Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

Rettungsdienst (Symbolbild)
2.202× 2

Unfall in Marktoberdorf
LKW übersehen: Autofahrerin (79) bei Zusammenstoß verletzt

Montagvormittag befuhr eine 79-jährige Rettenbacherin die Iglauer Straße in Marktoberdorf in nördliche Richtung und wollte die Brückenstraße geradeaus in Richtung Johann-Georg-Fendt-Straße überqueren. Hierbei übersah die 79-Jährige einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Lkw. Der 51-jährige Fahrer des Lkws konnte trotz sofort eingeleiteter Notbremsung einen Zusammenstoß nicht vermeiden und fuhr mit seinem Lkw gegen die Beifahrerseite des Citroen Berlingo der 79-Jährigen. Autofahrerin...

  • Marktoberdorf
  • 28.07.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
5.918× 2 1

Übergriffig
Mann (37) begrapscht und verletzt Sanitäterinnen bei Einsatz in Marktoberdorf

Ein 37-jähriger Mann hat am Dienstag zwei Sanitäterinnen bei einem Einsatz in Marktoberdorf angegriffen. Eine Sanitäterin wurde durch einen Schlag des Mannes am Knie verletzt. Die jüngere Sanitäterin versuchte erfolglos, "übergriffiges Grapschen" des Mannes abzuwehren und wurde ebenfalls leicht verletzt.  Mann reagiert aggressivLaut Polizei waren die Sanitäterinnen gerufen worden, weil sich der 37-Jährige in einer "hilflosen Lage" befand und medizinische Hilfe benötigte. Allerdings reagierte...

  • Marktoberdorf
  • 10.03.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
5.773×

Schwer verletzt
Betrunkener Fahrer (29) überschlägt sich auf der B12 bei Marktoberdorf

Am Mittwochmorgen ist es gegen 05:30 Uhr auf der B12 bei Geisenried (Marktoberdorf) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 29-jähriger Fahrer war mit seinem Auto nach Polizeiangaben alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen. Er überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Der betrunkene 29-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.  Alkoholtest ergibt Wert von über 1,5 Promille Noch an der Unfallstelle führte die Polizei einen Alkoholtest durch. Der Test ergab eine...

  • Marktoberdorf
  • 30.12.20
Polizei (Symbolbild)
1.181×

Einsätze
Unfallreiche Stunden in Marktoberdorf: Sturmtief "Bianca" macht der Polizei zu schaffen

Von Donnerstagmorgen bis Freitagmorgen ereigneten sich im Dienstbereich der Polizei Marktoberdorf zahlreiche Unfälle, zudem kam es durch den starken Sturm zu einer Vielzahl an Rettungseinsätzen. Insgesamt wurden zehn Verkehrsunfälle durch die Polizeistreifen aufgenommen. Glücklicherweise wurde bei den Unfällen niemand verletzt. Als Unfallursache war häufig die nicht angepasste Geschwindigkeit bei den schlechten Witterungsverhältnissen ausschlaggebend. Weiter fünf Einsätze wurden an die...

  • Marktoberdorf
  • 28.02.20
Betrunkener greift Helfer an.
1.095×

Gewalt
Betrunkener Mann (20) greift Helfer in Marktoberdorf an

Am Montagmorgen gegen 3:15 Uhr benötigten Mitarbeiter des Rettungsdienstes die Unterstützung der Polizei. Ein 20-Jähriger wurde nach einer Feier in einem Hotel von einer Mitarbeiterin neben der Bundesstraße betrunken im Schnee liegend aufgefunden. Er hatte sich bereits mehrfach übergeben müssen, lehnte jedoch jede Hilfe des Rettungsdienstes kategorisch ab. Den Polizeibeamten, der ihm aufhelfen wollte schubste er sogleich fort und wehrte sich gegen seine Helfer. Es blieb schließlich nichts...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.19
Rettungseinsatz am Bahnhof Marktoberdorf.
5.098×

Einsatz
Marktoberdorf: Fahrgast bricht in Zug zusammen und stirbt

In einem Regionalexpress ist am Freitagabend ein Mann zusammengebrochen und anschließend im Krankenhaus gestorben. Nach Angaben der Polizei war der Mann bewusstlos aufgefunden worden - der Regionalexpress unterbrach daraufhin seine Fahrt in Marktoberdorf. Trotz Reanimation durch Rettungskräfte starb der Mann kurze Zeit später im Krankenhaus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Marktoberdorf
  • 10.11.18
Blaulichttag in Marktoberdorf
1.040×

