Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

 25×

Krankenhaus
Schüler (15) bei Verkehrsunfall in Lechbruck lebensgefährlich verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 8.30 Uhr in der Bahnhofstraße. Eine 33-jährige Ostallgäuerin war mit ihrem Auto in der Bahnhofstraße unterwegs und folgte an der Kreuzung Am Bahnhof der abknickenden Vorfahrtsstraße links dem weiteren Verlauf der Bahnhofstraße. Zur gleichen Zeit beabsichtige ein 15-jähriger Fußgänger aus dem Landkreis Weilheim-Schongau im Kurvenbereich die Fahrbahn von Ost nach West zu überqueren. Der Schüler wurde dabei von der Autofahrerin erfasst und...

  • Füssen
  • 27.07.15
 15×

Krankenhaus
Mann (39) wird auf einer Liegewiese in Sonthofen von einem Transporter überrollt

Ein in der Wiese liegender Sonnenbadender wurde heute von einem Fahrzeug erfasst, dessen Fahrer den Liegenden nicht bemerkt hatte. Passanten verhinderten Schlimmeres. Gegen 10.45 Uhr befuhr der 39-jähriger Fahrer eines Transporters den Rundweg am Sonthofener Baggersee, und musste Arbeitsbedingt in die dortige Liegeweise einfahren. Dabei übersah er den am Boden auf einem Handtuch liegenden 39-Jährigen und überrollte ihn mit der Vorderachse des Fahrzeuges. Dies bemerkten mehrere Personen und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.07.15
 51×

Auffahrunfall
Unfall auf der A7 in Richtung Ulm - Eine Person verletzt

Für eine Vollsperrung der BAB 7 zwischen den Anschlussstellen Kempten/Leubas und Dietmannsried sorgt derzeit ein Lkw-Unfall, der sich gegen 16 Uhr in Fahrtrichtung Würzburg (Norden) ereignet hat. Etwa zwei Kilometer vor der Ausfahrt Dietmannsried fuhr ein 57-jähriger Autofahrer aus bislang unbekannter Ursache auf dem rechten Fahrstreifen einem vor ihm fahrenden Lkw im fließenden Verkehr auf. Während der 52-jährige Fahrer des Sattelkippers unverletzt blieb, musste der 57-Jährige anschließend...

  • Altusried
  • 14.07.15
 25×

Standort
Rettungshubschrauber Christoph 17: Standort Durach weiter fraglich

Der Standort für den Rettungshubschrauber Christoph 17 hängt weiter in der Luft: Der Gemeinderat Durach hat sich in nichtöffentlicher Sitzung über ein Gutachten informieren lassen, dass die Stationierung am Flugplatz in der Oberallgäuer Gemeinde befürwortet, jedoch wurden keine Beschlüsse gefasst. Die Kommunalpolitiker wollen zu dem Thema eine Bürgerversammlung einberufen. Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle bezeichnete Durach inzwischen als 'nahezu idealen Standort'. Mehr über das Thema...

  • Kempten
  • 10.06.15
 220×

Überraschende Wende
Gutachter: Rettungshubschrauber Christoph 17 kann in Durach bleiben

Experte sieht einen Weg für dauerhafte Stationierung. Heute Abend wird der Gemeinderat informiert Der Rettungshubschrauber Christoph 17, der tagtäglich zu lebensrettenden Einsätzen im gesamten Allgäu unterwegs ist, kann entgegen aller bisherigen formalen Bedenken dauerhaft am Flugplatz Durach stationiert werden. Dies ist das Ergebnis eines Gutachtens, das der Rettungszweckverband Kempten in Auftrag gegeben hatte. Der Gutachter kommt völlig überraschend sogar zu der Einschätzung, dass nicht wie...

