Reportage

Beiträge zum Thema Reportage

614× Video

Reportage
Urlaubszeit ist Einbruchszeit? Nicht wirklich.

Kripo Memmingen klärt über Irrtümer auf und zeigt, wie Sie Ihr Haus einbruchsicher machen können Die Sommerferien müssten doch die perfekte Zeit für Einbrecher sein: wegen der Urlaubszeit zig verwaiste Einfamilienhäuser und Wohnungen, die Nachbarn beim Baden oder bierselig auf dem Grillfest. Ideal für einen unbemerkten Diebstahl. Entgegen der landläufigen Meinung gibt es in der Sommer-Ferienzeit nicht mehr Einbrüche als sonst, bestätigt Kriminalhauptkommissar Ralph Müller. Im Gegenteil: In den...

  • Memmingen
  • 09.07.14
517×

all-in.de Video
Mit dem Motorrad über Felsen: Trial-Fahrer Jochen Fleschutz aus Reicholzried im Portrait

Jochen Fleschutz steht auf den Fußrasten seines Motorrads. Sitzen ginge auch kaum, es hat keinen Sattel. Aus gutem Grund: Der Reicholzrieder will nicht durch die schöne Allgäuer Landschaft touren, er möchte über einen ausrangierten Bagger-Reifen fahren. Gut und gerne einen Meter hoch. Sein Blick ist fokussiert auf das Hindernis. Mit seinen Händen fest am Lenker gibt er Gas, reißt das Vorderrad nach oben und springt förmlich über den Reifen. Ein bisschen verrückt muss man beim Trial-Fahren schon...

  • Altusried
  • 04.07.14
698×

Verkehr
Die gefühlte Todesstrecke: Wie sicher ist die B12?

Die Bundesstraße 12 zwischen Buchloe und Kempten ist im Allgäu gefürchtet. In Kommentaren auf unserer Internetseite www.all-in.de und auf facebook bezeichnen die User die B12 als 'Horror-' oder 'Todesstrecke'. Nach jeder Unfallmeldung fragen sich viele Leser, 'wann denn endlich etwas für die Sicherheit getan wird'. Dabei sei die B12 als eine der wichtigsten Allgäuer Verkehrsverbindungen schon lange kein Unfallschwerpunkt mehr, sagt Werner Thoma von der Polizei Kempten. Vor zwanzig, dreißig...

  • Buchloe
  • 26.06.14
1.014×

Reportage
Ganz nah am Skalpell: Videodreh im Operationssaal der St.-Vinzenz-Klinik in Pfronten

Hoffentlich wird mir nicht übel oder ich falle in Ohnmacht. Kann ich überhaupt direkt hinsehen? Wie wird es sein, wenn ein Mensch vor meinen Augen operiert wird? Ich kenne es aus Filmen und Serien, aber auf einmal ist es Realität. Ich bin bei einer Schulteroperation im Operationsaal und soll ein Video darüber drehen. Zum Glück kann ich Blut sehen, denke ich mir. Die Realität überrascht mich dann doch. Ich bin nicht in Ohnmacht gefallen oder habe mich übergeben. Im Gegenteil. Es war spannend,...

  • Füssen
  • 17.06.14
147× 21 Bilder

Reporter in Aktion
AZ-Sportvolontär wagt eine Trainingseinheit bei Allgäu Rugby und geht an die körperliche Grenze

Rendezvous mit Rammböcken Kempten hat einen Irish Pub und harte Typen. Glaubt man Sebastien Chaule, sind die notwendigen Zutaten für eine erfolgreiche Rugby-Gemeinde in der Allgäu-Metropole gegeben. Der 37-jährige Deutsch-Franzose ist seit 2012 Spielertrainer bei Allgäu Rugby. AZ-Reporter Ronald Maior (29) wagte für ein Training das Duell mit den harten Jungs. Ben hat mich gerammt. Auf dem Rasen niedergestreckt spüre ich langsam wieder meine Gliedmaßen. Ich sehe Sterne, die Lunge brennt, in...

