Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Polizei

Unfall
Lastwagen erfasst Radfahrer in Bad Wörishofen: Zwei Jugendliche schwer verletzt

Am Mittwoch gegen 16.30 Uhr ereignete sich in der Hauptstraße in Bad Wörishofen ein Verkehrsunfall, an dem ein Lastwagen und zwei jugendliche Radfahrer beteiligt waren. Zwei Jugendliche waren zusammen auf einem Fahrrad in südlicher Richtung unterwegs. Nachdem der vor ihnen fahrende Lkw etwas nach links steuerte, um abzubiegen, versuchte der 15 Jahre alte Lenker des Fahrrades, rechts am Lkw vorbeizukommen. Nachdem der Lkw dort jedoch nicht, wie beabsichtigt, links abbiegen konnte, steuerte er...

  • Kaufbeuren
  • 25.05.16
  • 49× gelesen
Polizei

Rückenverletzung
Schwerer Arbeitsunfall in Waal: Zimmerer stürzt von Gerüst

Am Montagmorgen deckten die Mitarbeiter einer Zimmerei das Dach eines Schuppens in der Singoldstraße ab. Ein 29-jähriger Arbeiter aus Unterdießen warf die Dachplatten von einem Gerüst auf einen Anhänger. Der Mann trat beim Werfen unachtsam ins Leere und stürzte vom Gerüst auf den Boden. Er zog sich dabei Rückenverletzungen zu und wurde deshalb mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

  • Buchloe
  • 03.05.16
  • 30× gelesen
Polizei

Kollision
Zwei Skifahrerinnen stoßen im Oberjoch zusammen - Polizei sucht jugendliche Unfallverursacherin

Am Ostermontag kam es im Skigebiet Oberjoch/ Grenzwieslift zu einem Kollisionsunfall zwischen zwei Skifahrern. Eine weibliche, jugendliche Skifahrerin fuhr vor dem Zusammenstoß so an einer Skifahrerin vorbei, dass diese stürzte und dabei gegen eine weitere Skifahrerin prallte, die ebenfalls stürzte. Bei dem Zusammenstoß wurde die 51-jährige Frau so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden mußte. Die Verursacherin, die von Zeugen als etwa 15 bis 17...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.03.16
  • 34× gelesen
Polizei

Notfall
Elektromobil überschlägt sich bei Lamerdingen: Rettungshubschrauber bringt Fahrer mit schweren Verletzungen in Klinik

Am Mittwoch gegen 8.30 Uhr fuhr ein 47-jähriger Unterallgäuer mit seinem zweisitzigen dreirädrigen Elektromobil von Großkitzighofen nach Unterigling. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und abgefahrener Winterbereifung kam er in einem Straßenbereich, der mit Schneematsch bedeckt war, ins Schleudern. Er rutschte nach rechts von der Fahrbahn, überschlug sich mehrmals und landete schließlich weit im Acker wieder auf den Rädern. Durch den Unfall erlitt der Elektromobilfahrer schwere...

  • Buchloe
  • 16.03.16
  • 22× gelesen
Lokales

Rettungshubschrauber
Durach: Einsatz-Rekord von Christoph 17

Der im Oberallgäuer Durach stationierte Rettungshubschrauber Christoph 17 ist im vergangenen Jahr so oft benötigt worden wie nie zuvor seit Betriebsbeginn 1980. Laut Statistik wurde die Crew 2015 insgesamt 1.790 Mal gerufen. Etwa ein Viertel der Einsätze betraf Not- und Unfälle in den Bergen – vor allem im Winter bei Pistenunfällen. 61 Mal kam das Bergetau zum Einsatz. 'Unsere wichtigste Aufgabe ist es, den Notarzt möglichst schnell zum Patienten zu bringen', erläutert Leitender...

