Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

Polizei
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Auto erfasst in Obergünzburg Fußgängerin (70): Frau schwer verletzt

Eine 70-jährige Fußgängerin ist am Dienstagabend in Obergünzburg von einem Auto erfasst worden. Die Frau wurde schwer verletzt. Ein 59-Jähriger Autofahrer fuhr von Obergünzburg in Richtung Ronsberg. Auf Höhe eines Supermarktes wollte eine dunkel gekleidete, 70-jährige Fußgängerin die Straße überqueren. Der Autofahrer übersah die Frau und erfasste sie frontal. Die 70-Jährige Dame prallte gegen die Windschutzscheibe und blieb mehrere Meter weiter am Boden liegen. Unfallzeugen leisteten...

  • Obergünzburg
  • 14.01.20
  • 7.594× gelesen
Polizei

Unfall
Fahrradfahrer (75) stürzt bei Günzach zwei Meter tiefen Abhang hinunter und bricht sich das Bein

Ein 75-jähriger Obergünzburger nutzte das schöne Wetter am Freitagnachmittag für eine Fahrradtour. Zwischen Günzach und Sellthüren kam er aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte dort einen ca. zwei Meter tiefen Abhang hinunter auf eine Wiese. Hierbei brach er sich vermutlich das linke Bein. Er kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus.

  • Obergünzburg
  • 01.04.17
  • 20× gelesen
Polizei
6 Bilder

Einsatz
Beim Abbiegen übersehen: Autofahrer (37) bei Unfall nahe Untrasried schwer verletzt

Wie die Polizei mitteilt, kam es gegen 7.20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Untrasried und dem Ortsteil Hopferbach. Ein 37-Jähriger wurde schwer, eine 42-Jährige leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei fuhr eine 42-jährige Autofahrerin von Untrasried kommend und wollte auf der Staatsstraße 2011 nach links in Richtung Dietmannsried auf die St 2377 abbiegen. Dabei übersah sie ein aus Richtung Hopferbach entgegenkommendes Auto und es kam zur Kollision. Der 37-jährige Unfallgegner...

  • Obergünzburg
  • 24.03.16
  • 112× gelesen
Polizei

Unfall
Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten zwischen Obergünzburg und Ebersbach

Am späten Abend des 31.08.2014 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Obergünzburg und Ebersbach. Der 22-jähriger Pkw Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto und geriet ins Schleudern. Im Bankett überschlug sich der Pkw und kam schließlich in der Böschung zum Liegen. Er und seine beiden Mitfahrer kamen schwerverletzt ins Krankenhaus. Das Auto erlitt einen Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro.

  • Obergünzburg
  • 01.09.14
  • 19× gelesen
Lokales
6 Bilder

Unfall
Mit Pkw gegen Baum geprallt: Schwerverletzte bei Unfall nahe Untrasried

Sehr schwer verletzt hat sich eine 65-jährige Autofahrerin, die Sonntagnachmittag aus noch ungeklärten Gründen mit ihrem Pkw von der Staatsstraße 2377 von Untrasried nach Probstried abkam und gegen einen Baum prallte. Durch den heftigen Aufprall wurde das Auto danach auf die Straße zurückgeschleudert, berichtete die Polizei. Die Frau, die in Lebensgefahr schwebt, wurde bei dem schweren Unfall eingeklemmt und wurde von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren Untrasried und Obergünzbug aus...

  • Obergünzburg
  • 17.08.14
  • 55× gelesen
Polizei
29 Bilder

Rettungsdienst
Brandalarm löst Großeinsatz in Obergünzburg aus

Ein Brandalarm löste kurz nach 18 Uhr einen Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst aus. In dem Milch verarbeitenden Betrieb hatte ein Löschsystem einer Anlage ausgelöst, nachdem nach dem derzeitigen Erkenntnisstand Milchpulver auf einem Heißluftzuflussrohr zu kokeln angefangen hatte. Nachdem sich durch die Nachschau der Feuerwehr bestätigt hatte, dass kein Brand vorlag, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Vorsorglich wurden 19 Personen, darunter fünf Einsatzkräfte der Feuerwehr, vom...

  • Obergünzburg
  • 30.04.14
  • 88× gelesen
Polizei

Unfall
Motorradfahrer überschlägt sich bei Untrasried mehrmals

Am 22.06.13, gegen 19:20 Uhr, kam ein 21-jähriger Motorradfahrer auf der St2011 zwischen Untrasried und Hopferbach in einer langgezogenen Rechtskurve zu weit auf die Gegenfahrbahn und touchierte dabei einen entgegenkommenden Pkw. Der Motorradfahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und er überschlug sich mehrfach. Er kam rechts neben der Fahrbahn in einem Bachbett zum Liegen. Er zog sich schwerste Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Kempten...

  • Obergünzburg
  • 23.06.13
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020