Reportage

Beiträge zum Thema Reportage

Marc Traubel, führt als Geschäftsführer das Hotel "Hubertus" in Balderschwang.
1.780×

Arbeit
Allgäuer Hotels und Gaststätten - Wie ein junger Hotelchef aus Balderschwang mit dem Fachkräftemangel umgeht

Dort arbeiten, wo andere Urlaub machen - das klingt für viele heutzutage gar nicht mehr so reizvoll. Wie in den meisten anderen Branchen, so kämpft natürlich auch das hiesige Hotel- und Gaststättengewerbe um Arbeitskräfte. Servicepersonal, Köche, Zimmermädchen, Haustechniker - egal an welcher Front, es sind längst nicht mehr so viele Menschen bereit in diesem Sektor zu arbeiten, wie es noch vor ein paar Jahrzehnten der Fall war. Doch wie löst man als Unternehmer dieses Problem? Wie findet man...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.04.19
1.052×

Selbstversuch
Die außergewöhnlichsten Eissorten im Allgäu im Test

Bergkäse, Olive-Feta, Schokolade mit Bergkräutern und Latschenkiefer und Erdnuss-Wasabi: Wir hatten die all-in.de-User nach den außergewöhnlichsten Eissorten im Allgäu gefragt - und sie dann gleich selbst getestet. Bisher waren wir eher Fans von klassischen Sorten wie Vanille oder Straciatella. Beim Eistest standen wir deswegen vor einer kleinen Herausforderung, denn ein paar Geheimtipps konnten wir uns als Eis eher weniger vorstellen. So ging es uns auch mit unserem ersten Test-Eis: Bergkäse....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.06.17
839×

Video
Gerhard Briechle vom Forstbetrieb Sonthofen: Herr der Motorsägen und Weltmeister im Kettenwechsel

Gerhard Briechle vom Forstbetrieb Sonthofen zählt zu den besten Motorsägern Deutschlands: Er ist mehrfacher Weltmeister im Kettenwechsel und zeigt mit der Nationalmannschaft, was Präzision bedeutet. Etwa beim Wettbewerb ein Baumfällen: Stürzt der Baum nur einen Zentimeter zu weit nach links oder rechts, bringt schon das Punktabzug. Zugleich ist der Forstwirtschaftsmeister Experte für Sicherheit bei der Waldarbeit und hilft auch bei der Weiterentwicklung von Motorsägen. Mehr über den Mann mit 20...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.12.16
794× 8 Bilder

Reportage
Canyoning im Allgäu - Vom Warmduscher zum Extremsportler

Wasserfall statt Tropendusche, Stromschnellen statt Röhrenrutsche Durch eine Schlucht auf einem befestigten Wanderweg gemütlich zu spazieren, ist eine Möglichkeit. Aber es gibt auch eine andere Art der Fortbewegung, die besonders viel Mut erfordert. Das Canyoning. Dabei wird eine Schlucht auf dem Wasserweg durchquert, aber nicht in einem Boot. Nur an Seilen, zu Fuß, springend oder rutschend geht es voran. Eric Schächtele kennt die Allgäuer Canyoning-Routen. Der 23-Jährige ist Guide im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.08.14
648× 2 Bilder

Allgäu-Geschichte
Unter Tage im Allgäu: mit der Videokamera auf Tour durch die Erzgruben am Grünten

Der Grünten. Kaum ein anderer Berg prägt die Landschaft des Oberallgäus so markant wie der Gipfel mit dem Fernsehturm. Er strahlt Beständigkeit aus. Als ob ihn nichts erschüttern könnte. Aber er ist durchlöchert. Jahrhundertelang haben hier Bergarbeiter, sogenannte Knappen, Eisenerz abgebaut. Um an diesen wertvollen Rohstoff zu kommen, haben die Ur-Allgäuer bis zu 200 Meter tief in den Berg hineingegraben. Von diesen Gruben sind 14 bekannt. Mindestens zehn weitere könnten sich im Innern des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.08.14
802× 13 Bilder

Tierschutz
Katzenplage im Allgäu: Leiterin des Immenstädter Tierheims fordert mehr Fortpflanzungskontrolle

'Die Situation in den letzten Jahren hat sich zu einer Katzenplage entwickelt.' So formuliert es Iris Thalhofer, Leiterin des Tierheims Immenstadt. Viel zu wenige Katzen im Allgäu seien kastriert. Deren unkontrollierte Vermehrung ist für die örtlichen Tierschutzvereine ein immer größer werdendes Problem. Was kaum einer weiß: Im Allgäu gibt es eine große Population verwilderter Katzen. Weil die Tiere vielfach nachts unterwegs und zudem sehr scheu sind, ist das Problem nicht auf den ersten Blick...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.03.14
1.231× 15 Bilder

Wochenendreportage
Der härteste Kampfsport der Welt Thaiboxen im Allgäu

Blitzschnelle Schläge mit Fäusten und Ellbogen, Tritte mit Beinen und Knien prasseln auf die Schlagpolster seines Gegners ein. 15 Sekunden lang attackiert Daniel Wittmann seinen Trainer – die Fäuste fliegen - der 28-Jährige ist im Vorwärtsgang. Augenblicke später verschanzt sich der 28-Jährige wieder hinter seiner Deckung. Ein bis zwei Stunden trainiert der Thaiboxer aus Durach täglich. Laufen, Krafttraining und immer wieder Sparring mit den Kollegen und Trainern des Vereins Allgäu Thais. Für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.03.13
416×

Wochenende
Den Narren ein zweites Gesicht - Bei einem Maskenschnitzer in Bad Hindelang

Konrad Lipp schnitzt seit 30 Jahren Larven für die Fasnachtszeit Schaurig maskierte Männer und Frauen trifft man zur Faschingszeit auf den Bad Hindelanger Straßen – so will es eine jahrhundertealte Tradition. Konrad Lipp ist ein Maskenschnitzer aus Hinterstein. Er verleiht so manchem Narren ein zweites Gesicht. Konrad Lipp selbst läuft bei den Umzügen nicht mehr mit. Er bezeichnet sich selbst als 'Fasnachtsmuffel'. Ungefähr 50 Masken hat der 69-Jährige schon "gschnipflat". Die Larven, so heißen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.01.12
433× 3 Bilder

Wochenende
Wir rasen halt den Berg runter – Downhill in Bad Hindelang

Über Pionierarbeit, gegenseitige Rücksichtnahme und Kühe auf der Strecke. Am Anfang wurde er eher stiefkindlich behandelt. Keiner wollte ihn so recht haben. Inzwischen hat er sich etabliert und sorgt auch jenseits der Skisaison für volle Gondeln. Der Bikepark in Hindelang. Holger Pirgl ist Downhillfahrer der ersten Stunde und hat den Bikepark mit aufgebaut. Anfangs wurden Wanderwege leicht umgebaut, dann kamen erste Bodenwellen und kleine Rampen dazu. Inzwischen ist der Park sowohl was den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