Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Polizei

Unfall
Rodelunfall bei Pfronten: Rodler (26) nach Ausflug in den Wald schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag verletzte sich ein 26-jähriger Rodler mittelschwer bei einem Unfall auf der Rodelbahn vom Breitenberg in Richtung Achtal. Der junge Mann verließ mit seinem 'Zipfelbob' die ausgewiesene Rodelstrecke und wollte eine Abkürzung durch den Wald nehmen. Dabei übersah der Mann einen Felsvorsprung und stürzte sechs bis zehn Meter in die Tiefe ab. Seine Freunde setzten einen Notruf ab. Der verletzte Rodler wurde von der Bergwacht zusammen mit einem Notarzt geborgen und kam...

  • Füssen
  • 30.01.17
  • 69× gelesen
Lokales

Landeerlaubnis
Rettungshubschrauber: Landeplattform auf dem Dach des Memminger Klinikums darf rund bleiben

Gute Nachrichten für das Memminger Klinikum: Rettungshubschrauber dürfen bald wieder uneingeschränkt auf dem Krankenhausdach landen. Ein entsprechendes Genehmigungsverfahren ist nach Angaben der Klinikleitung jetzt abgeschlossen worden. Allerdings müssen bis zur Erteilung der neuen Landeerlaubnis bestimmte Auflagen erfüllt werden. Darunter fällt etwa die Installation einer automatischen Feuerlöschanlage. Welche Auflagen noch erfüllt werden müssen und was die Gesamtmaßnahme kostet, lesen Sie...

  • Memmingen
  • 04.11.16
  • 25× gelesen
Polizei
29 Bilder

Zusammenstoß
Im Kurvenbereich in Marktoberdorf überholt – eine Person schwer verletzt

Auf der Bundesstraße 16 kam es heute zu einem schweren Verkehrsunfall, weil ein Autofahrer im Kurvenbereich überholte und den Gegenverkehr dadurch nicht sehen konnte. Kurz nach 13 Uhr war der 37-jährige Fahrer von Marktoberdorf kommend auf der B16 in Richtung Rieder unterwegs. Er befand sich mit seinem Pkw in einer Fahrzeugkolonne direkt hinter einem Sattelzug, der einem langsam fahrenden Traktor folgte. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Marktoberdorfer Polizei setzte er noch im Bereich...

  • Marktoberdorf
  • 02.11.16
  • 178× gelesen
Lokales

Christoph 17
Der Chefpilot Johann Burger (59) war jahrzehntelang als Rettungsflieger im Allgäu unterwegs

Christoph 17-Hubschrauberpilot Johann Burger hat viel Prominenz geflogen: Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl, den aus Kempten stammenden früheren Landwirtschaftsminister Ignaz Kiechle, Theo Waigel oder beispielsweise den Grünen-Politiker Jürgen Trittin. Und als Papst Benedikt die Bundesrepublik besuchte, waren Burger und seine Kollegen die persönlichen Rettungsflieger des Heiligen Vaters. Das war im September 2006. Der 59-jährige Pilot bei der Bundespolizei hat insgesamt 9000 Rettungseinsätze...

  • Kempten
  • 04.10.16
  • 874× gelesen
Polizei

Rettungshubschraubereinsatz
Hund springt vor Motorrad in Ummenhofen: Mann (52) schwer am Kopf verletzt

Am Samstag geschah ein Unglück auf einem Feld nahe der Zugspitzstraße in Ummenhofen. Eine Zwölfjährige spielte auf der Wiese mit ihrem Hund. Zur gleichen Zeit kam ein 52-jähriger Anwohner mit einer nicht zugelassenen Motocross-Maschine aus östlicher Richtung. Der Hund des Mädchens sprang dem Motorradfahrer vor das Vorderrad. Beim Bremsmanöver stürzte der Mann auf den Kopf. Weil er keinen Helm trug, erlitt er schwere Kopfverletzungen. Zudem entstand leichter Sachschaden am Motorrad. Weil der...

  • Buchloe
  • 03.10.16
  • 20× gelesen
Polizei

Unfall
Seniorin nach Verkehrsunfall in Lechbruck verstorben

Am Donnerstag gegen 20 Uhr befuhr eine 22-jährige Autofahrerin die Flößerstraße. Auf Höhe der Bahnhofstraße trat eine Fußgängerin nach derzeitigem Kenntnisstand zwischen rechtsseitig geparkten Autos auf die Straße, weshalb es zum Zusammenstoß der Passantin und dem Auto kam. Durch den Aufprall wurde die Fußgängerin lebensgefährlich verletzt und von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen, wo sie später ihrer Verletzung erlag. Auch die Autofahrerin musste mit einem Schock vom...

