Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

Rettungsdienst (Symbolbild).
3.015×

Höhe Hirschzell
Über Schutzplanke Böschung hinabgestürzt: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B12

Am Sonntagnachmittag sind bei einem Unfall auf der B12 Höhe Hirschzell zwei Menschen schwer verletzt worden.  31-Jähriger kommt von Fahrbahn ab Wie die Polizei mitteilt, war ein 31-jähriger Fahrer gegen 13:30 Uhr in Fahrtrichtung München unterwegs. Dabei kam er aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und schanzte über eine Schutzplanke eine Böschung hinab. Das Auto überschlug sich und blieb schließlich auf dem parallelen Feldweg stehen. Der Autofahrer und seine...

  • Kaufbeuren
  • 19.10.20
Mitglieder der DLRG Kaufbeuren waren am Wochenende zum Training im Zentrum für Sicherheit und Ausbildung der Bergwacht in Bad Tölz.
731× 1 5 Bilder

Übung
DLRG Kaufbeuren trainiert im Hubschraubersimulator die Bergung von Menschen

Mitglieder der DLRG Kaufbeuren waren am Wochenende zum Training im Zentrum für Sicherheit und Ausbildung der Bergwacht in Bad Tölz. Dort wurde mit einem Hubschraubersimulator die Rettung von Personen mit dem Hubschrauber geübt. Hierzu gehört die Rettung eines im freien Wasser treibenden Menschen ebenso wie die Personenbergung von Häuser- und Autodächern bei Hochwasserlagen. Im Bergwacht Zentrum für Sicherheit und Ausbildung können die sog. Luftretter die Zusammenarbeit mit der...

  • Kaufbeuren
  • 17.08.20
Gebäude sind in Folge einer massiven Explosion im Hafen Beiruts schwer beschädigt. Die gewaltige Detonation am Vortag, die Tote und Verletzte gefordert hat, legte einen Großteil des Hafens lahm und beschädigte Gebäude in der ganzen Stadt.
2.206×

Kaufbeurer Hilfsorganisation
Nach der Explosion im Libanon: humedica bereitet sich auf Einsatz vor

Auch die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica hilft nach den verheerenden Explosionen im Hafen der libanesischen Hauptstadt Beirut. Nach eigenen Angaben bereitet sich ein mobiles medizinisches Team auf einen Einsatz vor. Außerdem werden Rettungskräfte mit persönlichem Schutzequipment unterstützt.   Mehr als 130 Tote   Bei der Explosion in Beirut kamen mehr als 130 Menschen ums Leben, über 5.000 wurden nach Angaben des Roten Kreuzes verletzt. Große Teile des Hafens wurden zerstört,...

  • Kaufbeuren
  • 06.08.20
Auf der B12 Höhe Hirschzell ist es am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
18.457× Video 11 Bilder

Autofahrerin (71) schwer verletzt
Unfall auf der B12: Auto stößt mit LKW zusammen

Auf der B12 Höhe Hirschzell ist es am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei sind dabei drei Personen leicht und eine Person schwer verletzt worden. Demnach fuhr eine Frau (71) mit ihrem Ehemann von Kempten aus in Richtung Kaufbeuren. Auf Höhe "Mooshütte" (nördlich von Marktoberdorf) geriet sie auf die Gegenfahrbahn und streifte einen LKW. Ein zweiter LKW konnte nicht mehr ausweichen, es kam zum Frontalzusammenstoß. Weitere Verkehrsteilnehmer konnten durch...

  • Kaufbeuren
  • 27.07.20
Symbolbild Rettungsdienst
4.264×

Gefesselt
Kaufbeurerin (31) randaliert in Rettungswagen

Eine 31-jähriger Kaufbeurerin hat am Mittwochabend in einem Rettungswagen randaliert. Wie die Polizei mitteilt, hatte die Frau zuvor vermutlich eine größere Menge Medikamente zu sich genommen. Passanten hatten sie in der Altstadt auf der Straße liegend aufgefunden.  Die Rettungsdienst-Mitarbeiter mussten die Polizei hinzuziehen. Da sich die Frau nicht beruhigen ließ, musste sie von den Beamten zeitweise gefesselt werden. Verletzte gab es bei dem Zwischenfall nicht. Die 31-Jährige befand sich...

