Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Rettungshubschrauber (Symbolbild).
64.744×

Schwerer Wanderunfall im Kleinwalsertal
Frau (64) stürzt über 100 Meter am Hohen Ifen ab

Am Freitag ist eine 64-jährige Frau beim Wandern am Hohen Ifen 100 Meter in felsigem Gelände abgestürzt. Sie zog sich schwere Verletzungen zu, teilt die Polizei mit.  Demnach war die Frau mit ihrem Ehemann und der gemeinsamen Tochter beim Wandern auf den Hohen Ifen. Alle drei stiegen gemeinsam über den Eugen-Köhler-Weg Richtung Ifergunt-Alpe ab. Nach rund einem Drittel der Strecke rutschte die 64-Jährige auf dem Wanderweg aus. Sie verlor das Gleichgewicht und stürzte dann über 100 Meter in...

  • Riezlern
  • 18.09.20
Bei einem Unfall bei Unterjoch hat sich ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen (Symbolbild).
3.249×

Autofahrer missachtet Vorfahrt
Motorradfahrer (61) bei Unterjoch schwerverletzt

Am Donnerstagnachmittag hat sich ein 61-jähriger Motorradfahrer durch einen Unfall bei Edelsberg (Unterjoch) schwere Verletzungen zugezogen. Das gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Demnach missachtete ein 54-jähriger Autofahrer beim Einfahren nach links auf die Hauptstraße die Vorfahrt des 61-jährigen Motorradfahrers, der aus Richtung Wertach kam. Durch den seitlichen Aufprall stürzte der Motorradfahrer auf die Straße und verletzte sich schwer. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in...

  • Bad Hindelang
  • 18.09.20
20-jähriger Motorradfahrer verletzt sich schwer bei Motorradunfall (Symbolbild).
3.292×

Auffahrunfall
Motorradfahrer (20) schwerverletzt nach Unfall bei Waal

Ein 20-jähriger Motorradfahrer hat sich am Donnerstagvormittag bei einem Auffahrunfall bei Waal schwer am Rücken verletzt.  Schwere Rückenverletzung  Der 20-Jährige fuhr mit seinem Motorrad hinter einem anderen 54-jährigen Motorradfahrer. Der 54-jährige Mann musste an der Abzweigung nach Waalhaupten verkehrsbedingt bremsen. Der 20-Jährige sah dies zu spät und fuhr dem Mann auf, so die Polizei. Bei dem Aufprall verletzte sich der 20-jährige Unfallverursacher schwer am Rücken und wurde mit dem...

  • Waal
  • 18.09.20
Ein Rettungshubschrauber war am Donnerstag bei Rettenberg im Einsatz (Symbolbild).
5.143× 6

Verletzung
Rettungshubschrauber birgt Mountainbiker (43) bei Rettenberg

Am Donnerstagabend hat sich ein 43-jähriger Mountainbiker bei Rettenberg bei einem Unfall Verletzungen zugezogen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.  Gegen 18 Uhr war ein 43-jähriger Mountainbiker auf einem Wanderweg bei Rettenberg unterwegs. Er stürzte alleinbeteiligt, so die Polizei in einer Mitteilung. Dabei verletzte er sich an der Schulter. Die Bergwacht und ein Rettungshubschrauber mussten den Mann aus dem unwegsamen Gelände bergen.

  • Rettenberg
  • 18.09.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
4.054×

Rettungshubschrauber
Gleischirmflieger bricht sich beim Start auf der Alpspitze das Fußgelenk

Am Donnerstagnachmittag ist ein 46-jähriger Gleitschirmflieger beim Start auf der Alpspitze in Nesselwang schwer am Fuß verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt versuchte der Pilot, bei schwierigen Bedingungen mit seinem Schirm am Berg im Bereich des "Grünen Strich" zu starten. Beim Anlaufen musste er aber den Startvorgang abbrechen. Dabei kam er in unwegsamen Gelände ins Stolpern und brach sich das Fußgelenk. Der verletzte Pilot wurde von der Bergwacht und dem Rettungshubschrauber geborgen...