  • Kempten
  • 25.02.16
  • 162× gelesen
Polizei
17 Bilder

Einsatz
Unfall auf der B308 bei Bad Hindelang: Autofahrer lebensgefährlich verletzt

Gegen 11.15 Uhr fuhr am Montag ein Autofahrer die B308 über die Jochpassstraße in Richtung Bad Hindelang. In einer langgezogenen Linkskurve unterhalb der sogenannten 'Kanzel' stieß der Fahrer mit seinem Wagen gegen die linksseitige Fahrbahnbegrenzung, wodurch das Auto stark beschädigt wurde. Anschließend mussten die Bergwachten und Feuerwehren Hindelang und Oberjoch sowie ein Rettungshubschrauber alarmiert werden, da der Autofahrer sein Auto verlassen hatte und von der Fahrbahnbegrenzung in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.02.16
  • 178× gelesen
Lokales

Rettungshubschrauber
Christoph 17: Rettungszweckverband für neuen Hangar in Durach

Einstimmig hat der Rettungszweckverband Kempten beschlossen, den Bau eines neuen Hangars für den Rettungshubschrauber Christoph 17 neben dem Friedhof in Durach zu beantragen. Die Sitzung am Dienstag zu diesem Thema war kurz, "das Ergebnis war ja klar", sagte der Kemptener Oberbürgermeister und Zweckverbandsvorsitzende Thomas Kiechle nach der Abstimmung. Vorangegangen war ein langes Hin und Her, da in Durach der vorgesehene Standort lange heftig umstritten war. Christoph 17 ist...

  • Kempten
  • 17.02.16
  • 519× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Skifahrer am Oberjoch nach Zusammenstoß schwer verletzt: Polizei sucht unbekannten Snowboardfahrer

Bereits am Dienstag, den 09.02.2016, kam es auf der Abfahrt 'Waldscheise' an der Iselerbahn zu einem Zusammenstoß zwischen einem Skifahrer und einem Snowboardfahrer. Der Unfall ereignete sich gegen 12 Uhr mittags. Der Skifahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Der Snowboardfahrer entfernte sich, ohne seine Personalien anzugeben. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu diesem Snowboardfahrer machen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.02.16
  • 27× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mehrere Wintersportler stoßen zusammen: Skifahrerin (31) nach Unfall am Fellhorn schwer verletzt

Zu einem schweren Skiunfall kam es am Donnerstag zwischen 9 und 10 Uhr etwa 500 Meter unterhalb der Mittelstation der Fellhornbahn auf der Piste 2, der sogenannten Schlappold-Abfahrt. Dabei stießen mehrere Skifahrer zusammen. Eine 31-jährige Urlauberin aus Hamburger wurde dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die Skiwacht der Bergwacht nahm die Erste-Hilfe-Maßnahmen vor. Ein Rettungshubschrauber flog die Urlauberin in ein Krankenhaus. Die Alpine Einsatzgruppe Allgäu der Polizei...

  • Oberstdorf
  • 11.02.16
  • 46× gelesen
Polizei

Verkehr
Autofahrer bei Unfall zwischen Prem und Halblech schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich am Dienstagnachmittag ein Autofahrer bei einem Unfall zwischen Prem und Halblech zugezogen. Nach Angaben der Polizei kam der Fahrer in einer Linkskurve bei Küchele von der Fahrbahn ab, durchbrach mit seinem Wagen einen Zaun – und krachte gegen einen Strommast. Dabei kippte das Auto auf die Seite. Einsatzkräfte fanden den Fahrer ansprechbar vor, richteten seinen Wagen wieder auf und bargen den Verletzte. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus...

  • Füssen
  • 02.02.16
  • 18× gelesen
Polizei

Einsatz
Lawinenabgänge: Bergwacht und Polizei retten Urlaubergruppe mit Hubschrauber aus Notsituation in Hinterstein

Mit einem Polizeihubschrauber musste am Sonntag eine fünfköpfige Urlaubergruppe aus einer Bergnotsituation in Hinterstein gerettet werden. Schlechte Witterungsverhältnisse machten die Rettung zunächst unmöglich. Die Gruppe im Alter von 28 bis 39 Jahren aus Kassel und München hatte die Nacht von Samstag auf Sonntag im Prinz-Luitpold-Haus verbracht, und beabsichtigte, am Sonntagvormittag in Richtung Hinterstein abzufahren. Während der Abfahrt löste die Gruppe bereits ein Schneebrett aus, wodurch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.02.16
  • 50× gelesen
Polizei

Polizei
Tödlicher Verkehrsunfall: Auto erfasst Fußgänger (75) bei Kirchhaslach im Unterallgäu

Am Donnerstagabend, kurz nach 19 Uhr, erfasste ein Pkw einen Fußgänger. Der schwer verletzte Fußgänger erlag wenig später seinen Verletzungen. Ein 41 Jahre alter Mann aus dem Unterallgäu befuhr mit seinem Auto die Staatstraße 2017 von Kirchhaslach in Richtung Babenhausen. Einen knappen Kilometer nach der Ortschaft Kirchhaslach erfasste er mit seinem Pkw einen auf der Fahrbahn befindlichen Fußgänger. Der 75 Jahre alte Fußgänger lief nach ersten Ermittlungen auf der rechten Fahrbahn in Richtung...

