Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

Lokales
13 Bilder

Rettungsübung
Bahnunglück in Buchloe: Was wäre wenn?

Feuerwehr, Rotes Kreuz und Deutsche Bahn proben den Ernstfall – 71 Rettungskräfte im Einsatz Überall Blaulicht. Rauch tritt aus einem Waggon der Bahn aus. Menschen werden aus den Abteilen getragen. Eine Frau schreit. Sie hat Wunden am Arm. Doch die sind nur aufgemalt. An diesem Freitagabend wird nur der Was-Wäre-Wenn-Fall durchgespielt. Die Deutsche Bahn (DB) Regio Allgäu-Schwaben testet auf dem Streckenabschnitt Richtung München zwischen Bahnhof Buchloe und Firma Leinsle den Erstfall. Auch die...

  • Buchloe
  • 29.04.13
  • 73× gelesen
Lokales

Verkehr
Bei Stau oder Unfall auf Allgäuer Straßen: Rettungsgasse frei halten

Bei einem Unfall auf der Autobahn ist es wichtig, dass die Helfer schnell vor Ort sind. Doch immer häufiger werden die Einsatzkräfte behindert, weil die hinter dem Unfall wartenden Verkehrsteilnehmer keine Rettungsgasse bilden. Auch auf der A 96, die bekanntlich an Buchloe vorbeiführt. Innenminister Joachim Herrmann will die Notwendigkeit einer Rettungsgasse besser verankern, wie er jetzt bei der Vorstellung des neuen Bayerischen Verkehrssicherheitsprogramms 2020 sagte. Der Landsberger...

  • Buchloe
  • 30.01.13
  • 12× gelesen
Lokales

Brandschutzwoche
Buchloer Feuerwehr probt mit Wasserwacht und Rettungsdienst für Ernstfall

Zwei Einsätze, eine Übung Voller Einsatz war am Dienstagabend von den Aktiven der Buchloer Feuerwehr gefragt. Während der jährlichen Brandschutzwoche hatten sie in Zusammenarbeit mit der Wasserwacht und dem Rettungsdienst gleich zwei anspruchsvolle Übungsszenarien zu bewältigen. Die Alarmmeldung für die Feuerwehr lautete: Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, Fahrzeug droht in Bach abzurutschen. Zeitgleich piepsten die Melder der Wasserwacht Buchloe: hilflose Person auf der Rutsche im...

  • Buchloe
  • 20.09.12
  • 9× gelesen
Lokales

Rettungshund Joseyund
Rettungshund «Josey» findet vermissten Mann nähe Buchloe

Johanniter-Rettungshündin «Josey» und ihre Hundeführerin haben am Sonntagmorgen bei Buchloe einen vermissten 69-jährigen Mann lebend gefunden. Der Mann war seit Mitternacht abgängig und leidet an einer Stoffwechselstörung. Ohne Medikamente kann dies schnell zu einem lebensbedrohlichen Zustand führen. Daher entschied sich die Polizei zur Suche mittels Rettungshunden und ausgebildeten Sanitätern. Der vermisste Mann wurde desorientiert und unterkühlt in einem Maisfeld gefunden.

  • Buchloe
  • 08.08.11
  • 24× gelesen
Lokales

Mobiles Op-team
Mobiles OP-Team für nächtliche Einsätze der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren

Management will künftig nicht mehr an jedem Standort rund um die Uhr Personal für Revisions-Operationen vorhalten Durch den Einsatz eines «mobilen OP-Teams» will das Kommunalunternehmen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren (KU) schon bald einen sechsstelligen Euro-Betrag jährlich einsparen. Entsprechende Informationen unserer Zeitung bestätigte der ärztliche Vorstand des KU, Dr. Joachim Klasen. Er betont aber, dass es nur um sehr wenige Operationen in den Krankenhäusern Marktoberdorf, Obergünzburg und...

  • Buchloe
  • 25.05.11
  • 22× gelesen
Lokales

Feuer
Großbrand: Helfer befreien 150 Tiere

Rund 180 Rettungskräfte waren am Samstag in Waal im Einsatz - Zwei Kälber sterben - Mindestens 400000 Euro Schaden Von völlig verschreckten Tieren, die in Panik die Helfer umrannten und zurück in die Flammen wollten, erzählen die Nachbarn auch am Sonntagvormittag noch fassungslos, während die verkohlten Trümmer eines Bauernhofes in der Waaler Schulstraße immer noch rauchen und qualmen. Am frühen Samstagnachmittag war aus noch nicht geklärter Ursache ein Feuer in dem landwirtschaftlichen Anwesen...

  • Buchloe
  • 21.02.11
  • 27× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019