Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

Unfall (Symbolbild).
1.609×

Überschlagen
Fahrer verletzt sich bei Unfall auf der A96 bei Memmingen schwer

Ein 29-jähriger Mann ist bei einem Unfall auf der A96 am Mittwoch schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Mann kurz vor Mitternacht in Richtung Lindau unterwegs. Etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Aitrach kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen.  Der Mann konnte sich zwar noch selbständig aus dem Fahrzeug befreien, musste dann aber mit schweren Verletzungen von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Ein...

  • Memmingen
  • 01.04.21
Verkehrsunfall (Symbolbild)
2.111×

Leicht Verletzt
Unfall auf der A96: Mann verliert wegen Hustenanfall die Kontrolle über sein Auto

Wegen eines Hustenanfalls ist es am Mittwochnachmittag auf der A96 bei Bad Wörishofen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 40-jähriger Autofahrer hatte die Kontrolle über sein Auto verloren und war nach links von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem Unfall verletzte sich der Mann leicht. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Laut Polizei gab der Mann an, wegen einem plötzlich Hustenanfall die Kontrolle über sein Auto verloren zu haben. Weil der Mann zu dieser Zeit alleine auf der...

  • Bad Wörishofen
  • 18.02.21
Unfall (Symbolbild)
2.050× 1

Über zehn Fahrzeuge beteiligt
Unfallserie hinterlässt "Trümmerfeld" auf der A8 bei Günzburg: 13 Verletzte

Auf der A8 ist es am Freitagmorgen zwischen Günzburg und Burgau zu einem Verkehrsunfall mit sieben Fahrzeugen gekommen. Laut Polizei wurden bei dem Unfall 13 Personen verletzt. Sieben der Verletzten wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden beträgt schätzungsweise 250.000 Euro. Bis ungefähr 11:30 Uhr war die Autobahn in Fahrtrichtung München komplett gesperrt. Der Rückstau war  sieben Kilometer lang.  Autofahrer wird von Sonne geblendet Nach Angaben der Polizei war ein...

  • 22.01.21
Am Samstagabend ist es am Riedbergpass bei Obermaiselstein zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
12.752× 8 Bilder

Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte bei Unfall am Riedbergpass

Am Samstagabend ist es am Riedbergpass bei Obermaiselstein zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Insgesamt sind dabei nach Angaben der Polizei zwei Personen schwer verletzt worden. Wegen des Unfalls war der Riedbergpass für etwa eine Stunde beidseitig gesperrt.  Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos Ein mit fünf Personen besetzter Wagen war von Balderschwang kommend in Richtung Obermaiselstein auf dem Pass unterwegs. Am Ende des Passes kurz vor Obermaiselstein kam ihnen ein anderes Auto...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 09.01.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
5.178×

Keinen Führerschein
Auto prallt gegen Trafo-Mast: Mädchen (12) und Fahrer erleiden schwere Verletzungen

Am Dienstagabend ist es in Babenhausen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei war ein Auto nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Trafo-Masten geprallt.  Mädchen in Auto eingeklemmt Der 30-jährige Fahrer und seine 12-jährige Beifahrerin erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen. Das Mädchen wurde im Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Verletzten wurden in nahegelegene Krankenhäuser eingeliefert. Die...

  • Babenhausen
  • 02.12.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.203×

Höhe Hirschzell
Über Schutzplanke Böschung hinabgestürzt: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B12

Am Sonntagnachmittag sind bei einem Unfall auf der B12 Höhe Hirschzell zwei Menschen schwer verletzt worden.  31-Jähriger kommt von Fahrbahn ab Wie die Polizei mitteilt, war ein 31-jähriger Fahrer gegen 13:30 Uhr in Fahrtrichtung München unterwegs. Dabei kam er aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und schanzte über eine Schutzplanke eine Böschung hinab. Das Auto überschlug sich und blieb schließlich auf dem parallelen Feldweg stehen. Der Autofahrer und seine...

