Hindelang
  • 01.07.19
26.142× 12 Bilder

Unglück
Zwei Tote (46 und 41) nach Zusammenstoß zwischen Auto und Radlader in Bad Hindelang

Am frühen Montagabend ereignete sich in Bad Hindelang ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Radlader. Bei dem Unfall ist eine Person ums Leben gekommen, eine andere wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.  Ein aus Richtung Hinterstein kommendes Auto befuhr die Ostrachstraße in Richtung Sonthofen. Als ein Radlader in die Straße einfuhr, kollidierte der Wagen im Bereich der Beifahrerseite mit der Schaufel des Radladers. Der 46-jährige Beifahrer des Autos...

  • Bad Hindelang
  • 22.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