Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Polizei

Falscher Alarm
Großangelegte Vermisstensuche: Student (24) fährt von Party in Sulzberg mit dem Zug nach Heidelberg

Zu einer groß angelegten Vermisstensuche kam es am Sonntagvormittag im Bereich der Gemeinde Sulzberg. Ein 24-jähriger Student aus Heidelberg hatte zusammen mit Freunden eine Studentenparty in Sulzberg besucht. Die Begleiterinnen vermissten den jungen Mann seit 3 Uhr nachts. Sie befürchteten, dass er alkoholisiert und leicht bekleidet umherirrt. Gegen 5 Uhr alarmierten sie die Polizei. Was folgte, war eine groß angelegte Vermisstensuche. Nicht nur die Polizei mit Rettungshundestaffel (17...

  • Kempten
  • 08.10.17
  • 282× gelesen
Polizei

Undall
Fußgängerin (87) in Isny von Auto erfasst: schwer verletzt

Mit dem Rettungshubschrauber musste eine 87-jährige Frau am Donnerstagnachmittag, gegen 14.45 Uhr nach einem Verkehrsunfall im Sonnenhang in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 87-jährige war aus einem Auto ausgestiegen und wollte anschließend die Fahrbahn vor dem Fahrzeug überqueren. Zeitgleich wollte die 72-jährige Autofahrerin rückwärts wegfahren, legte dabei jedoch versehentlich den 1. Gang ein. Beim Anfahren erfasste das Fahrzeug dann die unmittelbar davor die Straße überquerende...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.09.17
  • 32× gelesen
Polizei

Unfall
Radfahrerin (64) nach Zusammenstoß mit Auto in Mindelheim verstorben

Eine 64-jährige Radfahrerin war am Freitagvormittag auf einem Geh-und Radweg unterwegs. Ein 40-jähriger Autofahrer missachtete die Vorfahrt der Radlerin und stieß frontal mit ihr zusammen. Die Frau wurde beim Zusammenstoß schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Samstag erlag sie im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Der Hubschrauber, für den zunächst der Parkplatz eines Supermarktes geräumt werden sollte, landete auf dem...

  • Mindelheim
  • 22.09.17
  • 24× gelesen
Polizei
5 Bilder

Unfall
Autofahrerin (45) prallt bei Woringen auf Telefonmast und Baum und wird schwer verletzt

Gegen 7.45 Uhr fuhr eine 45-Jährige von Woringen aus in Richtung Zell. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, und prallte zunächst frontal gegen einen Telefonmasten, im weiteren Verlauf mit dem hinteren Teil des Autos gegen einen Baum. Die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 8.000 Euro. Neben der Freiwilligen Feuerwehr Woringen war auch eine Vielzahl von...

  • Memmingen
  • 05.09.17
  • 145× gelesen
Polizei

Sturz
Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer (24) in Altusried-Kimratshofen

Ein 24 Jahre alter Motorradfahrer fuhr am 25.07.2017 gegen 13:20 Uhr von seinem Wohnanwesen auf einer Verbindungsstraße Richtung Hauptstraße. In einer leichten Rechtskurve kam er aus unbekannter Ursache im Zusammenspiel mit nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. Das Motorrad rutschte und flog ca. 70 Meter durch eine Wiese bis es schließlich, zusammen mit dem Fahrer, gegen eine Hauswand prallte. Der Fahrer blieb schwer verletzt an der Hauswand liegen, das Motorrad...

  • Altusried
  • 26.08.17
  • 70× gelesen
Polizei
5 Bilder

Unfall
Verkehrsunfall auf der A7 Höhe Parkplatz Brühl-West: Unfallverursacher deutlich alkoholisiert

Auf der A7 kam es auf Höhe Parkplatz Brühl-West zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Lkw. Am frühen Sonntagabend befuhr ein Lkw die rechte Spur in Richtung Füssen als ihm unvermittelt ein Kleintransporter ins Heck seines Lkw prallte. Der Kleintransporter schleudert noch nach links in die Mittelschutzplanke, bevor er gemeinsam mit dem Lkw zum Stehen kam. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt, der Auffahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Memmingen...