Veranstaltung
Beeindruckende Schau beim Marktoberdorfer Blaulichttag

Bei einem Blaulichttag zeigten die Rettungsorganisationen in Marktoberdorf, wie sie helfen können. Die Zuschauer waren beeindruckt von Leistung und Geräten. Zusammen mit den Stadteilfeuerwehren aus Leuterschach, Geisenried, Sulzschneid, Rieder, Thalhofen und Bertoldshofen demonstrierten die Marktoberdorf in verschiedenen Vorführungen das Zusammenspiel der Rettungsorganisationen bei unterschiedlichen Notfallszenarien. Vom Technischen Hilfswerk über die Wasserwacht, Rettungsdienst und...

  • Marktoberdorf
  • 30.09.18
Viel Aktion ist diesen Samstag wieder beim Blaulichttag in Marktoberdorf geboten.
688×

Veranstaltung
Blaulichttag in Marktoberdorf

Die Feuerwehr Marktoberdorf veranstaltet am Samstag, 29. September, wieder einen großen Blaulichttag. Mit dabei sind alle Feuerwehren der Stadt aus Leuterschach, Geisenried, Sulzschneid, Rieder, Thalhofen, Bertoldshofen und Marktoberdorf, das Technische Hilfswerk, Wasserwacht, Werkfeuerwehr AGCO-Fendt, Rettungsdienst und Sanitätsdienst des BRK, Katastrophenschutz und Polizei. Die Besucher von Klein bis Groß erwartet den ganzen Tag ein vielfältiges Programm.  Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.18
125×

Rettungsdienst
Aus den Ostallgäuer Rettungsassistenten sollen bis 2024 Notfallsanitäter werden

24 Stunden einsatzbereit und immer zur Stelle, wenn Hilfe benötigt wird: Der Rettungsdienst leistet auch in Marktoberdorf und im Ostallgäu einen unschätzbaren Beitrag für die Gesellschaft. Im Landkreis sind derzeit sieben Rettungstransportwagen (RTW) stationiert. Sechs davon unterhält das Bayerische Rote Kreuz (BRK) an den Standorten Marktoberdorf, Obergünzburg, Kaufbeuren, Buchloe, Füssen und Pfronten. Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) stellt den siebten Wagen, der ebenfalls in Kaufbeuren...

  • Marktoberdorf
  • 25.04.17
256× 7 Bilder

Rettungseinsatz
Autofahrerin kommt bei Unterthingau ins Schleudern: Drei Verletzte

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Autos kam es heute Vormittag zwischen Unterthingau und Oberthingau. Eine 55-jährige Autofahrerin schleuderte auf der glatten Straße in den Gegenverkehr. Dort stieß sie frontal mit einem anderen Auto zusammen und wurde eingeklemmt. Sie musste schwerverletzt durch die Feuerwehr befreit werden und anschließend mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. In dem anderen Auto saßen ein 57-Jähriger und seine 53-jährige Beifahrerin. Beide mussten ebenfalls...

  • Marktoberdorf
  • 16.01.17
386×

Rekonstruktion
Tödlicher Unfall vor zwei Wochen: Wie konnte es zu der Kollision auf der B12 bei Geisenried kommen?

Die Antwort auf die entscheidende Frage bleibt offen. Rekonstruktion einer traurigen Nacht Als Michael Laugwitz, 49, in jener Nacht verständigt wird, weiß er nicht, dass er gleich vor einem der folgenschwersten und schrecklichsten Verkehrsunfälle der vergangenen Jahre im Allgäu stehen wird. Es ist Samstag, 8. Oktober, 23.50 Uhr, auf der B12 sind zwei Autos zusammengeprallt. . Michael Laugwitz, Dienstgruppenleiter bei der Verkehrspolizei, macht sich in Kempten auf den Weg in Richtung...