  • Kempten
  • 08.06.15
 173×

Kollision
Tödlicher Unfall bei Leutkirch: Auto prallt mit Motorrad zusammen

Einen Toten, eine Schwer- sowie eine Leichtverletzte und Sachschaden von rund 8.000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Sonntagabend, kurz vor 20 Uhr, auf der Kreuzung L 318/L320 bei Friesenhofen gefordert. Die 57-jährige Lenkerin eines VW Golf hatte die Kreuzung von Beuren kommend geradeaus in Richtung Friesenhofen überqueren wollen und hatte hierbei auf der L 318 einen aus Richtung Isny kommenden 24-jährigen Motorradfahrer übersehen. Der junge Mann prallte mit seiner Maschine und seiner...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.06.15
 33×

Alkohol
Schädel-Hirn-Trauma: Radfahrer mit drei Promille baut Unfall in Memmingerberg

In den Nachmittagsstunden des Montag, 25.05., befuhr ein 44-jähriger Mann mit seinem Fahrrad den Sponellenweg in Fahrtrichtung Siedelgasse. Vor der 90-Grad-Linkskurve in die Siedelgasse herrscht ein deutliches Gefälle. Der 44-Jährige kam vermutlich sehr schnell den Berg herunter und fuhr in dieser Linkskurve annähernd geradeaus, fuhr in einen Hof hinein und prallte ungebremst in die dortige Garage. Er zog sich ein schweres Schädelhirntrauma zu und musste mit dem Rettungshubschrauber nach Ulm...

  • Memmingen
  • 26.05.15
 167×   31 Bilder

Einsatz
Mann (76) stirbt bei Unfall nahe Kraftisried

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 76-jähriger Mann verstarb und zwei weitere Personen verletzt wurden, ereignete sich heute Nachmittag auf der Staatsstraße 2012. Gegen 16 Uhr kollidierten im Begegnungsverkehr zwei Pkw auf der St2012 beim Weiler Kipfenberg im Bereich einer Kurve. Die Insassen der Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß teilweise eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus den Wracks befreit werden. Trotz Reanimationsmaßnahmen verstarb ein 76-jähriger Pkw-Fahrer...

  • Marktoberdorf
  • 20.05.15
 16×

Kollision
Schwerer Verkehrsunfall am Sonntag bei Leutkirch

Drei verletzte Personen und ein Gesamtsachschaden von rund 12.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag gegen 13.45 Uhr auf der B 465. Ein 48 Jahre alter Lenker eines Mitsubishi Pajero, in Richtung Leutkirch fahrend, geriet zwischen der Anschlussstelle Leutkirch-West und Reichenhofen aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrspur und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Audi A3 eines 78-jährigen Fahrers zusammen. Trotz seines Ausweichmanövers gelang es dem Senior nicht,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.05.15
 25×

Unfall
Verunglückter Motorradfahrer (75) bei Oberjoch

Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der B308 Richtung Landesgrenze ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 75-jähriger Motorradfahrer aus dem Breisgau fuhr von der Grenze in Richtung Oberjoch und geriet in einer Linkskurve zu weit in die Gegenfahrbahn. Dabei wurde er vom entgegenkommenden Pkw erfasst und weg geschleudert. Der Motorradfahrer erlitt schwerste Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen werden. Die Pkw-Lenkerin erlitt nur einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.05.15
 75×   8 Bilder

Feuerwehreinsatz
Acht Verletzte bei Unfall auf der A96 bei Buchloe am Sonntag

Autobahn für anderthalb Stunden gesperrt - 60.000 Euro Sachschaden Am Sonntag ereignete sich gegen 16:30 Uhr sich auf der rechten Fahrspur der A96 in Fahrtrichtung München, kurz vor der AS Jengen, ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Der 89-jährige Unfallverursacher übersah den stauenden Verkehr aufgrund eines voran gegangenen Unfalls und fuhr dem vorrausfahrenden Pkw nahezu ungebremst auf. Der Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen weiteren Pkw aufgeschoben. Es...