  • Kaufbeuren
  • 23.04.20
Symbolbild
1.153× 1

Aggressiv
Mann (26) attackiert Rettungssanitäterin in Kaufbeuren mit einem Kugelschreiber

Am 24.02.2020 gegen 16:15 Uhr wurden Rettungssanitäter wegen eines annähernd bewusstlos wirkenden Mannes zum Hafenmarkt gerufen. Der 26-jährige Mann wollte sich jedoch nicht von den Sanitätern behandeln lassen und versuchte mit einem Kugelschreiber auf eine Rettungssanitäterin einzustechen. Diese konnte dem Stich glücklicherweise ausweichen und wurde nicht verletzt. Der Mann befand sich vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln oder Medikamenten. Beim Eintreffen der Polizeibeamten...

  • Kaufbeuren
  • 25.02.20
Symbolbild.
3.365×

Keine Verletzten
Mann in Neugablonz bohrt Gasleitung an: Rettungskräfte evakuieren Mehrfamilienhaus

Am 23.12, hat ein Wohnungsbesitzer in einem Mehrfamilienhaus in der Dessestraße inNeugablonz bei Renovierungsarbeiten eine Gasleitung angebohrt. Die Bewohner des Hauses mussten daraufhin zunächst evakuiert werden, so die Polizei. Als der Mann sein Missgeschick erkannte, drehte er sofort den Gashahn zu. Die Feuerwehr aus Kaufbeuren und Neugablonz führten nach der Evakuierung eine Gasmessung durch. Sie stellten fest, dass lediglich eine geringe Menge Gas ausgetreten war und zu keiner Zeit eine...

  • Kaufbeuren
  • 25.12.19
Symbolbild
11.064× Video

Erste Hilfe
Schülerin (17) reanimiert Mann am Bahnhof Kaufbeuren

Eine Schülerin hat am Montag am Bahnhof Kaufbeuren einen Mann erfolgreich reanimiert. Die junge Frau war auf dem Heimweg, als ihr und anderen Passanten ein apathisch wirkender, älterer Mann auffiel. Noch während Passanten den Notarzt verständigten, verschlechterte sich der Gesundheitszustand des Mannes deutlich. Die 17-Jährige kontrollierte daraufhin die Vitalfunktionen und stellte fest, dass der Mann keine Atmung und keinen Puls mehr aufwies und begann sofort mit der...

  • Kaufbeuren
  • 20.12.19
Unfall in Kaufbeuren am Samstagabend, 30. November 2019.
18.407× 17 Bilder

Zeugenaufruf
Ein Verletzter nach Autounfall in Neugablonz: Polizei bittet um Hinweise

Bei einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Autos in der Sudentenstraße in Neugablonz ist am Samstagabend eine Person leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ist die Frage, wer das unfallverursachende Auto gefahren ist, bislang nicht abschließend geklärt. Der Wagen war nach Angaben der Polizei deutlich zu schnell aus dem Reifträgerweg angefahren. Vor der Einfahrt in den Kreisverkehr kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Verkehrsschild und einem...

  • Kaufbeuren
  • 30.11.19
Notaufnahme (Symbolbild)
3.689×

Unfall
Fußgänger (68) in Kaufbeuren schwer verletzt

Eine 80-jährige Autofahrerin hat am Mittwochvormittag in Kaufbeuren einen Fußgänger angefahren - der 68-jährige Mann erlitt dabei schwere Verletzungen. Nach Angaben der Polizei hatte die Autofahrerin den Fußgänger übersehen und ihn frontal erfasst. Der 68-Jährige wurde durch den Aufprall zu Boden geschleudert. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Klinikum gebracht. Der Unfall hatte sich gegen 11:10 Uhr im Bereich der Tankstelle am Buroncenter ereignet.

  • Kaufbeuren
  • 25.07.19
911×

Heimatreporter-Beitrag: Weekend to go!
First-Responder oder meine Stadt rettet?

Da fand ich letztens in einer Ablage die 23 Ausgabe von „Feuerwehren im Landkreis Ostallgäu“ vor und da ich ca. 7 Jahre bei der FFW Immenstadt mitgemischt hatte, nahm ich mir das Heft und lass es aufmerksam durch. Das was mir in diesem Heft sofort auffiel, waren die Eingangsworte der Landrätin Frau Maria Rita Zinnecker wo Sie zu der Freiwilligenarbeit der Feuerwehren meinte: „Ich kann nur immer wieder an alle Bürgerin und Bürger appellieren, die Arbeit und den Einsatz der Feuerwehren...

