Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Polizei

Sturz
Zeugen gesucht: Rollerfahrer (16) kommt bei Breitenbrunn von Fahrbahn ab und verletzt sich schwer

Am späten Sonntagnachmittag fuhr ein 16-jähriger Rollerfahrer auf der Weiherstraße in Richtung Breitenbrunn. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Rollfahrer in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Jugendliche zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können. Die Zeugen werden gebeten, sich mit der...

  • Kempten
  • 26.10.15
  • 22× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Marktoberdorferin (79) kommt auf B16 von Straße ab: Hubschrauber bringt sie schwer verletzt ins Krankenhaus

Auf der B16 bei Rieder fuhr am Freitag, gegen 12:45 Uhr, eine ältere Dame mit ihrem Pkw in Richtung Füssen. Hier kam sie in einer Rechtskurve aus noch unbekannter Ursache zunächst nach rechts und anschließend über den Gegenfahrstreifen nach links von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Baum und am Ende blieb der Pkw auf dem Dach in angrenzender Wiese liegen. Die 79-jährige Fahrerin aus Marktoberdorf wurde schwer verletzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Kaufbeuren geflogen. Die Verletzungen...

  • Marktoberdorf
  • 24.10.15
  • 20× gelesen
Polizei

Rettungshubschrauber-Einsatz
Mopedfahrer in Sulzberg schwer verletzt

Am späten Nachmittag des 16.10.15 fiel ein 17-jähriger Oberallgäuer vor einer Linkskurve in Sulzberg/Straß ohne Fremdeinwirkung von seinem Leichtkraftrad. Der junge Fahrer rutschte anschließend über die Fahrbahn und weiter gegen einen Metallpfosten eines Verkehrszeichens. Dabei verletzte er sich schwer und wurde mit den Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Kempten geflogen.

  • Kempten
  • 17.10.15
  • 18× gelesen
Polizei

Unfall
Lebensgefährlich verletzt: Bauarbeiter (25) wird in Krugzell zwischen Palette und Lkw-Kran-Arm eingeklemmt

Lebensbedrohliche Verletzungen zog sich am Montagvormittag ein 25-jähriger Bauarbeiter in der St.-Michael-Straße in Krugzell zu, als er mit dem Abladen von Sperrgitterpaletten von einem Lkw beschäftigt war. Der Unfall passierte, als er gegen 10.30 Uhr zwischen einer bereits abgeladenen Palette und dem Arm des Lkw-Krans, den er per Fernbedienung steuerte. Dabei wurde er eingeklemmt. Arbeitskollegen und Passanten befreiten den jungen Mann, der schließlich mit den Rettungshubschrauber ins...

  • Altusried
  • 13.10.15
  • 39× gelesen
Polizei

Anprall
Autofahrerin (26) prallt bei Waltenhofen gegen Verkehrsschild und wird schwer verletzt

Aus unbekannten Gründen kam gestern Nachmittag eine 26-jährige Autofahrerin auf der B19 nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein größeres Verkehrszeichen. Die junge Frau war gegen 15.10 Uhr in Richtung Immenstadt unterwegs, als sich kurz vor der Ausfahrt Martinszell der Unfall ereignete. Beim Anprall an das Schild brach eine Verankerung heraus, sodass die Halterung des Schildes in der Fahrzeugfront stecken blieb. Ein alarmierter Rettungshubschrauber flog die schwer verletzte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.10.15
  • 19× gelesen
Polizei

Unfall
Schwer verletzt: Rentnerin (80) gerät mit Händen in Holzspalter

Am Samstagvormittag, 26.09.2015, kam es auf einem Bauernhof zu einem schweren Unfall. Aus Unachtsamkeit gerieten die Hände einer 80-jährigen Frau in einen Holzspalter. Dabei erlitt die Seniorin schwerste Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden. Ein Fremdverschulden liegt nach polizeilichen Ermittlungen nicht vor.

  • Kaufbeuren
  • 28.09.15
  • 29× gelesen
Lokales

Christoph 17
Alle brauchen ihn - Ein Kommentar von AZ-Redakteur Peter Januschke über den Rettungshubschrauber

Alle brauchen ihn. Der Sulzberger, der kurz vor der Bürgerversammlung mit Verbrennungen in eine Klinik geflogen wurde. Der Arbeiter, der Stunden davor unter einen Gablerstapler geraten war. Niemand will ihn als Nachbarn. Er ist laut, das ist Tatsache. Doch irgendwo muss der Rettungshubschrauber hin. Und es bleibt dabei: Der Flugplatz Durach ist der beste Standort. Auch wenn das Bauchgefühl der Anlieger dagegen spricht, alle Fakten sprechen dafür. Die Bürgerversammlung zeigte: Sehr viele...