  • Füssen
  • 30.09.16
  • 27× gelesen
Polizei

Unfall
Auto überschlägt sich bei Obergünzburg: Fahrerin (83) schwer verletzt

Am 06.09.2016 kam es zwischen Obergünzburg und Ebersbach zu einem Verkehrsunfall bei dem sich eine 83-Jährige Autofahrerin schwer verletzte. Die Autofahrerin fuhr von Obergünzburg kommend auf der Ortsverbindungsstraße Richtung Ebersbach. Kurz nach dem Ortsausgang von Obergünzburg kam sie in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab. Neben der Fahrbahn überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt. Es wird derzeit davon ausgegangen,...

  • Obergünzburg
  • 06.09.16
  • 19× gelesen
Polizei

Bergunfall
Frau (30) aus dem Landkreis Lindau am Seelekopf bei Oberstaufen abgestürzt und schwer verletzt

Am Sonntagmittag ereignete sich ein Bergunfall am Seelekopf bei Oberstaufen. Eine vierköpfige Bergwandergruppe wählte nach dem Besuch der Bergmesse am Seelekopf den westlichen Abstieg in Richtung Alpe Schilpere. Nach dem Überqueren von einigen querliegenden Baumstämmen kam die 30-jährige Frau ins Stolpern, verlor das Gleichgewicht und stürzte über steiles Grasgelände etwa 50 Meter ab. Eine Augenzeugin, die unterhalb unterwegs gewesen ist, konnte der Frau zu Hilfe eilen. Die Bergwacht und der...

  • Oberstaufen
  • 28.08.16
  • 213× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Rollerfahrer (74) bei Unfall auf der B12 bei Hergatz schwer verletzt

Am Freitagabend befuhr ein 31-jähriger Autofahrer die B12 im Bereich Beuren in Richtung Wohmbrechts. An der Kreuzung wollte er nach links in Richtung Maria-Thann abbiegen und übersah dabei einen 74-jährigen Mann, der ihm mit seinem Leichtkraftrad entgegen kam. Bei dem folgenden Zusammenstoß erlitt der 74-Jährige schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in ein Krankenhaus. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.08.16
  • 27× gelesen
Polizei

Unfall
Landwirtschaftlicher Betriebsunfall in Wiggensbach: Landwirt (55) schwer verletzt

Am Montagabend wollte ein 55-jähriger Landwirt den Kreisler von einer Zugmaschine abhängen. Dabei schnappte nach bisherigen Ermittlungsstand der Sicherungsbolzen des Ständers nicht richtig ein. Als nun der Kreisler von dem Traktor getrennt wurde, kippte der Kreisler nach vorne. Dabei bohrte sich die Kupplung in den Unterschenkel des Landwirtes. Der 22-jährige Sohn, der im Stall tätig war, verständigte daraufhin die Rettungsleitstelle. Der Landwirt wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich...

  • Altusried
  • 23.08.16
  • 17× gelesen
Polizei

Unfall
Auto prallt bei Wangen gegen Baum: Fahrer (48) schwer verletzt

Ein 48-Jähriger in einem Peugeot wurde alleinbeteiligt bei einem Verkehrsunfall auf der L2374 am Sonntagabend, gegen 18.40 Uhr, schwer verletzt. Der Fahrer kam aus noch ungeklärter Ursache auf der L2374, kurz vor der Einmündung der L320 in Fahrtrichtung Neuravensburg, nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Da zunächst nach Meldungseingang von einem brennenden Fahrzeug mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.08.16
  • 13× gelesen
Polizei
12 Bilder

Unfall
Autofahrer kommt auf A980 bei Durach von Fahrbahn und prallt gegen Baum: zwei Verletzte

Am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr kam es auf der A980 in der Nähe Ausfahrt Durach in Fahrtrichtung Lindau zu einem Verkehrsunfall. Ein niederländischer Autofahrer kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Insassen wurden beide mittelschwer verletzt. Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Waltenhofen auch das THW Sonthofen. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die A980 war für knapp 1,5 Stunden nur halbseitig befahrbar. Warum der Mann von der Fahrbahn...

