Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

Autounfall auf der B308 am Alpsee
7.124× 11 Bilder

Höhe Alpsee bei Immenstadt
Mann überholt und stößt mit Auto zusammen: Frau (41) nach Unfall schwer verletzt

Am Freitagnachmittag ist eine 41-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der B308 bei Immenstadt schwer verletzt worden. Der Grund für den Unfall war ein misslungenes Überholmanöver. Mann übersieht Autofahrerin Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 31-jähriger Oberallgäuer mit seinem Volvo auf Höhe des Alpsees ein langsam fahrendes landwirtschaftliches Gespann überholen. Dabei übersah der Mann jedoch das Fahrzeug der 41-jährigen Immenstädterin. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Während der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.09.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
43.240× 2

Schwer verletzt
Mädchen (17) bei Mäharbeiten in Feld bei Immenstadt überrollt

Ein 17-jähriges Mädchen ist in einem Feld bei Immenstadt bei Mäharbeiten am späten Sonntagnachmittag überrollt worden. Die junge Frau wurde schwer verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Nach Angaben der Polizei war die 17-Jährige mit ihrem Motorroller unterwegs und machte an ihrer Lieblingsstelle, dem späteren Unfallort, einen Zwischenstopp. Im Bereich Rothenfels genoss sie, auf dem Bauch in der Wiese liegend, die Abendsonne und den Ausblick über den Alpsee, so die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.07.20
Rettungshubschrauber fliegt den schwerverletzten Motorradfahrer (51) in eine Unfallklinik. (Symbolbild)
7.547×

Verdacht auf Rückenverletzungen
Flugschülerin (31) stürzt mit Gleitschirm in Ratholz ab

Am Donnerstag ist eine 31-jährige Frau im Rahmen ihrer Gleitschirmausbildung am Schulungshang in Ratholz bei Immenstadt abgestürzt. Nach Angaben der Polizei brachte ein Rettungshubschrauber die 31-Jährige mit Verdacht auf Rückenverletzungen in die Klinik nach Kempten.  Der Unfall ereignete sich am zweiten Höhenflugtag der Flugschülerin. Laut Polizei hob die Frau wegen fehlenden Anbremsens beim Start nicht ab. Anstatt aber den Start komplett abzubrechen, rannte die 31-Jährige den Hang...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.07.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
626×

Verletzt ins Krankenhaus
Autofahrer (62) übersieht Motorradfahrerin (37) bei Rauhenzell

Am Sonntag, gegen 09.30 Uhr, wollte ein 62-jähriger Pkw-Fahrer von der Ortsumgehung Rauhenzell nach links in die Rettenberger Straße abbiegen. Hierbei übersah er eine entgegenkommende, 37-jährige Motorradfahrerin und stieß mit dieser zusammen. Die 37-Jährige musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 7.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.06.20
Auto schleudert bei Immenstadt Abhang hinunter - Vier Verletzte
22.207× 1 10 Bilder

Unfall
Betrunkener Autofahrer (20) verursacht bei Immenstadt Frontalzusammenstoß und flüchtet

Ein betrunkener Autofahrer (20) hat am Donnerstag zwischen Immenstadt und Zaumberg einen Unfall verursacht und ist im Anschluss geflüchtet. Der Mann war auf der Gegenfahrbahn mit dem Fahrzeug eines 57-Jährigen kollidiert. Nach dem Unfall kam der 20-Jährige von der Fahrbahn ab, blieb unterhalb einer Böschung stehen und flüchtete dann zu Fuß. Beamte fanden den Mann kurz darauf unter einem Baum. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Bei dem Unfall zog sich der 20-Jährige nur...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.10.19
Rettungsdienst und Bergwacht übten am Donnerstag bei Immenstadt für den Ernstfall.
1.588× 32 Bilder

Bildergalerie
Rettungskräfte und Bergwacht üben für Ernstfall bei Immenstadt

Am Donnerstagabend haben Bergwacht und Rettungsdienst bei Ratholz nähe Immenstadt für den Ernstfall geprobt. Im Rahmen einer Übung sind 40 Helfer der Bergwachten Immenstadt und Oberstaufen sowie des Rettungsdienstes des Bayerischen Roten Kreuzes und der Johanniter Unfallhilfe alarmiert worden. Der Einsatz lautete: "Bergbahn bleibt aufgrund eines Stromausfall stehen – Lebensbedrohliche Erkrankung einer Wanderin – Auffahrunfall aufgrund von Unachtsamkeit beim...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.10.19
Gewalt (Symbolbild)
2.689×