  • Kaufbeuren
  • 19.10.20
Autounfall auf der B308 am Alpsee
8.573× 11 Bilder

Höhe Alpsee bei Immenstadt
Mann überholt und stößt mit Auto zusammen: Frau (41) nach Unfall schwer verletzt

Am Freitagnachmittag ist eine 41-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der B308 bei Immenstadt schwer verletzt worden. Der Grund für den Unfall war ein misslungenes Überholmanöver. Mann übersieht Autofahrerin Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 31-jähriger Oberallgäuer mit seinem Volvo auf Höhe des Alpsees ein langsam fahrendes landwirtschaftliches Gespann überholen. Dabei übersah der Mann jedoch das Fahrzeug der 41-jährigen Immenstädterin. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Während der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.09.20
Polizei (Symbolbild)
1.199×

Frontalzusammenstoß
Sekundenschlaf führt zu schwerem Verkehrsunfall in Heimertingen

Am Dienstag ist es auf der Memminger Straße in Heimertingen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, das teilt die Polizei mit. Demnach geriet ein 82-jähriger Autofahrer wegen eines Sekundenschlafs auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommendem Auto.  Durch die Kollision wurden beide Auots stark beschädigt. Der 82-Jährige musste mit Verletzungen ins Klinikum Memmingen eingeliefert werden. Der Fahrer des anderen Autos wurde glücklicherweise nur leicht...

  • Heimertingen
  • 09.09.20
Zwischen Sulzberg und Öschle ist am Montagabend ein Auto frontal gegen einen Baum geprallt. Drei Personen wurden schwer verletzt.
20.625× Video 14 Bilder

Jugendliche
Drei Schwerverletzte: Auto prallt bei Sulzberg frontal gegen Baum

Zwischen Sulzberg und Öschle ist es am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 18-jähriger Autofahrer war frontal gegen einen Baum geprallt. Nach Angaben der Polizei wurden alle drei Insassen des Autos bei dem Unfall schwer verletzt.  Die Jugendlichen waren von Sulzberg Richtung Öschle unterwegs. Auf Höhe des Ortsteils Thal überholte der 18-Jährige ein Auto. Dabei verlor er wegen zu hoher Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto. Er kam nach links in das...

  • Sulzberg
  • 03.08.20
Am Freitagmorgen ist es auf der Staatstraße zwischen Dillishausen und Lamerdingen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
8.069× Video 7 Bilder

Schwerstverletzt
Mann (43) prallt bei Lamerdingen gegen Baum

Am Freitagmorgen ist es auf der Staatstraße zwischen Dillishausen und Lamerdingen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Laut Polizei wurde dabei ein 43-jähirger Mann schwerstverletzt. Ein Rettungshubschrauber flog den Verletzten in das Universitätsklinikum nach Augsburg.  Der Mann kam aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Nach ersten Einschätzungen der Polizei war der 43-Jährige nicht angegurtet. Am Auto entstand ein...

  • Lamerdingen
  • 26.06.20
Der Rettungsdienst brachte die Leichtverletzte in ein Krankenhaus (Symbolbild).
628×

Zusammenstoß
Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten in Nesselwang

Am Mittwochnachmittag wurde auf der Kreisstraße OAL 1 bei einem Zusammenstoß zwischen einem Micocar und einem Leichtkraftrad die Sozia auf dem Kraftrad leicht verletzt. Zum Unfallzeitpunkt befuhr eine 16-jährige Microcar-Fahrerin von Seeg in Richtung Nesselwang und wollte kurz vor der Autobahnunterführung nach links auf einen Feldweg abbiegen. In diesen Moment wollte ein 19-jähriger Leichtkraftradfahrer das Micocar überholen und stieß seitlich mit dem Kleinfahrzeug zusammen. Beim Unfall stürzte...

  • Nesselwang
  • 19.03.20
Unfall in Sonthofen.
4.818× 5 Bilder

Rettungsdienst
Zwei Verkehrsunfälle in Sonthofen: Eine Person verletzt

Gegen 19 Uhr kam es an der sogenannten ,"Scharpfkreuzung'" in Sonthofen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Bei starkem Schneefall wollte ein 27-jähriger Autofahrer von der Brühlekreuzung kommend (Östliche Alpenstraße) nach links in Richtung Berghofen (Berghofer Strape) abbiegen. Beim Abbiegen übersah er dabei laut ersten Informationen wohl eine aus Bad Hindelang kommende Autofahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Ob der starke Schneefall mit Schuld am Unfall war, ist aktuell unklar. Die...

