Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Schwerer Verkehrsunfall bei Oberstaufen.
 12.537×   13 Bilder

Unfall
Feuerwehrmann (25) wird bei Zusammenstoß mit Traktor bei Oberstaufen schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem 25-jährigen Feuerwehrmann kam es am späten Mittwochnachmittag zwischen Oberstaufen und Aach. Vorausgegangen war ein Einsatz mehrere Feuerwehren in einer Schreinerei bei Steinebach. Dort kam es in einer Absauganlage wohl zu einem Brand und einer starken Rauchentwicklung. Mehrere Feuerwehren wurden zum Einsatzort alarmiert. Während des Einsatzes fuhr der Feuerwehrmann mit seinem privaten Auto zum Feuerwehrhaus nach Aach. Rund 300 Meter nach der...

  • Oberstaufen
  • 31.10.18
Arbeitsunfall in Sonthofen: 60-Jähriger am Kopf verletzt
 3.656×

Arbeitsunfall
Arbeiter (60) stürzt in Sonthofen von der Leiter: Schwere Kopfverletzungen

Auf einem Bauernhof wurde eine Holzscheune abgerissen. Bei den Abrissarbeiten kam ein Bagger zum Einsatz. Der Bagger sollte den Dachstuhlbalken nach oben wegziehen. Während dieser Baggerarbeiten stand ein 60-jähriger Arbeiter auf der 4 m langen Leiter, die an der Holzwand angelehnt war. Beim Anheben des Dachstuhls gab die Holzwand nach und der Arbeiter stürzte ca. 4 Meter auf die darunterliegende Betonbodenplatte. Dabei zog er sich ein schweres Schädel-Hirn-Trauma zu. Der Verletzte wurde...

  • Sonthofen
  • 28.10.18
 25.754×   12 Bilder

Unglück
Zwei Tote (46 und 41) nach Zusammenstoß zwischen Auto und Radlader in Bad Hindelang

Am frühen Montagabend ereignete sich in Bad Hindelang ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Radlader. Bei dem Unfall ist eine Person ums Leben gekommen, eine andere wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.  Ein aus Richtung Hinterstein kommendes Auto befuhr die Ostrachstraße in Richtung Sonthofen. Als ein Radlader in die Straße einfuhr, kollidierte der Wagen im Bereich der Beifahrerseite mit der Schaufel des Radladers. Der 46-jährige Beifahrer des Autos...

  • Bad Hindelang
  • 22.10.18
Symbolbild
 11.288×

Rettungshubschrauber
Vermisstensuche bei Oberstdorf: Vermisster wohlbehalten wieder aufgefunden

Die Ehefrau eines 60-Jährigen meldete am späten Dienstagnachmittag ihren Mann als vermisst. Dieser war morgens zur einer Bergtour aufgebrochen und hatte ihr am Nachmittag eine Nachricht geschickt, in welcher er angab Hilfe zu brauchen. Daraufhin wurden umfangreiche Suchmaßnahmen unter Einbindung der Bergwacht, eines Rettungshubschraubers und der Alpinen Einsatzgruppe durchgeführt. Bereits wenige Stunden später konnte der Vermisste wohlbehalten wieder aufgefunden werden. Er hatte sich...

  • Oberstdorf
  • 10.10.18
 3.213×

Unfall
Jugendlicher (17) verliert Finger nach Sturz von Leichtkraftrad bei Günzach

Am Donnerstagnachmittag stürzte ein 17-jähriger Obergünzburger in einem Waldgebiet bei Sellthüren. Der Jugendliche befuhr mit seinem 125ccm Leichtkraftrad einen Waldfeldweg und stürzte wegen des rutschigen Untergrundes. Während des Sturzes geriet die rechte Hand des Fahrers in den Hinterreifen. Da sich das Rad noch weiterhin drehte, wurde der rechte Zeigefinger der Hand abgetrennt. Der Jugendliche lief im Anschluss selbstständig zu einem nahegelegenen Haus. Die Anwohner verständigten...

