Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

 421×   9 Bilder

Unfall
Mann (51) verstirbt bei Rollerunfall in Kempten

Auf der Hohenrader Straße in Kempten ereignete sich am Dienstagmittag ein schwerer Rollerunfall. Ein 51-jähriger Rollerfahrer ist mit einem Auto zusammengestoßen. Der Mann war auf der Kreisstraße 14 stadtauswärts unterwegs und kam auf Höhe Untergrünberg nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Auto einer 75-Jährigen. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde von einem...

  • Kempten
  • 30.05.17
 584×   7 Bilder

Kollision
Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Baisweil und Lauchdorf

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Mittwochnachmittag auf der OAL 3 bei Lauchdorf in Fahrtrichtung Baisweil. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein 22-Jähriger, der von Lauchdorf in Richtung Baisweil unterwegs war, mit seinem älteren VW Golf nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Neben Kräften des Rettungsdienstes waren auch die Freiwilligen Feuerwehren Lauchdorf, Baisweil und Bad...

  • Kaufbeuren
  • 05.04.17
 269×   47 Bilder

Simulation
Oberallgäuer Feuerwehren und Rettungsdienste üben bei Rettenberg Unfallbergung

Mehrere Feuerwehren und Einsatzleiter des Rettungsdienstes aus dem Oberallgäu trafen sich am Samstag in Wolfis be Rettenberg zu einer gemeinsamen Übung. Sie hatten dabei die Aufgabe, Personen nach einem Unfall aus einem Bus zu bergen. Die Feuerwehren konnten die Busse mit schwerem Gerät erlegen und so das richtige Vorgehen üben. Eine solche Übung ist einmalig in ganz Bayern und dient dazu, den Ablauf der Rettung und Bergung zu verbessern und auch bei schwierigen Bedingungen schnell und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.04.17
 434×

Rettungseinsatz
Unfall auf Faschingsumzug: Betrunkener (18) stürzt von Faschingswagen in Wertach

Aus zwei Metern Höhe ist ein betrunkener 18-Jähriger von einer Holztreppe auf einem Faschingswagen auf dem Wertacher Umzug am Sonntagnachmittag gestürzt. Er war nach dem Sturz bewusstlos und blieb auf der Bodenfläche des Wagens liegen. Der junge Mann war als Teilnehmer auf dem Wagen mitgefahren. Ein Rettungshubschrauber flog den Verletzten ins Krankenhaus nach Kempten. Wie schwer der 18-Jährige verletzt ist, ist noch nicht bekannt.

  • Oy-Mittelberg
  • 27.02.17
 64×

Rettungseinsatz
Schwerer Arbeitsunfall in Wertach: Mann (60) trennt sich die Hand ab

Am Sonntag, gegen 11.50 Uhr, kam es in einem Anwesen in der Grüntenseestraße zu einem folgenschweren Unfall. Ein 60-Jähriger wollte einen Holzvergaser, der zur Strom- und Wärmeerzeugung benutzt wird, wieder neu starten. Dieser Vergaser besitzt eine Rückbrandsicherung, bestehend aus zwei Metallplatten. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Mann mit seiner rechten Hand zwischen diese beiden Platten. In diesem Moment schoben sich die beiden Platten wieder zusammen und trennten die Hand des...

  • Oy-Mittelberg
  • 20.02.17
 26×

Leicht verletzt
Unfall in Mindelheim: Autofahrer (42) übersieht Mopedfahrerin (16)

Am Montagabend ist es in Mindelheim auf der Bad Wörishofer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Leichtkraftrad gekommen. Der Unfall entstand, nachdem der 42-jährige Autofahrer eines Kleintransporters vom Mühlweg aus über die Bad Wörishofer Straße fahren wollte und dabei die vorfahrtsberechtigte 16-jährige Mopedfahrerin übersah. Bei dem Zusammenstoß wurde die junge Frau leicht verletzt. Am Leichtkraftrad der jungen Frau entstand Totalschaden in Höhe von ca....