  • Nesselwang
  • 11.09.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
4.194×

Zusammenstoß mit Traktor-Anhänger
Leichtkraftrad-Fahrer (17) bei Buchloe schwer verletzt

Am Montagnachmittag ist ein Leichtkraftrad-Fahrer bei Buchloe-Hausen schwer verletzt worden. Der 17-jährige Schüler fuhr auf einer Ortsverbindungsstraße, als von einer Nebenstraße ein ebenfalls 17-jähriger Traktorfahrer mit Anhänger die Ortsverbindungsstraße überquerte. Das Leichtkraftrad prallte gegen den Anhänger. Mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Der Leichtkraftrad-Fahrer erlitt eine schwere Beinverletzung und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden....

  • Buchloe
  • 08.09.20
Trauer (Symbolbild).
38.052×

Ausgerutscht
Tödlicher Unfall im Klettersteig Hochjoch: Frau (30) stirbt

Eine 30-jährige Frau ist am Donnerstag im Klettersteig Hochjoch in Schruns ums Leben gekommen. Die Frau hing ihre Sicherungskarabiner aus dem Stahlseil aus und wollte über einen Grashang neben dem Klettersteig wieder absteigen. Dabei rutschte die Frau aus und stürzte etwa 100 Meter einen felsdurchsetzten Grashang hinunter.  Wie die Polizei mitteilt wurde die Frau vom Rettungshubschrauber C8 geborgen und ins LKH Feldkirch geflogen. Dort erlag sie am Donnerstagnachmittag ihren schweren...

  • Reutte
  • 04.09.20
Ein Rettungshubschrauber brachte die Schwerverletzte in ein Krankenhaus (Symbolbild).
5.483× 1

Rettungshubschrauber
Radlerin (65) verunglückt in Nonnenhorn schwer

Am Sonntagnachmittag gegen 14:30 Uhr zog sich eine Radlerin bei einem Unfall in Nonnenhorn schwere Verletzungen zu, teilt die Polizei mit. Ein Rettungshubschrauber brachte die Verletzte in ein Krankenhaus.  Laut Polizeiangaben fuhr die 65-jährige Radlerin auf der Conrad-Forster-Straße in Richtung Seestraße. Sie stürzte alleinbeteiligt und zog sich eine Kopfverletzung und Knochenbrüche zu. Weshalb die Dame stürzte, ist noch nicht klar. Die Unfallaufnahme und die Ermittlungen zum genauen...

  • Nonnenhorn
  • 23.08.20
Groß angelegte Suchaktion mit Hubschrauber am Grünten
25.744× 8 Bilder

Polizei
Groß angelegte Suchaktion mit Hubschrauber am Grünten

Am Freitagabend gegen 21:45 Uhr haben Bergwacht, Polizei und der Rettungshubschrauber RK2 oberhalb von Rettenberg eine groß angelegte Suchaktion gestartet. Wanderer sollen einen Gleitschirmflieger gesehen haben, der abgestürzt sein könnte, so Beamte der Polizei immenstadt. Der Hubschrauber RK2 leuchtete mit seinem starken Suchscheinwerfer den Bereich unterhalb der Kammeregghütte aus. Die Bergwacht Sonthofen war mit einer Drohne im Einsatz. Ob tatsächlich ein Gleitschirmflieger abgestürzt ist,...

  • Rettenberg
  • 22.08.20
Mithilfe des Hubschraubers "Christoph 17" konnte ein 26-Jähriger an der Höfats mit dem Bergetau ausgeflogen werden.
29.534× 4 4 Bilder

Hubschrauber mehrfach im Einsatz
Bergwacht Oberstdorf am Donnerstag "intensiv gefordert"

"Intensiv gefordert" waren die Einsatzkräfte der Bergwacht Oberstdorf ab Donnerstagnachmittag: Sie retteten sieben Personen bei fünf Einsätzen. Erst gegen Mitternacht war der letzte Einsatz beendet. Mehrfach musste bei den Rettungs-Einsätzen auch ein Hubschrauber ausrücken, teilt die Bergwacht Oberstdorf mit. In der Breitachklamm verletzt Demnach hatte sich zunächst eine junge Dame in der Breitachklamm am Sprunggelenk verletzt. Die Bergwacht transportierte die Frau daraufhin mit Gebirgstrage...