  • Sonthofen
  • 28.01.20
Symbolbild.
7.692×

Verkehrsunfall
Auto erfasst in Obergünzburg Fußgängerin (70): Frau schwer verletzt

Eine 70-jährige Fußgängerin ist am Dienstagabend in Obergünzburg von einem Auto erfasst worden. Die Frau wurde schwer verletzt. Ein 59-Jähriger Autofahrer fuhr von Obergünzburg in Richtung Ronsberg. Auf Höhe eines Supermarktes wollte eine dunkel gekleidete, 70-jährige Fußgängerin die Straße überqueren. Der Autofahrer übersah die Frau und erfasste sie frontal. Die 70-Jährige Dame prallte gegen die Windschutzscheibe und blieb mehrere Meter weiter am Boden liegen. Unfallzeugen leisteten sofort...

  • Obergünzburg
  • 14.01.20
Bei Krugzell ist ein Auto von der Straße abgekommen. Zwei Menschen zogen sich schwere Verletzungen zu.
15.724× 23 Bilder

Überschlag
Auto kommt bei Krugzell von der Straße ab: Zwei Schwerverletzte

Am Sonntag ist ein Auto ist an der Westumfahrung von Krugzell von der Straße abgekommen. Zwei Personen erlitten schwere Verletzungen. Gegen 15:35 Uhr ist mehreren Zeugen ein weißer Audi aufgefallen, der mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen den Kreisel durchfuhr und dann zu schnell weiter in Richtung Kempten fuhr. Nach einer langgezogenen Linkskurve und einer beginnenden Rechtskurve kam das Fahrzeug alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Es schanzte...

  • Altusried
  • 12.01.20
367×

Rekonstruktion
Tödlicher Unfall vor zwei Wochen: Wie konnte es zu der Kollision auf der B12 bei Geisenried kommen?

Die Antwort auf die entscheidende Frage bleibt offen. Rekonstruktion einer traurigen Nacht Als Michael Laugwitz, 49, in jener Nacht verständigt wird, weiß er nicht, dass er gleich vor einem der folgenschwersten und schrecklichsten Verkehrsunfälle der vergangenen Jahre im Allgäu stehen wird. Es ist Samstag, 8. Oktober, 23.50 Uhr, auf der B12 sind zwei Autos zusammengeprallt. . Michael Laugwitz, Dienstgruppenleiter bei der Verkehrspolizei, macht sich in Kempten auf den Weg in Richtung...

  • Marktoberdorf
  • 27.10.16
32×

Verkehrsunfall
Autofahrer (79) stirbt während der Fahrt bei Ettringen im Landkreis Unterallgäu: Beifahrerin unverletzt

Am Donnerstagnachmittag ist ein Autofahrer (79) kurz vor dem Ettringer Ortsteil Forsthofen im Landkreis Unterallgäu während der Fahrt gestorben. Der 79-Jährige fuhr auf der Ortsverbindungsstraße von Hiltenfingen in Richtung Mittelneufnach. Auf Höhe der Ortschaft Forsthofen verlor er das Bewusstsein wohl aus medizinischen Gründen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto kam dort schließlich zum Stehen. Der Mann starb noch im Auto. Die Einsatzkräfte vom Rettungsdienst konnten ihm...

  • Buchloe
  • 30.09.16
46×

Aufgefahren
Drei Jugendliche (16 bis 17) nach Rollerunfall bei Tussenhausen verletzt

Ein Verkehrsunfall mit zwei Rollerfahrern hat sich am Freitagabend zwischen Nassenbeuren und Mattsies ereignet. Auf den beiden Rollern saßen insgesamt drei Jugendliche im Alter von 16 bis 17 Jahren. Alle drei wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Laut Polizei fuhr der erste Rollerfahrer langsamer, um nach links in einen Feldweg abzubiegen. Der zweite Rollerfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr dem ersten auf. Die Rollerfahrer und der Sozius fielen und verletzten sich leicht an Armen, Beinen...

  • Mindelheim
  • 13.05.16
27×

Verkehr
Verkehrsunfall in Memmingen: Motorradfahrer (16) nach Überschlag mittelschwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall von heute Nachmittag zwischen einem Krad und einem Pkw zog sich der Motorradfahrer mittelschwere Verletzungen zu. Ein 60-jähriger Autofahrer befuhr gegen 16 Uhr die Allgäuer Straße in stadtauswärtiger Richtung, als er auf Höhe der Einmündung zum Schweizer Ring verkehrsbedingt halten musste. Der ihm nachfolgende 16-jährige Kradfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr seinem Vordermann auf, wobei sich das Zweirad des jungen Mannes überschlug. Der 16-Jährige wurde vom...