  • Kaufbeuren
  • 21.07.19
Dass Rettungsfahrzeuge wegen falsch geparkter Autos nicht mehr durchkommen, ist im Sommer an den Seen im Füssener Land keine Seltenheit. Im Ernstfall gefährden die Falschparker damit Menschenleben.
3.216× 1

Sommer
Parkchaos an den Ostallgäuer Badeseen: Kein Durchkommen für Rettungsfahrzeuge

Am Sonntag gab es ab dem Morgen immer wieder Gewitterschauer – kein Badewetter. Darüber dürften sich wohl viele Polizeibeamte im südlichen Landkreis gefreut haben. Denn bei Regen müssen sie sich zumindest nicht mit diesem massiven Problem herumschlagen: das Parkchaos rund um die Seen. Dieses Chaos traf die Region am durchgehend schönen und heißen Wochenende zuvor mit aller Macht: Vielerorts war kein Durchkommen mehr für Rettungsfahrzeuge, mehrere Wagen wurden abgeschleppt. „Das war das erste...

  • Kaufbeuren
  • 08.07.19
Symbolbild.
4.846×

Gewalt
Versuchter Totschlag in Kaufbeuren: Mann bei Streit gewürgt

Am Donnerstagabend kam es in Kaufbeuren zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Die beiden hatten sich zuvor gestritten. Bei der Auseinandersetzung würgte ein Mann den anderen. Hausbewohner, die den Vorfall mitbekamen, alarmierten daraufhin die Polizei und den Rettungsdienst. Der Geschädigte wurde anschließend zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Täter wurde wegen Verdachts des versuchten Totschlags durch die Polizeiinspektion Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.19
Symbolbild Wasserwacht.
9.960×

Vermeintlich vermisst
Mann (30) ist bei Freund in Kaufbeuren, während Retter Lautersee (Haunstetten) nach ihm absuchen

Am Samstag haben zahlreiche Rettungskräfte den Lautersee zwischen Haunstetten und Königsbrunn bei Augsburg nach einem angeblich vermissten 30-Jährigen abgesucht. Der Mann hielt sich aber bei einem Freund in Kaufbeuren auf.  Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, hat ein Großaufgebot an Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr und Wasserrettungsdienst am Lautersee bei Königsbrunn stundenlang nach einem vermeintlich vermissten 30-jährigen Mann gesucht. Begonnen hatte man mit der Suche, weil die...

  • Kaufbeuren
  • 16.06.19
Die Bergwacht im Einsatz.
975×

Rettungsdienst
Gemeinsam Leben retten - Bergwachten Kaufbeuren und Füssen arbeiten seit vielen Jahren intensiv zusammen

Eine Person im Tegelbergklettersteig ist völlig entkräftet und kommt nicht mehr von der Stelle. „Blockierer“ nennt Hannes Bruckdorfer, Bereitschaftsleiter der Füssener Bergwacht, diese Fälle. „Wir hängen entkräftete Personen ans Seil und ziehen sie entweder nach oben oder nach unten“, sagt Bruckdorfer. In diesem Szenario ist es nur eine Übung, das die Bergwachten Füssen und Kaufbeuren gemeinsam durchführen. Denn bereits seit vielen Jahren ist die Bergwacht Kaufbeuren auch im südlichen Ostallgäu...

  • Kaufbeuren
  • 01.11.18
226×

Sommerferien
Letzter Tag des AZ-Ferienmonats führt die Kinder zum BRK in Kaufbeuren

„Wann muss man denn eigentlich in so ein Auto?“ fragt Christin Groß ihre kleinen Besucher im Rettungswagen. Die Kinder, die am letzten Tag der AZ-Ferienaktion die Breitschaft des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in Kaufbeuren besuchen, wissen sofort einige Beispiele: nach einem Fahrradunfall, wenn man krank ist, wenn das Herz nicht richtig schlägt oder wenn man in Ohnmacht fällt. Damit Groß und ihre Kollegen den Menschen in solchen Situationen helfen können, ist das Fahrzeug umfangreich...

  • Kaufbeuren
  • 28.08.18
79×

Aggressiv
Randalierer (50) bedroht Rettungsassistentin in Kaufbeuren

Zu einem Polizeieinsatz kam es am Montagabend, als ein 50-jähriger Mann in seinem Haus zu randalieren begann. Der Mann zeigte sich den verständigten Rettungskräften gegenüber hochgradig aggressiv. Einer Rettungsassistentin drohte er damit, dass er sie mit einem Messer umbringen werde. Mehrere Polizeikräfte mussten den Mann zu Boden ringen. Er wurde in ein psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert.

  • Kaufbeuren
  • 06.02.18
70×

Auffahrunfall
Verkehrsunfall mit Rettungsfahrzeug in Kaufbeuren: 17.000 Euro Sachschaden

Am frühen Samstagmorgen kam es in der Kemptener Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Einsatzfahrzeug des Roten Kreuzes. Das Rettungsfahrzeug befand sich gerade auf einer Einsatzfahrt und befuhr die Kemptener Straße stadteinwärts. Als der 32-jährige Autofahrer das Blaulicht des Rettungswagens im Rückspiegel erkannte, wollte er rechts ran fahren und bremste dazu stark ab. Der Fahrer des Rettungswagens hatte offenbar nicht mit dem starken Bremsmanöver gerechnet und fuhr...

