Rettung

Beiträge zum Thema Rettung

250×

Bergrettung
Zwei 19-Jährige müssen für ihre Bergung in Oberstdorfer Bergen wahrscheinlich selbst aufkommen

Für zwei 19-Jährige aus dem Raum Augsburg könnte die Rettung aus Bergnot durch die Oberstdorfer Bergwacht teuer werden. Zumindest dann, wenn sie nicht dagegen versichert sind. Die beiden jungen Männer waren am vergangenen Sonntag zur Kemptner Hütte in den Oberstdorfer Bergen aufgestiegen. Da sie die Situation unterschätzt hatten, kamen sie am Nachmittag wegen des aufgeweichten Schnees nicht mehr vor und zurück. Die Nacht verbrachten die beiden im Freien, Schlafsäcke hatten sie dabei. Mit Hilfe...

  • Oberstdorf
  • 12.04.17
58×

Suchaktion
Mann (59) aus NRW gerät bei Oberstdorf in Bergnot: 28 Bergretter eine Nacht lang im Einsatz

In einer 14-stündigen nächtlichen Rettungsaktion haben 23 Oberstdorfer Bergwachtler und fünf Alpinpolizisten einen Urlauber aus Bergnot gerettet. Schwer verletzt wurde der Mann am frühen Mittwochmorgen ins Krankenhaus geflogen. Der 59 Jahre alte Tourist aus dem Raum Coesfeld (Nordrhein-Westfalen) setzte am Dienstagabend nach Einbruch der Dunkelheit einen Notruf ab. Er hatte in den Oberstdorfer Bergen eine Überschreitung von Gerstruben ins Oytal geplant und war dabei im Bereich Hahnenkopf (1735...

  • Oberstdorf
  • 09.11.16
805× 5 Bilder

Rettungseinsatz
Bergwacht rettet vier Sportkletterer aus der Rubihorn-Nordwand

Großeinsatz der Rettungskräfte in den Allgäuer Bergen Einen Großeinsatz zahlreicher Rettungskräfte haben am Samstag vier Bergsteiger im Oberallgäu ausgelöst. Zwei Männer aus Stuttgart und München (41 und 16 Jahre) sowie zwei Alpinisten aus dem Vorarlberger Egg (29 und 32) waren nachmittags in der Rubihorn-Norwand festgesteckt und hatten erst um 17.30 Uhr per Handy einen Notruf abgesetzt. Da war es bereits dunkel. Eine heranziehende Schlechtwetterfront mit Schnee und starkem Wind drohte die...

  • Oberstdorf
  • 25.01.14
32×

Rettungseinsatz
Dreiköpfige Wandergruppe in den Oberstdorfer Bergen gerettet

Gestern, 24.06.2013, hatte sich am späten Nachmittag eine dreiköpfige Bergwandergruppe verstiegen. Sie waren entkräftet, durchnässt und kamen ohne Hilfe nicht mehr weiter. Über die Integrierte Leitstelle Allgäu wurde der Polizei bekannt, dass sich die Bergwandergruppe zwischen der Kemptener Hütte und dem Waltenberger Haus verstiegen hatte. Aufgrund der Lage am Berg mit Schneefall bestand eine erhebliche Gefährdung der Personen, weshalb neben der bereits alarmierten Bergwacht und eines...

  • Oberstdorf
  • 25.06.13
66×

Rettung
Bergwacht Oberstdorf befreit Bergsteiger aus Notlage

Drei Personen aus steilem Gelände gerettet Drei Bergsteiger sind in Oberstdorf von der Bergwacht gerettet worden. Die Gruppe war am Pfingstmontag vom Waltenberger Haus in Richtung Trettach/Einödsberg unterwegs. Dabei kamen sie auf den zahlreichen Altschneefeldern vom richtigen Weg ab. Zudem verschlechterte sich das Wetter am Nachmittag. Die Bergsteiger versuchten daraufhin, direkt in Richtung Einödsbach abzusteigen. In steilem Gelände stellten sie dann aber fest, dass der Abstieg durch einen...

  • Oberstdorf
  • 22.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