Restaurierung

Beiträge zum Thema Restaurierung

44×

Heimatgeschichte
Kalifornische Liebhaberin alter Spinnräder löst Recherche in Obergünzburg aus

Manchmal kommt der Anstoß für heimatkundliche Forschungen aus weiter Ferne. Sogar bis aus Übersee. Wie bei einer E-Mail, die das Obergünzburger Gemeindearchiv kürzlich erreichte: 'Wer weiß Bescheid?', fragte eine Liebhaberin und Restauratorin alter Spinnräder aus Clovis in Kalifornien an. Und schickte der Marktgemeinde das Foto eines Geräts mit der Aufschrift: 'Norbert Utschick Maschinen - Fahrzeuge Obergünzburg (bayr. Allgäu) Tel. 54'. Das Interesse der Sammlerin galt neben dem Alter des...

  • Obergünzburg
  • 11.03.14
503×

Restaurieungsarbeiten
Staatspreis für restauriertes Bauernhaus in Rosshaupten

Für die Renovierung eines alten Bauernhauses in Rosshaupten hat Ulrich Eberle jetzt den Bayerischen Staatspreis für Dorferneuerung und Baukultur erhalten. Erberle hatte einen 35 Jahre leerstehenden Bauernhof vorbildlich saniert. Ursprünglich sollte das ganze Haus abgerissen werden, dann wurde es aber unter Denkmalschutz gestellt. Bei den Restaurierungsarbeiten wurde der Stall abgerissen und im Wohnhaus entstanden drei Wohnungen.

  • Füssen
  • 30.10.13
215×

Flugzeuge
Do 17-Bomber in Friedrichshafen öffentlich restauriert

Unter anderem mit Hilfe des Dornier-Museum in Friedrichshafen wird im Royal-Air-Force Museum im britischen Cosford der einzige Do 17-Bomber öffentlich restauriert. Bereits im Juni war das Flugzeugwrack aus der Nordsee geborgen worden. Im Jahr 1940 hatte das Flugzeug bei der Luftschlacht in der See notwassern müssen. Damals starben zwei der vier Besatzungsmitglieder.

  • Kempten
  • 21.10.13
485×

Restaurierung
Ottobeurer Künstler Philipp Reisacher und Helga Hornung restaurieren Münchener Buddha-Statue

Das buddhistische Heiligtum im Münchner Westpark wurde vor 19 Jahren aufgestellt. Diese Gottheit brachte kürzlich allerdings ein enormer Riss beinahe zu Fall. Davor gerettet hat sie das Ottobeurer Paar Philipp Reisacher und Helga Hornung. Hand an das Werk des thailändischen Holzschnitzers Nopradol Khamlae hatte der gelernte Kirchenmaler mit seiner Lebensgefährtin nämlich schon einmal gelegt, als es ganz frisch aus einem großen Ahornstamm geschält war. Die beiden durften den dreieinhalb Meter...

  • Memmingen
  • 28.08.13
609×

Altusried
Er hat das Jukebox-Fieber

Rainer Böhm aus Altusried restauriert liebevoll und in vielen Arbeitsstunden diese Kleinode Ein Knopfdruck von Rainer Böhm und schon tönt Elvis aus der fertig restaurierten Musikbox der Rock-Ola 1448 aus dem Jahr 1955. Ein Klang, den man so schnell nicht vergisst. Man steht im Untergeschoss im Haus des Tüftlers, wippt mit den Füßen, schnippt mit den Fingern und ist fasziniert von diesem musikalischen Erlebnis. Wenn er dann das nächste Knöpfchen drückt, man die Platte wechseln sieht und den...

  • Altusried
  • 07.08.13
38×

Einsatz
Feueralarm in der Rieder Kirche nach Gewitter - kein Schaden

Das war ein gehöriger Schreck in der Abendstunde, der Rieders Kirchenpfleger Klaus Romberg am Samstag in die Glieder gefahren ist. In 'seiner' Kirche St. Joseph, die gerade aufwendig restauriert wird, soll es brennen. So unwahrscheinlich war das angesichts des tobenden Gewitters über der Ortschaft nicht. Doch stellte sich das vermeintliche Feuer am Ende als Trugschluss heraus. Marktoberdorfs Kommandant Rasso Rehle ließ nach gut einer Stunde abrücken. Als die Alarmmeldung 'Dachstuhlbrand Kirche...