  • Mindelheim
  • 21.01.16
  • 14× gelesen
Lokales

Beschluss
Christoph 17: Duracher Gemeinderat sagt unter Vorbehalt ja zum Standort am Friedhof

Der Rettungshubschrauber Christoph 17 kann auf dem Duracher Flugplatz nahe dem Friedhof stationiert werden. Das hat der Duracher Gemeinderat am Dienstagabend mit 13:4 Stimmen beschlossen. Allerdings ist das Ja zu diesem Standort 2 an mehrere Bedingungen geknüpft. So fordert die Gemeinde ein Mitspracherecht, was die genaue Positionierung des Hangars, die Gestaltung des Baus und dessen Einpassung ins Landschaftsbild angeht. Zudem möchte das Gremium unter anderem eine Änderung der...

  • Kempten
  • 19.01.16
  • 167× gelesen
Polizei
5 Bilder

Stundenlange Sperrung
Schneechaos auf der B12: Zwei Personen nach mehreren Unfällen schwer verletzt

Auf der B12 zwischen Jengen und Germaringen ist es am Freitagvormittag zu mehreren Verkehrsunfällen gekommen. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt. Gegen 8.30 Uhr geriet ein 50-jähriger Kraftfahrer mit seinem Kleintransporter aus noch unklarer Ursache kurz vor der Anschlussstelle Germaringen nach rechts von der Fahrbahn ab. Er war in südlicher Richtung unterwegs. Er krachte gegen einen Baum. Sein Planenfahrzeug wurde dadurch stark beschädigt. Der Fahrer musste mit schweren, aber...

  • Buchloe
  • 15.01.16
  • 61× gelesen
Lokales

Hubschrauberstandort
Christoph 17 in Durach: Bald fällt die Entscheidung

Im Streit um einen endgültigen Standort für den Allgäuer Rettungshubschrauber Christoph 17 wird es in Kürze eine Entscheidung geben: Bei einer Sondersitzung des zuständigen Rettungszweckverbandes Kempten sollen die Mitglieder über den Bau eines Hangars auf dem Flugplatzgelände in Durach abstimmen. Den vorgesehenen Standort in der Nähe des Friedhofs hat die Gemeinde Durach bisher strikt abgelehnt. Noch vor der Zweckverbandssitzung wird der Gemeinderat in einer öffentlichen Sitzung über neue...

  • Kempten
  • 07.01.16
  • 85× gelesen
Polizei
14 Bilder

Unfall
Fünf Verletzte nach Frontalzusammenstoß bei Friesenried

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen kam es am Mittwochmittag bei Friesenried. Drei Autos waren in dem Unfall verwickelt. Ein Citroen-Fahrer fuhr die OAL 3 aus Richtung Friesenried. Kurz nach dem Ortsausgang kam er aus bis lang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Audi zusammen. Ein dahinter fahrender zweiter Audi wurde auch in den Unfall verwickelt. Die beiden Insassen des schwarzen Audis wurden in ihrem...

  • Kaufbeuren
  • 30.12.15
  • 99× gelesen
Polizei

Unfall
Auf A96 bei Leutkirch ins Schleudern geraten: Autofahrer (39) schwer verletzt

Ein 39 Jahre alter Audi-Fahrer ist bei einem Unfall auf der A96 in Richtung Lindau zwischen den Anschlussstellen Leutkirch-Süd und Kißlegg schwer verletzt worden. Der Mann geriet am Montagmittag auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, kam von der Fahrbahn nach rechts ab und überschlug sich mehrfach. Die Feuerwehr musste das Unfallopfer aus seinem Fahrzeug schneiden. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz, um den Schwerverletzten ins Krankenhaus zu fliegen. Am Fahrzeug entstand ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.12.15
  • 14× gelesen
Polizei
14 Bilder

Glätte
Unfall bei Wertach: Autofahrer (72) schwer verletzt

Am frühen Sonntagmorgen kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2007, ungefähr zwei Kilometer vor Wertach. Wie die Polizei mitteilt, ist ein Auto auf spiegelglatter Straße von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Der 72-jährige Fahrer wurde schwer verletzt. Der Mann war von Kranzegg kommend in Richtung Wertach unterwegs und geriet wegen Eisglätte nach links von der Fahrbahn ab. Sein Wagen überschlug sich dabei und verformte sich so stark, dass der 72-Jährige...