  • Kaufbeuren
  • 31.12.17
278×

Feuerwehreinsatz
Akku fliegt im Kaufbeurer Innovapark in die Luft

In einem Unternehmen im Kaufbeurer Innovapark ist am Donnerstagnachmittag ein Elektroakku explodiert. Es wurde nach ersten Erkenntnissen niemand verletzt. Der Rettungsdienst brachte zwei Mitarbeiter vorsorglich ins Krankenhaus. Weitere Menschen waren nach Angaben der Polizei nicht in Gefahr. Die automatische Sprinkleranlage löschte den Brand, bevor die Feuerwehr eintraf. Ein weiterer Akku, der sich ebenfalls in einer Testphase befand und reagierte, wurde vorsorglich mit Wasser gekühlt und...

  • Kaufbeuren
  • 19.10.17
26×

Gewalt
Betrunkener Unfallverursacher bei Kaufbeuren schlägt Rettungssanitäter auf den Kopf

In der Nacht fuhr ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Auto auf der B12 über die Grünfläche der Ausfahrt Germaringen. Dabei kollidierte er mit mehreren Verkehrsschildern und kam auf der Auffahrt zur B12 zum Stehen. Sein Pkw wurde dabei schwer beschädigt. Ein zufällig vorbeifahrender Rettungssanitäter hielt an, um dem Fahrer erste Hilfe zu leisten. Anstatt sich dankbar zu zeigen, schlug der Fahrer den Rettungssanitäter auf den Hinterkopf. Die Polizei Kaufbeuren stellte bei der Unfallaufnahme eine...

  • Kaufbeuren
  • 09.09.17
69×

Rettungskräfte
Ostallgäuer Feuerwehrleute werden immer öfter angepöbelt

Feuerwehrleute, die Einsatz- und Übungsstellen absichern, werden immer öfter angeschrien, beschimpft und mit Stinkefingern bedacht: Leider kämen solche Rücksichtslosigkeiten – bis hin zu Handgreiflichkeiten – im Ostallgäu inzwischen sicher einmal im Monat vor. 'Es gibt kaum eine Feuerwehr im Landkreis, die diese Probleme noch nicht hatte', sagt Markus Barnsteiner, der als Kreisbrandrat Chef von 99 Feuerwehren mit 5300 Wehrleuten ist. Einen krassen Fall hat er selbst zur Anzeige gebracht: 'Das...

  • Kaufbeuren
  • 06.09.17
325×

Rettungsdienst
In Kaufbeuren retten bald Notfallsanitäter Leben

24 Stunden einsatzbereit und immer zur Stelle, wenn Hilfe benötigt wird: Der Rettungsdienst leistet auch in Kaufbeuren und im Ostallgäu einen unschätzbaren Beitrag für die Gesellschaft. Im Landkreis sind derzeit sieben Rettungstransportwagen (RTW) stationiert. Sechs davon unterhält das Bayerische Rote Kreuz (BRK) an den Standorten Kaufbeuren, Buchloe, Marktoberdorf, Obergünzburg, Füssen und Pfronten. Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) stellt den siebten Wagen, der ebenfalls in Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 02.05.17
633× 7 Bilder

Kollision
Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Baisweil und Lauchdorf

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Mittwochnachmittag auf der OAL 3 bei Lauchdorf in Fahrtrichtung Baisweil. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein 22-Jähriger, der von Lauchdorf in Richtung Baisweil unterwegs war, mit seinem älteren VW Golf nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Neben Kräften des Rettungsdienstes waren auch die Freiwilligen Feuerwehren Lauchdorf, Baisweil und Bad...

  • Kaufbeuren
  • 05.04.17
490× 32 Bilder

Rettungseinsatz
Todesfall bei Faschingsumzug in Pforzen

Ein Todesfall hat den Faschingsumzug in Pforzen (Ostallgäu) am Sonntagnachmittag überschattet. Beim Gaudiwurm durch den Ort östliche von Kaufbeuren kollabierte ein Teilnehmer (43) aus Pforzen. Um den Rettungskräften Platz und Ruhe für ihren Einsatz zu schaffen, verkürzten die Organisatoren kurzerhand den Zugweg und leiteten die rund 40 teilnehmenden Gruppen an der Unglücksstelle vorbei. So bekamen die meisten der mehreren Tausend Zuschauer – außer eines längeren Stockens des Zuges...

  • Kaufbeuren
  • 26.02.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