  • Marktoberdorf
  • 05.08.13
60×

Sanierung
Nesselwanger nehmen Restaurierung in die Hand: Alter Bildstock geweiht

Die Nesselwanger Bürgerwerkstatt Kultur startete 2011 das Projekt 'Feldkreuze, Bildstöcke und Marterl'. Damit möchte die Bürgerwerkstatt unter anderem das kulturelle Erbe der Heimat erhalten. Flurdenkmäler sind vielfach religiöse Zeichen der Dankbarkeit, zeugen vom Leben und Wirtschaften der Vorfahren und dienen als Anstoß zum Gebet unterwegs. Originalgetreu restauriert erstrahlt der Bildstock des Heiligen Wendelin an der Maria-Trost-Allee in Nesselwang. Die Bürgerwerkstatt Kultur hatte sich...

  • Oy-Mittelberg
  • 17.07.13
23×

Schwangau
Wohnzimmer Neuschwansteins wieder mit Originaltextilien

Das Wohnzimmer König Ludwigs II. im Schloss Neuschwanstein ist wieder mit den Originaltextilien versehen. Die Bayerische Schlösserverwaltung teilte mit, dass die Stoffe, vorwiegend in der Lieblingsfarbe Blau von König Ludwig, ab sofort zu besichtigen sind. Die Tischdecken, Möbelbezüge und Vorhänge waren über Jahrzehnte durch zu viel Licht beschädigt worden. Mit einer privaten Spende von über 340.000 Euro konnten die Stoffe jetzt aber restauriert werden.

  • Füssen
  • 10.04.13
34×

Franziskanerkloster
Erstes Gemälde nach dem Brand im Franziskanerkloster restauriert

'Jakobssegen' kehrt ins Franziskanerkloster Füssen zurück Das beim Klosterbrand Anfang Januar in Mitleidenschaft gezogene Gemälde mit dem Titel 'Jakobssegen'ist zurück: Es wurde vom Spezialisten Helmar Kunkel restauriert und nun an Guardian Pater Vinzenz übergeben. Bei dem Gemälde, das ein Motiv von Rembrandt aufgreift und recht gelungen variiert, musste der Restaurator mehrere Arbeitsschritte vornehmen. Derzeit arbeitet die Kunkel-Werkstatt an der lebensgroßen Madonnen-Statue. 'Wir können...

  • Füssen
  • 20.02.13
105×

Füssen
Schwarze Madonna aus Franziskanerkloster in Füssen wird restauriert

Die schwarze Madonna aus dem Franziskanerkloster in Füssen wird restauriert. Der historische Verein Säuling hat sich jetzt der Sache angenommen, ein Mitglied des Vereins wird die Restaurierung übernehmen. Die Madonna war beim Klosterbrand Anfang Januar ziemlich verrußt worden und muss aufwendig gereinigt werden. Das nötige Geld dafür soll bei einem Benefizkonzert in der Franziskanerkirche Anfang März gesammelt werden.

  • Füssen
  • 01.02.13
27×

Füssen
Freie Wähler kritisieren Stillstand bei marodem Bahnhof in Füssen

Die Freien Wähler Füssen fordern eine möglichst schnelle Lösung für den maroden Bahnhof. In einer Pressemitteilung heißt es, durch den Verkauf des Gebäudes an ein Unternehmen aus Marktoberdorf vor gut einem Jahr fehle der Stadt jetzt jede zeitliche und planerische Handhabe, so die Freien Wähler. Seit über einem Jahr stehe das Projekt jetzt still. Ein Blick nach Tirol zeige, dass es auch anders geht. Die Gemeinde Reutte beispielsweise hätte ihren denkmalgeschützten Bahnhof in nur wenigen Monaten...

  • Füssen
  • 31.01.13
78×

Dorferneuerung in Haslach - Neuer Betonbrunnen fertig gestellt

Der wartende Brunnen Welche Möglichkeiten zur Dorferneuerung gibt es Haslach? Diese Frage erörtern schon seit einigen Jahren Arbeitskreise und Versammlungen. Fest steht: Bei den Neuerungen und künftigen Bauvorhaben sollen auch historische Entwicklungen und Begebenheiten berücksichtigt werden, um an geschichtliche Zusammenhänge zu erinnern. Erich Angerer packte daraufhin ein besonderes Projekt an: Er baute einen Brunnen. Damit erinnert er an 'Schmieds Brunnen', in den über viele Jahrzehnte...

