Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

Rettungsdienst (Symbolbild)
5.732×

Schwer verletzt
Betrunkener Fahrer (29) überschlägt sich auf der B12 bei Marktoberdorf

Am Mittwochmorgen ist es gegen 05:30 Uhr auf der B12 bei Geisenried (Marktoberdorf) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 29-jähriger Fahrer war mit seinem Auto nach Polizeiangaben alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen. Er überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Der betrunkene 29-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.  Alkoholtest ergibt Wert von über 1,5 Promille Noch an der Unfallstelle führte die Polizei einen Alkoholtest durch. Der Test ergab eine...

  • Marktoberdorf
  • 30.12.20
Polizei (Symbolbild)
1.171×

Einsätze
Unfallreiche Stunden in Marktoberdorf: Sturmtief "Bianca" macht der Polizei zu schaffen

Von Donnerstagmorgen bis Freitagmorgen ereigneten sich im Dienstbereich der Polizei Marktoberdorf zahlreiche Unfälle, zudem kam es durch den starken Sturm zu einer Vielzahl an Rettungseinsätzen. Insgesamt wurden zehn Verkehrsunfälle durch die Polizeistreifen aufgenommen. Glücklicherweise wurde bei den Unfällen niemand verletzt. Als Unfallursache war häufig die nicht angepasste Geschwindigkeit bei den schlechten Witterungsverhältnissen ausschlaggebend. Weiter fünf Einsätze wurden an die...

  • Marktoberdorf
  • 28.02.20
243× 7 Bilder

Rettungseinsatz
Autofahrerin kommt bei Unterthingau ins Schleudern: Drei Verletzte

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Autos kam es heute Vormittag zwischen Unterthingau und Oberthingau. Eine 55-jährige Autofahrerin schleuderte auf der glatten Straße in den Gegenverkehr. Dort stieß sie frontal mit einem anderen Auto zusammen und wurde eingeklemmt. Sie musste schwerverletzt durch die Feuerwehr befreit werden und anschließend mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. In dem anderen Auto saßen ein 57-Jähriger und seine 53-jährige Beifahrerin. Beide mussten ebenfalls...

  • Marktoberdorf
  • 16.01.17
363×

Rekonstruktion
Tödlicher Unfall vor zwei Wochen: Wie konnte es zu der Kollision auf der B12 bei Geisenried kommen?

Die Antwort auf die entscheidende Frage bleibt offen. Rekonstruktion einer traurigen Nacht Als Michael Laugwitz, 49, in jener Nacht verständigt wird, weiß er nicht, dass er gleich vor einem der folgenschwersten und schrecklichsten Verkehrsunfälle der vergangenen Jahre im Allgäu stehen wird. Es ist Samstag, 8. Oktober, 23.50 Uhr, auf der B12 sind zwei Autos zusammengeprallt. . Michael Laugwitz, Dienstgruppenleiter bei der Verkehrspolizei, macht sich in Kempten auf den Weg in Richtung...

  • Marktoberdorf
  • 27.10.16
108× 13 Bilder

Zusammenstoß
Übermüdet am Steuer: 52.000 Euro Schaden nach Unfall auf der B12 bei Ruderatshofen

Sachschaden in Höhe von ca. 52.000 Euro entstand am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B12, Höhe Geisenhofen. Ein 23-jähriger Autofahrer befuhr die B12 von Kaufbeuren in Richtung Kempten. Dabei geriet er mit seinem Auto im ausgebauten Teilstück nach links auf die Gegenfahrspur. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte Übermüdung die Ursache gewesen sein. Ein entgegenkommender 59-jähriger Autofahrer konnte dem Auto nicht mehr ausweichen und kollidierte mit diesem. Beide...

  • Marktoberdorf
  • 01.06.16
33×

Totalschaden
Nach Unfall bei Unterthingau fast in Bach gelandet

Am Freitagnachmittag wollte ein 74-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug auf Höhe Heuwang die Kreisstraße überqueren. Dabei übersah er einen in Richtung Aitrang fahrenden Pkw und prallte mit diesem zusammen. Das Auto wurde dadurch nach links von der Fahrbahn geschleudert und kam erst unmittelbar vor einem Bachlauf zum Stehen. Die 42-jährige Fahrerin und ihre achtjährige Tochter mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, der Unfallverursacher wurde ebenfalls leicht...

  • Marktoberdorf
  • 05.03.16
43× 4 Bilder

Kollision
Zwei Verletzte bei Unfall zwischen Bertoldshofen und Altdorf

Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Kreisstraße zwischen Bertoldshofen und Altdorf am späten Montagnachmittag sind die beiden Fahrer verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache waren die Autos im Begegnungsverkehr zusammengeprallt. Dabei wurden beide Wagen von der Straße geschleudert. Eines der Autos, ein Transporter, kippte um. Die Straße war während der Rettungs- und Aufräumarbeiten gesperrt.