  • Kempten
  • 26.09.15
  • 154× gelesen
Lokales

Rettungshubschrauber
Christoph 17 in Durach: Entscheidung über Standort soll heuer fallen - Pilotin im Video-Interview

Die Entscheidung über einen endgültigen Standort des Rettungshubschraubers Christoph 17 soll noch heuer fallen. Das kündigte Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle als Vorsitzender des zuständigen Rettungszweckverbandes bei einer Bürgerversammlung in Durach an. Am dortigen Flugplatz gibt es zwei mögliche Standorte. Viele Anlieger wollen den Helikopter, der bereits seit 2012 provisorisch in Durach stationiert ist, am liebsten wieder los sein. . Ein potenzieller weiterer Standort liegt...

  • Kempten
  • 25.09.15
  • 475× gelesen
Lokales

Diskussion
Christoph 17: Liveticker von der Bürgerversammlung in Durach

Wo soll er hin? Über den Standort des Allgäuer Rettungshubschraubers Christoph 17 wird derzeit heftig diskutiert. Manche Unbeteiligte äußern schon die Befürchtung, dass über die Standortfrage die gesellschaftliche Bedeutung des Rettungshubschraubers vergessen wird: Mehr als 1400 Mal pro Jahr startet die Besatzung, um Leben zu retten. Die Politiker konnten sich trotzdem bisher nicht auf eine endgültige Lösung einigen und eine Bürgerinitiative schürte jüngst bewusst Emotionen. Alle Beteiligten...

  • Kempten
  • 23.09.15
  • 35× gelesen
Polizei
2 Bilder

Einsatz
Verkehrsunfall bei Eggenthal: Fahranfängerin (18) mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen

Mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen, musste heute eine 18-jährige Unfallverursacherin ins Krankenhaus geflogen werden. Die Frau aus dem Landkreis Fürth fuhr gegen 9.15 Uhr alleine mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße OAL3 von Friesenried in Richtung Eggenthal. In der Gegenrichtung befand sich der Wagen einer 36-jährigen Frau aus dem Landkreis Ostallgäu. Mit in diesem Fahrzeug befanden sich neben den beiden Kindern der Fahrerin im Alter von fünf und acht Jahren noch zwei...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.15
  • 145× gelesen
Lokales

Rettung
Wegen neuer EU-Richtlinien dürfen Hubschrauber-Piloten nur noch in Notfällen das Memminger Klinikum anfliegen

Neue EU-Richtlinien sorgen in der Chefetage des Memminger Klinikums für erhöhten Blutdruck. Denn Rettungshubschrauber dürfen nur noch unter bestimmten Voraussetzungen auf dem Dach des Krankenhauses landen. Das hat das Luftfahrtbundesamt auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung bestätigt. Gleichzeitig weist die Behörde aber darauf hin, dass die neuen Sicherheitsbestimmungen nicht zu Lasten der Patienten gehen. So könnten Rettungshubschrauber weiterhin auf der Plattform in Memmingen landen und...

  • Kempten
  • 29.08.15
  • 375× gelesen
Polizei

Rettungseinsatz
Schwerer Unfall bei Babenhausen: Querstehender Wagen wird auf der B300 von entgegenkommendem Auto erfasst

Hubschrauber im Einsatz und 35.000 Euro Schaden Drei Verletzte und ein Schaden von ca. 35.000 Euro lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am gestrigen Montag gegen 19.40 Uhr auf der B300 zwischen Winterrieden und Babenhausen ereignete. Ein 45-jähriger Pkw-Fahrer verlor aus noch nicht bekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, als er in Richtung Babenhausen fuhr. Am Ende des Schleuderns stand der Pkw quer über beide Fahrbahnen und wurde just in diesem Moment von einem in...