  • Kempten
  • 07.08.16
  • 42× gelesen
Polizei

Unfall
Missglückter Überholvorgang nahe Ettringen: Ein Schwerverletzter, drei Leichtverletzte

Am Mittwochnachmittag, gegen 17.30 Uhr, kam es zwischen Ettringen und Siebnach zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger aus dem Landkreis Unterallgäu fuhr mit seinem Traktor mit Ladewagen auf der Kreisstraße von Ettringen in Richtung Siebnach und wollte dort nach links in einen Feldweg abbiegen. Um den Abbiegevorgang anzukündigen setzte er laut eigenen Angaben den linken Blinker und fuhr mit seinem Gespann schon leicht über die Mittellinie. Genau zur gleichen Zeit wollte ein...

  • Buchloe
  • 04.08.16
  • 16× gelesen
Polizei

Sturz
Unfall auf der B16 in Füssen: Rollerfahrer schwer verletzt

Am Freitagmittag kam es in Füssen in der Augsburger Straße (B16) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Rollerfahrer schwer verletzt wurde. Der 69 Jahre alte Fahrer eines Leichtkraftrades befuhr die Bundesstraße 16 von Füssen kommend Richtung Roßhaupten. Ein vorrausfahrender, 42 Jahre alter Pkw-Fahrer musste auf Höhe Eschach verkehrsbedingt bremsen. Der Rollerfahrer fuhr dem haltenden Fahrzeug hinten auf und stürzte. Der Rollerfahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde mit dem...

  • Füssen
  • 08.07.16
  • 140× gelesen
Polizei

Arbeitsunfall
Sturz durch Holzdecke in Türkheim: Arbeiter (31) verletzt sich schwer

Am Donnerstagmittag stürzte ein Arbeiter in einem Gebäude, an welchem Sanierungsarbeiten durchgeführt werden, durch eine Holzdecke. Er trat bei einer sogenannten Fehlbodendecke neben die Deckbretter auf die auf der Unterseite der Decke angebrachten Verkleidungsplatten, brach durch diese und fiel rund 3,5 Meter in die Tiefe auf den darunterliegenden Betonboden. Hierbei zog sich der 31-Jährige schwere Kopfverletzungen zu, weshalb er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht wurde....

  • Buchloe
  • 10.06.16
  • 13× gelesen
Polizei
3 Bilder

Einsatz
Autofahrerin (42) missachtet Vorfahrt in Altusried: 20.000 Euro Schaden

Am Ortsausgang von Altusried in Richtung Kempten kam es am Donnerstagmittag zu einem Unfall. Entgegen erster Informationen wurde dabei niemand schwer verletzt. Ein 24-jähriger Autofahrer war unterwegs von Krugzell in Richtung Altusried. Eine 42-jährige Autofahrerin kam plötzlich von links aus einem Feldweg auf die Straße und missachtete dabei die Vorfahrt des 24-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Autos. Der Wagen der 42-Jährigen wurde dabei gegen einen Baum gedrückt. Der 24-jährige...

  • Altusried
  • 09.06.16
  • 27× gelesen
Polizei

Notruf
Mädchen (14) wird von Familienhund ins Gesicht gebissen und schwer verletzt

Ein 14-jähriges Mädchen wurde am Samstag in Lindau plötzlich von ihrem Hund ins Gesicht gebissen. Das Kind wurde dabei schwer verletzt. Der Hund war erst seit ein paar Wochen bei der Familie. Als das Mädchen mit ihm am Boden saß, biss er plötzlich zu. Die Familie verständigte den Notruf und ein Rettungshubschrauber wurde angefordert. Damit dieser landen konnte, musste die Polizei im Umfeld des Hauses die Straße absperren.

  • Lindau
  • 05.06.16
  • 20× gelesen
Polizei

Rettungseinsatz
Quadfahrer (61) nach Unfall in Leutkirch schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste ein 61-jähriger Quadfahrer am Sonntagmittag gegen 12.00 Uhr nach einem Unfall vom Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Mann hatte mit seinem Quad rückwärts aus einer Scheune fahren wollen und hierbei vermutlich zu stark beschleunigt, weshalb er mit dem Fahrzeug eine Böschung hinunter stürzte. Dort prallte er mit dem Rücken gegen ein Holzgeländer.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.05.16
  • 23× gelesen
Polizei
12 Bilder

Einsatz
Auto schleudert bei Missen-Wilhams in Gegenverkehr: Fahrer schwer verletzt