  • Mindelheim
  • 09.02.17
 27×

Schwer verletzt
Tiefstehende Sonne: Autofahrer (57) übersieht Fußgängerin (38) in Kaufbeuren

Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der Neugablonzer Straße in Kaufbeuren ein Verkehrsunfall. Ein 57-jähirger Autofahrer übersah aufgrund der zu diesem Zeitpunkt tiefstehenden Sonne eine rote Ampel. Eine 38-jährige Kaufbeurerin überquerte die Straße und wurde vom Auto erfasst. Sie wurde schwer verletzt durch den Notarzt sowie den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Unfallaufnahme kam es ca. eine halbe Stunde lang zu Behinderungen im Feierabendverkehr.

  • Kaufbeuren
  • 28.01.17
 195×   7 Bilder

Rettungseinsatz
Autofahrerin kommt bei Unterthingau ins Schleudern: Drei Verletzte

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Autos kam es heute Vormittag zwischen Unterthingau und Oberthingau. Eine 55-jährige Autofahrerin schleuderte auf der glatten Straße in den Gegenverkehr. Dort stieß sie frontal mit einem anderen Auto zusammen und wurde eingeklemmt. Sie musste schwerverletzt durch die Feuerwehr befreit werden und anschließend mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. In dem anderen Auto saßen ein 57-Jähriger und seine 53-jährige Beifahrerin. Beide mussten ebenfalls...

  • Marktoberdorf
  • 16.01.17
 21×

Verkehrsunfall
Rentnerin (82) vergisst Handbremse anzuziehen und wird von ihrem Auto überrollt

Am frühen Mittwochnachmittag ist es zu einem Verkehrsunfall in Boos im Unterallgäu gekommen. Dabei wurde eine 82-jährige von ihrem Auto erfasst und überrollt. Die Rentnerin erlag ihren Verletzungen noch am Unfallort. Noch nicht abgeschlossenen Ermittlungen der Memminger Polizei zufolge fuhr die 82-jährige Frau mit ihrem Auto rückwärts aus einer Privatgarage heraus und blieb in der zur Fahrbahn hin abschüssigen Garageneinfahrt stehen. Der jetzige Kenntnisstand lässt darauf schließen, dass...

  • Memmingen
  • 21.12.16
 28×

Unfall
Lastwagenfahrer (56) übersieht Fußgänger beim Rückwärtsfahren: Fußgänger (34) in Lindau schwer verletzt

Am Montagnachmittag kam es auf der Kemptener Straße in Lindau zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Lastwagen. Ein 56-jähriger rumänischer Staatsbürger übersah beim Rückwärtsfahren mit seinem Lkw den hinter ihm stehenden 34-jährigen Fußgänger. Dieser wurde zwischen einer Hebebühne und dem Lkw eingeklemmt und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen den Lkw-Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. Da der...

  • Lindau
  • 22.11.16

Rettungseinsatz
Ohne Licht und mit kaputten Bremsen unterwegs: Fahrradfahrer (29) verursacht Unfall mit Auto in Heimenkirch

Am späten Sonntagnachmittag kam es in der Kemptener Straße in Heimenkirch zu einem Unfall zwischen einem 29-jährigen Radfahrer und einem 24-jährigen Autofahrer. Der Radfahrer fuhr bei Dunkelheit ohne Licht auf dem Gehweg und stieß an der Einmündung zur Bachstraße gegen einen dort wartenden Pkw. Zum Zusammenstoß kam es vermutlich auch, da die Bremsen des Radfahrers defekt waren. Der Radfahrer verletzte sich bei dem Zusammenstoß und musste ins Lindenberger Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.11.16
 269×

Rekonstruktion
Tödlicher Unfall vor zwei Wochen: Wie konnte es zu der Kollision auf der B12 bei Geisenried kommen?

Die Antwort auf die entscheidende Frage bleibt offen. Rekonstruktion einer traurigen Nacht Als Michael Laugwitz, 49, in jener Nacht verständigt wird, weiß er nicht, dass er gleich vor einem der folgenschwersten und schrecklichsten Verkehrsunfälle der vergangenen Jahre im Allgäu stehen wird. Es ist Samstag, 8. Oktober, 23.50 Uhr, auf der B12 sind zwei Autos zusammengeprallt. . Michael Laugwitz, Dienstgruppenleiter bei der Verkehrspolizei, macht sich in Kempten auf den Weg in Richtung...

