Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Polizei

Unfall
Bauarbeiter nach Arbeitsunfall in Immenstadt schwer verletzt

Am gestrigen Mittwoch wollte ein Bauarbeiter Betonschalungen mittels eines Lastkrans auf einen Lkw verladen. Hierbei verkantete die Kette und der 54-jährige Kranführer versuchte, durch auf- und ablassen des Krans die Kette zu lösen. Dabei kippten vier Betonelemente zur Seite und von der Ladefläche des Lkw. Der Bauarbeiter aus dem Unterallgäu wurde von den Elementen getroffen und erlitt dabei ein schweres Schädelhirntrauma sowie Verletzungen an der Schulter. Der 54-jährige Mann wurde mit...

  • Kempten
  • 27.06.13
  • 11× gelesen
Polizei

Unfall
Zwei Schwerverletzte Jugendliche nach Motorradunfall bei Stetten

Ein 19-jähriger Motorradfahrer befuhr mit seinem Motorrad die Straße von Laubers in Richtung Stetten. Kurz nach Laubers überholte er einen Pkw. Etwa 850 m danach geriet er vermutlich auf Grund der hohen Geschwindigkeit in einer ansteigenden Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und wurde dann, wie auch seine Sozia, vom Krad abgeworfen. Das Krad kam im Wald zur Endlage. Der Fahrer des Krades wurde mit dem Rettungshubschrauber und die Sozia mit dem Rettungswagen ins...

  • Mindelheim
  • 20.06.13
  • 16× gelesen
Polizei

Unfall
Landwirtin von aggressivem Stier in Missen-Wilhams schwer verletzt

Am Donnerstag Abend wurde eine 69-jährige Landwirtin erheblich verletzt. Die Frau war gerade dabei mehrere Kühe und einen Jungstier von der Weide in Richtung Stall zu treiben. Plötzlich ging der Stier auf die Frau los und warf sie zu Boden. Anschließend stieß er mit seinen Hörnern auf die am Boden liegende Frau zu und fügte ihr schwere Verletzungen an den Beinen zu, so dass diese ins Klinikum Kempten geflogen werden musste.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.06.13
  • 26× gelesen
Polizei

Unfall
Vermisster tot in den Allgäuer Alpen aufgefunden

Ein 49-jähriger Mann aus Baar-Ebenhausen, Lkrs. Pfaffenhofen an der Ilm, der seit Sonntag, 09.06.2013 als vermisst galt, wurde heute bei Oberstdorf im Bereich der Wengenköpfe tot aufgefunden. Da der ermittelnden Kriminalpolizei Ingolstadt bekannt wurde, dass der Vermisste sich im Vorfeld über die Allgäuer Alpen informiert hatte, wurden dort die einschlägigen Parkplätze überprüft. Dabei konnte am Abend des 11.06.2013 dessen Fahrzeug von Beamten der Polizeiinspektion Oberstdorf auf einem...

  • Oberstdorf
  • 13.06.13
  • 39× gelesen
Polizei

Unfall
80-Jähriger nach Sturz vom Fahrrad bei Marktoberdorf schwerverletzt

Am Dienstagnachmittag stürzte ein 80-jähriger Fahrradfahrer und musste schwerstverletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Senior war mit einer Fahrradgruppe, die aus 17 Personen bestand, von Marktoberdorf über Sulzschneid in Richtung Heggen unterwegs. Am Ende einer Gefällstrecke, kurz vor der Abzweigung zum Parkplatz am Steinbacher Wald, kam der Mann als letzter in der Gruppe aus ungeklärter Ursache nach rechts auf das Bankett. Trotz Vollbremsung und Schutzhelm...

  • Marktoberdorf
  • 12.06.13
  • 21× gelesen
Lokales

Unfall
Landwirt in Wangen von Rind schwer verletzt

Beim Verladen des rund 500 Kilogramm schweren Mastbullen machte der Bulle eine ruckartige Kopfdrehung und brachte den Mann zu Fall. Der Landwirt zog sich dabei schwere Gesichtsverletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in eine Klinik.

  • Kempten
  • 12.06.13
  • 14× gelesen
Polizei

Unfall
Mädchen überschlägt sich mit dem Fahrrad in Leeder

Ein 15-jähriges Mädchen befuhr am Sonntag gegen 16.00 Uhr einen Schotterweg bergab, welcher zwischen der Weldener Straße und der Aschthaler Straße gelegen ist. Aus bislang ungeklärter Ursache überschlug sich die Jugendliche mit ihrem Fahrrad. Dabei verletzte sie sich so schwer, dass Sie mit dem Helikopter in ein Münchener Unfallklinikum gebracht werden musste.

  • Kaufbeuren
  • 10.06.13
  • 18× gelesen
Polizei
8 Bilder

Unfall
Schwerer Motorradunfall zwischen Ungerhausen und Memmingerberg

Gegen 15:30 Uhr befuhr ein 28 Jahre alter ungarischer Staatsbürger mit einem Kleinbus die Kreisstraße von Ungerhausen in Richtung Memmingerberg. Kurz vor dem Allgäu Airport bog der Fahrer des Kleinbusses nach links in einen asphaltierten Wirtschaftsweg ab. Dabei übersah der Fahrer einen entgegenkommenden Kradfahrer, welcher frontal in das abbiegende Fahrzeug prallte. Bei dem Unfall wurde der 24 Jahre alte Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins...

  • Memmingen
  • 09.06.13
  • 66× gelesen
Polizei

Unfall
81-Jährige übersieht auf A7 bei Dietmannsried Gruppe von Motorradfahrern - zwei Verletzte

Heute Vormittag ereignete sich auf der A7 Höhe der Raststätte Allgäuer Tor ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Motorradfahrern. Eine zunächst unbekannte Pkw-Fahrerin fuhr an der Raststätte Allgäuer Tor unvermittelt vom Beschleunigungsstreifen auf den rechten Fahrstreifen der Autobahn auf. Hierbei übersah sie eine Gruppe von Motorradfahrern, die auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Norden unterwegs waren. Die Motorradfahrer mussten stark abbremsen um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Ein...

  • Altusried
  • 01.06.13
  • 17× gelesen
Lokales

Unfall
Kollision zwischen Motorrad und Auto auf der A96 Höhe Sigmarszell

Heute Abend hat sich auf der A96 in Höhe Sigmarszell in Fahrtrichtung Lindau ein Unfall ereignet, bei dem ein Motorradfahrer mit einem Auto kollidierte. Nachdem zunächst von schweren Verletzungen beim Motorradfahrer ausgegangen werden musste, wurde ein Rettungshubschrauer geordert. Rettungskräfte vor Ort stellten nach Polizeiangaben jedoch fest, dass die Verletzungen als nicht lebensgefährlich einzustufen sind. Daher konnte der verletzte Motorradfahrer statt mit dem Hubschrauber in einem...

  • Lindau
  • 27.05.13
  • 14× gelesen
Polizei
12 Bilder

Polizeimeldung
Unbekannter bringt Schwerverletzte zu Tankstelle und verschwindet

Gegen 01:50 Uhr wurde die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West über zwei schwerverletzte Personen informiert, die sich an einer Tankstelle in der Mindelheimer Straße in Türkheim befinden würden. Im Rahmen der ersten Ermittlungen vor Ort wurde bekannt, dass ein Pkw Fahrer kurz zuvor einen Beschäftigten der Tankstelle aufgefordert hatte, den Rettungsdienst für die beiden Männer, die er nach bisherigen Erkenntnissen selbst zur Tankstelle gebracht hatte, zu verständigen. Im...

  • Buchloe
  • 26.05.13
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020