  • Oberstdorf
  • 21.08.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
3.713×

Regennasse Fahrbahn
Auto überschlägt sich mehrfach bei Unterthingau: Frau (34) schwer verletzt

Eine 34-jährige Frau ist am Montagvormittag bei einem Unfall bei Unterthingau schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte die Fahrerin ins Klinikum. Nach Angaben der Polizei fuhr die 34-Jährige von Unterthingau in Richtung Geisenried. Beim Überholen eines Traktors geriet sie auf regennasser Fahrbahn ins Bankett und übersteuerte dann. Der Wagen überschlug sich in einer angrenzenden Wiese mehrmals und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Die 34-Jährige kam schwer verletzt ins...

  • Unterthingau
  • 18.08.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
5.781×

Rettungshubschrauber
Junge (3) in Kraftisried angefahren und schwer verletzt

Ein dreijähriges Kind ist bei einem Unfall in Kraftisried am Montagabend schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr ein 31-jähriger Mann sehr langsam die Dorfstraße entlang, weil ihm ein Auto entgegen kam. Plötzlich lief der dreijährige Junge auf die Straße. Trotz Vollbremsung konnte der Autofahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Jungen ins Klinikum.

  • Kraftisried
  • 18.08.20
50-jähriger Landwirt klettert ungesichert mit Kettensäge einen  Tobel hinunter und stürzt 5 Meter in die Tiefe. (Symbolbild)
29.305×

Fünf Meter Sturz
Landwirt (50) klettert in Oberstdorf mit Kettensäge Tobel hinunter

Am Montagmittag wollten zwei Männer mit Hilfe eines Traktors eine Tanne aus dem Hölltobel in Oberstdorf herausziehen. Der 50-jährige Landwirt stieg laut Polizei ungesichert mit einer Kettensäge den Steilhang für etwa 15 Meter hinab und stürzte denn selbstverschuldet weitere fünf Meter hinab. Der 48-Jährige, der mit dabei war, hörte die Hilferufe des 50-Jährigen und alarmierte Hilfe. Die Bergwacht und der Notarzt versorgten den 50-jährigen Landwirt noch vor Ort, so die Polizei. Er wurde...

  • Oberstdorf
  • 18.08.20
Verkehrsunfall auf der A96 im Bereich der
Anschlusstelle Wangen West (Symbolbild).
3.414×

Drängler auf der Straße
Autofahrerin kommt ins Schleudern auf der A96 bei Wangen

Am späten Sonntagnachmittag ist es auf der A96 vor der Anschlussstelle Wangen West zu einem Unfall mit einer leichtverletzten Person gekommen. Wie die Polizei berichtet, fühlte sich ein Tesla Fahrer durch den dahinter fahrenden Autofahrer in einem Mercedes so bedrängt, dass dieser nach rechts auswich.  Eine dahinter fahrende Frau fühlte sich dadurch ebenfalls genötigt auszuweichen und kam dabei ins Schleudern. Durch das Schleudern kippte das Auto auf die Seite.  Die Frau wurde mit leichten...

  • Wangen
  • 16.08.20
Symbolbild
5.735×

Rückenverletzungen
Marktoberdorf: Jugendlicher (17) bei Motorradunfall verletzt

Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist am frühen Freitagabend bei Marktoberdorf schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Jugendliche gegen 18 Uhr mit seinem Leichtkraftrad zwischen Leuterschach und Marktoberdorf unterwegs. Auf regennasser Fahrbahn geriet der 17-Jährige ins Schleudern, prallte gegen die Leitplanke und stürzte daraufhin. Dabei zog er sich Rückenverletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Am Motorrad entstand Totalschaden...

  • Marktoberdorf
  • 14.08.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
11.267×

Rettungshubschrauber
Traktor überrollt zwei Fahrradfahrer in Hopfen am See

Ein Traktor mit Anhänger hat am Donnerstagmittag in Hopfen am See zwei Radfahrer überrollt. Eine 44-jährige Frau verletzte sich dabei schwer, ein 53-Jähriger erlitt leichte Verletzungen. Wie es zu dem Unfall kam, ist bislang nicht bekannt. Nach Angaben der Polizei fuhr der Traktorfahrer die Uferstraße in Richtung Füssen entlang. Kurz vor der Abzweigung der Bergstraße fuhr er auf die beiden vor ihm fahrenden Radfahrer auf, die am rechten Straßenrand fuhren. Ein Rettungshubschrauber brachte die...