  • Marktoberdorf
  • 27.10.16
108× 13 Bilder

Zusammenstoß
Übermüdet am Steuer: 52.000 Euro Schaden nach Unfall auf der B12 bei Ruderatshofen

Sachschaden in Höhe von ca. 52.000 Euro entstand am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B12, Höhe Geisenhofen. Ein 23-jähriger Autofahrer befuhr die B12 von Kaufbeuren in Richtung Kempten. Dabei geriet er mit seinem Auto im ausgebauten Teilstück nach links auf die Gegenfahrspur. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte Übermüdung die Ursache gewesen sein. Ein entgegenkommender 59-jähriger Autofahrer konnte dem Auto nicht mehr ausweichen und kollidierte mit diesem. Beide...

  • Marktoberdorf
  • 01.06.16
121×

Geburt
Nicht mehr rechtzeitig ins Krankenhaus geschafft: Frau (34) bringt Sohn im Auto in Marktoberdorf zur Welt

Eine 34-Jährige hat am Sonntagabend ihr Kind auf dem Weg ins Krankenhaus geboren. Ihr Ehemann (53) hielt das Auto in der Kaufbeurer Straße in Marktoberdorf an, als er bemerkte, dass sie es nicht mehr rechtzeitig ins Krankenhaus schaffen würden. Dann rief er den Rettungsdienst und die Polizei. Die Einsatzkräfte trafen ein, als der kleine Junge bereits geboren war. Der Rettungsdienst brachte ihn und seine Mutter ins Krankenhaus. Beide sind wohlauf.

  • Marktoberdorf
  • 16.05.16
26×

Übergriffe
Ostallgäu: Sanitäter werden bei Einsätzen immer häufiger Opfer von Gewalt

Sie kommen, um zu helfen, und werden selber angegriffen: Rettungskräfte in Marktoberdorf und im Umland erleben bei ihren Hilfseinsätzen immer wieder, wie sie selbst zum Opfer von Aggressionen werden. Meist bleibt es bei verbalen Attacken, doch auch körperliche Angriffe kommen vor. Auslöser für die Gewalt gegen die Helfer sind meist Alkohol und Drogen. Sanitäter beklagen eine 'zunehmende Verrohung', die den Rettern entgegenschlägt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der...

  • Marktoberdorf
  • 22.04.16
33×

Totalschaden
Nach Unfall bei Unterthingau fast in Bach gelandet

Am Freitagnachmittag wollte ein 74-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug auf Höhe Heuwang die Kreisstraße überqueren. Dabei übersah er einen in Richtung Aitrang fahrenden Pkw und prallte mit diesem zusammen. Das Auto wurde dadurch nach links von der Fahrbahn geschleudert und kam erst unmittelbar vor einem Bachlauf zum Stehen. Die 42-jährige Fahrerin und ihre achtjährige Tochter mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, der Unfallverursacher wurde ebenfalls leicht...

  • Marktoberdorf
  • 05.03.16
43× 4 Bilder

Kollision
Zwei Verletzte bei Unfall zwischen Bertoldshofen und Altdorf

Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Kreisstraße zwischen Bertoldshofen und Altdorf am späten Montagnachmittag sind die beiden Fahrer verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache waren die Autos im Begegnungsverkehr zusammengeprallt. Dabei wurden beide Wagen von der Straße geschleudert. Eines der Autos, ein Transporter, kippte um. Die Straße war während der Rettungs- und Aufräumarbeiten gesperrt.

  • Marktoberdorf
  • 09.06.15
319×

Rettung
Kürzere Erste-Hilfe-Kurse – auch in Marktoberdorf

Ein Unfall. Auf der Straße oder zu Hause. Rasches Eingreifen ist nötig. 'Das machen die Leute auch. Aber auf welchem Stand ist ihr Wissen?' Das ist eine der Fragen, die auch Alexander Denzel, den Sachgebietsleiter Ausbildung beim Kreisverband Ostallgäu des Bayerischen Rotes Kreuzes, und seine Kollegen beschäftigt. 'Eine Auffrischung schadet nie', weiß Thomas Bornschlegl, Wachleiter der Rettungswache Marktoberdorf, aufgrund seiner Beobachtungen bei Einsätzen. Der Gesetzgeber hat die Ausbildung...

