Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

 63×

Gesundheit
Extremer Ausnahmefall – Krankentransport lässt Buchloer über vier Stunden warten

Über vier Stunden auf einen Krankenwagen warten. Was in der Vorstellung einem Albtraum gleicht, ist einem Buchloer tatsächlich geschehen. Im November des vergangenen Jahres wurde sein krebskranker Vater aus dem Krankenhaus entlassen. Der Hausarzt befand allerdings, der Mann müsse sofort wieder zurück in die Klinik. Der angeforderte Krankentransport ließ aber auf sich warten. Über vier Stunden habe es gedauert, bis der Wagen schließlich kam, berichtet der Buchloer gegenüber unserer Zeitung. Als...

  • Buchloe
  • 01.02.15
 22×

Unfall
Langer Stau auf A96 bei Holzhausen nach Auffahrunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen – hoher Sachschaden

Mindestens 20.000 Euro Schaden entstanden am Montagfrüh bei einem Unfall auf der A96 kurz vor dem Stoffersberg bei Holzhausen. Mitten im morgendlichen Berufsverkehr bildete sich in Fahrtrichtung München daraufhin ein etwa sieben Kilometer langer Stau, dessen Folgen auch in Buchloe zu spüren waren. Zahlreiche Autofahrer versuchten, durch die Stadt zu fahren, um den Stau zu umgehen. Die Folge: Auch die Bahnhofstraße war teilweise komplett verstopft. Nach Auskunft der Autobahnpolizei...

  • Buchloe
  • 15.12.14
 25×

Unfall
Zuckerkranker Autofahrer verursacht Unfall in Buchloe und wird von Mädchen (16) gerettet

Einem 16-jährigen Mädchen aus Buchloe fiel am Sonntag Nachmittag ein Mann auf, der in der Augsburger Straße in einem Pkw saß und sich nicht bewegte. Sie verständigte die Polizei und den Rettungsdienst, welche feststellten, dass der Fahrer Diabetiker war und wegen starkem Unterzucker handlungsunfähig wurde. Er hatte zunächst eine Hausmauer gestreift, bevor sein Pkw zum Stehen kam. Nach der Betreuung durch einen Arzt war der Betroffene bald wieder ansprechbar. Die Mauer war zwar unbeschädigt,...

  • Buchloe
  • 15.12.14
 76×

Katastrophenschutzübung
Grenztunnel Füssen am Samstag gesperrt: Kritiker fürchten Verkehrschaos

Am Samstag wird der Grenztunnel zwischen 12 und circa 19 Uhr wegen einer großen Katastrophenschutzübung für mehrere Stunden gesperrt. Kaum hatte dies die Allgäuer Zeitung vermeldet, meldeten sich auch schon empörte Leser: Die Sperrung könne doch nicht an einem Samstag terminiert werden - dann drohe wieder ein Verkehrschaos in Füssen. 'Wir betrachten den Oktober nicht als den Monat mit Hauptreiseverkehr', sagt Oberregierungsrat Ralf Kinkel vom Landratsamt. Es werde 'gewisse...

  • Füssen
  • 10.10.14
 17×

Rettungsdienst
Metallarbeiter (21) zieht sich Hautverletzungen bei Betriebsunfall in Marktoberdorf zu

Zu einem Betriebsunfall mit einem schwer verletzten Arbeiter kam es gestern Mittag in einem Marktoberdorfer Metallbaubetrieb. Ein 21-jähriger Arbeiter geriet beim Schweißen mit der Oberbekleidung an das geschweißte Werkstück. Dadurch geriet die Kleidung etwa handflächengroß ins Schmoren, was erhebliche Hautverletzungen verursachte. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Marktoberdorf
  • 07.10.14
 22×

Aktionstage
Blaulichtorganisationen stellen ihre Arbeit in Marktoberdorf vor

Die Sicherheit der Bevölkerung im Allgäu steht bei allen Organisationen, die ein Blaulicht auf ihrem Fahrzeug führen, an oberster Stelle. Doch welcher Aufwand steckt dahinter, damit dies auch so bleibt? Das wollen alle Einrichtungen - von Feuerwehr über Rotes Kreuz und Technisches Hilfswerk bis hin zu Polizei und Bundeswehr - bei Sicherheitstagen in Marktoberdorf (Ostallgäu) zeigen. Dabei handelt es sich um ein grenzübergreifendes Projekt, denn auch Kräfte aus Tirol sind daran...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.14
 21×