  • Memmingen
  • 13.08.17
  • 235× gelesen
Polizei
6 Bilder

Unfall
Motorradunfall bei Sulzbrunn

Ein Motorradfahrer kam am Dienstag bei Sulzbrunn von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb neben der Fahrbahn liegen. Zur Erstversorgung war ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Der Fahrer war gegen 13:30 Uhr auf der Staatsstraße 2520 in Richtung Durach unterwegs. Nach derzeitigem Kenntnisstand schätze er den Verlauf einer Linkskurve falsch ein und kam von der Fahrbahn ab. In der Folge überschlugen sich Fahrzeug und Fahrer und blieben neben der Fahrbahn liegen. Ersthelfer kümmerten sich...

  • Kempten
  • 18.07.17
  • 162× gelesen
Polizei

Bergabsturz
Tödlicher Alpinunfall am Hindelanger Klettersteig

Am Sonntag gegen 09:20 Uhr wurde die Polizei über einen vermutlichen Bergabsturz am Hindelanger Klettersteig informiert. Eine Zeugin hat eine Person fallen sehen, konnte aber keine weiteren Auskünfte zur genauen Unfallstelle und den Sturzfolgen geben. Nach Einsatz der Bergwacht Oberstdorf sowie des Rettungshubschraubers 'Christoph' wurde die Unfallstelle etwa 400 Meter östlich des Nebelhorngipfels im Hindelanger Klettersteig lokalisiert. Hier ist an einer nicht versicherten Stelle am Grat eine...

  • Oberstdorf
  • 16.07.17
  • 4.886× gelesen
Polizei

Unfall
Mann (22) prallt in Kleinkitzighofen mit Motorrad gegen Hauswand und verletzt sich schwer

Am Dienstagnachmittag fuhr ein 22-jähriger Mann in Kleinkitzighofen mit seinem Motorrad durch die eigene Hofeinfahrt auf das Grundstück. Vor dem Wohnhaus verlor er plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Lenker prallte zunächst gegen diverse Gegenstände vor der Haustür. Anschließend kollidierte er mit der Hauswand und der Haustür. Der junge Mann verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungshubschrauber flog ihn ins Krankenhaus. Die Ursache des Fahrfehlers ist noch unbekannt, ein...

  • Buchloe
  • 12.07.17
  • 113× gelesen
Polizei

Notlage
Junge konnte nicht mehr gehen: Rettungshubschrauber-Einsatz in Füssen auf dem Weg zur Schule

Dienstag Morgen stürzte ein Kind in der Rupprechtstraße auf dem Schulweg. Der Junge war mit einem Roller auf dem Gehweg unterwegs, als er plötzlich ein immer stärker werdendes Taubheitsgefühl in seinem Bein spürte. Daraufhin stieg er vom Roller ab und wollte zu Fuß weiter. Doch aufgrund einer bislang ungeklärten neuronalen Ursache und dem daraus resultierenden fehlenden Gefühl im Bein, konnte der Bub sich nicht mehr auf den Beinen halten und stürzte. Ein Notarzt wurde mit einem...

  • Füssen
  • 11.07.17
  • 103× gelesen
Lokales
12 Bilder

Unfall
Zehn Verletzte nach Junggesellenabschied in Emmenhausen (Gemeinde Waal)

Bei einem Junggesellenabschied am Samstagnachmittag in Waal haben sich zehn Gäste zum Teil schwer verletzt. . Einen von ihnen erwarten mehrere Anzeigen. Die Männer im Alter zwischen 25 und 39 Jahren waren mit einem umgebauten Anhänger im Ort unterwegs, der von einem Traktor gezogen wurde. Beim Wenden auf einem abschüssigen Platz kippte der Anhänger laut Polizei plötzlich um, zehn Männer stürzten auf die Fahrbahn. Sieben wurden bei dem Unfall leicht- und drei schwer verletzt. Zwei wurden von...

  • Buchloe
  • 01.07.17
  • 547× gelesen
Lokales

Christoph 17
Luftamt genehmigt neuen Standort für Rettungshubschrauber am Flugplatz in Durach

Das Luftamt Südbayern hat den Bau eines neuen Standorts für den Rettungshubschrauber Christoph 17 am Flugplatz Durach genehmigt. In dem Bescheid wurde auf zahlreiche Bedenken der Bevölkerung eingegangen. Diese fürchteten zu viel Lärm, insbesondere auch nachts. Der neue Hangar samt Betriebsgebäude soll bereits kommendes Jahr fertig sein. Der Rettungshubschrauber war jahrelang am Klinikum Kempten dauerhaft stationiert. Nach einem Umbau des Krankenhauses war dies aber nicht mehr möglich. Mehr...