  • Mindelheim
  • 25.08.15
  • 32× gelesen
Polizei

Unfall
Bergsteigerin (59) nach Felssturz am Nebelhorn lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährlich verletzt wurde eine Bergsteigerin heute nach einem Sturz am Nebelhorn. Sie fiel rund 40 Meter hinab. Die Frau war Teil einer vierköpfigen Urlaubergruppe aus Essen, die sich am Vormittag auf den Weg von der Station Höfatsblick (1.932 m) am Nebelhorn in Richtung Rubihorn aufgemacht hatte. Nach etwa 15 Minuten Gehzeit stolperte die 59-jährige Frau in einem Bereich, in dem sich ein Stahlseil als Handlauf befand. Sie stürzte rund 40 Meter hinab und blieb im Bereich einer Felsrinne...

  • Oberstdorf
  • 21.08.15
  • 93× gelesen
Polizei

Rettungshubschrauber
Wanderer wird von Rind gestoßen und stürzt in den Seealpsee bei Oberstdorf

Am 10.8.2015 gegen 11.30 Uhr wurde ein 44-jähriger Wanderer im Bereich der Seealpe bei Oberstdorf bei einem Sturz glücklicherweise nur leicht am Kopf verletzt. Zum Zeitpunkt des Vorfalles weideten im dortigen Bereich etwa 150 Stück Jungvieh, welches auch den Wanderweg blockierte. Der Hirte war gerade damit beschäftigt, die Rinder vom Wanderweg wegzutreiben, um den Durchgang zu ermöglichen, als der Wanderer versuchte, zwischen den Tieren durchzukommen. Dabei wurde er von einem strauchelnden...

  • Oberstdorf
  • 11.08.15
  • 30× gelesen
Polizei

Krankenhaus
Schüler (15) bei Verkehrsunfall in Lechbruck lebensgefährlich verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 8.30 Uhr in der Bahnhofstraße. Eine 33-jährige Ostallgäuerin war mit ihrem Auto in der Bahnhofstraße unterwegs und folgte an der Kreuzung Am Bahnhof der abknickenden Vorfahrtsstraße links dem weiteren Verlauf der Bahnhofstraße. Zur gleichen Zeit beabsichtige ein 15-jähriger Fußgänger aus dem Landkreis Weilheim-Schongau im Kurvenbereich die Fahrbahn von Ost nach West zu überqueren. Der Schüler wurde dabei von der Autofahrerin erfasst und...

  • Füssen
  • 27.07.15
  • 23× gelesen
Polizei

Krankenhaus
Mann (39) wird auf einer Liegewiese in Sonthofen von einem Transporter überrollt

Ein in der Wiese liegender Sonnenbadender wurde heute von einem Fahrzeug erfasst, dessen Fahrer den Liegenden nicht bemerkt hatte. Passanten verhinderten Schlimmeres. Gegen 10.45 Uhr befuhr der 39-jähriger Fahrer eines Transporters den Rundweg am Sonthofener Baggersee, und musste Arbeitsbedingt in die dortige Liegeweise einfahren. Dabei übersah er den am Boden auf einem Handtuch liegenden 39-Jährigen und überrollte ihn mit der Vorderachse des Fahrzeuges. Dies bemerkten mehrere Personen und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.07.15
  • 14× gelesen
Polizei

Auffahrunfall
Unfall auf der A7 in Richtung Ulm - Eine Person verletzt

Für eine Vollsperrung der BAB 7 zwischen den Anschlussstellen Kempten/Leubas und Dietmannsried sorgt derzeit ein Lkw-Unfall, der sich gegen 16 Uhr in Fahrtrichtung Würzburg (Norden) ereignet hat. Etwa zwei Kilometer vor der Ausfahrt Dietmannsried fuhr ein 57-jähriger Autofahrer aus bislang unbekannter Ursache auf dem rechten Fahrstreifen einem vor ihm fahrenden Lkw im fließenden Verkehr auf. Während der 52-jährige Fahrer des Sattelkippers unverletzt blieb, musste der 57-Jährige anschließend...

  • Altusried
  • 14.07.15
  • 50× gelesen
Lokales

Standort
Rettungshubschrauber Christoph 17: Standort Durach weiter fraglich

Der Standort für den Rettungshubschrauber Christoph 17 hängt weiter in der Luft: Der Gemeinderat Durach hat sich in nichtöffentlicher Sitzung über ein Gutachten informieren lassen, dass die Stationierung am Flugplatz in der Oberallgäuer Gemeinde befürwortet, jedoch wurden keine Beschlüsse gefasst. Die Kommunalpolitiker wollen zu dem Thema eine Bürgerversammlung einberufen. Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle bezeichnete Durach inzwischen als 'nahezu idealen Standort'. Mehr über das Thema...

