Restaurierung

Beiträge zum Thema Restaurierung

Im Mai soll die Sanierung der Alten Leichenhalle im Memminger Osten beginnen.
711× 3 Bilder

Förderung machts möglich
Sanierung der Alten Leichenhalle in Memmingen startet vermutlich ab Mai

Die Alte Leichenhalle im Memminger Osten soll denkmalgerecht saniert werden. Umfangreiche restauratorische Voruntersuchungen der Außenfassaden und der Stuckdecke im Innenraum sind bereits abgeschlossen. Nun hat die Regierung von Schwaben Fördermittel in Höhe von 1,08 Millionen Euro zugesgt. Diese kommen aus dem Programm für Städtebauliche Erneuerungsmaßnahmen im Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm II "Soziale Stadt". Denkmal kann so erhalten werdenDie Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund...

  • Memmingen
  • 15.02.22
94×

St. Ulrich
Warum die Seeger Kirchendecke auf den Boden stürzte: Restaurator stellt Ergebnisse vor

Es wurden keine Fehler bei der Restaurierung 2007 gemacht. Das sagt der Restaurator Johannes Amann, der nun die Decke der Seeger Kirche St. Ulrich untersuchte. aus einem Fresko herausgebrochen. Wie sich nun herausstellte, ist der Putz nicht so fest, wie er sein sollte. Auch an anderen Stellen hätte er herunterbrechen können – und kann es noch immer. Deshalb wurde vorsorglich ein Gerüst in der Kirche aufgestellt. Warum der Putz ausgerechnet Anfang März nachgab und was der Klimawandel und...

  • Füssen
  • 05.04.16
71×

Kirche
Restaurierung in Remnatsried teurer als geplant

St. Thomas und Afra Innenrenovierung abgeschlossen – Knapp 100 000 Euro Kosten Teurer als geplant ist die Innenrenovierung der Pfarrkirche St. Thomas und Afra im Stöttener Ortsteil Remnatsried geworden. Zum Kostenvoranschlag, der auf 79 500 Euro lautete, kamen – unvorhergesehen – noch rund 20 000 Euro für die Sicherung der Deckengemälde im Kirchenraum hinzu. Inzwischen zeigt sich dieser den Besuchern wieder hell und freundlich. Die Innenrenovierung des Gotteshauses war kurz...

  • Kempten
  • 25.01.12
43× 2 Bilder

Kirche Seeg
Nach Innen-Restaurierung wird auch die Fassade der Seeger Pfarrkirche in Füssen erneuert

«Kleine Wies» soll auch außen in neuem Glanz erstrahlen - Patron St. Ulrich bekommt wieder kompletten Stab Es war während der Innenrestaurierung der Seeger Pfarrkirche, als der Diözesan-Baumeister zu dem Schluss kam: «Die müsste außen auch mal wieder auf Vordermann gebracht werden.» Gesagt, getan. Seit kurzem ist die «kleine Wies», wie sie auch genannt wird, eingerüstet. «Derzeit werden schadhafte Stellen in der Fassade beseitigt», berichtet Kirchenpfleger Xaver Kiderle. Bis etwa Anfang...

  • Füssen
  • 08.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