Reservisten

Beiträge zum Thema Reservisten

Rieden am Forggensee: Veteranen planen Friedensmarsch
712×

Geschichte
Rieden am Forggensee: Veteranen planen Friedensmarsch

„Der Krieg ist ein Vorgang, bei dem sich Menschen umbringen, die einander nicht kennen, und zwar zum Ruhm und zum Vorteil von Leuten, die einander kennen, aber sich nicht umbringen.“ Das sagte einst der französische Philosoph Paul Ambroise Valéry (1871 bis 1945). Er erlebte beide Weltkriege mit – mit Millionen von Opfern. Da mag die Zahl 37 winzig wirken. Für die Gemeinde Rieden am Forggensee aber bedeutete sie Anfang des 20. Jahrhunderts eine ganze Menge. 37, das war die Anzahl der Männer, die...

  • Füssen
  • 24.04.18
138×

Jubiläum
Reservisten- und Veteranenverein Pfronten feiert 150. Geburtstag mit Fahrzeugschau

Im Jahr 1866, nachdem Bayern gemeinsam mit Preußen gegen Österreich kämpfte, gründeten die Veteranen von damals einen Verein, um die Kameradschaft zu pflegen. Aus diesem entwickelte sich der heutige Reservisten- und Veteranenverein Pfronten. Der Verein feierte seinen 150. Geburtstag gemeinsam mit der Patenkompanie aus Füssen, dem 2. Gebirgsaufklärungsbataillon 230, und dem Patenverein, der Reservistenkameradschaft (RK) Hassel-Saarland. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war eine Ausstellung von...

  • Füssen
  • 05.06.16
167×

Flüchtlinge
Arzt vom Enzensberg als Mitglied der Reservistenkameradschaft Pfronten im Hilfseinsatz für Flüchtlinge in Freilassing

Traumatisierte, teils kranke und verletzte Menschen einerseits, viele engagierte Helfer mit einem ganz besonderen Teamgeist andererseits: mit durchwachsenen Eindrücken ist Dr. Jan Savrino von seinem Hilfseinsatz aus der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Freilassing zurückgekehrt. Der Arzt der Fachklinik Enzensberg im Füssener Stadtteil Hopfen hatte sich als Mitglied der Reservistenkameradschaft Pfronten zum Einsatz gemeldet und wurde von seinem Arbeitgeber für 14 Tage vom Dienst...

  • Füssen
  • 03.01.16
135×

Gedenken
Distanzierung der Bundeswehr betrübt Pfrontener Reservisten

Eine Entscheidung der Bundeswehr hat den Neujahrsempfang der Pfrontener Reservisten- und Veteranenkameradschaft überschattet. Seit vergangenem Jahr unterstützt die Truppe nicht mehr die jährliche Bergmesse der ehemaligen Spielhahnjäger auf dem Falkenstein und ist dort auch nicht mehr in Uniform präsent. Sie verweist dazu auf den neuen Traditionserlass der Bundeswehr, der jegliche Unterstützung ehemaliger Wehrmachtsverbände untersagt. Die Reservisten, die das Denkmal der Spielhahnjäger pflegen...

  • Füssen
  • 27.01.15
482×

Bundeswehr
Füssener Reservistenverband löst sich auf

'Ein trauriger und gleichzeitig freudiger Anlass' hat Oberstleutnant Markus Wick und seine Soldaten zum Auflösungsappell auf den Hopferauer Festplatz geführt. Er musste als Kommandeur das nichtaktive Aufklärungsbataillon 911 außer Dienst stellen und auflösen. Den Zenit habe dieser Verband im Herbst 2012 mit einer Spitzenbesetzung von 125 Soldaten erreicht. 'Gewitterwolken' seien da allerdings schon aufgezogen, da die Wehrpflicht ausgesetzt worden war. Auch habe die Bundeswehr wegen 'neuer...