  • Kempten
  • 10.06.15
  • 25× gelesen
Lokales

Überraschende Wende
Gutachter: Rettungshubschrauber Christoph 17 kann in Durach bleiben

Experte sieht einen Weg für dauerhafte Stationierung. Heute Abend wird der Gemeinderat informiert Der Rettungshubschrauber Christoph 17, der tagtäglich zu lebensrettenden Einsätzen im gesamten Allgäu unterwegs ist, kann entgegen aller bisherigen formalen Bedenken dauerhaft am Flugplatz Durach stationiert werden. Dies ist das Ergebnis eines Gutachtens, das der Rettungszweckverband Kempten in Auftrag gegeben hatte. Der Gutachter kommt völlig überraschend sogar zu der Einschätzung, dass nicht wie...

  • Kempten
  • 08.06.15
  • 219× gelesen
Polizei

Kollision
Tödlicher Unfall bei Leutkirch: Auto prallt mit Motorrad zusammen

Einen Toten, eine Schwer- sowie eine Leichtverletzte und Sachschaden von rund 8.000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Sonntagabend, kurz vor 20 Uhr, auf der Kreuzung L 318/L320 bei Friesenhofen gefordert. Die 57-jährige Lenkerin eines VW Golf hatte die Kreuzung von Beuren kommend geradeaus in Richtung Friesenhofen überqueren wollen und hatte hierbei auf der L 318 einen aus Richtung Isny kommenden 24-jährigen Motorradfahrer übersehen. Der junge Mann prallte mit seiner Maschine und seiner...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.06.15
  • 171× gelesen
Polizei

Alkohol
Schädel-Hirn-Trauma: Radfahrer mit drei Promille baut Unfall in Memmingerberg

In den Nachmittagsstunden des Montag, 25.05., befuhr ein 44-jähriger Mann mit seinem Fahrrad den Sponellenweg in Fahrtrichtung Siedelgasse. Vor der 90-Grad-Linkskurve in die Siedelgasse herrscht ein deutliches Gefälle. Der 44-Jährige kam vermutlich sehr schnell den Berg herunter und fuhr in dieser Linkskurve annähernd geradeaus, fuhr in einen Hof hinein und prallte ungebremst in die dortige Garage. Er zog sich ein schweres Schädelhirntrauma zu und musste mit dem Rettungshubschrauber nach Ulm...

  • Memmingen
  • 26.05.15
  • 31× gelesen
Polizei
31 Bilder

Einsatz
Mann (76) stirbt bei Unfall nahe Kraftisried

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 76-jähriger Mann verstarb und zwei weitere Personen verletzt wurden, ereignete sich heute Nachmittag auf der Staatsstraße 2012. Gegen 16 Uhr kollidierten im Begegnungsverkehr zwei Pkw auf der St2012 beim Weiler Kipfenberg im Bereich einer Kurve. Die Insassen der Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß teilweise eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus den Wracks befreit werden. Trotz Reanimationsmaßnahmen verstarb ein 76-jähriger Pkw-Fahrer...

  • Marktoberdorf
  • 20.05.15
  • 149× gelesen
Polizei

Kollision
Schwerer Verkehrsunfall am Sonntag bei Leutkirch

Drei verletzte Personen und ein Gesamtsachschaden von rund 12.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag gegen 13.45 Uhr auf der B 465. Ein 48 Jahre alter Lenker eines Mitsubishi Pajero, in Richtung Leutkirch fahrend, geriet zwischen der Anschlussstelle Leutkirch-West und Reichenhofen aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrspur und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Audi A3 eines 78-jährigen Fahrers zusammen. Trotz seines Ausweichmanövers gelang es dem Senior nicht,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.05.15
  • 12× gelesen
Polizei

Unfall
Verunglückter Motorradfahrer (75) bei Oberjoch

Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der B308 Richtung Landesgrenze ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 75-jähriger Motorradfahrer aus dem Breisgau fuhr von der Grenze in Richtung Oberjoch und geriet in einer Linkskurve zu weit in die Gegenfahrbahn. Dabei wurde er vom entgegenkommenden Pkw erfasst und weg geschleudert. Der Motorradfahrer erlitt schwerste Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen werden. Die Pkw-Lenkerin erlitt nur einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.05.15
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020