  • Günzach
  • 06.10.18
Das sechsjährige Mädchen stürzte aus etwa 20 bis 30 Metern in die Tiefe.
 4.213×

Bergunfall
Mädchen (6) stürzt an der Nesselburg in die Tiefe

Am Mittwoch, gegen 12:30 Uhr, stürzte ein sechsjähriges Mädchen an der Nesselburg ab. Das Mädchen war mit ihren vier Geschwistern im Alter von neun bis vierzehn Jahren auf unwegsamem Gelände über die Nesselburg zum Wasserfall unterwegs. Dort wollte sich die Gruppe mit dem Vater treffen. Das Mädchen rutschte auf dem unwegsamen, feuchten Gelände aus und stürzte aus etwa 20 bis 30 Metern in die Tiefe. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klink gebracht. Ein Wanderer konnte den...

  • Nesselwang
  • 04.10.18
Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer schwer verletzt.
 17.122×   9 Bilder

Unfall
Motorradfahrer (60) bei Wertach schwer verletzt

Bei einem schweren Motorradunfall ist ein Motorradfahrer (60) zwischen Kranzegg und Wertach schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin hat das Motorrad übersehen. Sie war von Wertach kommend in Richtung Kranzegg unterwegs. Auf Höhe Parkplatz ,,Waldspielplatz'' wollte die Autofahrerin die Fahrbahn queren. Sie übersah dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden, die Autofahrerin...

  • Wertach
  • 21.09.18
Unfall auf der B19 bei Waltenhofen. Autofahrerin (44) wird schwer verletzt
 14.773×   6 Bilder

Unfall
Autofahrerin (44) bei Verkehrsunfall auf B19 bei Waltenhofen schwer verletzt

Eine 44-jährige Autofahrerin ist am Montagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B19 bei Waltenhofen schwer verletzt worden. Nach einem Überholmanöver hatte die Frau die Kontrolle über ihr Auto verloren und sich dann mehrfach überschlagen. Dabei zog sie sich so schwere Verletzungen zu, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste.  Die B19 war rund eine Stunde komplett gesperrt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 3.500 Euro. Weitere...

  • Waltenhofen
  • 17.09.18
 888×

Zusammenstoß
Frau (66) wird bei Unfall bei Oberschönegg schwer verletzt

In den frühen Abendstunden des 07.09.2018 kam es im Bereich des Stolzenhofer Weges bei Oberschönegg zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Eine 66-jährige Autofahrerin im Kreuzungsberiech übersah einen von links kommenden Wagen eines 76-Jährigen und fuhr auf die vorfahrtsberechtigte Straße ein. Hierbei erfasste der 76-Jährige die linke Fahrzeugseite der 66-Jährigen mit seinem Auto frontal. Durch den Zusammenstoß wurde das Fahrzeug der 66-Jährigen ca. 300 Meter in ein angrenzendes Feld...

  • Oberschönegg
  • 08.09.18
 2.460×

Arbeitsunfall
Mann (34) wird bei Erdaushubarbeiten bei Isny schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Mann am Montag gegen 14:00 Uhr bei Erdaushubarbeiten in der Lindauer Straße. Ein 34-jähriger Lkw-Fahrer, der sich während der Arbeiten auf der Ladebordwand des Lkws befand, verlor vermutlich das Gleichgewicht und stürzte vom Lkw. Dabei verletzte er sich derart schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Ob bei den Arbeiten Sorgfaltspflichten missachtet wurden, ist Gegenstand der derzeit laufenden Ermittlungen.

  • Isny
  • 04.09.18
 1.664×

Unfall
Motorradfahrer (62) wird auf A7 bei Illertissen schwer verletzt

Am Sonntagabend wurde auf der A7 bei Illertissen ein 62-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Zu dem Unfall kam es, weil ein Autofahrer plötzlich von der rechten auf die linke Fahrspur wechselte. Die zwei dahinter fahrenden Autos konnten noch rechtzeitig bremsen. Der Motorradfahrer erkannte die Situation aber zu spät und fuhr dem Auto vor sich auf. Er stürzte und schlitterte mehrere Meter auf der Fahrbahn. An den...