  • Kempten
  • 28.06.17
  • 696× gelesen
Polizei

Unfall
Absturz am Nebelhorn: Gleitchirmflieger schwer verletzt

Am Donnerstag, gegen 13.00 h, flog ein 44-Jähriger als Flugschüler mit einem Gleitschirm im Nebelhorn-Gebiet. Bei einem Landanflugmanöver auf Höhe der Mittelstation Seealpe streite er einen Baum und stürzte aus einer Höhe von etwa zehn Metern ab. In der Folge erlitt der Flugschüler multiple Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Immenstadt verbracht werden.

  • Kempten
  • 18.06.17
  • 157× gelesen
Polizei

Unglück
Mann (55) verstirbt bei Bergtour in den Allgäuer Alpen

Am Nachmittag des 03.06.17 befand sich ein 55-jähriger Mann aus München zusammen mit seiner Lebensgefährtin auf einer Bergtour auf den 1.989 m hohen Gipfel der Hochblasse. Nach einer ausgiebigen Pause am Gipfel begann das Paar den Abstieg Richtung Roggensattel. Plötzlich kippte der Verstorbene während des Gehens um und rutschte im felsigen Gelände ca. 25 Meter ab. Es folgte ein Rettungseinsatz durch die Bergwacht und einen Hubschrauber, jedoch konnte der Wanderer nur tot geborgen werden. Nach...

  • Kempten
  • 04.06.17
  • 95× gelesen
Polizei

Arbeitsunfall
Paletten begraben Arbeiter in Wangen unter sich

Mit einem Rettungshubschrauber musste ein Mann am Mittwochmittag in eine Klinik geflogen werden. Der 61-Jährige hatte sich bei der Arbeit in Wangen verletzt. In einem Container hatte er eine 80 Kilogramm schwere Palettenbox entladen, die dabei vom Gabelstapler kippte. Sie begrub den Mann unter sich. Der 61-Jährige verletzte sich Polizeiangaben zufolge an Rücken und Kopf.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.06.17
  • 38× gelesen
Polizei
7 Bilder

Aufprall
Verkehrsunfall zwischen Pleß und Fellheim: Frau schwer verletzt

Eine Autofahrerin ist am Montagnachmittag auf der Staatsstraße zwischen Pleß und Fellheim mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei zog sich die Frau schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ihr Fahrzeug erlitt einen Totalschaden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden am Auto und am Baum auf rund 15.000 Euro. Die Staatsstraße war zur Bergung und zur Unfallaufnahme bis ca. 19:00 Uhr komplett gesperrt. Die...

  • Memmingen
  • 29.05.17
  • 247× gelesen
Polizei
8 Bilder

Zusammenstoß
Unfall auf der B310 bei Unterjoch: Motorradfahrer schwer verletzt

Auf der B310 bei Unterjoch ist es am Freitagabend gegen 17:00 Uhr zu einem Unfall gekommen. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Ein Autofahrer aus Bad Tölz befuhr die Bundesstraße zwischen Oberjoch und Wertach, als er bemerkte, dass er falsch fuhr. Er wollte wenden und musste dazu links abbiegen. Der Motorradfahrer versuchte, am langsamer werdenden Auto links vorbeizufahren. Beim Abbiegevorgang des Autos kam es schließlich zum Zusammenstoß zwischen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.05.17
  • 177× gelesen
Polizei
5 Bilder

Motorrad
Schwerer Unfall auf B308 zwischen Oberjoch und Riedberg

Auf der B308 ist es am frühen Sonntagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei prallte ein 43-jähriger Motorradfahrer mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Nach Angaben der Polizei kam der Mann kurz vor der Grenze mit seiner Maschine ins Rutschen, streifte einen entgegenkommendes Fahrzeug und kollidierte dann frontal mit einem nachfolgenden Auto. Das Motorrad wurde in eine angrenzende Wiese geschleudert. Der Motorradfahrer aus dem Unterallgäu zog sich schwere...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.05.17
  • 198× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Auto überschlägt sich auf der A7 bei Oy-Mittelberg: Fahrer (44) leicht verletzt

Auf der A7 hat sich am Freitagmittag gegen 13:00 Uhr etwa ein Kilometer nach dem Autobahndreieck Allgäu ein Auto überschlagen. Der 44-jährige Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Grund für den Unfall war laut Polizei ein plötzlich einsetzender Platzregen in Kombination mit nicht angepasster Geschwindigkeit des Autofahrers. Dieser verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Schließlich kam der 44-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er sich mehrmals...