  • Kempten
  • 07.06.14
247×

Reportage
Golfregion Allgäu: Ideale Bedingungen für Hobby- und Profigolfer

Die größte Hürde ist am Anfang, Geduld mit sich selbst zu haben und die eigenen Erwartungen nicht zu hoch anzusetzen, sagt Alexander Stohr, Geschäftsführer des Golfparks Schloßgut Lenzfried. Er kennt sich aus, denn er ist Diplom-Golfprofessional, heute sagen Golfer dazu Fully Qualified Professional. Bereits in jungen Jahren lernte Stohr, 32 Jahre alt, durch seinen Vater den Golfsport kennen und begann vor elf Jahren schließlich eine Ausbildung zum Golflehrer auf der Sonnenalp in Ofterschwang....

  • Kempten
  • 06.06.14
1.075× 21 Bilder

Schmerzhaft
Rugby im Allgäu: Die Mad Cows aus Kempten starten durch

Das ist wie American Football, nur ohne Schutzausrüstung. So ist die landläufige Meinung über Rugby. Stimmt nicht, sagt Sebastien Chaule (37), Trainer der Mad Cows. Seit über 30 Jahren spielt der gebürtige Südfranzose schon Rugby, unter anderem in Paris und London. Seit 18 Jahren lebt er in Deutschland. Nach 16 Jahren Heidelberg (1. Rugby-Bundesliga) ist das Allgäu jetzt seine neue Heimat. Für Deutschland hat er bereits 17 Länderspiele absolviert. Zu den Mad Cows stieß er kurz nach der...

  • Kempten
  • 20.05.14
462× 3 Bilder

Video-Reportage
Hip-Hop-Tanzgruppe Blank Fidelity aus Kempten: Auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft

Elf Mädchen, vier Jungs, eine gemeinsame Leidenschaft: Die Tanzgruppe Blank Fidelity der Tanzschule Fischer aus Kempten bereitet sich zur Zeit auf das Finale der 12. Hip Hop & Streetdance D!s World Competition 2014 in Bottrop vor. Seit dem 17. Mai sind die 15 'Blankies', wie sie sich selbst nennen, Süddeutscher Vizemeister in der Kategorie Intermediate & Advanced Seniors. Wir haben die Gruppe um Trainerin Elena Leube bei der Vorbereitung für die Meisterschaft begleitet. Als wir an der...

  • Kempten
  • 15.05.14
424× 17 Bilder

Video-Reportage
Zwischen Totenmaske und Bambus-Hütte: Zu Besuch in der Südsee-Sammlung in Obergünzburg

Seit 1913 existiert in Obergünzburg ein Schatz. Hunderte Kunstwerke, Werkzeuge und Waffen von den pazifischen Inseln (Ozeanien) lagern in der Ostallgäuer Gemeinde. Wie kommen originale Totenkopfmasken und wertvolle Schmuckstücke vom anderen Ende der Welt ausgerechnet nach Obergünzburg? Eine Spurensuche. Die Geschichte der Südsee-Sammlung beginnt im Jahr 1874 mit der Geburt von Karl Nauer in Obergünzburg, einem aufgewecken Jungen, der eigentlich hätte Priester werden sollen. Doch klein Karl...

  • Obergünzburg
  • 28.04.14
1.331× 18 Bilder

Reportage
Polizeialltag auf dem Bodensee: Unterwegs mit der Wasserschutzpolizei Lindau

'Das sind Verhältnisse wie auf der Ostsee' – so beschreibt Klaus Achtelstetter, Polizeihauptkommissar in Lindau, den Bodensee bei starkem Wellengang. Dass der See nicht immer nur ruhig und beschaulich sein kann, weiß Achtelstetter von seinen zahlreichen Einsätzen bei Seenotrufen. Seit 25 Jahren arbeitet der 51-Jährige mittlerweile bei der Wasserschutzpolizei (WSP) in Lindau am Segelhafen. In diesen Jahren hat er erlebt, dass der Bodensee einerseits eine idyllische Kulisse bietet und jedes Jahr...