Verkehr
Unfall mit einem verletzten Fußgänger in Marktoberdorf

Eine Gehirnerschütterung zog sich heute Früh ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in der Johann-Georg-Fendt-Straße zu. Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer war von der Johann-Georg-Fendt-Straße nach links auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes abgebogen und hatte dabei den 31-jährigen Fußgänger übersehen, welcher aus Richtung Fußgängerunterführung kommend, auf dem Gehweg lief. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fußgänger verletzt. Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. An...

  • Marktoberdorf
  • 02.09.14
 22×

Unfall
Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten zwischen Obergünzburg und Ebersbach

Am späten Abend des 31.08.2014 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Obergünzburg und Ebersbach. Der 22-jähriger Pkw Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto und geriet ins Schleudern. Im Bankett überschlug sich der Pkw und kam schließlich in der Böschung zum Liegen. Er und seine beiden Mitfahrer kamen schwerverletzt ins Krankenhaus. Das Auto erlitt einen Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro.

  • Obergünzburg
  • 01.09.14
 18×

Unfall
Motorradfahrer bei Roßhaupten gestürzt

Am Donnerstag, den 28.08.2014, gegen 18.40 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger aus Kaufbeuren mit seinem Motorrad die Kreisstraße OAL 1 von Halblech in Richtung Roßhaupten. In einer Linkskurve kam ihm ein Fahrzeug entgegen. Der Kradfahrer erschrak, bremste, rutschte aufs Bankett und flog über den Lenker auf die Strasse. Durch den Aufprall auf der Straße wurde der Kradfahrer verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Füssen gebracht. Der Schaden am Krad dürfte bei etwa 2.000 Euro liegen....

  • Füssen
  • 29.08.14
 16×

Sturz
Radfahrunfall mit schwerverletztem Kind

Schwere Verletzungen zog sich gestern Nachmittag ein dreizehnjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall im Buchelweg zu. Das Mädchen befuhr mit ihrem Fahrrad den abschüssigen Buchelweg und wollte nach links in die Straße Am Graben abbiegen. Dabei kam sie mit ihrem Fahrrad nach rechts von der Straße ab, durchbrach einen Lattenzaun und stürzte einen ca. drei Meter tiefen Absatz hinab. Das schwerverletzte Kind wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Marktoberdorf
  • 22.08.14
 61×   6 Bilder

Unfall
Mit Pkw gegen Baum geprallt: Schwerverletzte bei Unfall nahe Untrasried

Sehr schwer verletzt hat sich eine 65-jährige Autofahrerin, die Sonntagnachmittag aus noch ungeklärten Gründen mit ihrem Pkw von der Staatsstraße 2377 von Untrasried nach Probstried abkam und gegen einen Baum prallte. Durch den heftigen Aufprall wurde das Auto danach auf die Straße zurückgeschleudert, berichtete die Polizei. Die Frau, die in Lebensgefahr schwebt, wurde bei dem schweren Unfall eingeklemmt und wurde von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren Untrasried und Obergünzbug aus...

  • Obergünzburg
  • 17.08.14
 102×

Soforthilfe
Selten Rettungssanitäter bei Amateur-Fußballspielen

Stefan Neumann hatte Glück. Denn dass der Fußballer von Jahn Landsberg noch am Leben ist, verdankt er einem zufällig anwesenden Rettungssanitäter. Beim letzten Punktspiel war bei Neumann nach einem Zweikampf eine Arterie im Bauch gerissen - ohne die schnelle Diagnose und unverzügliche Soforthilfe wäre er vermutlich verblutet. Einige Spieltage später verletzte sich der nächste Jahn-Kicker lebensgefährlich: Torhüter Martin Maier zog sich einen Milzriss zu - das Organ musste in einer Notoperation...