Alkohol
Volltrunkener schlägt Rettungssanitäter in Immenstadt

Montagnacht ging Mitteilung über einen volltrunkenen Mann ein, der mitten auf der Straße liegen würde. Während der Behandlung durch den Rettungsdienst wurde der 29-Jährige aggressiv und schlug einem der eingesetzten Rettungssanitäter ins Gesicht. Außerdem versuchte er, die hinzugerufenen Streifenbeamten zu schlagen und zu treten. Zudem beleidigte er diese mit diversen Schimpfwörtern. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.19
Am Sonntagvormittag hat sich ein Pick-Up auf der B19 zwischen Stein und Rauhenzell überschlagen.
14.182× 8 Bilder

Schwer verletzt
Auto überschlägt sich auf B19 bei Immenstadt: Sperrung in Richtung Oberstdorf aufgehoben

Am Sonntagvormittag hat sich ein Pick-Up auf der B19 überschlagen. Der 60-jährige Fahrer war von Waltenhofen kommend in Richtung Sonthofen unterwegs. Laut Polizeiangaben kam er auf Höhe Immenstadt nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte einige Meter weit und überschlug sich, ehe der Wagen auf der Fahrerseite liegen blieb. Der 60-Jährige wurde in seinem Pick-Up eingeklemmt, konnte aber noch bevor die Rettungskräfte am Unfallort eintrafen von Zeugen und Ersthelfern befreit werden. Wie die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.06.19
Rauchentwicklung in Immenstadt.
5.777× 3 Bilder

Feurwehreinsatz
Rauchentwicklung in Immenstädter Bank - Sechs Personen im Krankenhaus

Am Mittwochvormittag sind in Immenstadt sechs Personen durch eine Rauchentwicklung verletzt worden. Laut Polizei war es gegen 8:45 Uhr in einer Bank in der Bahnhofstraße zu dem Zwischenfall gekommen. Ursache war vermutlich ein heißer Ölbehälter in einem Motorraum des Aufzugs.  Zum Zeitpunkt des Unglücks befanden sich 20 Personen in dem Gebäude. Sechs Menschen erlitten leichte Verletzungen und mussten vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden. Derzeit befinden sich noch immer rund 20...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.06.19
Rettungshunde-Teams trainieren im Oberallgäu
1.899× 20 Bilder

Rettungshundestaffeln trainieren im Oberallgäu

Rettungshunde-Teams aus Deutschland und der Schweiz haben am Samstag in Fischen, Sonthofen, Immenstadt und Burgberg trainiert. Insgesamt nahmen 26 Teams mit insgesamt 30 Hunden an dem Workshop teil. Bei den Tieren handelte es sich um sogenannte Mantrailer-Rettungshunde. Diese Tiere sind darauf spezialisiert vermisste Personen zu finden.  Die Rettungshunde der Feuerwehr, des Deutschen Roten Kreuzes, der Johanniter und des Arbeiter-Samariter-Bundes können noch nach Stunden die Fährte einer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.06.19
Eisrettungsübung der Wasserwacht Sonthofen
892× 29 Bilder

Bildergalerie
Eisrettungsübung der Wasserwacht Sonthofen: Rettung eines eingebrochenen Schlitschuhläufers

Eingebrochener Schlittschuhfahrer am Siegelsee in Blaichach, so lautete die Übungsmeldung für die ehrenamtlichen Wasserrettungskräfte der Wasserwacht Sonthofen am Sonntag. Die kalten Temperaturen der vergangenen Tage haben dazu geführt, dass sich auf einigen Seen im Allgäu eine Eisschicht gebildet hat. Doch vielerorts sind die Eisflächen noch nicht tragfähig. Das heißt, die Eisdecke ist zu dünn und es besteht Lebensgefahr. Aufgrund der niedrigen Wassertemperaturen verliert ein ins Eis...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.02.19
Einweihung des neuen Rettungsdienstplatzes der Johinniter in Bad Hindelang.
1.154× 2 Bilder

Rettungsdienst
Johanniter weihen neuen Rettungsdienststellplatz in Bad Hindelang ein

Am Freitagmorgen (1. Februar 2019) wurde der neue Rettungsdienststellplatz der Johanniter in Bad Hindelang feierlich in Betrieb genommen. Um 9 Uhr setzte die Bürgermeisterin der Marktgemeinde Dr. Sabine Rödel den ersten Funkspruch ab und meldete den Akkon Bad Hindelang 71/1 im Beisein zahlreicher Ehrengäste damit einsatzklar.. „Bei einem medizinischen Notfall kommt es buchstäblich auf jede Sekunde an“, betonte Dr. Sabine Rödel in ihrem Grußwort vor Ehrengästen wie Eric Beißwenger (Mitglied...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.02.19
Der Frankfurter konnte das Krankenhaus am nächsten Tag wieder verlassen.
2.789×