  • Lindau
  • 04.04.14
423×

Reportage
Wenn Bilder und Töne zum Gefühl werden: Sebastian Kern aus Kempten komponiert Film-Musik

Was macht einen schönen Film, eine tolle Dokumentation oder einen guten Video-Clip aus? Schöne Bilder: klar. Eine packende Geschichte: auch. Ein wichtiger Aspekt, den wir Zuschauer aber oft übersehen, oder besser überhören, ist aber die musikalische Untermalung des Films. Hier, sagt Sebastian Kern, entsteht das Feeling für die Zuschauer. Bei Sebastian Kern dreht sich in den letzten Tagen viel um Wildschweine. Sie rennen als Filmsequenz über seinen Bilschirm, suhlen sich im Dreck, spielen...

  • Kempten
  • 28.03.14
801× 13 Bilder

Tierschutz
Katzenplage im Allgäu: Leiterin des Immenstädter Tierheims fordert mehr Fortpflanzungskontrolle

'Die Situation in den letzten Jahren hat sich zu einer Katzenplage entwickelt.' So formuliert es Iris Thalhofer, Leiterin des Tierheims Immenstadt. Viel zu wenige Katzen im Allgäu seien kastriert. Deren unkontrollierte Vermehrung ist für die örtlichen Tierschutzvereine ein immer größer werdendes Problem. Was kaum einer weiß: Im Allgäu gibt es eine große Population verwilderter Katzen. Weil die Tiere vielfach nachts unterwegs und zudem sehr scheu sind, ist das Problem nicht auf den ersten Blick...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.03.14
1.271× 22 Bilder

Reportage
Brasilianische Kampfkunst im Allgäu - Capoeira, der Kampftanz

Auf den ersten Blick ist man sich nicht sicher, was es genau ist. Eine Kampfsportart oder doch ein akrobatischer Tanz. Capoeira ist beides. Tanz und Kampf. Leonardo da Silva (34), in der Capoeira-Szene besser bekannt unter dem Namen "Professor Bronco", ist gebürtiger Brasilianer und hat Capoeria bereits als Kind kennen gelernt: Mit 12 Jahren begann er über ein Sozialprojekt mit dem Kampfsport, der von Akrobatik, Tanz und Musik geprägt ist. "Capoeira ist eine Lebensphilosophie", sagt er. Eine...

  • Kempten
  • 14.03.14
76×

Trainerwechsel
Der Neue an der Bande: Uli Egen (57) soll als Trainer mit dem ESV Kaufbeuren die Klasse halten

Die Reportage vom ersten Training am Mittwoch – An diesem Wochenende geht es gegen Landshut und Dresden Seit Anfang der Woche hat der Eishockey-Zweitligist ESV Kaufbeuren einen neuen Trainer. Nach nur 37 mageren Punkten aus bislang 40 Partien rangieren die Joker aktuell auf dem zwölften und letzten Tabellenplatz und das nur vier Spiele vor Ende der Vorrunde. Grund genug für die Verantwortlichen die Reißleine zu ziehen und den Lokalhelden Didi Hegen als Trainer zu ersetzen. Das Ziel...

  • Kaufbeuren
  • 24.01.14
53×

Reportage
Weihnachtsvorbereitungen: Allgäuer Christbaumtrends 2013

Nordmanntanne, Fichte oder Plastikbaum: Der Christbaum gehört an Weihnachten einfach dazu. Wir haben in der Kemptener Fußgängerzone nachgefragt, wie und wann die Allgäuer ihren Weihnachtsbaum schmücken. Die meisten Familien haben ganz traditionell einen echten Christbaum, mit piksenden Nadeln und dem frischen Duft nach Tannen. Plastikchristbäume, so ein Passant, seien lediglich 'praktisch zum Aufstellen und geben keine Nadeln.' Vor allem ältere Menschen schaffen sich die unechte...

  • Kempten
  • 19.12.13
116×

Reportage
Von Schleckerfrauen zu Powerfrauen: Ehemalige Mitarbeiterinnen feiern einjähriges Bestehen ihres Dorfladens in Steinheim

Es war das Topthema des vergangenen Jahres: Die Insolvenzanmeldung der Drogeriekette Schlecker. Knapp 27.000 Mitarbeiter wurden entlassen und standen ohne Job auf der Straße, unter ihnen hauptsächlich Frauen. Mittlerweile hat rund die Hälfte der Entlassenen wieder einen Job gefunden. Karola Müller aus Wolfertschwenden gehört unter anderem zu den Glücklichen. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen hat sie sich im November 2012 einen Dorfladen in Steinheim aufgebaut und feiert am Samstag, den 30....