  • Oy-Mittelberg
  • 05.12.12
39×

Jahrtag I
Johann Bühler wird Ehrenmitglied beim Veteranenverein Bronnen-Emmenhausen

Neuer Farbanstrich für Ehrenmal Seinen Jahrtag hielt der Soldaten- und Veteranenverein Bronnen-Emmenhausen ab. Angeführt von der Musikkapelle Waal und den Fahnenabordnungen zogen die Mitglieder zur Pfarrkirche St. Margareta. Pfarrer Christoph Rieder erinnerte in seiner Predigt an die Opfer von Gewalt, Vertreibung und an die Schrecken der Bombennächte. Daher sei es Verpflichtung, sich für Versöhnung und Frieden einzusetzen. Bei der Ehrung am Kriegerdenkmal gedachte Vorsitzender Manfred Novacek...

  • Buchloe
  • 03.12.12
293×

Geschichtsblätter
Stadtarchivar Stefan Fischer schreibt über ereignisreiche Jahre im Rathaus Kaufbeuren

Teppiche über den Löchern im Boden Das Alter ist unklar, der Umgang war bisweilen fahrlässig, sein Neubau umstritten und selbst der Wiederaufbau Geschmackssache: Dennoch ist das Rathaus zentraler Punkt der Stadt Kaufbeuren und noch immer Machtzentrum. 125 Jahre nach der Wiedererrichtung des Gebäudes hat sich Stadtarchivar Dr. Stefan Fischer mit der wechselvollen Geschichte in der neuesten Ausgabe der Kaufbeurer Geschichtsblätter beschäftigt. Bereits Mitte des 14. Jahrhunderts habe das gotische...

  • Kempten
  • 12.11.12
21×

Engefahne
Fahne der Engetrieder Feuerwehr restauriert und neu geweiht

Die erneuerte Fahne der Engetrieder Feuerwehr ist in der Pfarrkirche St. Blasius feierlich neu geweiht worden. Nun könne sie wieder für festliche Anlässe der Floriansjünger vor der Gemeinschaft hergetragen werden, sagte Pfarrer Hermann Neuß. Er segne nicht den Gegenstand, sondern alle, die dahinter stehen, so Neuß weiter. Den Feuerwehrleuten empfahl er, Zivilcourage zu zeigen, vor anderen für Recht und Gerechtigkeit einzutreten und sich für die Nächsten einzusetzen. 'Wir stehen in einer langen...

  • Kempten
  • 18.07.12
31×

Inselhalle
Neu oder weg: Nobelpreisträger fordern Renovierung der Inselhalle

Gut 100 Tage ist Lindaus neuer Oberbürgermeister Gerhard Ecker jetzt im Amt, und ob er sich das so vorgestellt hat, wissen wir nicht. Klar ist nur: der Neue hat jede Menge Baustellen zu bewältigen - als Stichworte seien die Diskussion um den Bahnhof und das Rangel um eine Feuerwache auf der Insel genannt. Jetzt steht dem OB die nächste Hiobsbotschaft ins Haus. Die Nobelpreisträger, die seit über 60 Jahren ihre Tagung in Lindau abhalten, drohen damit, sich nach einem anderen Standort...

  • Lindau
  • 12.07.12
33×

Bildstock
Neues Leben für Bildstock Wendelin bei Nesselwang

Markt beteiligt sich mit 6500 Euro an der Restaurierung An der Restaurierung des Bildstocks 'Heiliger Wendelinus' an der Maria-Trost-Alle beteiligt sich der Markt Nesselwang mit 6500 Euro plus Bauhofleistungen im Wert von 500 Euro. Das beschloss der Marktgemeinderat nach einer ausgiebigen Diskussion. Er folgt damit dem Finanzierungskonzept der Bürgerwerkstatt Kultur, Religion und Kunst, die sich des Bildstocks angenommen hat. 'Seit der Flurbereinigung steht er auf Marktgrund und jetzt gehört er...

  • Oy-Mittelberg
  • 29.06.12
71×

Kirche
Restaurierung in Remnatsried teurer als geplant

St. Thomas und Afra Innenrenovierung abgeschlossen – Knapp 100 000 Euro Kosten Teurer als geplant ist die Innenrenovierung der Pfarrkirche St. Thomas und Afra im Stöttener Ortsteil Remnatsried geworden. Zum Kostenvoranschlag, der auf 79 500 Euro lautete, kamen – unvorhergesehen – noch rund 20 000 Euro für die Sicherung der Deckengemälde im Kirchenraum hinzu. Inzwischen zeigt sich dieser den Besuchern wieder hell und freundlich. Die Innenrenovierung des Gotteshauses war kurz...