  • Marktoberdorf
  • 09.06.15
74× 10 Bilder

Unfall
B16: Autofahrer kommt bei Stötten von Straße ab und fährt gegen Baum

Heute Nachmittag prallte ein Pkw, der mit zwei Personen besetzt war, auf der B16 gegen einen Baum. Gegen 13:20 Uhr kam eine 57-jährige Fahrzeugführerin, als sie von Marktoberdorf in Richtung Füssen fuhr, auf Höhe der Anschlussstelle Stötten nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Bei dem Aufprall wurden die Fahrerin und ihr 49-jähriger Beifahrer leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Weshalb der Pkw auf gerader Strecke von der Fahrbahn kam, ist im Moment...

  • Marktoberdorf
  • 02.03.15
32×

Verkehr
Unfall mit einem verletzten Fußgänger in Marktoberdorf

Eine Gehirnerschütterung zog sich heute Früh ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in der Johann-Georg-Fendt-Straße zu. Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer war von der Johann-Georg-Fendt-Straße nach links auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes abgebogen und hatte dabei den 31-jährigen Fußgänger übersehen, welcher aus Richtung Fußgängerunterführung kommend, auf dem Gehweg lief. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fußgänger verletzt. Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem...

  • Marktoberdorf
  • 02.09.14
90× 8 Bilder

Unfall
Unfall auf der B12 bei Geisenried: Drei Verletzte

Dem Regenwetter nicht angepasste Geschwindigkeit führte gestern, 17.01.2014, kurz vor 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall, als ein Autofahrer auf die B12 auffahren wollte. Der 21-jährige Kemptener befuhr mit einem 27-jährigen Beifahrer aus Kaufbeuren bei Geisenried die Auffahrt zur B12 in Richtung Kempten und geriet dabei aufgrund überhöhter Geschwindigkeit bei Nässe ins Rutschen. Das Auto des jungen Mannes rutschte in der Folge quer über die Bundesstraße und stieß dort mit einem entgegenkommenden...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.14
36×

Rettungsdienst
Unfall mit vier Leichtverletzten in Marktoberdorf

Leichte Verletzungen zogen sich vier Pkw-Insassen bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag im Kreisverkehr am Bahnübergang zu. Ein ortsunkundiger Fahrer eines ausländischen Kleintransporters befuhr die Johann-Georg-Fendt-Straße in Richtung Kreisverkehr. Beim Einfahren missachtete er die Vorfahrt eines im Kreisverkehr befindlichen Pkw und stieß mit diesem zusammen. Im Pkw wurden die 25-jährige Fahrerin, sowie der 38-jährige Beifahrer und zwei hinten sitzende Kleinkinder leicht verletzt....

  • Marktoberdorf
  • 05.12.13
87× 5 Bilder

Rettungseinsatz
Tödlicher Unfall auf der B12 bei Unterthingau

Am Sonntagmorgen, 08.09.2013, fuhr eine 27-jährige Kemptnerin mit ihrem Pkw auf der B12 von Marktoberdorf kommend in Richtung Kempten. In Höhe Unterthingau kam sie aufgrund bis jetzt nicht geklärter Umstände nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der Aufprall war so massiv, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Sie musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Zur Klärung des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger an die Unfallstelle gerufen. Die B12...

  • Marktoberdorf
  • 08.09.13
43×

Badeunfall
Badegast rettet Fünfjährige in Marktoberdorf vor dem Ertrinken

Mädchen war in Schwimmbecken gefallen Ein aufmerksamer Badegast hat einem fünfjährigen Mädchen in Marktoberdorf durch sein schnelles Eingreifen das Leben gerettet. Die Nichtschwimmerin war nach Polizeiangaben im Marktoberdorfer Hallen- und Freibad ausgerutscht, ins Außenbecken gefallen und untergegangen. Die kleine Marktoberdorferin war offenbar ihrem Vater, der zuvor mit ihr Schwimmen war, nahe der Cafeteria des Bades 'ausgebüxt', wie Bademeister Gary Kögel berichtet. Ihre Schwimmflügel hatte...

  • Marktoberdorf
  • 19.08.13
135× 9 Bilder

Unfall
Junge Frau bei Frontalzusammenstoß bei Lengenwang lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährlich wurde eine Frau bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die 28-jährige Ostallgäuerin war am Dienstagnachmittag gegen 16:15 Uhr von Marktoberdorf kommend auf der Staatsstraße 2008 in Richtung Lengenwang unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Fahrerin mit ihrem Pkw in einer leichten Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen einen entgegenkommenden Klein Lkw mit Anhänger. Bei dem Unfall erlitt die junge Frau lebensgefährliche Verletzungen....

  • Marktoberdorf
  • 04.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