Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

Trauer (Symbolbild)
11.894×

Zusammenstoß
Nach tödlichem Verkehrsunfall bei Leutkirch: Polizei sucht Zeugen

Update von Samstag, 04. September Nach dem schweren Unfall auf der L318 bei Leutkirch am Freitagabend bittet die Polizei nun um Zeugenhinweise. Nach Angaben der Polizei sollen sich Zeugen des Unfalls mit der ermittelnden Verkehrspolizei Kißlegg unter T. 07563/90990 in Verbindung setzen. Bezugsmeldung Am Freitagnachmittag sind bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße 318 bei Leutkirch zwei Menschen gestorben. Laut Polizeiangaben war eine 52-jährige Autofahrerin mit ihrem VW von der...

  • Leutkirch
  • 04.09.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.796×

Lebensgefährlich verletzt
Motorradfahrerin (31) kommt von der Straße ab und prallt gegen Rohr eines Entwässerungsgrabens

Am Mittwoch ist eine 31-jährige Motorradfahrerin bei einem Unfall in Leutkirch lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizeiangaben war die 31-Jährige mit einer Gruppe Motorradfahrer zwischen Herlazhofen und Haselburg unterwegs. Dabei kam sie in einer Kurve ohne Fremdbeteiligung und aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab.  Frau prallt gegen Rohr eines Entwässerungsgrabens Die Frau prallte gegen das Rohr eines Entwässerungsgrabens, überschlug sich mit ihrem Motorrad,...

  • Leutkirch
  • 22.07.21
Polizei (Symbolbild)
3.732×

Kontrolle verloren
Motorradfahrer (51) schwer verletzt in Bad Wurzach

Alleinbeteiligt kam ein 51-jähriger Motorradfahrer in Bad Wurzach am Samstagmorgen gegen 10:00 Uhr zu Fall. Als der Mann anfahren und in die Hauptstraße einbiegen wollte, verlor er die Kontrolle über seine Maschine. Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Hierzu war auch der Rettungshubschrauber im Einsatz. Am Motorrad entstand Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

  • Leutkirch
  • 13.09.20
Polizei (Symbolbild)
3.076×

Verdacht auf Kopfverletzung
Autofahrer (92) übersieht E-Bike-Fahrer (58) beim Abbiegen in Leutkirch

Am Dienstagabend, 04. Februar, ist es in Leutkirch zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto- und einem E-Bike-Fahrer gekommen. Laut Polizei übersah der 92-jährige Autofahrer den 58-jährigen Radfahrer beim Linksabbiegen und erfasste ihn frontal. Der 58-Jährige prallte dabei mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Autos. Der Rettungsdienst kümmerte sich um den Mann und brachte ihn mit dem Verdacht auf eine Kopfverletzung in ein Krankenhaus. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa...

  • Leutkirch
  • 05.02.20
Symbolbild.
998×

Zusammenstoß
Ein Schwerverletzter (79) nach Verkehrsunfall bei Bad Wurzach

Am Samstag gegen 10:45 Uhr ist es zwischen Dietmanns und Ellwangen zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Mann erlitt schwere Verletzungen, zwei Personen wurden leicht verletzt.  Ein 79-jähriger Autofahrer fuhr auf der Talhofstraße von Truilz kommend und wollte die Straße zwischen Dietmanns und Ellwangen überqueren. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Audi-Fahrer, der Richtung Norden unterwegs war. Beide Fahrzeuge stießen zusammen.  Bei der Kollision zog sich der 79-Jährige schwere...

  • Leutkirch
  • 08.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