Krankenhaus
Rodelunfall an der Mittagbahn in Immenstadt: Frankfurter (21) verlor Kontrolle über seinen Schlitten

Am Samstagnachmittag kam es auf der Rodelpiste an der Mittagbahn zu einem Rodelunfall, bei welchem ein 21-jähriger Mann aus Frankfurt mittelschwer verletzt wurde. Der Urlauber kam auf gerader Strecke mit seinem Schlitten auf eine vereiste Rinne und verlor dabei die Kontrolle über sein Gefährt. Unglücklicherweise kam er dadurch von der Rodelpiste ab und stürzte einen Hang mehrere Meter herunter. Der Mann musste durch die Bergwacht Immenstadt, welchem mit fünf Mann im Einsatz war, geborgen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.12.18
Verkehrsunfall auf der B308 bei Wiedemannsdorf
3.577× 13 Bilder

Bildergalerie
Verkehrsunfall auf der B308 nahe Wiedemannsdorf: Straße für rund 30 Minuten komplett gesperrt

Auf der B308 zwischen Immenstadt und Oberstaufen ist es am Freitag zu einem Unfall mit zwei beteiligten Autos gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte eine 81-jährige Autofahrerin beim Abbiegen das Fahrzeug einer 39-Jährigen übersehen.  Entgegen erster Meldungen blieben beide Autofahrerinnen unverletzt - auch zwei im Auto der 39-Jährigen befindliche Kinder kamen mit dem Schrecken davon. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die B308 war für rund 30 Minuten komplett...

  • Oberstaufen
  • 14.12.18
Rettungshundeprüfung in Burgberg
575× 10 Bilder

Prüfung
Spürnase für Hautschüppchen: Rettungshundeprüfung in Burgberg

Zum wiederholten Mal war der Regionalverband des Arbeiter Samariter Bundes im Allgäu Ausrichter einer Rettungshundeprüfung in der Sparte Mantrailling, also der klassischen Personensuche, einer der schwersten Disziplinen in der Rettungshundearbeit. Prüflinge aus dem gesamten Bundesgebiet waren ins Allgäu gereist, um sich dieser Einsatzüberprüfung nach der 2018 neuen geltenden Prüfungsordnung des ASB Bundesverband zu stellen. Der Wettergott spielte ebenfalls mit: optimale Prüfungsbedingungen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.18
Reinigungsarbeiten führen zu Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften.
4.647× 7 Bilder

Polizei
Reinigungsarbeiten führen zu Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften in Blaichach

Am Donnerstag wurde der Rettungsleitstelle Kempten gegen 16:45 Uhr über Notruf mitgeteilt, dass mehrere Gäste in einem Kurheim in Blaichach über Kopfschmerzen und Übelkeit klagen. Ursache dafür waren Reinigungsarbeiten mit einem unbekannten Reinigungsmittel. Die Anruferin klagte selbst über eine Reizung der Atemwege. Sie wollte, dass die Feuerwehr eine Luftmessung durchführt, um eine weitere Gefährdung auszuschließen. Daraufhin wurden die Feuerwehren Blaichach und Bihlerdorf sowie der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.03.18
451× 15 Bilder

Unfall
Funken in Unterjoch stürzt um: Zwei Frauen von Holzteilen getroffen und verletzt

Zu einem tragischen Unglück ist es am Sonntagabend beim Funkenfeuer in Unterjoch gekommen. Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte der Funken um, der oberhalb des Hindelanger Ortsteils aufgestellt war. Herabfallende Holzteile trafen Besucher der Funken-Veranstaltung, zwei Frauen im Alter von 21 und 23 Jahren mussten laut Polizei ins Krankenhaus eingeliefert werden. Eine der beiden wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die andere wurde leicht verletzt. Feuerwehren, Rettungsdienst...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.18
92×

Einsatz bei Schlägerei bei Waltenhofen: Rettungsdienst angegriffen und beleidigt

Am Samstagabend kam es auf einem Parkplatz an der B19 zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten auf Grund unbekannter Ursache. Als die alarmierten Rettungssanitäter eintrafen, wurden sie von einer männlichen Person beleidigt und auch körperlich angegriffen. Die Rettungssanitäter konnten den stark alkoholisierten 23-jährigen Mann bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Anschließend wurde er in Gewahrsam genommen. Ihn erwarten nun mehrere Strafanzeigen. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.01.18
339×