  • Memmingen
  • 27.08.18
 2.210×

Zusammenstoß
Schwer verletzter Motorradfahrer nach Unfall bei Isny

Eine schwer verletzte Person sowie rund 15.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstag gegen 15:30 Uhr. Ein 42-jähriger Motorradfahrer hatte zu spät bemerkt, dass eine vorausfahrende 31-Jährige aufgrund einer Polizeikontrolle bremsen musste und prallte in deren Fahrzeugheck. Der durch die Kollision verletzte Zweiradfahrer musste mit dem Rettungshubschrauber zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Freiwillige Feuerwehr Leutkirch beseitigte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.08.18
 3.074×

Unfall
Frontalzusammenstoß auf B16 bei Pfaffenhausen: Fahrerin (18) schwer verletzt

Kurz nach 12 Uhr am Mittwoch, 08.08. , fuhr eine 18-jährige Frau innerorts auf der B16 in Richtung des Salgener Ortsteils Hausen, als sie kurz vor dem Ortsausgang in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr geriet. Dadurch stieß sie mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Der 37-jährige Fahrer konnte der jungen Frau nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Durch den Aufprall verletzte sich die 18-jährige Fahrerin schwer und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der...

  • Mindelheim
  • 08.08.18
Symbolbild
 20.999×

Unfall
Tandem Gleitschirm stürzt am Nebelhorn ab: Urlauberin (57) schwer verletzt

Aufgrund äußerer Einflüsse sank am Montag Nachmittag, den 6. August, ein gewerblicher Tandem-Gleitschirm am Nebelhorn schnell ab. Deshalb leitete der Pilot eine Notlandung an einem Wiesenhang ein. Die Personen stürzten aus einer Höhe von ca. drei Meter auf den Boden. Dabei wurde eine 57-jährige Urlauberin aus Baden-Württemberg schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht werden. Der Pilot wurde leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt. Zeugen...

  • Oberstdorf
  • 07.08.18
Symbolbild
 2.968×

Unfall
Gleitschirmflieger (52) bei Absturz bei Blaichach schwer verletzt

Ein 52-jähriger Gleitschirmflieger wurde beim Versuch, in einer Wiese bei Blaichach zu landen, schwer verletzt. Der Mann wollte am Sonntag gegen 14 Uhr neben der Schwandener Straße landen, musste aber zunächst einer Stromleitung ausweichen, die er zuvor übersehen hatte. Dabei stürzte er aus ca. fünf Metern Höhe ab.  Durch den Absturz wurde der Mann an beiden Beinen schwer verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.08.18
 24.446×   5 Bilder

Unfall
Schwerer Motorradunfall auf dem Riedbergpass bei Balderschwang

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer kam es am späten Samstagnachmittag auf dem Riedbgerpass. Ein 23-jähriger Motorradfahrer aus dem Kreis Pforzheim war mit einer kleinen Gruppe von Obermaiselstein unterwegs nach Balderschwang. Aus noch ungeklärter Ursache kam der junge Motorradfahrer in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stürzte. Ein entgegenkommendes Auto konnte nicht mehr ausweichen. Der Motorradfahrer prallte frontal in den Wagen. Der 23-Jährige wurde bei...

  • Oberstdorf
  • 04.08.18
Symbolbild Kuh
 1.989×

Unfall
Kuh verletzt Bauer in Isny schwer

Mit schweren Kopfverletzungen musste ein 51-jähriger Mann am Mittwochvormittag nach einem Unfall in einem Laufstall eines landwirtschaftlichen Betriebes vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Landwirt war damit beschäftigt, ein Gitter im Laufstall zu versetzen, als eine Kuh auf das Gitter zustürmte und dagegen stieß. Der hinter dem Gitter stehende Mann stürzte dabei rückwärts und fiel unglücklich mit dem Hinterkopf auf den Betonboden, wo er bewusstlos liegen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.08.18
Symbolbild Luftrettung
 3.334×

Sturz
Durch einen Fahrfehler stürzt ein Trikefahrer (35) in Bolsterlang 30 Meter in die Tiefe

Ein 35-jähriger Mann stürzte am Sonntag, den 29. Juli, gegen Mittag mit einem nicht-motorisierten Trike ca. 30 Meter einen Berghang hinunter. Der Vorfall ereignete sich im Bereich der Hörnerbahn in Bolsterlang auf einer Schotterstrecke. Der Fahrer war von der Mittelstation in Richtung Tal unterwegs, als es zu einem Fahrfehler kam. An dem Unfall waren keine anderen Personen oder Fahrzeuge beteiligt. Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.07.18
Symbolbild Luftrettung
 8.916×