  • Marktoberdorf
  • 07.04.15
74× 10 Bilder

Unfall
B16: Autofahrer kommt bei Stötten von Straße ab und fährt gegen Baum

Heute Nachmittag prallte ein Pkw, der mit zwei Personen besetzt war, auf der B16 gegen einen Baum. Gegen 13:20 Uhr kam eine 57-jährige Fahrzeugführerin, als sie von Marktoberdorf in Richtung Füssen fuhr, auf Höhe der Anschlussstelle Stötten nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Bei dem Aufprall wurden die Fahrerin und ihr 49-jähriger Beifahrer leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Weshalb der Pkw auf gerader Strecke von der Fahrbahn kam, ist im Moment...

  • Marktoberdorf
  • 02.03.15
26×

Rettungsdienst
Metallarbeiter (21) zieht sich Hautverletzungen bei Betriebsunfall in Marktoberdorf zu

Zu einem Betriebsunfall mit einem schwer verletzten Arbeiter kam es gestern Mittag in einem Marktoberdorfer Metallbaubetrieb. Ein 21-jähriger Arbeiter geriet beim Schweißen mit der Oberbekleidung an das geschweißte Werkstück. Dadurch geriet die Kleidung etwa handflächengroß ins Schmoren, was erhebliche Hautverletzungen verursachte. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Marktoberdorf
  • 07.10.14
27×

Aktionstage
Blaulichtorganisationen stellen ihre Arbeit in Marktoberdorf vor

Die Sicherheit der Bevölkerung im Allgäu steht bei allen Organisationen, die ein Blaulicht auf ihrem Fahrzeug führen, an oberster Stelle. Doch welcher Aufwand steckt dahinter, damit dies auch so bleibt? Das wollen alle Einrichtungen - von Feuerwehr über Rotes Kreuz und Technisches Hilfswerk bis hin zu Polizei und Bundeswehr - bei Sicherheitstagen in Marktoberdorf (Ostallgäu) zeigen. Dabei handelt es sich um ein grenzübergreifendes Projekt, denn auch Kräfte aus Tirol sind daran beteiligt....

  • Marktoberdorf
  • 06.10.14
32×

Verkehr
Unfall mit einem verletzten Fußgänger in Marktoberdorf

Eine Gehirnerschütterung zog sich heute Früh ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in der Johann-Georg-Fendt-Straße zu. Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer war von der Johann-Georg-Fendt-Straße nach links auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes abgebogen und hatte dabei den 31-jährigen Fußgänger übersehen, welcher aus Richtung Fußgängerunterführung kommend, auf dem Gehweg lief. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fußgänger verletzt. Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem...

  • Marktoberdorf
  • 02.09.14
22×

Sturz
Radfahrunfall mit schwerverletztem Kind

Schwere Verletzungen zog sich gestern Nachmittag ein dreizehnjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall im Buchelweg zu. Das Mädchen befuhr mit ihrem Fahrrad den abschüssigen Buchelweg und wollte nach links in die Straße Am Graben abbiegen. Dabei kam sie mit ihrem Fahrrad nach rechts von der Straße ab, durchbrach einen Lattenzaun und stürzte einen ca. drei Meter tiefen Absatz hinab. Das schwerverletzte Kind wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Marktoberdorf
  • 22.08.14
55×

Ermittlung
Verkehrsunfall bei Unterthingau: Mann (63) tödlich verunglückt

Am Donnerstag gegen 6.15 Uhr fuhr der Ostallgäuer auf der Staatsstraße 2012 aus Richtung Günzach kommend in Richtung Kraftisried, kam in einer langgezogenen Linkskurve auf Höhe des Unterthingauer Weilers Schotten nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen neben der Fahrbahn stehenden Baum. Nachdem der 63-Jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt war, musste er von den anwesenden Feuerwehren Unterthingau, Reinhardsried und Obergünzburg mit hydraulischem Gerät...

  • Marktoberdorf
  • 25.04.14
90× 8 Bilder

Unfall
Unfall auf der B12 bei Geisenried: Drei Verletzte

Dem Regenwetter nicht angepasste Geschwindigkeit führte gestern, 17.01.2014, kurz vor 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall, als ein Autofahrer auf die B12 auffahren wollte. Der 21-jährige Kemptener befuhr mit einem 27-jährigen Beifahrer aus Kaufbeuren bei Geisenried die Auffahrt zur B12 in Richtung Kempten und geriet dabei aufgrund überhöhter Geschwindigkeit bei Nässe ins Rutschen. Das Auto des jungen Mannes rutschte in der Folge quer über die Bundesstraße und stieß dort mit einem entgegenkommenden...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