  • Füssen
  • 30.09.14
31×

Seniorentreff
Reservisten-Vorsitzender spricht über Volkstrauertag und Kriegsgräberfürsorge in Pfronten

Arbeit für den Frieden Vor dem Volkstrauertag, der am kommenden Sonntag auch in Pfronten begangen wird, hat der Vorsitzende der Reservisten- und Veteranenkameradschaft Pfronten, Horst Schädtler, beim Seniorentreff 60+ im Gemeindesaal der evangelischen Auferstehungskirche dessen Hintergründe erläutert. Zuvor stellte er die Geschichte seines Verbandes vor. Besonders spannend war dabei, wie dieser im Laufe seiner Geschichte zu insgesamt sieben Fahnen kam. In Pfronten organisiere die Gemeinde den...

  • Füssen
  • 14.11.12
334×

Reservisten
Feldarzt aus Pfronten in USA

Danke fürs Dienen Viele neue Erfahrungen haben 21 Reserveoffiziere im Rahmen des 28. deutsch-amerikanischen Austauschprogramms in den Staaten gemacht, darunter der Pfrontener Reservist Oberfeldarzt Dr. Jan Savarino. Betraten sie in Uniform öffentliche Einrichtungen, wurden sie statt mit üblichem 'Hallo' oft mit 'Thank you for serving' – also: Danke, dass Sie dienen – begrüßt. Weitere Informationen erhielt die deutsche Delegation bei Treffen im Pentagon in Washington. Dabei lernten...

  • Füssen
  • 13.08.12
116×

Straßenfest
Beim Straßenfest in Pfronten informieren Rotes Kreuz und Reservisten über ihre Arbeit

Viele interessante Einblicke Gut besucht war das dritte Straßenfest in der Krankenhausstraße in Pfronten. Die Rotkreuzler hatten mit ihrem Patenverein, der Reservistenkameradschaft Pfronten, das dritte gemeinsame Fest dieser Art organisiert. Die Besucher konnten verschiedene Bundeswehrfahrzeuge und Wagen des Roten Kreuzes – wie zum Beispiel den aktuellen Rettungswagen – in Augenschein nehmen. Nicht nur bei Kindern, sondern auch bei vielen Erwachsenen war das 'Kinderschminken'...

  • Füssen
  • 18.06.12

Reservisten
Pfrontener besuchen befreundete Kameraden im Saarland

Hinab in Höhlen, hinauf auf 400 Meter Freudig empfangen wurde die Abordnung der Pfrontener Reservisten zum 7. Bergbiwak von den Kameraden des Patenvereins in Hassel/Saarland. Die großen Portionen Allgäuer Käse und das König-Ludwig-Brot waren die richtige Einstimmung für den Grillabend mit 'Schwenker' (Schwenksteak) zur Begrüßung. Schnell schwelgte man in gemeinsamen Erinnerungen, auch an die letztjährige Tour auf den Breitenberg und den Salewa-Klettersteig in Oberjoch. Statt in die Höhe ging es...

  • Füssen
  • 16.06.12
1.011×

Gedenken
Spielhahnjäger übergeben ihr Vermächtnis

Denkmal am Falkenstein pflegen jetzt die Reservisten, das Archiv der Weltkriegsveteranen die Gemeinde Pfronten Die Kameradschaft der Spielhahnjäger Allgäu/Falkenstein hat ihr Vermächtnis in treue Hände übergeben: Um die Pflege und Betreuung des Denkmals auf dem Falkenstein kümmert sich nun komplett die Reservisten- und Veteranenkameradschaft Pfronten. Sie hat auch den Auftrag der Spielhahnjäger, Bergmessen und Gedenkveranstaltungen durchzuführen. Weiterer Partner ist die Gemeinde Pfronten. Auch...

  • Füssen
  • 17.01.11
191×

Rieden am Forggensee
Der neue Vorsitzende ehrt die Toten

Sascha Stiller bei Veteranen und Reservistenverein einstimmig gewählt Sascha Stiller heißt der neue Vorsitzende des Veteranen- und Reservistenvereins Rieden am Forggensee. Der Hauptmann der Reserve wurde bei der Jahresversammlung im Gasthof Rössle einstimmig zum Nachfolger von Reinhold Lindner gewählt. Der alte Vorsitzende war bereits im Oktober 2009 nicht mehr zur Wahl angetreten (wir berichteten), leitete das Amt aber weiter kommissarisch. Aus privaten und beruflichen Gründen stand Stiller...

  • Füssen
  • 16.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