Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

Polizei
Bei Krugzell ist ein Auto von der Straße abgekommen. Zwei Menschen zogen sich schwere Verletzungen zu.
23 Bilder

Überschlag
Auto kommt bei Krugzell von der Straße ab: Zwei Schwerverletzte

Am Sonntag ist ein Auto ist an der Westumfahrung von Krugzell von der Straße abgekommen. Zwei Personen erlitten schwere Verletzungen. Gegen 15:35 Uhr ist mehreren Zeugen ein weißer Audi aufgefallen, der mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen den Kreisel durchfuhr und dann zu schnell weiter in Richtung Kempten fuhr. Nach einer langgezogenen Linkskurve und einer beginnenden Rechtskurve kam das Fahrzeug alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Es...

  • Altusried
  • 12.01.20
  • 15.428× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrerin (36) prallt bei Altusried gegen Baum und verletzt sich schwer

Am Freitagmorgen kam es gegen 07:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Wolfen und Kollerbach. Kurz nach dem Weiler Riedlingen kam eine 36-jährige Frau mit ihrem Auto nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort frontal in einen Baum/Buschgruppe. Durch den Unfall wurde die Fahrerin schwerverletzt und musste durch die eingesetzte Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Zur anschließenden Versorgung wurde die Frau durch den Rettungsdienst in eine Klinik...

  • Altusried
  • 27.07.18
  • 2.539× gelesen
Lokales

Gesundheit
Neuer Rettungswagen der Johanniter in Kempten ist für den Transport von Übergewichtigen ausgelegt

Als Sanitäter am vergangenen Wochenende einen Patienten daheim abholen und ins Krankenhaus bringen sollten, standen sie vor einem schwerwiegenden Problem: Der Patient wog 200 Kilogramm. Mit einer normalen Krankentrage war der Einsatz nicht zu stemmen. Glücklicherweise gibt es seit einigen Tagen in solchen Fällen spezielle Unterstützung. Die Johanniter haben einen speziellen Rettungswagen erhalten, dessen Trage nicht nur überbreit ist, sondern die auch eine Tragfähigkeit von 318 Kilogramm...

  • Altusried
  • 16.05.17
  • 227× gelesen
Polizei

Mehrere Knochenbrüche
Gleitschirmflieger (64) bei Absturz in Dietmannsried schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag stürzte ein 64-jähriger Gleitschirmflieger beim Landeanflug auf den Landeplatz oberhalb von Dietmannsried-Schrattenbach ab und zog sich dabei mehrere Brüche zu; Lebensgefahr besteht nach derzeitigem Kenntnisstand nicht. Dem erfahrenen Flieger wurde wohl der zur Unfallzeit stark böige Wind zum Verhängnis. Bei der letzten Kehre klappte der Gleitschirm teilweise ein. Der Flieger konnte nicht mehr ausreichend reagieren, wurde vom Wind seitlich weggezogen und stürzte aus...

  • Altusried
  • 30.09.16
  • 35× gelesen
Polizei
3 Bilder

Einsatz
Autofahrerin (42) missachtet Vorfahrt in Altusried: 20.000 Euro Schaden

Am Ortsausgang von Altusried in Richtung Kempten kam es am Donnerstagmittag zu einem Unfall. Entgegen erster Informationen wurde dabei niemand schwer verletzt. Ein 24-jähriger Autofahrer war unterwegs von Krugzell in Richtung Altusried. Eine 42-jährige Autofahrerin kam plötzlich von links aus einem Feldweg auf die Straße und missachtete dabei die Vorfahrt des 24-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Autos. Der Wagen der 42-Jährigen wurde dabei gegen einen Baum gedrückt. Der 24-jährige...

  • Altusried
  • 09.06.16
  • 28× gelesen
Polizei

Unfall
15.000 Euro Sachschaden und keine Verletzten: Kleintransporter überschlägt sich auf der A7 bei Dietmannsried

Mit dem Schrecken davon kamen drei junge Männer heute Vormittag (26.11.2015, 10.10 Uhr) bei einem Verkehrsunfall auf der BAB A7 zwischen den Anschlussstellen Bad Grönenbach und Dietmannsried. Vermutlich durch einen Fahrfehler geriet der Kleintransporter, gelenkt von einem 19-jährigen Memminger, ins Schleudern und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Anschließend kippte das Fahrzeug zur Seite und rutschte nach rechts von der Fahrbahn ins Bankett. Der Unfallverursacher sowie seine beiden...

  • Altusried
  • 26.11.15
  • 17× gelesen
Polizei
5 Bilder

Kollision
Fünf Personen, davon ein Kind, nach Verkehrsunfall zwischen Krugzell und Altusried teils lebensgefährlich verletzt

Überfrierende Nässe wurde einer jungen Frau am Donnerstagvormittag zum Verhängnis. Die 20-jährige Frau aus Kempten war kurz vor 07 Uhr auf der Staatsstraße 2009 mit ihrem Pkw von Kempten kommend in Richtung Altusried unterwegs. Auf Höhe Iselmühle geriet ihr Fahrzeug im Bereich einer leichten Rechtskurve auf einer Brücke in Folge von lokal überfrierender Nässe ins Schleudern. Im weiteren Verlauf prallte der BMW gegen einen entgegenkommenden Transporter. Bei der Kollision erlitt die junge Frau...