  • Memmingen
  • 28.11.13
206× 10 Bilder

Reportage
Kaufbeurer auf dem Tänzelfest getötet: Benefizkonzert am heutigen Samstag

In der Nacht vom 17. auf den 18. Juli wurde ein 34-jähriger Kaufbeurer Spätaussiedler auf dem Tänzelfest durch einen einzigen Schlag gegen den Kopf getötet. Der mutmaßliche Täter: Ein 36 Jahre alter Arbeiter aus Thüringen, vorbestraft unter anderem wegen rechtsmotivierter Straftaten. Allgäuer Künstler wollen nun Geld für die Familie des Opfers sammeln. Der 34-Jährige war verheiratet und Vater von zwei Kindern. "Was hier passiert ist, ist eine Tragödie", sagt der Kaufbeurer Oberbürgermeister...

  • Kaufbeuren
  • 15.11.13
69×

Reportage
Das Mensa-Team am Buchloer Gymnasium versorgt bis zu 300 Leute

Viele hungrige Schüler und Lehrer Morgens, 9 Uhr, in der Küche des neuen Buchloer Gymnasiums: Während in den Klassenzimmern die Schüler im Mathematik- oder Deutschunterricht sitzen, rollt Andy Götzfried einen Knödel nach dem anderen und legt ihn dann auf ein Blech. Hinter ihm im Ofen brutzeln rund 30 Kilogramm Schweinebraten. Der Knödelteig wird mithilfe einer kleinen Küchenwaage portioniert. Von Montag bis Donnerstag gibt es Mittagessen, jeweils drei Gerichte stehen zur Auswahl. An diesem Tag...

  • Buchloe
  • 09.11.13
Trauer (Symbolbild)
577×

all-in.de-Video
Trauermonat November: Wenn die Dunkelheit auf die Stimmung schlägt

Die dunkle Jahreszeit steht wieder unmittelbar bevor. Ungemütliche Temperaturen, weniger Tageslicht und Regen oder Schnee: Da ist es manchmal gar nicht so leicht, dass sich die eigene Stimmung nicht auch anfängt zu trüben. Wenn die Abende länger werden, bleibt viel Zeit, sich mit sich selbst und dem Leben zu beschäftigen. Pater Bernward Deneke, Präfekt im Priesterseminar St. Petrus in Wigratzbad, bringt das in Zusammenhang mit dem Jahresrhythmus der Natur. Der Herbst zeigt die Vergänglichkeit,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.10.13
47×

Reportage
Umfassende Reportage von Spiegel TV zum Ölfleck-Anschlag bei Markt Rettenbach

Seit dem 17.04.2011 ermitteln Beamte des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West in dem bisher beispiellosen Fall. An jenem Sonntagnachmittag war auf der Staatsstraße 2013 zwischen Markt Rettenbach und Ottobeuren ein damals 37-jähriger Motorradfahrer auf eine Ölspur geraten und hatte hierdurch die Kontrolle über sein Kraftrad verloren. Im weiteren Verlauf prallte der Mann gegen einen entgegenkommenden Pkw, der von einer damals 60-jährigen Frau gesteuert wurde. Bei dem Unfall erlitt der Mann so...

  • Memmingen
  • 27.09.13
2.837× 30 Bilder

Reportage
Lost Places: Fotografin Nadine Wechs aus Obergünzburg fotografiert an verlassenen Orten

Die Scheiben sind eingeschlagen, das Licht flackert und der Operationstisch steht einsam im Raum. Was wie eine Szene aus einem Horrorfilm klingt, ist Realität. So sieht es momentan im alten Krankenhaus in der Memmingerstraße in Kempten aus. Genau solche Orte sucht und liebt Fotografin Nadine Wechs aus Obergünzburg. Ein Filmteam von all-in.de hat die 27-Jährige beim Fotoshooting begleitet. Nadine Wechs kommt ursprünglich aus Berlin. Ins Allgäu ist sie "durch die Liebe" gekommen. Auch wenn die...

  • Obergünzburg
  • 17.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