  • Buchloe
  • 24.06.14
 26×

Unfall
Gleitschirmschülerin bei Sturz nahe Rieden am Forggensee verletzt

Eine 52-jährige Gleitschirmschülerin aus Hamburg stürzte am vergangenen Sonntagmittag beim Startversuch. Die Gleitschirmschülerin lief den Hang des Zweiselberg hinunter, und kam kurz vor dem 'Abheben' ins Stolpern. Dabei brach sie sich das Fußgelenk. Während der Flugübungen wurde sie von der Fluglehrerin beaufsichtigt. Diese konnte jedoch trotz Funkverbindung den Sturz nicht verhindern. Aufgrund der Fußverletzung wurde sie mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Kempten geflogen.

  • Füssen
  • 08.06.14
 20×

Unfall
Schwächeanfall am Steuer: Eine Schwerverletzte nach Kollision mit parkendem Auto

Am 14.05.2014 ereignete sich gegen 19:00 Uhr in der Grüntenstraße ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Eine 83-jährige Autofahrerin erlitt während der Fahrt einen Schwächeanfall, wodurch sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Das Fahrzeug kam zunächst rechts von der Fahrbahn ab. Nach einer 200 m langen Fahrt abseits der Straße, geriet das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn und kollidierte dabei mit einem geparkten Pkw. Durch die Wucht des Zusammenstoßes überschlug sich das...

  • Kaufbeuren
  • 18.05.14
 225×   40 Bilder

Fest
Gelungene Einweihungsfeier des Buchloer Feuerwehrhauses

'Absolut zufrieden' und mit einem breiten Grinsen im Gesicht zeigte sich gestern der Vorsitzende der Buchloer Feuerwehr, Günter Forstner. Das viertägige Einweihungsfest für das neue Feuerwehrhaus fand bei der Bevölkerung großen Zuspruch. Kamen zum Blaulichttag am Samstag rund 2000 Besucher, waren es am Sonntag etwa doppelt so viele, schätzen Forstner und seine Mitstreiter. 'Am Sonntag waren viele Kollegen anderer Wehren, also Fachpersonal, da, um unser neues Haus zu besichtigen', berichtet der...

  • Buchloe
  • 13.05.14
 106×   29 Bilder

Rettungsdienst
Brandalarm löst Großeinsatz in Obergünzburg aus

Ein Brandalarm löste kurz nach 18 Uhr einen Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst aus. In dem Milch verarbeitenden Betrieb hatte ein Löschsystem einer Anlage ausgelöst, nachdem nach dem derzeitigen Erkenntnisstand Milchpulver auf einem Heißluftzuflussrohr zu kokeln angefangen hatte. Nachdem sich durch die Nachschau der Feuerwehr bestätigt hatte, dass kein Brand vorlag, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Vorsorglich wurden 19 Personen, darunter fünf Einsatzkräfte der Feuerwehr, vom...

  • Obergünzburg
  • 30.04.14
 26×

Ermittlung
Verkehrsunfall bei Unterthingau: Mann (63) tödlich verunglückt

Am Donnerstag gegen 6.15 Uhr fuhr der Ostallgäuer auf der Staatsstraße 2012 aus Richtung Günzach kommend in Richtung Kraftisried, kam in einer langgezogenen Linkskurve auf Höhe des Unterthingauer Weilers Schotten nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen neben der Fahrbahn stehenden Baum. Nachdem der 63-Jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt war, musste er von den anwesenden Feuerwehren Unterthingau, Reinhardsried und Obergünzburg mit hydraulischem Gerät...

  • Marktoberdorf
  • 25.04.14
 48×

Verkehrsunfall
Motorradfahrer bei Unfall nahe Pfronten schwer verletzt

Bei einem Unfall am Samstagnachmittag auf der Kreisstraße OAL 2 bei Pfronten ist ein 28-jähriger Motorradfahrer aus dem Ostallgäu schwer verletzt worden. Laut Polizei war er aus Richtung Ortszentrum kommend bergauf in Richtung Kreisverkehr auf der B 309 unterwegs, als ein entgegenkommender Urlauber aus Niedersachsen mit seinem Auto nach links in Richtung Ortsteil Meilingen/Burgruine Falkenstein abbiegen wollte. Der Motorradfahrer prallte frontal gegen das Auto, wurde rund 15 Meter durch die...