  • Oy-Mittelberg
  • 19.05.17
  • 45× gelesen
Polizei
6 Bilder

Rettungshubschrauber
Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen bei Missen

Gegen 15:00 Uhr kam es am Dienstag auf der Staatsstraße 2006 zwischen Zaumberg und Missen zu einem Verkehrsunfall. Nach den Ermittlungen der Immenstädter Beamten waren zuvor drei Pkw auf dem Weg von Immenstadt nach Missen. Zeitgleich als der vorderste Wagen kurz nach Zaumberg nach links auf den sogenannten Schlettermoosparkplatz abbiegen wollte, setzte der hinterste Wagen zum Überholen an und stieß mit dem Abbiegenden zusammen. Beide Fahrzeuge wurden dadurch stark beschädigt und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.05.17
  • 107× gelesen
Polizei

Rettungshubschrauber
Mann (58) stürzt in Oberstaufen von Pferd: Lebensbedrohliche Kopfverletzung

Lebensgefährliche Kopfverletzungen zog sich ein 58-jähriger Reiter am Samstagmittag zu, der beim Ausreiten zu Fall kam. Zusammen mit einer Begleiterin ritt der Mann auf einem erst kürzlich neu erworbenen Pferd. Dabei führte der Weg auf einer asphaltierten Straße im Bereich Oberstaufen an einer Pferdekoppel vorbei. Die dort eingezäunten Pferde galoppierten auf die beiden Reiter zu, wodurch das Tier erschrak und auf dem nassen Asphalt ausrutschte. Dabei stürzte der 58-jährige vom Pferd und...

  • Oberstaufen
  • 01.05.17
  • 57× gelesen
Lokales

Schneemassen
Bergsteiger verbringen eisige Nacht in Oberstdorfer Bergen

Mit den Schneemassen in höheren Lagen hatten zwei Bergsteiger aus dem Raum Augsburg wohl nicht gerechnet, als sie sich am Sonntag von Oberstdorf aus auf den Weg zur Kemptener Hütte machten. Weil sie am Abend wegen der Dunkelheit und des hüfthohen Schnees in der Nähe des Sperrbachtobels nicht weiterkamen und kein Handynetz hatten, mussten sie ein Nachtlager aufschlagen. Sie suchten sich einen sicheren Platz und biwakierten in ihren Schlafsäcken. Bei Tagesanbruch stiegen die beiden einige...

  • Oberstdorf
  • 11.04.17
  • 63× gelesen
Polizei

Unfall
Medizinischer Notfall: Mann (63) verliert auf der B12 zwischen Weitnau und Hofen die Kontrolle über sein Auto

Am Mittwochvormittag, gegen 09:45 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B12 auf Höhe eines Gewerbegebiets bei Hofen. Ein 63-jähriger Autofahrer fuhr von Weitnau in Richtung Isny. Kurz vor der Einmündung in das Gewerbegebiet 'Am Kapf' verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam dabei nach links über die Gegenspur von der Fahrbahn ab. Dort rollte das Fahrzeug geradeaus weiter bis zur Einmündung und prallte mit geringer Geschwindigkeit gegen einen dort stehendes Auto. Der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.03.17
  • 11× gelesen
Lokales

Rettungseinsatz
Unfall auf Faschingsumzug: Betrunkener (18) stürzt von Faschingswagen in Wertach

Aus zwei Metern Höhe ist ein betrunkener 18-Jähriger von einer Holztreppe auf einem Faschingswagen auf dem Wertacher Umzug am Sonntagnachmittag gestürzt. Er war nach dem Sturz bewusstlos und blieb auf der Bodenfläche des Wagens liegen. Der junge Mann war als Teilnehmer auf dem Wagen mitgefahren. Ein Rettungshubschrauber flog den Verletzten ins Krankenhaus nach Kempten. Wie schwer der 18-Jährige verletzt ist, ist noch nicht bekannt.

  • Oy-Mittelberg
  • 27.02.17
  • 393× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019