Sturz
Frau (44) fällt von Stockbett: Schwierige Bergung mit Rettungshubschrauber in Oberstaufen

In der Nacht der Mondfinsternis, am 28. Juli, fiel eine 44-jährige Frau beim Besteigen des Stockbettes in der Schutzhütte des Deutschen Alpenvereins "Staufner Haus" auf den Boden. Dabei erlitt sie schwere Rückenverletzungen. Da die Frau sich im zweiten Stockwerk des Hauses befand, war die Bergung schwierig. Ein Rettungshubschrauber, der nachtflugtauglich war, wurde aus der Schweiz angefordert. Die Schweizer Rettungsflugwacht musste die verletzte Frau möglichst behutsam und ohne große...

  • Oberstaufen
  • 30.07.18
 2.412×

Unfall
Bauarbeiter (43) wird in Roßhaupten von umfallender Mauer eingeklemmt

Am Donnerstag, 26.07., gegen 14:30 Uhr verunfallte ein 43-jähriger Ostallgäuer während Bauarbeiten an einem Haus. Als er während Sanierungsarbeiten die Innenmauer eines Hauses einriss, fiel diese in seine Richtung um. Durch das fallende Mauerwerk wurde er im Bereich des Brustkorbes und an seinem linken Bein verletzt. Umliegende Feuerwehren bargen den Mann gemeinsam mit Kräften des Rettungsdienstes und der Polizei. Der Mann wurde mit dem Hubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau...

  • Roßhaupten
  • 27.07.18
 19.756×

Tragisch
Wanderer (63) verstirbt am Breitenberg bei Pfronten

Jede Hilfe kam für einen 63-jährigen Wanderer am Breitenberg am Mittwochnachmittag zu spät. Der Mann aus dem Oberallgäu brach unterhalb der Bergstation auf einem Fahrweg plötzlich zusammen und blieb dort regungslos liegen. Andere Wanderer vor Ort leisteten sofort Erste-Hilfe bis zum Eintreffen des Notarzts mit dem Rettungshubschrauber Christoph 17. Die Reanimationsversuche durch den Notarzt und den Rettungsdienst blieben erfolglos. Die Bergung des Verstorbenen übernahm die Bergwacht...

  • Füssen
  • 25.07.18
Symbolbild Rettungshubschrauber der Polizei
 641×

Unfall
Radfahrer (69) fährt in Nonnenhorn gegen Hausecke: Schwer verletzt

Ein Fahrradfahrer fuhr am Donnerstagabend gegen 18:30 Uhr aus noch bislang ungeklärter Ursache in Nonnenhorn gegen eine Hausecke . Der 69-jährige Mann war in Richtung Wasserburg unterwegs. Durch seine lebensbedrohlichen Verletzungen kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Um den Unfallhergang zu rekonstruieren, nahm die Lindauer Polizei die Ermittlungen auf.

  • Nonnenhorn
  • 20.07.18
Rettungshubschrauber
 679×

Rettungshubschrauber
Radfahrer (31) bei Unfall in Lindau schwer verletzt

Ein 31-jähriger Radfahrer ist am Montagmittag in Lindau schwer verletzt worden. Der Mann hatte die Kreisstraße LI 6 überquert und war dabei von einer 51-jährigen Autofahrern frontal erfasst worden. Laut Zeugen hatte der Mann dabei nicht auf den Verkehr geachtet. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik gebracht werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Nach Angaben der Lindauer Polizei beläuft sich der Sachschaden auf 3.000 Euro.

  • Lindau
  • 03.07.18
 3.222×

Unfall
Rennradfahrerin (24) stürzt bei Hohenschwangau und bleibt bewusstlos liegen

Am Abend des 30.06.2018 stürzte eine junge Frau, aus bislang ungeklärter Ursache, mit ihrem Rennrad auf der Fürstenstraße am Alpsee, als sie in Richtung Musau/Unterpinswang unterwegs war. Ihr Begleiter fuhr voraus und drehte nach einiger Zeit um, da die 24-Jährige nicht nachkam. Er fand sie bewusstlos und mit schweren Kopfverletzungen auf dem Weg liegend. Einen Helm trug die junge Frau nicht. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

  • Füssen
  • 01.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020