  • Füssen
  • 12.04.14
 18×

Unfall
Zusammenstoß zweier Autos zwischen Weinhausen und Beckstetten

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Weinhausen und Beckstetten, Gemeinde Jengen, sind am Donnerstag Abend zwei Fahrzeuge kollidiert. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet der Unfallverursacher, der aus Weinhausen kam, in einer Kurve in den Gegenverkehr. Dort prallte er mit dem zweiten Fahrzeugaus Richtung Beckstetten zusammen. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Es waren Polizei, vier Feuerwehrwagen und zwei Rettungswagen vor Ort. Zur Bergung...

  • Buchloe
  • 03.04.14
 26×

Rettung
Bei Blaulicht und Martinshorn reagieren viele Ostallgäuer falsch

Bei manchen Autofahrern sorgt es für Schweißausbrüche: Von irgendwoher ertönt Sirenengeheul – und dann taucht von vorne, hinten, rechts oder links das Blaulicht auf. Was nun? Eigentlich sollte jeder Verkehrsteilnehmer die Antwort kennen. Schließlich gehört das richtige Verhalten in einer solchen Situation zum Lehrplan eines jeden Fahrschülers. Wäre da nicht der Stress, der Autofahrer bei Ertönen des Martinshorns in Panik ausbrechen und sie alles vergessen lässt, was sie jemals zu dem Thema...

  • Buchloe
  • 07.03.14
 59×   11 Bilder

Unfall
Vier Verletzte nach Frontalzusammenstoß auf der B12 bei Buchloe

Am Montag Abend, gegen 19.30 Uhr, befuhr eine 54-jährige PKW-Fahrerin die B12 in Richtung A96. In Höhe Lindenberg – die B12 ist hier einspurig in Richtung München, zweispurig Richtung Kempten - kam sie, aus noch unbekannter Ursache, ohne zu Schleudern, über die Fahrbahnmitte auf den äußerst linken Gegenfahrstreifen. Dort streifte sie die linke Seite eines entgegenkommenden PKW, der mit einem Ehepaar besetzt war und prallte anschließend frontal in einen weiteren entgegenkommenden PkW, der von...

  • Buchloe
  • 25.02.14
 17×

Parkplatzproblem
Autos versperren Rettungswege am Forggensee

Dietringen hat gerade einmal 56 Einwohner. An schönen Sommertagen jedoch tummeln sich in dem kleinen Riedener Ortsteil am Forggensee bis zu 1.800 Menschen. Viele davon sind Badegäste. Sie kommen mit dem Auto und wollen selbiges irgendwo abstellen. Die Folge: Überquellende Parkplätze und zugeparkte Rettungswege. Dieses Problem sprach Riedens Bürgermeister Max Streif beim Seegespräch an. Dazu hatten sich auf Einladung von Landrat Johann Fleschhut unter anderem Vertreter aus Anrainergemeinden...

  • Füssen
  • 03.02.14
 77×   8 Bilder

Unfall
Unfall auf der B12 bei Geisenried: Drei Verletzte

Dem Regenwetter nicht angepasste Geschwindigkeit führte gestern, 17.01.2014, kurz vor 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall, als ein Autofahrer auf die B12 auffahren wollte. Der 21-jährige Kemptener befuhr mit einem 27-jährigen Beifahrer aus Kaufbeuren bei Geisenried die Auffahrt zur B12 in Richtung Kempten und geriet dabei aufgrund überhöhter Geschwindigkeit bei Nässe ins Rutschen. Das Auto des jungen Mannes rutschte in der Folge quer über die Bundesstraße und stieß dort mit einem...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.14
 23×

Rettungsdienst
Unfall mit vier Leichtverletzten in Marktoberdorf

Leichte Verletzungen zogen sich vier Pkw-Insassen bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag im Kreisverkehr am Bahnübergang zu. Ein ortsunkundiger Fahrer eines ausländischen Kleintransporters befuhr die Johann-Georg-Fendt-Straße in Richtung Kreisverkehr. Beim Einfahren missachtete er die Vorfahrt eines im Kreisverkehr befindlichen Pkw und stieß mit diesem zusammen. Im Pkw wurden die 25-jährige Fahrerin, sowie der 38-jährige Beifahrer und zwei hinten sitzende Kleinkinder leicht...

  • Marktoberdorf
  • 05.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020