  • Buchloe
  • 27.04.15
 20×

Rettungseinsatz
Verkehrsunfall mit schwer verletzter Quad-Fahrerin in Bidingen

Schwere Verletzungen zog sich gestern Nachmittag eine 21-jährige Fahrerin eines Quad bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 472. Höhe Ob, zu. Vater und Tochter waren mit ihren Quads auf der B 472 in Richtung Marktoberdorf unterwegs. Auf Höhe von Ob wollten sie nach rechts in die Kreisstraße in Richtung Bidingen abbiegen. Dabei kam es zum Auffahrunfall. Die 21-Jährige fuhr dem vor ihr abbiegenden Quad auf und überschlug sich. Die schwer verletzte Fahrerin wurde mit einem...

  • Kempten
  • 22.04.15
 35×   5 Bilder

Unfall
Auto überschlägt sich bei Börwang – Rettungshubschrauber im Einsatz

Ein Pkw kam heute auf der Fahrt von Börwang nach Obergünzburg von der Fahrbahn ab, gegen einen Baum und überschlug sich in der Folge. Der 78-jährige Unterallgäuer war gegen 11.45 Uhr im Haldenwanger Ortsteil Börwang in Richtung Obergünzburg unterwegs. An der ansteigenden Kemptener Straße geriet das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, fuhr frontal gegen einen Baum am Fahrbahnrand, überschlug sich in der Folge, und kam in der angrenzenden Wiese zum Liegen. Eine medizinische Ursache dürfte...

  • Kempten
  • 15.04.15
 17×

Verletzt
Rettungshubschrauber-Einsatz in Markt Wald: Vom Pferd getreten

Am Sonntagnachmittag wollte ein Ehepaar aus Markt Wald ein Pferd in einen Pferdeanhänger verbringen. Beim Versuch das Tier auf die Laderampe zu führen, stolperte die 48-jährige Frau. Zeitgleich scheute das Pferd und traf die Frau mit einem Huf im Gesicht, wobei sie sich starke Gesichtsverletzungen zuzog. Die Geschädigte wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

  • Kempten
  • 16.03.15
 15×

Wintersport-Unfall
Zusammenstoß zweier Skifahrer in Nesselwang: Eine Verletzte (15)

Am Samstagnachmittag kam es auf der Abfahrtspiste der Alpspitze in Nesselwang zu einem folgenschweren Zusammenstoß zweier Skifahrer. Am Eingang des Fun-Parks querte eine 24jährige Skifahrerin die Hauptpiste Richtung Fun-Park. Von oben kam eine 15jährige Skifahrerin nach Zeugenaussagen mit hoher Geschwindigkeit und übersah die Querende. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Skifahrerinnen. Die 15-Jährige wurde dabei noch mit voller Wucht gegen das Eingangsschild des Fun-Parks geschleudert. Dabei...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.03.15
 31×

Aufprall
Schwerer Unfall auf der A7: Vier Verletzte und 41.500 Euro Schaden bei Woringen

Am Samstag, gegen 12.45 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A7 bei Woringen. Ein 72-jähriger BMW-Fahrer fuhr mit etwa 120 km/h auf der linken Spur, als ihm aus bislang unbekannter Ursache ein 77-jähriger Mercedes-Fahrer mit deutlich höherer Geschwindigkeit auffuhr. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der BMW ca. 100 Meter nach vorne geschleudert. Der Unfallverursacher prallte gegen die Mittelschutzplanke und blieb dort liegen. Zur Bergung der Verletzten musste die Autobahn...

  • Memmingen
  • 22.02.15
 14×

Rettungsaktion
Polizeihubschrauber rettet verunglückten Langläufer (36) bei Ronsberg

Nicht jeden Tag kommt es vor, dass ein Polizeihubschrauber verletzte Personen transportiert. Gestern sprang er aber als Rettungshubschrauber ein. Weil er zur Lokalisierung eines verunfallten Skilangläufers bei schwierigen Sichtverhältnissen wegen Nebel bereits auf Anflug und der Rettungshubschrauber wegen einer Vielzahl von Skiunfällen im Gebirge zeitnah nicht greifbar war, übernahmen die Polizeibeamten gestern Nachmittag kurzerhand den Transport des verletzten Langläufers. Dieser war in...