  • Altusried
  • 05.03.15
  • 52× gelesen
Polizei
12 Bilder

Unfall
Wegen Straßenglätte: Wagen einer niederländischen Familie überschlägt sich mehrmals bei Dietmannsried auf der A7

Am Donnerstag, um 21.45 h, ereignete sich ein Unfall auf der A 7, zwischen AS Dietmannsried und AS Kempten-Leubas, Fahrtrichtung Füssen, Landkreis Oberallgäu. Vermutlich aufgrund Schneeglätte geriet der Pkw einer holländischen Familie ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach im Straßengraben. Die Eltern wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Die Verunglückten (Vater/Fahrer 38, Mutter 35 Jahre alt) mussten mit mittelschweren Verletzungen in...

  • Altusried
  • 25.12.14
  • 28× gelesen
Polizei

Unfall
Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos bei Altusried: zwei leicht Verletzte

Am 22.12.2014 ereignete sich gegen 08:40 Uhr auf der Staatsstraße 1308 bei Hettisried ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 23-jährige Frau geriet mit ihrem Pkw in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw. Dieses Fahrzeug wurde so stark verformt, dass die 43-jährige Fahrerin eingeklemmt wurde und durch die Feuerwehr befreit werden musste. Die Straße wurde ca. 1 ½ Stunden komplett gesperrt. Trotz der Schwere des Unfalls wurden beide...

  • Altusried
  • 23.12.14
  • 12× gelesen
Lokales

Rettungsdienst
Im Schnitt sechs Einsätze in 24 Stunden für die neue Rettungswache in Altusried

Im Alltag angekommen Die Zahl der Einsätze ist bereits enorm. Im Schnitt mindestens sechsmal in 24 Stunden rückt der Rettungswagen der neuen Altusrieder Rettungswache aus. Seit einem Monat ist die Wache des Roten Kreuzes nun in Betrieb. Die haupt- sowie ehrenamtlichen Mitarbeiter der Organisation hatten bereits einiges um die Ohren. 'Alltag im Rettungsdienst', sagt Wachleiter Frank Schönmetzler und meint damit internistische und chirurgische Notfälle, die in diesem bisher sehr milden Herbst...

  • Altusried
  • 03.11.14
  • 17× gelesen
Lokales

Notdienst
Rotes Kreuz Oberallgäu ab 1. Oktober auch von Altusried aus im Einsatz

Rettungswache Nummer sieben Eine knappe Woche noch, dann geht die neue Rettungswache in Altusried in Betrieb: Ab Mittwoch, 1. Oktober, wird ein Rettungswagen des Roten Kreuzes vorerst bei der Feuerwehr stationiert. Das Gebäude der Rettungswache samt Garage muss - direkt neben dem Feuerwehrhaus - erst noch entstehen. Die entsprechenden Pläne segnete der Altusrieder Bauausschuss am Montagabend endgültig ab. Vorgesehen ist, sagt Alexander Schwägerl, Geschäftsführer des Oberallgäuer Kreisverbands...

  • Altusried
  • 25.09.14
  • 39× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Drei Leichtverletzte nach Unfall auf der A7 bei Dietmannsried

Zu einem Unfall mit drei Leichtverletzten kam es gegen 11.15 Uhr auf der BAB A 7 Höhe Dietmannsried in Fahrtrichtung Ulm. Der 70 Jahre alte Fahrer eines Pkws erkannte zwar das Stauende, welches sich zuvor aufgrund eines brennenden Fahrzeuges auf der BAB A 7 gebildet hatte, bremste aber nicht ausreichend und fuhr im weiteren Verlauf auf einen Pkw mit Anhänger auf. Der Unfallverursacher sowie seine zwei Mitfahrerinnen wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die...

  • Altusried
  • 06.08.14
  • 15× gelesen
Lokales

Rettungsdienst
Bereits 172 Einsätze der Ersthelfer im Unterallgäu

In zwei bis drei Minuten zur Stelle Sogenannte First Responder, das sind Ersthelfer der Feuerwehr, hatten im ersten Jahr bereits 172 Einsätze. Manchmal sind es nur wenige Minuten oder Sekunden, die über Leben oder Tod eines Menschen entscheiden. Ein solcher Notfall ereignete sich vor wenigen Tagen in Bad Grönenbach. Nachdem ein dumpfer Aufschlag zu hören war, fanden die Lebensgefährtin und zwei Freunde einen Mann leblos am Boden liegend. Nachdem die Freunde keine Atmung mehr feststellten,...