  • Marktoberdorf
  • 27.10.16
 23×

Mittelschwer verletzt
Beim Überholen auf der A96 bei Wangen von der Fahrbahn abgekommen: Autofahrer (28) überschlägt sich

Auf der A96, zwischen der Anschlussstelle Wangen Nord und der Anschlussstelle Wangen West, ereignete sich am Freitag gegen 15:10 Uhr ein Verkehrsunfall, als der Fahrer eines Renault beim Überholvorgang nach links von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanken prallte. In der Folge überschlug sich der Pkw und kam auf dem linken Fahrstreifen, auf dem Dach liegend, zum Stillstand. Der 28-jährige Lenker des Pkw Renault erlitt mittelschwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.10.16
 24×

Verkehrsunfall
Autofahrer (79) stirbt während der Fahrt bei Ettringen im Landkreis Unterallgäu: Beifahrerin unverletzt

Am Donnerstagnachmittag ist ein Autofahrer (79) kurz vor dem Ettringer Ortsteil Forsthofen im Landkreis Unterallgäu während der Fahrt gestorben. Der 79-Jährige fuhr auf der Ortsverbindungsstraße von Hiltenfingen in Richtung Mittelneufnach. Auf Höhe der Ortschaft Forsthofen verlor er das Bewusstsein wohl aus medizinischen Gründen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto kam dort schließlich zum Stehen. Der Mann starb noch im Auto. Die Einsatzkräfte vom Rettungsdienst konnten ihm...

  • Buchloe
  • 30.09.16
 34×

Unfall
Auto überschlägt sich auf A7 zwischen Füssen und Nesselwang: Frau (19) schwer verletzt

Eine Frau ist am Dienstagmorgen um kurz nach 7 Uhr bei einem Unfall auf der A7 zwischen Füssen und Nesselwang schwer verletzt worden. Die Frau war mit ihrem Wagen in Fahrtrichtung Norden unterwegs, als sich ihr Auto überschlug. Die Frau verlor zwischen den Anschlussstellen Füssen und Nesselwang die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte in den angrenzenden rechten Grünstreifen. Die Frau war auf regennasser Fahrbahn offenbar zu schnell unterwegs. Das Wrack qualmte leicht, die Feuerwehr...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.09.16
 157×   10 Bilder

Unfall
Auto überschlägt sich bei Unfall in Kempten: Zwei Leichtverletzte

Gegen 14.30 Uhr fuhr eine 44-jährige Autofahrerin die Memminger Straße stadtauswärts. An der Kreuzung zum Adenauerring bog die Kemptenerin nach links ab. Dabei übersah sie offenbar ein entgegenkommendes Auto eines 72-Jährigen, das auf der Memminger Straße stadteinwärts fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Autos, wodurch das Fahrzeug des Mannes umkippte und auf dem Dach zum Liegen kam. Ersthelfer befreiten den Mann aus dem Auto und kümmerten sich um die Verletzungen beider Beteiligten. Sie...

  • Kempten
  • 06.09.16
 71×   6 Bilder

Unfall
Nach Einsatz verunglückt: Rettungsdienst-Einsatzleiter fährt in Heimertingen gegen Hauswand

Am Dienstagmittag ist ein Einsatzleiter eines Rettungsdienstes bei einem Unfall in Heimertingen ums Leben gekommen. Der Mann prallte mit seinem Einsatzfahrzeug gegen eine Hauswand. Offenbar hatte der Mann gesundheitliche Probleme. Deshalb verlor innerorts nach einer Linkskurve in der Memminger Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Straße ab und fuhr in ein Haus. Augenzeugen leisteten sofort Erste Hilfe. Der Rettungsdienst brachte den Mann in ein Krankenhaus. Dort...

  • Memmingen
  • 30.08.16
 20×

Unfallverursacher war betrunken
Beim Überholen in Gegenverkehr geraten: schwerer Unfall mit acht Verletzten in der Nähe von Wangen

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag gegen 19:40 Uhr auf der L320 zwischen Neuravensburg und Roggenzell bei Wangen ereignete, wurden drei Personen schwer und fünf Personen leicht verletzt. Der 32-jährige Fahrer eines Audi befuhr die L320 in Fahrtrichtung Roggenzell und überholte im Einmündungsbereich zur L2374 unter Missachtung von Sperrflächen und ununterbrochener Mittellinie einen vorausfahrenden VW-Passat. Beim Überholvorgang kam der Audi vermutlich bei nicht angepasster...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.08.16
 281×