  • Obergünzburg
  • 16.02.15
 17×

Gerichtsurteil
445.000 Euro Defizit: Krankenkassen müssen für Standortprovisorium von Christoph 17 in Durach nicht zahlen

BRK rotiert: Christoph 17 reißt Finanzloch auf Mit dem Rettungshubschrauber Christoph 17 werden Tag für Tag Leben gerettet, in der öffentlichen Wahrnehmung geht es derzeit aber nur um Probleme bei der Standortsuche. Gestern gab es mit der Zustellung eines Gerichtsurteils dabei eine erneute Zuspitzung: Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) bleibt möglicherweise auf knapp 450.000 Euro sitzen, da die Krankenkassen die Kosten für das Standortprovisorium am Flugplatz Durach nur zu einem kleinen Teil...

  • Kempten
  • 04.02.15
 27×

Streitfrage
Noch immer kein Standort für Rettungshubschrauber Christoph 17

Jeder will, dass er fliegt, aber keiner will ihm ein Zuhause geben: Für den Rettungshubschrauber Christoph 17 wird immer noch ein endgültiger Standort gesucht. Am Klinikum musste der Hangar des Helikopters den Neubauten weichen. In Ursulasried will ihn der Kemptener Stadtrat nicht haben. Und in Durach, wo er derzeit steht, fühlt sich der Gemeinderat hintergangen und erinnert an die 'Übergangslösung'. In der Hängepartie zwischen Ursulasried und Durach warten jetzt alle auf eine Entscheidung des...

  • Kempten
  • 23.01.15
 97×   5 Bilder

Unfall
Schwerer Unfall auf A7 bei Nesselwang: Fahrer lebensbedrohlich verletzt

Ein 26-Jähriger ist bei einem Unfall auf der A7 bei Nesselwang lebensbedrohlich verletzt worden. Der Bosnier war in Richtung Füssen unterwegs und kam an der Anschlussstelle Nesselwang aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Straße ab. An einem Absatz im Grünstreifen wurde das Fahrzeug ausgehebelt, hob ab, landete nach mehreren Metern auf dem Dach und überschlug sich mehrmals, bis es auf den Rädern stehen blieb. 'Der Fahrer ist vermutlich mit über 100 Kilometern pro Stunde über die...

  • Oy-Mittelberg
  • 16.01.15
 330×

Suchmeldung
Andreas Gottschalk (47) seit Freitag vermisst: Berliner kehrte von Wanderung auf den Tegelberg nicht zurück

Seit Freitag wird Andreas Gottschalk aus Berlin vermisst. Herr Gottschalk ist 47 Jahre alt und ist am Freitagvormittag zu einer Bergwanderung auf den Tegelberg bzw. dessen Umgebung aufgebrochen. Am Abend ist er nicht zu seiner Unterkunft zurückgekehrt. Die Suche, an der sich die Bergwacht, Polizei, Rettungshubschrauber und Rettungshunde beteiligten, verlief bisher ergebnislos. Wer hat Herrn Gottschalk gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Herr Gottschalk ist ca. 184 cm...

  • Füssen
  • 29.11.14
 52×

Unfall
Landwirt (47) in Stötten durch Stierangriff schwer verletzt

Bei Stallarbeiten wurde am Dienstag ein Landwirt von einem Stier angegriffen. Gegen 13:00 Uhr wurde der 47-jährige Mann von seiner Ehefrau in dem Stall entdeckt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte er dort zuvor in einer Box, in der sich neun Kühe und der Stier befanden, Arbeiten verrichtet. Aus bisher unbekannten Gründen wurde der Mann von dem Stier, der sich beim Eintreffen der Rettungskräfte friedlich verhielt, so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus...

  • Marktoberdorf
  • 04.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020