Unfall
Beamer-Lampe geplatzt: Rettungsdienst-Einsatz in Bad Hindelanger Schule

Während des Schulunterrichts platzte am Freitagvormittag die Lampe eines an der Decke angebrachten Beamers. Durch das Gebläse wurden feinste Glassplitter und die Beschichtung im Raum verteilt. Da anschließend einige Schüler über Juckreiz und Atembeschwerden klagten, wurde der Rettungsdienst hinzugezogen. Eine Untersuchung ergab jedoch, dass kein Einatmen der Glassplitter vorlag.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.17
279× 47 Bilder

Simulation
Oberallgäuer Feuerwehren und Rettungsdienste üben bei Rettenberg Unfallbergung

Mehrere Feuerwehren und Einsatzleiter des Rettungsdienstes aus dem Oberallgäu trafen sich am Samstag in Wolfis be Rettenberg zu einer gemeinsamen Übung. Sie hatten dabei die Aufgabe, Personen nach einem Unfall aus einem Bus zu bergen. Die Feuerwehren konnten die Busse mit schwerem Gerät erlegen und so das richtige Vorgehen üben. Eine solche Übung ist einmalig in ganz Bayern und dient dazu, den Ablauf der Rettung und Bergung zu verbessern und auch bei schwierigen Bedingungen schnell und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.04.17
112× 29 Bilder

Projekttag
Jeder kann helfen: 1.000 Schüler informieren sich in Sonthofen über die Arbeit der Rettungsdienste

Die Veranstaltung kommt bei den Jugendlichen sehr gut an Die Resonanz beim Projekttag 'Wir brauchen dich' war riesig. 1000 Schülerinnen und Schüler informierten sich gestern auf dem Rathausplatz in Sonthofen über die Arbeit der Feuerwehr, des THW, der Wasserwacht, Johanniter-Unfallhilfe, des Bayrischem Roten Kreuzes und der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG). Um den Nachwuchsproblemen der Rettungsorganisationen entgegenzuwirken, hatte Christian Wilhelm die Idee zu einer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.16
88×

Bergunfall
Nach Blitzschlag bei Immenstadt: Schwerverletztem Wanderer (54) geht es besser

Einen Tag nach dem schweren Bergunfall durch Blitzschlag am Steineberg bei Immenstadt geht es dem 54-jährigen Schwerverletzten den Umständen entsprechend besser. Der Mann liege noch in der Klinik, sei aber außer Lebengefahr und habe wohl keine bleibenden gesundheitlichen Schäden erlitten, sagte Polizeisprecher Sebastian Adam am Dienstag. Die 48-jährige Frau des Mannes war durch einen Blitz auf der Stelle getötet worden. , als das Gewitter begann. Bereits am frühen Montagmorgen hatte sich eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.16
34×

Gesundheit
Im Oberallgäu ersetzen Notfallsanitäter die Rettungsassistenten: Was das für Patienten bedeutet

Sie dürfen ohne Notarzt Medikamente geben. Sie dürfen selbstständig die Lunge öffnen, um Unfallopfern das Leben zu retten: Notfallsanitäter, die seit einigen Monaten auch in Kempten ausgebildet werden. Sie ersetzen die Rettungsassistenten in der Notfallrettung. 40 bisherige Rettungsassistenten in Kempten und dem Oberallgäu müssen deshalb eine Prüfung ablegen, sagt der Kemptener Rot-Kreuz-Rettungsdienstleiter Peter Fraas. Der Umbruch im Rettungswesen ist eines der Themen bei der Tagung von 74...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.04.16
31×

Unfall
Junger Mann (19) fällt in Sonthofen aus Fenster und verletzt sich schwer

In den frühen Morgenstunden in der Nacht auf Montag kam es in der Asylbewerberunterkunft in der Sonthofener Grüntenkaserne zu einem Unfall, bei dem ein 19-jähriger Besucher bei einem Sturz aus dem Fenster schwer verletzt wurde. Laut Zeugenaussage wurde in dem Gebäude im zweiten Obergeschoss eine Feier anlässlich einer Taufe abgehalten. Im Verlauf dieser Festlichkeit wurde auch reichlich Alkohol getrunken. Der junge Mann, der zuvor auf dem Fensterbrett gesessen hatte, fiel rund sieben Meter in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