Auf der Fahrt von Missen nach Immenstadt geriet am Montagfrüh ein Autofahrer auf der St2006 in einer langgezogenen Linkskurve aus noch unklaren Gründen ins Schleudern. Der 18-jährige Fahranfänger verlor im sogenannten Stixnerwald auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte in den Gegenverkehr. Dort stieß er frontal mit dem Wagen eines 19-Jährigen zusammen. Der Unfallverursacher erlitt schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Sein 17-jähriger Beifahrer wurde,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.05.16
  • 130× gelesen
Polizei

Unfall
Lastwagen erfasst Radfahrer in Bad Wörishofen: Zwei Jugendliche schwer verletzt

Am Mittwoch gegen 16.30 Uhr ereignete sich in der Hauptstraße in Bad Wörishofen ein Verkehrsunfall, an dem ein Lastwagen und zwei jugendliche Radfahrer beteiligt waren. Zwei Jugendliche waren zusammen auf einem Fahrrad in südlicher Richtung unterwegs. Nachdem der vor ihnen fahrende Lkw etwas nach links steuerte, um abzubiegen, versuchte der 15 Jahre alte Lenker des Fahrrades, rechts am Lkw vorbeizukommen. Nachdem der Lkw dort jedoch nicht, wie beabsichtigt, links abbiegen konnte, steuerte er...

  • Kaufbeuren
  • 25.05.16
  • 47× gelesen
Polizei

Rückenverletzung
Schwerer Arbeitsunfall in Waal: Zimmerer stürzt von Gerüst

Am Montagmorgen deckten die Mitarbeiter einer Zimmerei das Dach eines Schuppens in der Singoldstraße ab. Ein 29-jähriger Arbeiter aus Unterdießen warf die Dachplatten von einem Gerüst auf einen Anhänger. Der Mann trat beim Werfen unachtsam ins Leere und stürzte vom Gerüst auf den Boden. Er zog sich dabei Rückenverletzungen zu und wurde deshalb mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

  • Buchloe
  • 03.05.16
  • 28× gelesen
Polizei

Kollision
Zwei Skifahrerinnen stoßen im Oberjoch zusammen - Polizei sucht jugendliche Unfallverursacherin

Am Ostermontag kam es im Skigebiet Oberjoch/ Grenzwieslift zu einem Kollisionsunfall zwischen zwei Skifahrern. Eine weibliche, jugendliche Skifahrerin fuhr vor dem Zusammenstoß so an einer Skifahrerin vorbei, dass diese stürzte und dabei gegen eine weitere Skifahrerin prallte, die ebenfalls stürzte. Bei dem Zusammenstoß wurde die 51-jährige Frau so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden mußte. Die Verursacherin, die von Zeugen als etwa 15 bis 17...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.03.16
  • 27× gelesen
Polizei

Notfall
Elektromobil überschlägt sich bei Lamerdingen: Rettungshubschrauber bringt Fahrer mit schweren Verletzungen in Klinik

Am Mittwoch gegen 8.30 Uhr fuhr ein 47-jähriger Unterallgäuer mit seinem zweisitzigen dreirädrigen Elektromobil von Großkitzighofen nach Unterigling. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und abgefahrener Winterbereifung kam er in einem Straßenbereich, der mit Schneematsch bedeckt war, ins Schleudern. Er rutschte nach rechts von der Fahrbahn, überschlug sich mehrmals und landete schließlich weit im Acker wieder auf den Rädern. Durch den Unfall erlitt der Elektromobilfahrer schwere...

  • Buchloe
  • 16.03.16
  • 20× gelesen
Lokales

Rettungshubschrauber
Durach: Einsatz-Rekord von Christoph 17

Der im Oberallgäuer Durach stationierte Rettungshubschrauber Christoph 17 ist im vergangenen Jahr so oft benötigt worden wie nie zuvor seit Betriebsbeginn 1980. Laut Statistik wurde die Crew 2015 insgesamt 1.790 Mal gerufen. Etwa ein Viertel der Einsätze betraf Not- und Unfälle in den Bergen – vor allem im Winter bei Pistenunfällen. 61 Mal kam das Bergetau zum Einsatz. 'Unsere wichtigste Aufgabe ist es, den Notarzt möglichst schnell zum Patienten zu bringen', erläutert Leitender...

  • Kempten
  • 25.02.16
  • 134× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019