  • Kempten
  • 25.01.12
63×

Gedenken
Zinksoldat: Kriegerdenkmal von Maria-Thann soll restauriert werden

Das Kriegerdenkmal von Maria-Thann soll restauriert werden und am Aufgang zur Kirche, zwischen altem Rathaus und Friedhofsmauer, einen neuen Standort finden. Dafür haben sich die Hergatzer Räte mit großer Mehrheit ausgesprochen. Derzeit liegt die angeschlagene Statue aus Zinkguss sozusagen im Dornröschenschlaf im Salzstadel. An seinem alten Platz vor dem Kindergarten musste der Krieger, laut Protokoll der Ortsheimatpflege ein 'bayerischer Jäger mit Fahne', wegen akuter Umsturzgefahr (nicht im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.01.12
190×

Tannenmühle
Kleine Kapelle bei Seeg wird auf Vordermann gebracht

Noch vor einiger Zeit gab die Kapelle Tannenmühle bei Seeg wahrlich kein gutes Bild ab: Das Gemäuer, das zwischen Weizern und Enzenstetten steht, musste dringend saniert werden. Im vergangenen Jahr wurde das kleine Gotteshaus den Sommer über außen auf Vordermann gebracht. Daran beteiligten sich viele Bürger. Seit September läuft nun die Innenrestraurierung, die heuer abgeschlossen werden soll. Für Restaurator Hans Pfister, der seit gut 50 Jahren Kapellen von Mittenwald bis Neuburg an der Donau...

  • Füssen
  • 02.01.12
152×

Kempten
St. Mang Kirche erhält Spende für Restauration

Von der Stiftung Denkmalschutz erhält die St. Mang Kirche in Kempten heute 6000 Euro für die Restauration ihrer Chorfenster. Der Leiter des Ortskuratoriums Augsburg-Schwaben, Bernt von Hagen übergibt den Scheck der Deutschen Stiftung Denkmalschutz um 11Uhr. Die Restaurierung ist notwendig geworden, da die 140 Jahre alten Fenster über die Jahre hinweg stark verschmutzten. Rein über Spenden werden die kompletten Kosten von 175.000 Euro finanziert. Neben der Stiftung Klimaschutz spendeten viele...

  • Kempten
  • 13.09.11

Brand
Nach Großbrand in Obermaiselstein: Zimmerei wird wieder aufgebaut

Die durch einen Brand in der vergangenen Woche zerstörte Zimmerei in Obermaiselstein soll rasch wieder aufgebaut werden. Der entsprechende Bauantrag wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung einstimmig abgesegnet. Wie berichtet wurde bei dem Brand die 40 mal 20 Meter große Fertigungshalle, die Werkstatt, das Holzlager, ein Carport und teilweise das angrenzende Bürogebäude zerstört. Laut Polizei entstand so ein Schaden von etwa drei Millionen Euro. Ersten Ermittlungen zufolge soll es sich um...

  • Kempten
  • 12.08.11
43× 2 Bilder

Kirche Seeg
Nach Innen-Restaurierung wird auch die Fassade der Seeger Pfarrkirche in Füssen erneuert

«Kleine Wies» soll auch außen in neuem Glanz erstrahlen - Patron St. Ulrich bekommt wieder kompletten Stab Es war während der Innenrestaurierung der Seeger Pfarrkirche, als der Diözesan-Baumeister zu dem Schluss kam: «Die müsste außen auch mal wieder auf Vordermann gebracht werden.» Gesagt, getan. Seit kurzem ist die «kleine Wies», wie sie auch genannt wird, eingerüstet. «Derzeit werden schadhafte Stellen in der Fassade beseitigt», berichtet Kirchenpfleger Xaver Kiderle. Bis etwa Anfang...

  • Füssen
  • 08.06.11
166×

Falkenstein
Die Madonna ist zurück in Pfronten

2,80 Meter große Figur steht nach ihrer Restaurierung dank eines Dutzend Helfer wieder in ihrer Grotte in Pfronten In einer aufwendigen Aktion haben mehr als ein Dutzend Männer die restaurierten Figuren der Lourdes-Madonna und der Bernadette in die Mariengrotte am Pfrontener Falkenstein zurückgebracht. Bergführer Toni Freudig hatte mit großem technischen Gerät und ein paar Helfern eine 40 Meter lange Seilbahn von einem Ahornbaum zum etwa zehn Meter erhöhten Standplatz der Marienstatue...

  • Füssen
  • 26.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