  • Oy-Mittelberg
  • 20.12.15
  • 47× gelesen
Lokales

Rettungshubschrauber
Weiter Hickhack um Christoph 17: Durach besteht auf erneuter Prüfung eines alternativen Standorts

Nun wird doch nicht bis Jahresende entschieden, wo der Allgäuer Rettungshubschrauber Christoph 17 seine endgültige Heimat finden soll. Luftfahrtgutachter werden erst nochmals prüfen, ob ein Wunsch-Standort der Gemeinde Durach verwirklichbar ist. Wie verlautete, werden am heutigen Montag die Mitglieder des Rettungszweckverbandes Allgäu über den Sachstand nichtöffentlich informiert. Eigentlich sollte jetzt eine Entscheidung fallen, nachdem über alle Standortvarianten ausführlich diskutiert...

  • Kempten
  • 23.11.15
  • 45× gelesen
Polizei

Unfall
Schwer verletzt: Arbeiter (22) stürzt bei Bauarbeiten in Fischen auf Betonboden

Bei Arbeiten an einer Halle stürzte ein 22-Jähriger aus ca. vier Meter Höhe von einer Leiter auf den Betonboden. Dabei zog er sich an einem Baustahl schwere, aber keine lebensgefährlichen Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert. Ob gegen etwaige baurechtliche Verkehrssicherungspflichten verstoßen wurde, müssen die Ermittlungen noch ergeben.

  • Oberstdorf
  • 19.11.15
  • 23× gelesen
Polizei

Unfall
Radlerin (78) erleidet bei Sturz in Gestratz schwere Kopfverletzungen

Am Montagmittag kam es auf der Staatsstraße 2372, zwischen Brugg und Altenburg, zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Radfahrerin. Zur Unfallzeit befuhr die Radlerin die abschüssige Straße in Richtung Altenburg, als sie ohne Fremdeinwirkung stürzte. Durch den Unfall erlitt die 78-jährige Verkehrsteilnehmerin so starke Kopfverletzungen, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden musste.

  • Kaufbeuren
  • 27.10.15
  • 16× gelesen
Polizei

Sturz
Zeugen gesucht: Rollerfahrer (16) kommt bei Breitenbrunn von Fahrbahn ab und verletzt sich schwer

Am späten Sonntagnachmittag fuhr ein 16-jähriger Rollerfahrer auf der Weiherstraße in Richtung Breitenbrunn. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Rollfahrer in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Jugendliche zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können. Die Zeugen werden gebeten, sich mit der...

  • Kempten
  • 26.10.15
  • 22× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Marktoberdorferin (79) kommt auf B16 von Straße ab: Hubschrauber bringt sie schwer verletzt ins Krankenhaus

Auf der B16 bei Rieder fuhr am Freitag, gegen 12:45 Uhr, eine ältere Dame mit ihrem Pkw in Richtung Füssen. Hier kam sie in einer Rechtskurve aus noch unbekannter Ursache zunächst nach rechts und anschließend über den Gegenfahrstreifen nach links von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Baum und am Ende blieb der Pkw auf dem Dach in angrenzender Wiese liegen. Die 79-jährige Fahrerin aus Marktoberdorf wurde schwer verletzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Kaufbeuren geflogen. Die Verletzungen...

  • Marktoberdorf
  • 24.10.15
  • 20× gelesen
Polizei

Rettungshubschrauber-Einsatz
Mopedfahrer in Sulzberg schwer verletzt

Am späten Nachmittag des 16.10.15 fiel ein 17-jähriger Oberallgäuer vor einer Linkskurve in Sulzberg/Straß ohne Fremdeinwirkung von seinem Leichtkraftrad. Der junge Fahrer rutschte anschließend über die Fahrbahn und weiter gegen einen Metallpfosten eines Verkehrszeichens. Dabei verletzte er sich schwer und wurde mit den Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Kempten geflogen.

  • Kempten
  • 17.10.15
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020