Bergunfall
Frau (30) aus dem Landkreis Lindau am Seelekopf bei Oberstaufen abgestürzt und schwer verletzt

Am Sonntagmittag ereignete sich ein Bergunfall am Seelekopf bei Oberstaufen. Eine vierköpfige Bergwandergruppe wählte nach dem Besuch der Bergmesse am Seelekopf den westlichen Abstieg in Richtung Alpe Schilpere. Nach dem Überqueren von einigen querliegenden Baumstämmen kam die 30-jährige Frau ins Stolpern, verlor das Gleichgewicht und stürzte über steiles Grasgelände etwa 50 Meter ab. Eine Augenzeugin, die unterhalb unterwegs gewesen ist, konnte der Frau zu Hilfe eilen. Die Bergwacht und der...

  • Oberstaufen
  • 28.08.16
 239×   5 Bilder

Rettungseinsatz
Unfall bei Wildpoldsried: Autofahrerin (21) kracht in Brückengeländer

Zu einem Unfall mit einer verletzen Autofahrerin kam es am Sonntagmittag auf der OA12, Höhe dem Bach Leubas. Eine aus Fahrtrichtung Wildpoldsried kommende Autofahrerin verlor kurz nach dem Ortsausgang alleinbeteiligt die Kontrolle über ihren Wagen und schleuderte quer in das Brückengeländer des Baches 'Leubas'. Die junge Frau wurde bei dem Unfall verletzt und musste durch den Rettungsdienst versorgt werden. Glücklicherweise kippte das Auto nicht weiter in Richtung Bach. Da anfangs unklar...

  • Kempten
  • 28.08.16
 28×

Totalschaden
Auto nicht gesehen und Unfall verursacht: Autofahrer wird in Obergermaringen gegen Baum geschleudert

Am Donnerstag kam es zu einem Verkehrsunfall in Obergermaringen. Ein Autofahrer befuhr den Ernteweg und übersah das von rechts kommende Auto aus dem Erlenweg. An der Unfallörtlichkeit war die Übersicht durch ein hohes Maisfeld stark eingeschränkt. Das Auto des Unfallverursachers wurde zunächst gegen einen Baum geschleudert, bevor er auf der Straße zum Stehen kam. Beide Wagen haben einen Totalschaden. Von den vier Insassen der beiden Autos wurden drei leicht verletzt, davon zwei in das...

  • Kaufbeuren
  • 27.08.16
 19×

Unfall
Autofahrerin übersieht Rollerfahrer in Isny: Mann schwer verletzt

Schwer verletzt wurde der Fahrer eines Kleinkraftrads bei einem Zusammenstoß mit einer VW-Fahrerin am Dienstagabend, gegen 18.00 Uhr, in Isny an der Einmündung Senngutweg / Dekan-Marquart-Straße. Die Frau war mit ihrem Auto von der Dekan-Markquart-Straße nach links in den Senngutweg eingebogen und hatte hierbei den von links kommenden, bevorrechtigten Zweiradfahrer übersehen. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden von rund 800 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.08.16
 74×

Bergunfall
Nach Blitzschlag bei Immenstadt: Schwerverletztem Wanderer (54) geht es besser

Einen Tag nach dem schweren Bergunfall durch Blitzschlag am Steineberg bei Immenstadt geht es dem 54-jährigen Schwerverletzten den Umständen entsprechend besser. Der Mann liege noch in der Klinik, sei aber außer Lebengefahr und habe wohl keine bleibenden gesundheitlichen Schäden erlitten, sagte Polizeisprecher Sebastian Adam am Dienstag. Die 48-jährige Frau des Mannes war durch einen Blitz auf der Stelle getötet worden. , als das Gewitter begann. Bereits am frühen Montagmorgen hatte sich eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.16
 57×   12 Bilder

Unfall
Autofahrer kommt auf A980 bei Durach von Fahrbahn und prallt gegen Baum: zwei Verletzte

Am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr kam es auf der A980 in der Nähe Ausfahrt Durach in Fahrtrichtung Lindau zu einem Verkehrsunfall. Ein niederländischer Autofahrer kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Insassen wurden beide mittelschwer verletzt. Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Waltenhofen auch das THW Sonthofen. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die A980 war für knapp 1,5 Stunden nur halbseitig befahrbar. Warum der Mann von der Fahrbahn...

  • Kempten
  • 07.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