  • Altusried
  • 09.06.14
  • 15× gelesen
Polizei

Fehlalarm
Angebranntes Essen verursacht Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Krugzell

Am Samstag Mittag wählte ein Mitteiler die Nummer der Integrierten Leitstelle Allgäu, um einen Brand im Ortskern von Krugzell mitzuteilen. Er konnte beobachten, wie Rauch aus dem Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses kam. Neben der alarmierten Feuerwehr Krugzell rückten auch noch drei Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Kempten an. Glücklicherweise stellte sich recht schnell heraus, dass es sich nicht um einen Brand handelte, sondern dass eine 23-jährige Bewohnerin lediglich vergessen...

  • Altusried
  • 30.03.14
  • 24× gelesen
Lokales

Polizeieinsatz
Unfall auf der A7 zwischen Bad Grönenbach und Dietmannsried

Am Mittwoch Morgen hat sich auf der A7 zwischen den Ausfahren Bad Grönenbach und Dietmannsried in Fahrtrichtung Füssen ein Unfall ereignet. Laut Polizei hat sich ein Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache überschlagen. Der Fahrer steht unter Schock und wird ärztlich versorgt. Zur Bergung des Fahrzeugs musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Update durch die Polizei: Gegen 06.45 Uhr geriet ein 19-jähriger Fahranfänger auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen aus noch unklaren Gründen nach...

  • Altusried
  • 12.03.14
  • 17× gelesen
Polizei
6 Bilder

Polizeieinsatz
Unfall auf der A7 bei Bad Grönenbach mit sechs Fahrzeugen

Mehrere verletzte Personen, hoher Sachschaden und eine Vollsperrung der Autobahn sind die Bilanz mehrerer Verkehrsunfälle am Donnerstag auf der A7. Gegen 08.40 Uhr befuhr ein mit vier Personen besetzter Pkw aus Neustadt an der Weinstraße die BAB7 auf dem linken Fahrstreifen in südliche Richtung, als der 20-jährige Fahrer an einem bergauf verlaufenden Streckenverlauf von der Sonne geblendet wurde und sein Fahrzeug abbremste. Dies erkannte ein dahinter fahrendes und mit zwei Personen besetztes...

  • Altusried
  • 13.02.14
  • 35× gelesen
Polizei
5 Bilder

Verkehrsunfall
A7: Mann (22) stirbt nach Unfall mit LKW

Bei einem schweren Verkehrsunfall gestern um 7:30 auf der A7 in Richtung Memmingen, kurz nach der Rastanlage Allgäuer Tor, starb ein Autofahrer. Update 11. Dezember: Der Fahrer des Pkw, der mit seinem Fahrzeug gestern früh auf einen vor ihm befindlichen Sattelzug auffuhr, verstarb heute an der Schwere der durch den Unfall erlittenen Verletzungen. Die Ermittlungen der Verkehrspolizei Kempten zum exakten Unfallhergang sind noch nicht abgeschlossen. Bezugsmeldung: Der Pkw fuhr aus noch...

  • Altusried
  • 10.12.13
  • 83× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Schwerer Verkehrsunfall nahe Wiggensbach

Am Donnerstag den 22.08.13, 16:15 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2376, Richtung Leutkirch zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Zum Unfallzeitpunkt überholte ein 20-jähriger Motorradfahrer auf Höhe der Abzweigung nach Wiggensbach einen Pkw, übersah aber dabei eine 22-jährige Pkw-Fahrerin im Gegenverkehr. Diese konnte den Motorradfahrer zwar noch rechtzeitig erkennen, um aber einen Frontalzusammenstoß mit diesem zu vermeiden, musste sie nach rechts in den Straßengraben...

  • Altusried
  • 25.08.13
  • 21× gelesen
Polizei

Rettungseinsatz
Fahrradfahrer stürzt in Altusried und verletzt sich schwer

Am Sonntag Nachmittag, gegen 17 Uhr, kam es auf einer kleinen Verbindungsstraße zwischen zwei Weilern bei Hochholz zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Radfahrer. Der 67-jährige Radfahrer befuhr die abschüssige Strecke vom Weiler Reicharten kommend in Richtung Hochholz. In einer Kurve kurz vor Hochholz, hat die Straße einen kleinen Versatz. Hiervon vermutlich überrascht, kam der Radler wohl ins Straucheln und in Folge dessen zu Sturz. Der mit dem Rettungshubschrauber eingeflogene Notarzt...

  • Altusried
  • 08.07.13
  • 17× gelesen
Lokales

Paramed Weicker
Geschäftsführer von Paramed in Dietmannsried kann Kredite nicht mehr zahlen

Durch Firmen hoch verschuldet Robert Weicker ist pleite. Der 56-Jährige hat mit seiner Rettungsdienstschule in Dietmannsried einen Antrag auf Insolvenz beim Gericht gestellt. Dazu kommt noch ein Antrag auf Privatinsolvenz, denn wegen der Schule und der Finanzierung weiterer Firmen hat Weicker nach eigenen Angaben Schulden in Höhe von einer halbe Million Euro angehäuft. Aber wie kann es so weit kommen? Hatte er keine Berater? Weicker verneint im Telefongespräch mit der AZ. Seit 2007 habe er von...

  • Altusried
  • 10.02.12
  • 470× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020