  • Füssen
  • 13.08.20
Autounfall am Mittwoch, 12. August bei Sulzberg.
9.511× Video 9 Bilder

Schwer verletzt
Autofahrer (74) stößt bei Sulzberg frontal gegen Baum

Schwerer Unfall auf der Kreisstraße OA3 bei Sulzberg (Oberallgäu): Ein Autofahrer (74) kam aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Laut Polizei schleuderte der Wagen durch die Wucht weiter nach rechts und blieb schließlich quer zur Straße am rechten Rand stehen. Der Oberallgäuer war kurze Zeit in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Anwohner haben ihn aus dem Auto befreit. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer. Ein...

  • Sulzberg
  • 12.08.20
Am Montagmittag ist eine 20-jährige Motorradfahrerin am Jochpass auf die Gegenfahrbahn geraten (Symbolbild).
5.329×

Schwerer Unfall
Motorradfahrerin (20) gerät am Oberjoch auf die Gegenfahrbahn

Durch die Folgen eines Fahrfehlers ist eine 20-jährige Motorradfahrerin am Oberjoch auf die Gegenfahrbahn geraten. Die 20-Jährige kam laut Polizei von Bad Hindelang kommend in Richtung Oberjoch in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.  Wie die Polizei berichtet, ist die Motorradfahrerin mittelschwer verletzt ins Krankenhaus Immenstadt geflogen worden. Der Jochpass war für etwa 1 Stunde komplett gesperrt. Der Gesamtschaden beträgt rund 7.000...

  • Bad Hindelang
  • 10.08.20
Tödlicher Unfall bei Scheidegg. (Symbolbild)
9.990×

10 Meter in die Tiefe gestürzt
Motorradfahrer (62) nach Unfall bei Scheidegg gestorben

Ein 62-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag nach einem Unfall bei Scheidegg gestorben. Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann am Morgen von Neuhaus kommend in Richtung Österreich. Kurz vor der dortigen Grenzbrücke kam er in einer Linkskurve aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Daraufhin stürzte der 63-Jährige etwa zehn Meter in die Tiefe. Die Einsatzkräfte bargen den Mann schwerverletzt aus dem Graben. Mit einem Rettungshubschrauber kam der Motorradfahrer ins Krankenhaus nach Kempten....

  • Scheidegg
  • 10.08.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
2.859× 1

Herzerkrankung
Gestürzter Radfahrer (65) kommt mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Am Samstagvormittag stürzte ein 65-jähriger Mann, der mit einem E-Bike auf dem Radweg zwischen Kreisverkehr Auers und Weiler unterwegs war, aus unbekannter Ursache. Ein hinzukommender Rennradfahrer fand ihn in der angrenzenden Wiese liegend und setzte einen Notruf ab. Nachdem der Notarzt an der Unfallstelle eine mögliche Herzerkrankung diagnostizierte, wurde der Verletzte mit einem Rettungshubschrauber ins Kemptener Klinikum geflogen. Weil zudem nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Mann...

  • Weiler-Simmerberg
  • 09.08.20
8.244×

Radfahrerin bleibt hängen
Landwirt (42) überholt Radfahrerin bei Legau mit Teleskoplader: Frau schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag hat ein 42-jähriger Landwirt auf der Landstraße zwischen Kimratshofen und Legau eine 82-jährige Radfahrerin übersehen. Die 82-Jährige stürzte so schwer, dass sie mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten geflogen werden musste. Der 42-jährige Landwirt habe laut Polizei mit seinem Teleskoplader samt Anhänger die Frau überholt. Der Fahrradlenker der Frau blieb an den Heuballen des Anhängers hängen. Die Frau stürzte auf die Straße. Aufgrund der schweren...

  • Altusried
  • 06.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