  • Kempten
  • 12.10.15
13×

Verkehrsunfall
Lkw stößt mit Auto in Westernach zusammen: 10.000 Euro Schaden

Am Dienstagnachmittag kam es zwischen Mindelheim und Oberrieden an der Einmündung Westernach zu einem Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer missachtete dabei die Stopp-Stelle und stieß mit dem Pkw einer 83-jährigen Fahrerin zusammen, die von Oberrieden in Richtung Mindelheim fuhr. Die 83-jährige Frau wurde dabei leicht verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in die Klinik Mindelheim. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

  • Kempten
  • 06.05.15
76× 7 Bilder

Unfall
Verkehrsunfall in Türkheim: Ein Verletzter

Am Nachmittag des Ostersonntag kam es in Türkheim auf der Wiedergeltinger Straße, auf Höhe des Ortseingangsschildes, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Landsberg am Lech verlor aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach einer Doppelkurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Fahrzeug kam ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend durchbrach der Pkw einen Gartenzaun und die Hecke eines Grundstückes, um an einem Obstbaum zum Stehen zu...

  • Buchloe
  • 05.04.15
107× 5 Bilder

Sperrung
Nach schwerem Unfall auf St2035 bei Lamerdingen: zwei Verletzte

Auf der Staatsstraße 2034 zwischen Lamerdingen und Dillishausen hat sich am Mittwochnachmittag gegen 14:30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ereignet. Dabei wurde der Unfallverursacher im Fahrzeugwrack eingeklemmt und schwer verletzt. Nach bisherigem Erkenntnisstand der Polizei war ein 26-Jähriger zum Überholen ausgeschert und hatte dabei den Gegenverkehr übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Unfallverursacher schwer und die 24-jährige Fahrerin des entgegenkommenden...

  • Buchloe
  • 04.03.15
41×

Unfall
Autofahrerin fährt über Fuß eines Jungen (9) in Seltmans: Zeugen gesucht

Am 16.10.2014 kam es in der Alpgaustraße in Seltmans zu einem Verkehrsunfall, als eine Pkw-Fahrerin an einer Fußgängerampel einem neunjährigen Jungen über den Fuß fuhr. Dem Jungen wurde dabei der Fuß gequetscht, so dass er sich im Anschluss mit seiner Mutter in ärztliche Behandlung begeben musste. Von der Pkw-Fahrerin, welche den Jungen von der Bushaltestelle zum Kindergarten fuhr und dort den Jungen seiner Mutter übergab, ist derzeit nichts bekannt. Es werden nun Zeugen gesucht, die genauere...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.10.14
22×

Sturz
Radfahrunfall mit schwerverletztem Kind

Schwere Verletzungen zog sich gestern Nachmittag ein dreizehnjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall im Buchelweg zu. Das Mädchen befuhr mit ihrem Fahrrad den abschüssigen Buchelweg und wollte nach links in die Straße Am Graben abbiegen. Dabei kam sie mit ihrem Fahrrad nach rechts von der Straße ab, durchbrach einen Lattenzaun und stürzte einen ca. drei Meter tiefen Absatz hinab. Das schwerverletzte Kind wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Marktoberdorf
  • 22.08.14
58×

Verkehrsunfall
Rollerfahrer nach Überholmanöver eines Pkws bei Woringen schwer verletzt

In den Abendstunden des Mittwoch, 20.08.2014, ereignete sich auf der Kreisstraße MN19 ein Verkehrsunfall, bei dem ein Rollerfahrer schwer verletzt wurde. Er war gegen 21 Uhr in Richtung Memmingen unterwegs, als ein Pkw den Roller überholen wollte. Ob der Rollerfahrer während des Überholvorganges eine unkontrollierte Lenkbewegung machte oder der Pkw-Fahrer den Rollerfahrer übersah, müssen die weiteren Ermittlungen unter Zuhilfenahme eines Gutachters ergeben. Letztendlich berührten sich aber die...

  • Memmingen
  • 21.08.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